Alles zum Thema Selbstverteidigung

Beiträge zum Thema Selbstverteidigung

Sport

Selbstschutz lernen

Spandau. Senioren verteidigen sich selbst. Und zwar ab dem 22. November, wenn der nächste Kurs im Seniorenklub Lindenufer startet. Wer mitmacht, lernt, wie man kritische Situationen rechtzeitig erkennt und vermeiden kann, seine Angst besser kontrolliert und Aggressionen abbaut. Die entspannte Mischung aus Theorie und praktischen Übungen beginnt um 16.15 Uhr und dauert bis 17.45 Uhr. Der Kurs mit sechs Terminen kostet 72 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bei Kursleiter Luigi...

  • Spandau
  • 24.10.18
  • 24× gelesen
Sport

Sicherheit im Alter

Spandau. Wie man einen Angreifer schnell los wird und die eigene Angst besser kontrolliert, das können Senioren bei der Selbstverteidigung lernen. Der Kurs findet ab 27. September jeden Donnerstag von 16.15 bis 17.45 Uhr im Seniorenklub Lindenufer an der Mauerstraße 10a statt. Der Kurs ist eine entspannte Mischung aus Theorie und vielen praktischen Übungen. Vorkenntnisse braucht es nicht. Quereinstiege sind nach Absprache mit dem Kursleiter möglich. Der Kurs setzt sich aus sechs Termin à 90...

  • Spandau
  • 14.09.18
  • 25× gelesen
Sport

Karate für Mädchen und Frauen

Neukölln. Der Verein „Kiai“ bietet Sport für Mädchen und Frauen an, speziell Karate und Selbstverteidigungstechniken. Mitmachen kann jede, egal ob dick oder dünn, jung oder alt, körperlich fit oder nicht fit. Trainiert wird montags und mittwochs von 20 bis 21.30 Uhr sowie donnerstags von 19.30 bis 21 Uhr in der Richard-Grundschule, Richardplatz 14. Interessierte sind jederzeit zu einer kostenlosen Schnupperstunde eingeladen. Weitere Informationen gibt es per E-Mail unter: info@kiai-berlin.de...

  • Neukölln
  • 15.04.18
  • 17× gelesen
Sport

Selbstverteidigung für Kinder

Tempelhof. Die Evangelische Kirchengemeinde Tempelhof bietet Kindern im Alter von zehn bis 14 Jahren an, sie in Techniken der Selbstverteidigung zu schulen. Dazu gehören Taekwondo und ATK (Anti-Terror-Kampf). Trainiert wird an zehn Tagen freitags von 16.30 bis 18 Uhr. Erster Termin ist der 27. April, letzter der 29. Juni mit einem Ferienfest. Anmeldung bei Martin Bauer unter 75 01 06 69 oder jugendpastor@evangelische-gemeinschaften.de. Bei der Anmeldung sind Name und Alter des Kindes sowie eine...

  • Tempelhof
  • 10.04.18
  • 16× gelesen
Leute
Lothar Nest schnürt den roten Gürtel um. Weil ihm der 10. Dan verliehen wurde, darf er diesen jetzt offiziell tragen.

Kampfsportveteran Lothar Nest mit dem 10. Dan geehrt

Es ist die größte Ehre, die einem Kampfsportler zuteil werden kann. Lothar Nest bekam jetzt in seiner Sportschule in Alt-Mariendorf den 10. Dan verliehen. Da eine solche Auszeichnung erst nach Vollendung des 70. Lebensjahres vorgenommen werden darf, ist es für ihn wie ein Preis für sein Lebenswerk. Der gesamte Vorstand des IFAK (Internationaler Fachverband für asiatische Kampfsportarten) war extra zu diesem Anlass angereist. Nest war zuvor bereits Inhaber des 9. Dan im Judo, Martials Arts...

  • Mariendorf
  • 05.03.18
  • 716× gelesen
Bildung

WenDo-Training für jede Frau

Gropiusstadt. Selbstbehauptung bedeutet nicht (nur), sich körperlich verteidigen zu können, sondern auch, sich mit Worten und Gesten gegen Belästigungen, Übergriffe und dumme Sprüche zu wehren. Wer mehr erfahren will, kann Sonnabend, 10. März, von 11 bis 16 Uhr am Löwensteinring 13 an einem WenDo-Training teilnehmen. Willkommen sind alle Frauen, alte und junge, egal in welcher körperlicher Verfassung oder welcher Herkunft. Auf dem Programm stehen Übungen zu Atem, Stand, Stimme und...

  • Gropiusstadt
  • 27.02.18
  • 13× gelesen
Soziales

Selbsthilfe für Frauen

Wilhelmstadt. Der Verein „El Faro“ zur Hilfe und Unterstützung von Opfern sexuellen Missbrauchs und Gewalt bietet wieder regelmäßig Selbsthilfegruppen und Selbstverteidigungskurse an. So trifft sich jeden 2. Dienstag (ungerade Woche) um 16 Uhr die Selbsthilfegruppe Frauen zum Thema sexueller Missbrauch und Gewalt. Selbstverteidigung und Aggressionsbewältigung speziell für traumatisierte Frauen stehen jeden 2. Dienstag (ungerade Woche) ab 18.30 Uhr auf dem Programm. Um Anmeldung wird gebeten...

  • Wilhelmstadt
  • 24.01.18
  • 14× gelesen
Sport

Sportkurs für Senioren

Hakenfelde. Für Senioren gibt es ein neues Sportangebot. Im Selbstverteidigungskurs können sie lernen, wie man kritische Situationen rechtzeitig erkennt und vermeidet. Theorie und praktische Übungen helfen dabei, die eigene Angst zu kontrollieren und mit Aggressionen umzugehen. Der Kurs findet immer mittwochs von 11 bis 12 Uhr im Seniorenklub Hakenfelde am Helen-Keller-Weg 10 statt. Start ist am 24. Mai. Der Kurs zieht sich über acht Wochen und kostet 64 Euro. Die Zahl der Teilnehmer ist...

  • Hakenfelde
  • 23.04.17
  • 21× gelesen
Politik
Sebastian Maack in seinem Büro an der Teichstraße 65.

Arbeit an den Prozessen: Stadtrat Sebastian Maack zieht erste Bilanz

Reinickendorf. Seit dem 1. Dezember 2016 leitet der Diplom-Wirtschaftsingenieur Sebastian Maack die Abteilung Bürgerdienste und Ordnungsangelegenheiten des Bezirksamtes. Nach gut 100 Tagen zieht er eine erste Bilanz. Nominiert von der AfD, ist das Stadtratsamt das erste größere politische Amt für den 47-jährigen Sebastian Maack. In jungen Jahren stand er mal der Schüler-Union in Wilmersdorf vor, wo er auch aufgewachsen ist. Dann kamen das Studium an der Technischen Universität,...

  • Reinickendorf
  • 02.04.17
  • 277× gelesen
Kultur

Der März gehört den Frauen

Neukölln. Am 8. März ist der Internationale Frauentag. Den ganzen Monat über gibt es deshalb ein maßgeschneidertes Programm für alle Interessierten. Die Gleichstellungsbeauftragte Sylvia Edler und ihre Mitarbeiterinnen haben Veranstaltungen aus unterschiedlichen Bereichen zusammengestellt. Es gibt Vorträge, Lesungen, Diskussionen und mehr. So werden beispielsweise drei Selbstbehauptungskurse angeboten. Beim Verein „Kobra“ am Kottbusser Damm 79 dreht sich alles um berufliche Weiterbildung...

  • Neukölln
  • 02.03.17
  • 27× gelesen
Soziales

Selbsthilfegruppe für Frauen

Gatow. Der Verein „El Faro“ zur Hilfe und Unterstützung von Opfern sexuellen Missbrauchs und Gewalt bietet regelmäßig Selbsthilfegruppen und Selbstverteidigungskurse an. So trifft sich jeden 2. Dienstag (ungerade Woche) um 16 Uhr die Selbsthilfegruppe Frauen zum Thema sexueller Missbrauch und Gewalt. Selbstverteidigung und Aggressionsbewältigung speziell für traumatisierte Frauen stehen jeden 2. Dienstag (ebenfalls ungerade Woche) ab 18.30 Uhr auf dem Programm. Um Anmeldung wird gebeten unter...

  • Gatow
  • 13.01.17
  • 26× gelesen
Wirtschaft

Kinderbewegung "Macht's mit, Mach's nach"

Kinderbewegung "Macht's mit, Mach's nach", Dietrich-Bonhoeffer-Straße 17a, 10407 Berlin, 0151/681 923 16 Sven Bora hat iim Oktober das Bewegungssportstudio für Kinder eröffnet. Kindersport von eineinhalb bis 12 Jahren, Selbstverteidigung ab sechs Jahre. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Prenzlauer Berg
  • 14.11.16
  • 115× gelesen
Soziales

Nein zur Gewalt an Frauen: Informationen und Aktionen

Neukölln. Zum Internationalen Tag „Nein zu Gewalt an Frauen“ gibt es in Neukölln einige kostenlose Veranstaltungen und Aktionen. Der Tag wird am 25. November international begangen, aber schon im Vorfeld wird auf ihn aufmerksam gemacht. So hisst Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) am Dienstag, 22. November, um 8.50 Uhr am Rathaus Neukölln die blauen Fahnen von „Terre des Femmes“ – und setzt damit ein Zeichen für ein freies, selbstbestimmtes und gewaltloses Leben von Frauen und Mädchen. Am...

  • Neukölln
  • 10.11.16
  • 34× gelesen
Sport
Austeilen, wenn das Laub fällt: In den Herbstferien fliegen bei Mewis die Fäuste.

Feriencamps bei Mewis-Dojo

Charlottenburg. Kampfkunst in den Herbstferien gefällig? Das Mewis-Dojo, Franklinstraße 12, veranstaltet noch bis Donnerstag, 20. Oktober, von 7.30 bis 15 Uhr, zum Teil auch bis 18 Uhr, eine Einführung in die Grundlagen der Selbstverteidigung. Mehrere Camps richten sich in dieser Zeit an Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahre, egal ob mit Kampfsporterfahrung oder ohne. Sport, Spiel, Spaß und Lust am Abenteuer erschließen sich unter der Regie von André Mewis. Auch Persönlichkeitsbildung gehört...

  • Charlottenburg
  • 17.10.16
  • 300× gelesen
Sport
In der neuen Gruppe sind auch Frauen willkommen. Sie lernen, wie sie sich bei Angriffen wehren können.
4 Bilder

Neue Selbstverteidigungsgruppe im Verein Physiosport Berlin gegründet

Pankow. „Selbstverteidigung mit Fitness Workout“ nennt sich eine neue Trainingsgruppe, die sich im Verein Physiosport Berlin gegründet hat. In ihr sind weitere Frauen und Männer willkommen. „In dieser Gruppe trainieren die Teilnehmer unterschiedliche Möglichkeiten der Selbstverteidigung“, erklärt Mirko Will. Der Karatetrainer ist Vorsitzender des Vereins. „Geübt wird eine Mischung aus Karate, Judo und Jiu Jitsu. Mitmachen kann jeder, der effektive Abwehrtechniken erlernen möchte.“ Angeleitet...

  • Pankow
  • 22.05.16
  • 192× gelesen
Sport

Karower Dachse starten neuen Kurs „Sei Stark“ für Mädchen und Frauen

Karow. Der Sportverein Karower Dachse beteiligt sich an der bundesweiten Kampagne „Starke Netze gegen Gewalt: Keine Gewalt gegen Mädchen und Frauen!“. Dabei handelt es sich um eine Kampagne des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), die von der mehrfachen Box-Weltmeisterin Regina Halmich unterstützt wird. Um Mädchen und junge Frauen zu unterstützen, veranstalten die Karower Dachse den neuen Kurs „Sei Stark“. Dieser ist für alle ab 16 Jahre geeignet. Es werden Grundlagen der...

  • Karow
  • 25.03.16
  • 42× gelesen
Fitness und Schönheit
Anmache oder unangenehmer Körperkontakt – in Selbsthilfekursen lernen Mädchen, Grenzen zu setzen.

Mädchen setzen Grenzen: Sich verteidigen und behaupten

Damit Mädchen Grenzen setzen lernen, kann ein Selbstverteidigungskurs Sinn machen. Im Zentrum sollte die Selbststärkung stehen, sagt Katharina Göpner vom Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe (BFF). Das Angebot ist vielfältig. Anbieter sind zum Beispiel gemeinnützige Vereine, Sportclubs oder Kirchen. Am besten ist ein Kurs, der nur für Mädchen konzipiert ist, sagt Doris Kroll vom Bundesfachverband feministische Selbstbehauptung und Selbstverteidigung (BV FeSt). Dazu zählt das...

  • Mitte
  • 10.03.16
  • 116× gelesen
  •  1
Sport

Neues Angebot in Frauensporthalle

Marzahn. Der Verein „Fit und Fun Marzahn“ bietet einen Kurs „Selbstverteidigung für alle“ in der Frauensporthalle im Freizeitforum, Marzahner Promenade 55, an. Frauen, Familien und Kinder lernen sonnabends von 12 bis 13 Uhr sich gegen Angreifer zu wehren, einschließlich gegen Angriffe mit Messern und Pistolen. Übungsleiter Rainer Lenz zeigt auch, wie Alltagsgegenstände für die Selbstverteidigung eingesetzt werden können. Mehr Infos auf www.frauensporthalle.info. hari

  • Marzahn
  • 25.11.15
  • 66× gelesen
Sport

Kampfsport mit Realitätsnähe

Neukölln. Einstmals Selbstverteidigungstechnik, heute Kampfsport. Bei den 1. Berlin Open im Ju-Jutsu ging es ordentlich zur Sache. Mit dabei in der Bezirkssporthalle Neukölln: Der Weltmeister von 2004 und eine ambitionierte Berlinerin. Treten, Schlagen, Werfen, Hebeln, Würgen. Beim Ju-Jutsu ist fast alles erlaubt. Genauer gesagt beim Allkampf – einer speziellen Wettkampfart, in der am 12. September gekämpft wurde. Ganz zur Freude der Berliner Meisterin Vanessa Sabelski. Für sie ist es die...

  • Neukölln
  • 17.09.15
  • 381× gelesen
Sport

KungFu-Kurse für Kinder

Neukölln. Mit dem neuen Schuljahr bietet der Verein "KungFu-für-Kinder" Kurse zur Selbstverteidigung in der Turnhalle der Adolf-Reichwein-Schule in der Böhmischen Straße an. Die Kurse finden donnerstags von 16 bis 17.30 Uhr statt. Weitere Informationen: www.kungfu-fuer-kinder.de. KT

  • Neukölln
  • 12.09.15
  • 58× gelesen
SportAnzeige

Alltagstaugliche Selbstverteidigung

Leider ergeben sich im heutigen Alltag immer häufiger prekäre und gefährliche Situationen, in denen man sich gezwungenermaßen selbst verteidigen oder Zivilcourage beweisen muss. In der Top Ten Budo Akademie e.V. wird neben Kickboxen auch Krav Maga und ATK gelehrt. Krav Maga ist ein israelisches, modernes Selbstverteidigungssystem, das primär auf Selbstverteidigung ausgelegt ist. ATK (Anti-Terror-Kampf) basiert auf Techniken aus dem Jiu Jitsu, Kung Fu, Karate und Judo. Im Unterschied zu den...

  • Wilmersdorf
  • 23.04.15
  • 116× gelesen
SportAnzeige
Die Top Ten Budo-Familie freut sich auf neue Mitglieder.

Selbstverteidigung: einfach, effektiv

Auf den ersten Blick ist Kampfkunst keine kinderfreundliche Tätigkeit. Doch auf den zweiten Blick hat eine Ausbildung im Kampfsport, selbst für die kleinsten Kinder viele Vorteile. Es gibt ihnen eine Grundlage für ihren zukünftigen Erfolg und ein positives Selbstwertgefühl. Zudem wird die Fitness und Selbstdisziplin gefördert. Als sozialer Aspekt wird auch ein Maß an Sozialverhalten vermittelt, um nicht mit ihren neu erworbenen Fähigkeiten andere Kinder zu provozieren, sondern in brenzligen...

  • Halensee
  • 19.03.15
  • 172× gelesen
Sport

Teakwondo-Kurs im "Kick"

Marzahn. Die Jugendfreizeiteinrichtung "Kick", Fichtelbergstraße 18 A hat freie Plätze in Teakwondo- und Selbstverteidigungskursen. Sie finden dienstags von 17 bis 18 Uhr für Kinder (8-13 Jahre) und von 18 bis 19 Uhr für Jugendliche ab 14 Jahre statt. Bequeme Sportbekleidung ist mitzubringen. Sportschuhe sind nicht erforderlich. Mehr Infos unter 545 41 87. Harald Ritter / hari

  • Marzahn
  • 05.03.15
  • 25× gelesen
Sport
Susanne Bremer zeigt Wolfgang Kaiser, Vizechef vom Judo-Club, dass eine starke Frau im Ernstfall nicht mal den Schirm aus der Hand legen muss.

Judo-Club bietet Training für Mädchen und Frauen an

Lichtenrade. Der Judo-Club Lichtenrade bietet Frauen am 6. März ein kostenloses Schnuppertraining an."Frauen sind das schwache Geschlecht! Diese Meinung ist auch heute noch in vielen Köpfen verankert", sagt der Vereinsvorsitzende und Trainer Ernst Graf von Schwerin und meint, dass auch ein Teil der Frauen das glaubt, sich "entsprechend devot" verhält und entgegen eigener Wünsche, Vorstellungen und Hoffnungen der männlichen Umgebung anpasst. Was bleibt, ist Unzufriedenheit. Als probates...

  • Lichtenrade
  • 02.03.15
  • 384× gelesen
  • 1
  • 2