Seminar

Beiträge zum Thema Seminar

Soziales

Wie ist der Stand der Selbsthilfe?

Pankow. Das nächste Pankower Psychose-Seminare findet am 11. März um 18 Uhr statt. Das Thema lautet „Organisation und Selbsthilfe: Wie viel Emanzipation ist schon erreicht? Welche Möglichkeiten gibt es in Berlin?“. Willkommen sind zu dieser Veranstaltung Menschen mit Psychiatrieerfahrung, Angehörige sowie Interessierte. Die Veranstaltung im Gesundheitshaus in der Grunowstraße 8-11 ist eine Kooperation von Gesundheitsamt und Volkshochschule. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht...

  • Pankow
  • 02.03.20
  • 43× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
DEKRA Akademie

DEKRA Akademie: Die DEKRA Akademie hat einen weiteren Standort in Friedrichshain eröffnet. Angeboten werden unter anderem Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten für private und Firmenkunden. Rotherstraße 7, 10245 Berlin, Telefon: 69 81 498 22, www.dekra-akademie.de/de/berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 12.02.20
  • 45× gelesen
Kultur
Zu den Winterpilzarten zählt auch der Samtfußrübling.

Schmackhafte Winterpilze
Naturhof Malchow veranstaltet Seminar und Exkursion

Frische Pilze aus den heimischen Wäldern gibt es nur im Sommer und im Herbst? Stimmt nicht, weiß Pilzkenner Dirk Harmel. Bei einem Wochenend-Spezial auf dem Naturhof ist mehr zu erfahren. Auch im Winter wachsen hierzulande Speisepilze, die dazu noch besonders aromatisch sind. Der Pilzsachverständige Dirk Harmel gibt in seinem zweistündigen Seminar einen Überblick zu Bestimmungsmerkmalen von Winterpilzarten. Er erzählt, wo sie zu finden sind und welche Wachstumsbedingungen sie brauchen. Nach...

  • Malchow
  • 09.02.20
  • 47× gelesen
Soziales

Wenn plötzlich alles anders ist

Pankow. In der Reihe der Pankower Psychose-Seminare findet am 12. Februar um 18 Uhr eine Veranstaltung zum Thema „Wenn nichts mehr ist, wie es war“ statt. An diesem Abend geht es um radikale Veränderungen im Alltag für alle, die von Psychosen betroffen. Dazu willkommen sind Menschen mit Psychiatrieerfahrung, Angehörige sowie Interessierte. Die Veranstaltung im Gesundheitshaus in der Grunowstraße 8-11 ist eine Kooperation von Gesundheitsamt und Volkshochschule. Der Eintritt ist frei, eine...

  • Pankow
  • 05.02.20
  • 18× gelesen
Wirtschaft

FKU-Seminar
Umgang mit schwierigen Kunden

Funktionierende Kundenbeziehungen sind das A und O im Geschäftsleben und es ist sinnvoll, Zeit und Energie in gute Kunden zu investieren. Trotzdem kennen wir sie alle: die plötzliche Konfrontation mit dem nörgelnden, dem besserwisserischen oder dem überheblichen Kunden, mit dem Zeitfresser, dem Zauderer oder dem Zornigen. Eine unangenehme Situation, die uns oft sprachlos, überfordert und kraftlos zurücklässt. Doch wir können uns darin üben, mit schwierigen Kunden – übrigens auch mit...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 03.02.20
  • 88× gelesen
Soziales

Seminar für pflegende Angehörige

Charlottenburg. Um als pflegende Angehörige den vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden, bedarf es einer guten Organisation und eines optimalen Zeitmanagements. Einerseits sollen Betreuung, Pflege, Beruf und Familie unter einen Hut gebracht werden, andererseits die eigenen Interessen im Alltag nicht zu kurz kommen. Welches Zeitverständnis herrscht, wie sieht die individuelle Alltagsorganisation aus, was ließe sich verbessern? Diesen Fragen wird in einem Seminar am Freitag, 14. Februar, von...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 31.01.20
  • 62× gelesen
Bildung
Streicheleinheiten sind bei den meisten Katzen willkommen. Für ein glückliches Katzenleben reichen sie allein aber nicht aus.
2 Bilder

Katze und Hund im Glück Tierschutzverein setzt Seminar-Reihe fort

Wie die gute Nachfrage zeigt, ist das Angebot sehr willkommen: Auch in diesem Jahr veranstaltet der Tierschutzverein für Berlin (TVB) wieder seine Seminarreihe für Berliner, die einen vierbeinigen Hausgenossen haben. Die Kurse finden im Tierheim in Falkenberg statt. Wer sich nicht einfach nur ein Haustier zulegen, sondern auch für ein glückliches Katzen- oder Hundeleben sorgen möchte, schafft gute Voraussetzungen, indem er über die Bedürfnisse seines Lieblings Bescheid weiß. Eine...

  • Falkenberg
  • 26.01.20
  • 92× gelesen
Soziales

Wer bestimmt in der Partnerschaft?

Pankow. In der neuen Staffel der Pankower Psychose-Seminare findet am 11. Dezember um 18 Uhr eine Veranstaltung zum Thema „Partnerschaft, Sexualität und Psychose – wer bestimmt was geht und was nicht“ statt. Willkommen sind Menschen mit Psychiatrieerfahrung, Angehörige von psychisch Kranken sowie Interessierte. Die Veranstaltung findet im Gesundheitshaus in der Grunowstraße 8-11 in Kooperation von Gesundheitsamt und Volkshochschule statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht...

  • Pankow
  • 02.12.19
  • 72× gelesen
Soziales

Kosmetikseminar für Krebskranke

Wilmersdorf. Am St. Gertrauden Krankenhaus, Paretzer Straße 12, bietet die DKMS Life am Donnerstag, 28. November, 11 Uhr wieder ein Kosmetikseminar für Krebspatientinnen an. Dabei geht es nicht um das perfekte Make-up, sondern um ein natürliches und frisches Aussehen für den Alltag und ein Stück Normalität. Die Teilnehmerinnen werden ermutigt, wieder einen Blick in den Spiegel zu werfen, denn für Krebspatientinnen ist Kosmetik oft viel mehr als nur Make-up – sie kann Therapie und Lebenshilfe...

  • Wilmersdorf
  • 21.11.19
  • 27× gelesen
Soziales
Mensch und Hund sollen eine glückliche Gemeinschaft bilden - damit das klappt, sollten sich Neulinge unter den Hundehaltern vorab gut informieren.
2 Bilder

Mein erster Hund – Tierheim bietet Seminar für Halter-Neulinge an

Viele Hundefans erfüllen sich als Erwachsene ihren größten Kindheitswunsch – und holen einen Vierbeiner ins Haus. Wer wirklich ein Tierfreund ist, informiert sich vorher aber ganz genau über die Bedürfnisse des neuen Familienmitglieds, beispielsweise in einem Seminar des Tierheims Berlin. Wie finde ich den Hund, der am besten zu mir und meinem Lebensstil passt? Was sind die Vorteile, wenn ich einen Hund aus dem Tierheim adoptiere? Worauf muss ich bei der Auswahl meines neuen Freundes achten?...

  • Falkenberg
  • 10.11.19
  • 119× gelesen
Bildung

Seminar zur Nachhaltigkeit

Nikolassee. Der Bildungsträger Robert-Thielmanns-Haus, An der Rehwiese 30, bietet vom 18. bis 22. November das Seminar „Nachhaltig in der Großstadt leben: Wie funktioniert das?“ an. Die Teilnehmer besuchen Nachhaltigkeitsprojekte und sprechen mit Experten und Akteuren. Das Programm ermöglicht auch, Gleichgesinnte kennenzulernen und sich mit ihnen auszutauschen. Die Kosten betragen 120 Euro. Berufstätige können sich die Teilnahme als bezahlten Bildungsurlaub anerkennen lassen. Mehr Infos gibt es...

  • Nikolassee
  • 21.10.19
  • 31× gelesen
Soziales

Ehrenamtliche werden geschult und individuell begleitet
Mentoren für Geflüchtete gesucht

Der Inkusionsbetrieb Integra gGmbH sucht Menschen, die sich ehrenamtlich als Mentoren um Geflüchtete kümmern. Das neue Projekt der Integra gGmbH „Sei dabei!“ ist ein Netzwerk und Mentoringprojekt für geflüchtete Menschen mit und ohne Behinderung und Menschen, die schon länger in Deutschland leben und sich ehrenamtlich engagieren möchten. Ein Kooperationspartner ist das Bezirksamt. Die Treffen der Teilnehmenden können berlinweit stattfinden. Über einen vorab festgelegten Zeitraum treffen...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 08.10.19
  • 67× gelesen
Umwelt

Igelschutz und Igelhilfe

Falkenberg. Zum ersten Mal hat der Tierschutzverein für Berlin und Umgebung (TVB) im Rahmen seines Weiterbildungsprogramms ein Seminar über Igel im Angebot. Termin ist Donnerstag, 26. September, von 18 bis 20 Uhr. Es referiert die erste stellvertretende Vorsitzende des Vereins Pro Igel, Maja Langsdorff. Das Seminar vermittelt grundlegendes Wissen rund um Igel, Igelschutz und Igelhilfe. Es informiert über wichtige Themen im Umgang mit den stacheligen Gesellen: Haltung, Krankheiten, Pflege und...

  • Falkenberg
  • 14.09.19
  • 57× gelesen
Umwelt
Der Vereinsvorstand Bernd Petzold erläutert Vereinsmitglied Mirko Sattelberg die Funktionsweise des von ihm selbst konstruierten und gebauten Wildbienen-Nistkastens.
4 Bilder

Modellflieger als Bienenzüchter
Verein „Hummelflug“ lädt auf seinen Flugplatz in Schönerlinde zum Seminar ein

Im vergangenen Frühjahr legten die Mitglieder des Modellflugclubs Hummelflug in einem Arbeitseinsatz auf ihrem Flugplatz eine Insektenweide und eine Wildbienenzucht an. Weil es von vielen Spaziergängern, die an diesem Flugplatz in Schönerlinde vorbeikommen, immer wieder Fragen gibt, entschloss sich der Verein, am 14. September um 11 Uhr erstmals ein „Wildbienen-Seminar“ durchzuführen. Dabei können Besucher mehr über die bienenfreundlichen Pflanzen auf dem Bremsstreifen des...

  • Bezirk Pankow
  • 07.09.19
  • 123× gelesen
Umwelt

Naturkosmetik selbst gemacht

Malchow. Selbst gerührt und nicht geschüttelt – so lautet das Motto: Ein Seminar rund um Naturkosmetik und wie man sie herstellt, findet am Sonntag, 18. August, von 14 bis 17 Uhr auf dem Naturhof Malchow in der Dorfstraße 35 statt. Expertin Sabine Engert bereitet mit den Teilnehmern eine Creme aus vier bis fünf Zutaten für die natürliche Hautpflege zu. Sie erklärt, wie einfach gut verträgliche Naturkosmetik selbst gemacht werden kann. Bitte ein kleines Gefäß für die Creme mitbringen. Die...

  • Malchow
  • 09.08.19
  • 24× gelesen
Wirtschaft

Wenn der Kunde schwierig ist

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Umgang mit nörgelnden, besserwisserischen oder überheblichen Kunden lässt sich einüben. Das findet der Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmerverein und lädt für Montag, 29. Juli, zu einem weiteren Seminar zu diesem Thema, inklusive intensivem Praxisteil, ein. Es findet von 17.30 bis 20.30 Uhr bei CMK-Design, Rotherstraße 21, statt. Die Gebühr beträgt 59 Euro für Vereinsmitglieder, ansonsten 89 Euro. Anmeldung bis 26. Juli unter E-Mail...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 23.07.19
  • 74× gelesen
Gesundheit und Medizin

Schminktipps für Krebskranke

Wilmersdorf. Die DKMS Life bietet am Donnerstag, 25. Juli, ein "look good feel better"-Kosmetikseminar für Krebspatientinnen in Therapie im St. Gertrauden Krankenhaus, Paretzer Straße 12, an. Dabei geht es nicht um das perfekte Make-up, sondern um ein natürliches und frisches Aussehen für den Alltag und ein Stück Normalität. In dem kostenfreien Kurs erhalten Krebspatientinnen Hilfe zur Selbsthilfe im Umgang mit den äußeren Veränderungen während der Krebstherapie. Kosmetikexpertinnen zeigen...

  • Wilmersdorf
  • 03.07.19
  • 58× gelesen
Bildung
Tina Messerschmidt vom Stadtteilzentrum Lichtenberg Nord hat das Projekt Kiezreporter*innen-Uni mitorganisiert. Es richtet sich an alle interessierten Leute.

Einblick in die Medien
Wie man Kiezreporter wird – Angebot für Freizeitjournalisten in der Kiezspinne

„Kiezreporter*innen-Uni“ heißt ein Angebot für interessierte Leute, die wissen wollen, wie guter Lokaljournalismus funktioniert – und sich selbst darin ausprobieren möchten. Ort ist das Nachbarschafthaus Orangerie in der Schulze-Boysen-Straße 38. Lichtenbergerinnen und Lichtenberger, die erfahren wollen, was einen Kiezreporter ausmacht, können sich für das Programm anmelden. Für die Teilnehmer gibt es innerhalb einer Woche diverse Vorträge und Workshops zu den unterschiedlichsten...

  • Lichtenberg
  • 26.06.19
  • 144× gelesen
Soziales
Kürzlich hat sich die neue AG „Frauen in Trennung Pankow“ gegründet.

Unterstützung bei der Trennung
Frauen aus mehreren Vereinen gründen eine neue AG

Im Bezirk hat sich eine Arbeitsgruppe (AG) „Frauen in Trennung Pankow“ gegründet. Die Initiatorinnen kommen unter anderem aus den Vereinen MaMis en Movimiento, dem VIA Verband für Interkulturelle Arbeit, der Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender, dem Trixiewitz und dem Verein Xochicuicatl. Bereits am 6. Mai, 10 Uhr, startet die AG mit einer ersten Veranstaltung. In einem Seminar wird die Rechtsanwältin Dr. Mercedes Hervás über die gesetzliche Situation von getrennten Frauen aus...

  • Pankow
  • 25.04.19
  • 351× gelesen
BildungAnzeige
„Die Strategien vom Wolf“ – Manager Seminar/Workshop für Unternehmerinnen und Unternehmer von Diana Achtzig. Es werden die Punkte Motivation, Zeitmanagement und Netzwerken am 3. Mai 2019 um 19 Uhr in der Achtzig-Galerie bearbeitet. Workshops, Seminare, Kurse, Führungskräfte-Coaching, Personalentwicklung
2 Bilder

„Die Strategien vom Wolf“ – Manager Seminar/Workshop für Unternehmerinnen und Unternehmer von Diana Achtzig.
Es werden die Punkte Motivation, Zeitmanagement und Netzwerken am 3. Mai 2019 um 19 Uhr in der Achtzig-Galerie bearbeitet.

Das Seminar ist mit einem Vortrag von 2 Stunden Kernzeit für 12 Unternehmerinnen und Unternehmer am 3. Mai 2019 um 19 Uhr in der Achtzig-Galerie konzipiert. Das Programm vom Manager Seminar- Vorstellung 30 Minuten - Vortrag 2 Stunden - Gesprächsrunde 2 StundenInhalt vom Vortrag Die Problembeschreibung vom Manager WorkshopDas Problem von Motivation, Zeitmanagement und Netzwerken ist strategisch zu bearbeiten.Oft führt die falsche Motivation und ein Hin-und Herspringen von verschiedenen...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.04.19
  • 73× gelesen
Soziales

Damit die Katze glücklich ist

Falkenberg. Wegen des großen Zuspruchs bei der Premiere im vergangenen Jahr startet der Tierschutzverein für Berlin (TVB) jetzt eine neue Runde seines Fachseminars „Stubentiger 1x1 – Was braucht die Katze zum Glücklichsein?“. Am Sonntag, 7. April, ist Katzenpsychologin Kerstin Höfkes im Tierheim am Hausvaterweg zu Gast. Katzen sind Individualisten und häufig anspruchsvoll – ihre Haltung erfordert Tierverständnis und Sensibilität. Kerstin Höfkes teilt in diesem Seminar ihr fundiertes Wissen über...

  • Falkenberg
  • 31.03.19
  • 69× gelesen
Soziales

Überzeugendes Auftreten lernen

Zehlendorf. Vor Gruppen auftreten und überzeugend sprechen, ist nicht einfach. Wer es lernen will, hat dazu jetzt Gelegenheit. Im Mittelhof, Königstraße 42-43, gibt es am Sonnabend, 30. März, 10 bis 16 Uhr ein entsprechendes Seminar. Die Teilnehmer erfahren, wie sie mit der passenden Rhetorik das Interesse des Publikums wecken, wie wichtig eine stimmige Körpersprache ist und was als Sofortmaßnahme gegen Lampenfieber hilft. Die Kosten betragen 40 Euro. Interessenten können sich unter Telefon...

  • Zehlendorf
  • 06.03.19
  • 47× gelesen
Soziales

Selbsthilfe
Kosmetik für ein besseres Gefühl

Ein Kosmetikseminar für Frauen, die an Krebs erkrankt sind, bietet die DKMS Life am Dienstag, 19. Februar, um 15 Uhr im Evangelischen Krankenhaus Elisabeth Herzberge an. Darin erhalten Krebspatientinnen Hilfe zur Selbsthilfe im Umgang mit den äußeren Veränderungen während der Krebstherapie. Professionelle, geschulte Kosmetikexpertinnen zeigen den Teilnehmerinnen Schritt für Schritt, wie sie die äußerlichen Folgen kaschieren können: von der Reinigung und Pflege der oft sehr empfindlichen...

  • Lichtenberg
  • 09.02.19
  • 30× gelesen
Sport

Shuri Ryu organisiert Seminar
Stockkampf für Kampfkunst-Fans

Der Reinickendorfer Verein Shuri Ryu veranstaltet am 26. und 27. Januar ein Modern Arnis-Seminar, umgangssprachlich auch als Stockkampf bekannt. In der Turnhalle der Kolumbus-Grundschule am Büchsenweg 23 A können Kampfkunst-Begeisterte am Sonnabend von 11 bis 15.30 und Sonntag von 10 bis 14.30 Uhr Grandmaster Brian Zawilinski erleben. Der Kampfkünstler war von 1982 bis 2001 direkter Schüler von Stilgründer Remy Amador Presas. Im Jahr 2000 wurde ihm der höchste Grad im Modern Arnis mit dem...

  • Reinickendorf
  • 19.01.19
  • 69× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.