Senator

Beiträge zum Thema Senator

Politik

Zweifacher Senator seit 1946 in der CDU
Trauer um Edmund Wronski

Die Berliner Politik trauert um den Berliner Stadtältesten und Senator a.D. Edmund Wronski (CDU), der am 5. Juni im Alter von 98 Jahren verstorben ist. Wronski war im März 1946 der CDU beigetreten. In den Jahren 1959 bis 1963 sowie von 1967 bis 1991 gehörte er dem Abgeordnetenhaus an. 1981 wurde Wronski Senator für Arbeit und Betriebe unter dem Regierenden Bürgermeister Richard von Weizsäcker (CDU). Auch unter Weizäckers Nachfolger Eberhard Diepgen (CDU) blieb Edmund Wronski Senator. 1985 wurde...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 11.06.20
  • 258× gelesen
Leute
Dirk Behrendt

Bezirk am Kabinettstisch: Dirk Behrendt soll Justizsenator werden

Friedrichshain-Kreuzberg. Berlins voraussichtlich neuer Justizsenator kommt aus Friedrichshain-Kreuzberg. Der bisherige Grüne-Abgeordnete Dirk Behrendt soll dieses Ressort in der künftigen Landesregierung bekommen. Behrendt, 1971 in Reinickendorf geboren, war seit 2006 direkt gewählter Abgeordneter im Landesparlament. Vor fünf Jahren erhielt er in seinem Wahlkreis Friedrichshain-Kreuzberger 2 mehr als 49 Prozent der Erststimmen – so viele wie damals kein anderer Direktkandidat in Berlin. Bei...

  • Friedrichshain
  • 25.11.16
  • 265× gelesen
Politik
Andreas Geisel (SPD) bei seiner letzten Pressekonerenz als Lichtenberger Bürgermeister.

Andreas Geisel räumt seinen Schreibtisch im Lichtenberger Rathaus

Lichtenberg. Im Jahr 2011 wurde der Sozialdemokrat Andreas Geisel Bürgermeister von Lichtenberg. Jetzt ist er frischgebackener Senator für Stadtentwicklung und Umwelt. Den Bezirk will er jedoch weiterhin im Auge behalten."Alle scheinen zu denken, dass ich schon weg bin", sagte Andreas Geisel am 9. Dezember bei seiner Abschieds-Pressekonferenz. Zu diesem Zeitpunkt war er aber noch im Bürgermeisteramt und wollte ein letztes Mal Bilanz ziehen. Als Andreas Geisel 2011 die langjährige Vorherrschaft...

  • Lichtenberg
  • 11.12.14
  • 122× gelesen
Politik

Andreas Geisel (SPD) wird Senator für Stadtentwicklung und Umwelt

Lichtenberg. Bürgermeister Andreas Geisel (SPD) gibt am 11. Dezember sein Amt ab. Geisel wird die Nachfolge des Senators für Stadtentwicklung und Umwelt, Michael Müller (SPD), antreten."Die Schuhe, die uns Andreas Geisel hier im Rathaus Lichtenberg hinterlässt, sind nicht gerade klein", sagt der Kreisvorsitzende der SPD, der Abgeordnete Ole Kreins. Geisel war zehn Jahre Baustadtrat in Lichtenberg, bevor er 2011 zum Bürgermeister gewählt wurde. Für ihn waren bezahlbares Wohnen und...

  • Lichtenberg
  • 27.11.14
  • 222× gelesen
Kultur
Kunstbesichtigung im Körbchen (v.l.): Michael Müller, Stefanie Frensch und James Bullough.

Senator Michael Müller greift selbst zur Spraydose

Fennpfuhl. Ein Blickfang ist das 32 Meter hohe Bild mit den drei aufeinander sitzenden Figuren jetzt schon. Wenn es nach Senator Michael Müller (SPD) geht, soll das Kunstwerk in der Landsberger Allee 228 B aber nicht nur schön sein.Bevor die unter dem Künstlernamen "JBAK" bekannten Künstler James Bullough und Addison Karl den letzten "Pinselstrich" auf die 32 Meter hohe Fassade am Giebel des Plattenbaus an der Landsberger Allee 228 B ziehen sollten, luden sie am 7. Juli den Senator für...

  • Fennpfuhl
  • 10.07.14
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.