Senatskanzlei

Beiträge zum Thema Senatskanzlei

Bildung

„Digitaler Modus“ unzumutbar
Studierenden-Initiative fordert Präsenzlehre im nächsten Sommersemester

In der kommenden Woche beginnt in Berlin die vorlesungsfreie Zeit des Wintersemesters 2020/2021. Die Planung für das darauffolgende Sommersemester ist an den Universitäten und Hochschulen weit vorangeschritten. Erneut wird es im „digitalen Modus“ starten, so heißt es in einer gemeinsamen Erklärung der Senatskanzlei und der Landeskonferenz der Rektoren und Präsidenten der Berliner Hochschulen (LKRP). Für die meisten der rund 190 000 Berliner Studenten bedeutet das, ein drittes Semester im...

  • Mitte
  • 25.02.21
  • 145× gelesen
Bildung

Bis 31. März vorrangig digital

Berlin. Die Senatskanzlei und die Hochschulen verlängern die Corona-Beschränkungen bis zum 31. März. Bis dahin finden an den Hochschulen keine Präsenzveranstaltungen statt. Ausnahmen können erlaubt werden für bereits geplante Präsenzprüfungen, inklusive Aufnahmeprüfungen, sowie für Praxisformate, die zwingend erforderlich sind und nicht in digitaler Form durchgeführt werden können. Unaufschiebbare medizinpraktische Formate der Charité-Universitätsmedizin sind weiterhin möglich....

  • Mitte
  • 19.02.21
  • 27× gelesen
Wirtschaft
Vattenfall Wärme-Vorstand Gunther Müller (links) erklärt Senatskanzlei-Chef Björn Böhning die Wärmezähler.
4 Bilder

Wärmedaten aus dem Roten Rathaus: Vattenfall installiert smarten Fernwärmezähler

In der Heizzentrale im Keller des Roten Rathauses haben Senatskanzlei-Chef Björn Böhning und Vattenfall-Wärme-Vorstand Gunther Müller den ersten Smart Meter Berlins in Betrieb genommen. Bis Ende 2018 sollen diese schlauen Kisten Daten aus 20 000 Objekten von Vattenfall-Fernwärme-Kunden funken. Björn Böhning und Gunther Müller stecken ein kleines Modul in einen Kasten zwischen den Rohren im Heizungskeller des Roten Rathauses, und schon beginnen die LEDs zu blinken. Ab sofort funkt die Kiste alle...

  • Mitte
  • 27.01.18
  • 553× gelesen
Wirtschaft

Endlich online: Erste 100 Hotspots wurden jetzt in Berlin freigeschaltet

Mitte. Kostenlos surfen im Café oder auf öffentlichen Plätzen wie am Brandenburger Tor, vor dem Roten Rathaus oder dem Friedrichstadtpalast: Die Senatskanzlei hat nach Jahren der Planung am 1. Juni die ersten 100 Zugangspunkte des neuen Stadt-WLAN „Free WiFi Berlin“ aktiviert. Bis zum Sommer sollen 650 Hotspots online sein. Andere Städte haben es längst, jetzt gibt es auch in Berlin ein öffentliches und kostenloses WLAN-Netz. Die Senatskanzlei hatte dazu Ende 2015 einen Vertrag mit der Firma...

  • Mitte
  • 03.06.16
  • 63× gelesen
  • 1
Politik

Bürgerdialog mit Michael Müller

Charlottenburg. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) lädt am Dienstag, 9. Februar, zu einem Bürgerdialog ins Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100. Beginn ist um 17 Uhr im Festsaal. Wer an der Veranstaltung teilnehmen möchte, meldet sich bis 8. Februar per E-Mail unter: senatvorort@senatskanzlei.berlin.de an. Bitte dabei auch den Namen, eine Telefonnummer sowie ein kurzes Themenstichwort angeben. my

  • Charlottenburg
  • 27.01.16
  • 105× gelesen
Wirtschaft

Kostenloses W-LAN überall

Mitte. Die Firma abl social federation GmbH soll in Berlin ein kostenfreies W-LAN-Funknetz installieren. Wie die Senatskanzlei mitteilte, werden nach der Auswahlentscheidung zum Projekt „Freies W-LAN für Berlin“ jetzt konkrete Vertragsverhandlungen geführt. Die Bezirke und die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) stellen mehrere hunderte Standorte zur Verfügung, auf denen die W-LAN-Antennen installiert werden. Das Netz soll zeitlich unbegrenzt und kostenfrei nutzbar sein. Das Land Berlin...

  • Mitte
  • 25.06.15
  • 67× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.