Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Soziales

Gemeinsam statt einsam

Wilhelmstadt. Der „Neuland-Halbjahreskurs für Menschen um 70 plus“ geht in die nächste Runde. Start ist am 27. Januar. Der Kurs findet dann immer montags von 10 bis 12 Uhr im Seniorentreff an der Sprengelstraße 15 statt. Er endet am 29. Juni. Der Halbjahreskurs ist ein Angebot des Bezirksamtes. Gemeinsam mit Gleichgesinnten haben die Teilnehmer die Gelegenheit, sich über das Älterwerden und den sogenannte dritten Lebensabschnitt auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und Anregungen zu bekommen. Der...

  • Wilhelmstadt
  • 13.01.20
  • 47× gelesen
Bildung

Neue PC-Kurse für Senioren

Spandau. In den Seniorenfreizeitstätten beginnen wieder neue Kurse für Computer, Tablets oder Smartphones. Das Angebot reicht vom Einsteigerkurs bis zum Unterricht für Profis. Ein Kurs mit fünf Terminen kostet 60 Euro. Die Gruppen sind klein, und der korrekte Umgang mit den Geräten wird geduldig geschult. Da die Plätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung beim Kursleiter Timur Türemen nötig und zwar unter 0160/ 92 64 97 36 oder bei Andrea Förster im Bezirksamt unter 902 79 61 12 oder...

  • Spandau
  • 10.01.20
  • 34× gelesen
Soziales

Studie hat Attraktivität der Bezirke untersucht
Spandau ist grün, aber langweilig

Grün, preiswerte Mieten, aber langweilig: Spandau ist nicht der beste Stadtteil für den Lebensabend. Das will eine Studie herausgefunden haben, die die Attraktivität der Bezirke für Senioren untersucht hat. Steglitz-Zehlendorf ist demnach der attraktivste Bezirk für Senioren. Relativ dünn besiedelt ist es dort sehr ruhig, grün und mit über 150 Theatern, Museen und Kinos nicht langweilig. Friedrichshain-Kreuzberg ist dagegen wegen seiner hohen Bevölkerungsdichte und wenig Natur für...

  • Bezirk Spandau
  • 06.01.20
  • 304× gelesen
Sport

Entspanntes Yoga für Senioren

Spandau. Die Yoga-Gruppe im Seniorenklub Lindenufer sucht sportliche Verstärkung. Der Kurs „klassisches Yoga“ findet immer freitags von 12.45 bis 13.45 Uhr im Klub an der Mauerstraße 10a statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro für ein halbes Jahr. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Lockere Sportbekleidung sollte mitgebracht werden. Yoga ist im Alter die perfekte Bewegungsart, weil es Körper und Geist auf sanfte Weise auf Trab hält. Anmeldung oder weitere Infos unter 33 60 76 14. uk

  • Spandau
  • 16.12.19
  • 17× gelesen
Wirtschaft
Menschen in Geldnot sollen Handlungsspielraum bekommen, bevor der Strom abgestellt wird.

Vorschlag der Neuköllner SPD erfolgreich
Bei Energieschulden nicht einfach den Strom abstellen

Menschen, die Energieschulden haben, soll nicht mehr an Freitagen oder vor Feiertagen der Strom oder das Gas abgestellt werden. Diese Idee stammt von der Neuköllner SPD. Jetzt hat das Abgeordnetenhaus einen entsprechenden Beschluss gefasst. Anfang 2020 soll er umgesetzt werden. Die gerade veröffentlichte Studie „Marktwächter Energie“ der Verbraucherzentrale gibt der Initiative recht. Sie stellt fest, dass Stromversorger oft nicht die Verhältnismäßigkeit prüfen, bevor sie den Hahn zudrehen....

  • Neukölln
  • 05.12.19
  • 210× gelesen
Leute
Christa und Günter Busskamp warnen vor falschen Polizisten. „Es tut uns für jeden leid, der darauf hereinfällt."“

Christa Busskamp erzählt ihre Geschichte
"Falscher Polizist" will Seniorin betrügen

Christa Busskamp aus Staaken erhielt den Anruf eines raffinierten Betrügers. Er gab sich am Telefon als Polizeibeamter aus. Doch die Seniorin ließ sich nicht hinters Licht führen. Um andere zu warnen, erzählt sie ihre Geschichte. Christa Busskamp wirkt weder gutgläubig noch ängstlich. Im Gegenteil. Selbstbewusst berichtet sie davon, wie ein Trickbetrüger sie hinters Licht führen wollte. „Ich will andere warnen. Die Betrüger sind so raffiniert, dass man nicht gleich merkt, wie man...

  • Staaken
  • 04.12.19
  • 812× gelesen
Soziales

Sprechstunde fällt aus

Spandau. Die Sprechstunden der Seniorenvertretung fallen am 20. und 27. Dezember sowie am 3. Januar 2020 aus. Geöffnet ist das Büro im Rathaus, Raum 63, dann ab dem 10. Januar wieder zur gewohnten Sprechzeit immer freitags von 10 bis 12 Uhr. uk

  • Bezirk Spandau
  • 03.12.19
  • 17× gelesen
Kultur

Schifffahrt mit Livemusik

Spandau. Zur vorweihnachtlichen Schifffahrt lädt die Seniorengemeinschaft des Seniorenklubs Lindenufer am Dienstag, 10. Dezember, ein. Die lustige Fahrt mit Kaffeegedeck, Suppe und Livemusik auf dem Fahrgastschiff „MS Wappen“ dauert drei Stunden. Abgelegt wird um 15 Uhr an der Dampferanlegestelle am Lindenufer. An Bord gehen kann man ab 14.30 Uhr. Das Mitfahren kostet 17,50 Uhr. Die Fahrkarten gibt es wochentags zwischen 9.30 und 17.30 Uhr im Seniorenklub an der Mauerstraße 10a. Kontakt gibt es...

  • Spandau
  • 14.11.19
  • 19× gelesen
Bildung

Sicher unterwegs im Internet

Haselhorst. Beim Gemeinwesenverein Haselhorst beginnen am 25. November die nächsten Computerkurse für Senioren und Einsteiger. Schwerpunkt ist die Sicherheit im Internet. Zehn Wochen Kurs kosten 63 Euro. Anmeldung und Kurszeiten unter Telefon 35 40 28 89 oder Clausen@gwv-haselhorst.de. Ort: Treffpunkt Pulvermühle an der Romy-Schneider-Straße 6. uk

  • Haselhorst
  • 06.11.19
  • 8× gelesen
Kultur

Bissiger Streifzug

Hakenfelde. Die Theatergruppe "Spätzünder" ist bekannt für ihr bissiges Theater mit Humor und Tiefgang. Mit ihrer neuen Inszenierung "Eine Frau wird erst schön in der Küche" stehen die Schauspieler am 14. November auf der Bühne des Seniorenklubs Hakenfelde, Helen-Keller-Weg 10, und nehmen ihr Publikum mit auf einen Streifzug durch den Küchenalltag. Der ist untermalt von vielen musikalischen Einsätzen und gewürzt mit sarkastischen Pointen. Der vergnügliche Theaternachmittagbeginnt um 14 Uhr mit...

  • Hakenfelde
  • 27.10.19
  • 37× gelesen
Sport

Nordic Walking im Forst

Hakenfelde. Die gemischte Nordic-Walking-Gruppe aus dem Seniorenklub Wichernstraße sucht noch Mitläufer. Treffpunkt ist jeden Montag um 10 Uhr im Spandauer Forst am Pilz vor dem Wildgehege an der Schönwalder Allee 50. Nach einer kurzen gymnastischen Erwärmung geht es rund sechs Kilometer durch den Wald. Eine erfahrene Übungsleiterin ist dabei. Der Kurs kostet monatlich zwölf Euro. Anmeldung bei Trainerin Cornelia Scholz unter der Rufnummer 0178/790 94 69. uk

  • Hakenfelde
  • 25.10.19
  • 22× gelesen
Verkehr

Das Alter als Unfallrisiko
Senioren sollten Fahrtüchtigkeit regelmäßig testen lassen

Ein Mann fährt rückwärts in eine Parklücke und übersieht, dass seine Frau hinter dem Auto steht. Sie stürzt. Der Mann steigt aus, vergisst aber, die Handbremse anzuziehen. Das Auto überrollt die Frau. Sie wird schwer verletzt. Der Mann wird durch die offene Fahrertür zu Fall gebracht und zieht sich ebenfalls Blessuren zu. Die traurige Pointe: Der Verursacher war 88, seine Frau 89 Jahre alt – was eine wichtige Erklärung dafür ist, dass es zu diesem Unfall kommen konnte. Ab einem gewissen...

  • Mitte
  • 21.10.19
  • 867× gelesen
  •  11
  •  2
Bildung

Englisch für Wiedereinsteiger

Haselhorst. Die Englischkurse für Senioren und Wiedereinsteiger laufen weiter. Die nächsten Kurse beginnen am 30. Oktober sowie am 1. November. Kosten: 38 Euro für zehn Wochen. Der erste Kurs für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen findet immer freitags von 9 bis 10 Uhr statt, der zweite immer mittwochs von 9 bis 10 Uhr. Wer bereits gute Vorkenntnisse hat, für den sind die Englischkurse mittwochs oder freitags jeweils von 10 bis 11 Uhr oder mittwochs von 11 bis 12 Uhr geeignet. Eine...

  • Haselhorst
  • 18.10.19
  • 42× gelesen
Soziales

Seniorenforum zum Selbstschutz
Kein leichtes Spiel für Angreifer

Beim Seniorenforum am Mittwoch, 30. Oktober, geht es diesmal um die Selbstverteidigung. Statistisch gesehen werden ältere Menschen eher selten Opfer von Überfällen. Laut Berliner Kriminalitätsstatistik waren 2018 nur 5,8 Prozent der Opfer von Straftaten 60 Jahre und älter. Trotzdem fühlen sich Menschen mit zunehmendem Alter häufig unsicher. „Viele Ältere bleiben lieber zu Hause, weil sie Angst haben, auf der Straße überfallen zu werden. Mit dieser Angst rechnen die Angreifer und glauben,...

  • Spandau
  • 15.10.19
  • 75× gelesen
Sport

Sich selbst schützen können

Spandau. Der Selbstverteidigungskurs für Senioren geht weiter. Die nächste Staffel startet am Donnerstag, 10. Oktober, immer donnerstags von 16.15 bis 17.45 Uhr im Seniorenklub Lindenufer an der Mauerstraße 10a. Die Teilnehmer lernen unter Anleitung, wie man kritische Situationen rechtzeitig erkennt und vermeiden kann, mit Aggressionen konstruktiv umgeht und die eigene Angst besser kontrollieren kann. Eine entspannte Mischung aus Theorie und vielen praktischen Übungen hilft dabei. Der Kurs...

  • Spandau
  • 06.10.19
  • 39× gelesen
Soziales

Pflegestützpunkte präsentieren sich

Spandau. Zum Tag der offenen Tür laden die drei Pflegestützpunkte Spandaus am 18. September ein. Anlass ist das zehnjährige Jubiläum der Berliner Pflegestützpunkte. Am Standort Galenstraße 14 ist eine Fotoausstellung zu sehen, dazu wird zu Möglichkeiten der Wohnraumanpassung beraten. Um Wohnformen im Alter geht es im Pflegestützpunkt an der Heerstraße 440. Und am Rohrdamm 83 werden digitale Angebote zur Hilfe in der Pflege vorgestellt. Außerdem informiert ein Vortrag um 15 Uhr und noch einmal...

  • Bezirk Spandau
  • 11.09.19
  • 81× gelesen
Bildung

Neuland-Kurs für Menschen 60plus

Wilhelmstadt. Am 10. Oktober beginnt wieder der "Neuland-Halbjahreskurs". Das Angebot richtet sich an Spandauer um die 60 plus, die kurz vor dem Ruhestand stehen oder bereits in Rente sind. Unter Gleichgesinnten nähert sich der Kurs dem Älterwerden auf unterschiedliche Weise. Dazu können sich die Teilnehmer untereinander austauschen, Kontakte knüpfen, Anregungen und Impulse mitnehmen. Auch Themenschwerpunkte wie Bildung und Freizeit, gesunde Ernährung im Alter, Ehrenamt, Wohnformen,...

  • Wilhelmstadt
  • 08.09.19
  • 86× gelesen
Soziales
Charly Mo und Zazou besuchen auf der Kinderstation den kleinen Elias.
5 Bilder

Klinikclowns schenken fröhliche Augenblicke
„Das ist die schönste Belohnung“

Im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau gehören Clowns zum Klinikalltag. Kostümiert und geschminkt ziehen sie auf der Kinderstation von Krankenzimmer zu Krankenzimmer, lassen die kleinen Patienten Krankheit und Sorgen für einen Moment vergessen. Zazou und Charly Mo haben rot-weiße Schminke aufgelegt und sich rote Clownsnasen ins Gesicht gesetzt. Zazou trägt Haarschnecken, Zebramuster und einen knallroten Ballonrock. Charly Mo hat sich herausgeputzt mit einem gepunkteten Trägerkleid und...

  • Falkenhagener Feld
  • 29.08.19
  • 212× gelesen
Bildung

Sprechstunde fürs Smartphone

Siemensstadt. Gemeinsam mit Schülern des Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasiums bietet das Stadtteilzentrum Siemensstadt ab September eine Smartphone-Sprechstunde für Senioren an. Termine sind immer montags von 16 bis 17.30 Uhr sowie mittwochs von 14.20 bis 15.50 Uhr. Ort ist das Stadtteilbüro an der Wattstraße 13. Hilfreiche Tipps gibt es aber auch fürs Laptop, Tablet und den PC. In lockerer Atmosphäre werden jeden Freitag von 16.30 bis 18 Uhr die neuen Medien vorgestellt und Fragen...

  • Siemensstadt
  • 29.08.19
  • 99× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Wohnpark Hohenlohe

Wohnpark Hohenlohe: Die Deutsche Seniorenstift Gesellschaft eröffnete in Staaken ein neues Pflegeheim. Am 11. August gibt es von 11 bis 16 Uhr einen Tag der offenen Tür. Ingelfinger Weg 5, 13591 Berlin, Telefon: 58 80 08-0, www.deutsche-seniorenstift.de

  • Staaken
  • 08.08.19
  • 41× gelesen
Kultur

Sommerfest im Seniorenklub

Wilhelmstadt. Der Seniorenklub Südpark lädt am Freitag, 9. August, zum großen Sommerfest ein. Zu hören ist beschwingte Livemusik, dazu gibt es ein leckeres Kuchenbuffet und eine Grillstation. Der Eintritt kostet vier Euro. Das sommerliche Vergnügen beginnt um 13 Uhr im Klub an der Weverstraße 38 und endet gegen 18 Uhr. uk

  • Wilhelmstadt
  • 30.07.19
  • 21× gelesen
Soziales
Brigitte Wussow und Hans-Dieter Hein sind seit Mai Vorsitzende des Kreisverbandes Spandau im VdK.

Neue VdK-Vorstände Hans-Dieter Hein und Brigitte Wussow stellen sich vor
Wir sind für viele Menschen da

Der Sozialverband VdK hat etwa 1250 Mitglieder in Spandau. Diese haben seit Mai mit Brigitte Wussow und Hans-Dieter Hein einen neuen ehrenamtlichen Vorsitz. Ursprünglich mit dem Namen „Verband der Kriegsbeschädigten, Kriegshinterbliebenen und Sozialrentner Deutschlands“ gegründet, hilft der VdK mittlerweile in vielen sozialen Bereichen mit Beratung und unterstützenden Maßnahmen. Längst können sich nicht mehr nur Kriegshinterbliebene an den Sozialverband wenden. Ein Schwerpunkt ist...

  • Bezirk Spandau
  • 29.07.19
  • 193× gelesen
  •  1
Soziales

Offene Tür im Seniorentreff

Hakenfelde. Wie sehen die neuen Freizeitangebote im neugestalteten Seniorentreff Freudstraße aus, der sich in der Freudstraße 11-13 befindet? Das können Besucher am Mittwoch, 3. Juli, zwischen 14 und 18 Uhr vor Ort erkunden – dann ist Tag der offenen Tür. Das Team freut sich auf viele Besucher. Kaffee und Kuchen können im Haus gekauft werden. Wer es an dem Tag nicht schafft, erreicht die Hausverwaltung für Fragen unter 373 41 23; Anfragen per E-Mail unter swh_freudstr@web.de. cn

  • Hakenfelde
  • 25.06.19
  • 59× gelesen
Bildung

Senioren am Smartphone

Spandau. Das Stadtteilzentrum Siemensstadt bietet im Juni wieder einen Smartphone-Workshop für Senioren an und zwar am 19. Juni von 15 bis 17 Uhr. Beim Üben helfen Schüler. Treffpunkt ist der Selbsthilfetreffpunkt „Mauerritze“ an der Mauerstraße 6. Kontakt: stadtteilbuero@casa-ev.de oder 81 72 45 70. Der Eintritt ist frei. Immer freitags gibt es außerdem von 16.30 bis 18 Uhr einen PC-Workshop für Anfänger. Ort ist das Stadtteilzentrum am Rohrdamm 23. Auch hier ist die Teilnahme kostenfrei....

  • Spandau
  • 09.06.19
  • 63× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.