Alles zum Thema Seniorenheime

Beiträge zum Thema Seniorenheime

Wirtschaft
Das Senioren-Domzil Invalidenstraße wird geschlossen.
2 Bilder

Vivantes will Pfleger übernehmen
Seniorenheime an der Invalidenstraße und Magazinstraße werden geschlossen

Am 31. Dezember ist endgültig Schluss in den Senioren-Domizilen Am Alexanderplatz in der Magazinstraße 6-7 und in der Invalidenstraße 120-121. Die Unternehmensgruppe Hecht als privater Betreiber trennt sich auch von ihren vier weiteren Berliner Heimen in Lichtenberg, Prenzlauer Berg, Britz und Tempelhof. Zumindest die Ungewissheit hat ein Ende. Seit Monaten brodelt die Gerüchteküche; die Mitarbeiter in den Senioren-Domizilen sind verunsichert. Jetzt hat Heimbetreiber Berthold Hecht auf einer...

  • Mitte
  • 24.10.18
  • 777× gelesen
Politik
Macht nach 15 Jahren dicht: das Wohnpflegezentrum am Jüdischen Krankenhaus an der Schulstraße.
2 Bilder

Kein Platz für Alte
Seniorenheim des Jüdischen Krankenhauses schließt

Im Bezirk schließen immer mehr Seniorenheime, weil sich mit den Alten kein Geld mehr verdienen lässt. Das Wohnpflegezentrum des Jüdischen Krankenhauses in der Schulstraße 97 macht 2019 dicht, weil der Bezirk das Grundstück braucht. „Das Kiez-Heim im Wedding!“ prangt in großen Lettern an der Fassade des Pflegeheims. Seit Ende Juni wissen die 130 Bewohner und ihre Angehörigen, dass dieses Kiez-Heim Geschichte ist. Die Stiftung Jüdisches Krankenhaus Berlin, die auch das Jüdische Krankenhaus auf...

  • Wedding
  • 12.07.18
  • 839× gelesen
Politik
Imposantes Gebäude: Das Senioren-Domizil Am Alexanderplatz in der Magazinstraße 6-7 soll geschlossen werden. Büros sollen einziehen.

Alte raus aus Mitte: Zwei weitere Pflegeeinrichtungen sollen Bürohäuser werden

Mit Senioren- und Pflegeeinrichtungen lässt sich anscheinend kein gutes Geld mehr verdienen. Am Hackeschen Markt soll wie berichtet eine Seniorenresidenz abgerissen werden und neuen Wohn-, Büro- und Geschäftshäusern weichen. Nun sollen im Bezirk zwei weitere Heime geschlossen werden. Acht Pflegeeinrichtungen betreibt die Familie von Unternehmensgründer Berthold Hecht in Berlin und Niedersachsen. Seit 35 Jahren ist er mit seinen Senioren-Domizilen im Geschäft. Jetzt will er zwei Pflegeheime in...

  • Mitte
  • 21.02.18
  • 2.652× gelesen
SozialesAnzeige

Info-Veranstaltung am 21. Oktober

Die Wilmersdorfer Seniorenstiftung ist Träger mehrerer Seniorenheime und - Wohnhäuser: Das 1968 erbaute und 2007 wieder eröffnete Seniorenheim Hohensteiner Straße bietet 79 Bewohnern Platz und liegt in einer ruhigen, baumreichen Nebenstraße, aber gleichzeitig ganz in der Nähe des U-Bahnhofs Rüdesheimer Platz mit vielen Ladengeschäften und einem bunten Wochenmarkt. Das Seniorenheim Koenigsallee liegt nahe Halensee und Grunewald in sehr guter Wohnlage. 1990 wurde das dreigeschossige Haus...

  • Wilmersdorf
  • 14.10.14
  • 32× gelesen
Soziales
Gisela B. hat sich mit ihrer Wohnanlage identifiziert. Inzwischen wohnen schon sieben ihrer Freunde in dieser Seniorenresidenz.

Gisela B. hat den Umzug in eine Residenz nicht bereut

Gisela B. hat einen großen Schritt gewagt: Die 75-Jährige hat ihr Haus verkauft und ist in eine Seniorenresidenz gezogen."Nach dem Tod meines Mannes ist mir die Arbeit rund um das Haus und den großen Garten zu viel geworden." Ein Umzug bedeutet, dass man alles, was sich über die Jahrzehnte angesammelt hat, noch einmal anfasst, aussortiert oder mitnimmt. Das ist ein schmerzlicher Prozess: "Als ich mich von den Sachen meines verstorbenen Mannes trennen musste, war das so, als hätte ich ihn ein...

  • Mitte
  • 09.10.14
  • 270× gelesen