Alles zum Thema Seniorenwohnhaus

Beiträge zum Thema Seniorenwohnhaus

Bauen
Die Seniorenwohnanlage in der Mudrastraße wird im September abgerissen. Bis dahin sollen auch die letzten Mieter ausgezogen sein.
3 Bilder

Abriss im September
An der Mudrastraße verschwindet die Seniorenwohnanlage

Lange wurde um den Bestand der bezirklichen Seniorenwohnanlage in der Mudrastraße diskutiert. Die Wohnungen für Senioren weiter zu betreiben, konnte der Bezirk finanziell nicht mehr leisten. Anfang des Jahres übertrug das Bezirksamt die Häuser an die Degewo. Die städtische Wohnungsbaugesellschaft plant nun den Abriss der Häuser. Noch sind 20 Wohnungen von insgesamt 113 Wohnungen bewohnt. Ein Großteil der Mieter ist nach Informationen der Degewo schon mit neuem Wohnraum versorgt worden. ...

  • Steglitz
  • 25.07.18
  • 273× gelesen
Bildung
Kinder und Senioren treffen sich im Rahmen des Generationenprojekts „Oral History“.
2 Bilder

Gelebte Geschichte: Schüler und Senioren tauschen sich aus

Unter dem Motto „Oral History“ findet seit zwei Jahren in Weißensee ein generationsübergreifendes Projekt statt. Schüler der Grundschule im Moselviertel besuchten alle zwei Wochen Bewohner des Gesobau-Seniorenwohnhauses in der Neumagener Straße 19. Die Schüler erfahren dort von Senioren, wie diese ihre Kindheit erlebten. In den vergangenen Monaten entstand dabei ein Film, der jetzt im Seniorenwohnhaus Premiere hatte. Die Filmemacherin Mariya Boyanova begleitete das Projekt „Oral History“...

  • Weißensee
  • 14.01.18
  • 206× gelesen
Wirtschaft

Tag der offenen Tür im Rosenhof

Berlin. Am Sonntag, 14. Januar, öffnen die Rosenhof Seniorenwohnanlagen in Mariendorf (Kruckenbergstraße 1) und Zehlendorf (Winfriedstraße 6) ihre Häuser für Besucher und Interessenten von 14.30 bis 17.30 Uhr zum Tag der offenen Tür. Infos: www.rosenhof.de. my

  • Zehlendorf
  • 08.01.18
  • 51× gelesen
Bauen

Mehr Licht für Fußwege: ADO tauscht Laternenköpfe aus

Staaken. Die Hochhaussiedlung Heerstraße Nord soll mehr Licht bekommen. In einigen Straßen will das dortige Wohnungsunternehmen ADO die Laternenköpfe austauschen. Zu dunkel, zu gefährlich: Die Bewohner des Seniorenwohnhauses an der Maulbeerallee 23 beklagen die mangelnde Beleuchtung der Gehwege schon länger. Das soll sich jetzt ändern. Das Wohnungsunternehmen ADO Immobilien Management GmbH hat angekündigt, die Beleuchtung zu erneuern. Das hat der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) auf...

  • Staaken
  • 15.09.17
  • 60× gelesen
Bauen

Milieuschutz soll ausgedehnt werden

Kreuzberg. Der Bereich Ruhlsdorfer Straße Ost und West soll Teil des Milieu- oder Erhaltungssatzgebiets Hornstraße werden. Für den Block zwischen Rudi-Dutschke- und Besselstraße sowie Charlotten- und Friedrichstraße soll gleiches durch eine Integration in das neu ausgerufene Milieuschutzgebiet südliche Friedrichstadt gelten. Diese Anträge der SPD, beziehungsweise von Linken und SPD wurden in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) mehrheitlich angenommen. In beiden Fällen wird das Vorgehen...

  • Kreuzberg
  • 24.07.17
  • 96× gelesen
Bauen
Neben dem Pflegeheim an der Stavanger Straße 26 entsteht jetzt ein Seniorenwohnhaus.
3 Bilder

Seniorenstiftung Prenzlauer Berg feierte Richtfest

Prenzlauer Berg. Die Seniorenstiftung Prenzlauer Berg möchte etwas tun, um der großen Nachfrage nach seniorengerechten Wohnungen im Bezirk nachzukommen. Sie errichtet deshalb einen weiteren Neubau mit solchen Wohnungen. Vor wenigen Tagen konnte Richtfest gefeiert werden. Pankow gilt in der öffentlichen Wahrnehmung als jung und hip. Kein Wunder. Über fehlende Kita- und Schulplätze wird immer wieder diskutiert. Dass aber seniorengerechte Wohnungen ebenso fehlen, wird nur wenig wahrgenommen....

  • Prenzlauer Berg
  • 13.07.16
  • 309× gelesen
Wirtschaft

Seniorenwohnwelt "Zühlsdorfer Straße“

Seniorenwohnwelt "Zühlsdorfer Straße“, Zühlsdorfer Straße 20, 12679 Berlin, 936 680 51, www.alpenland-berlin.de Nach über zweijähriger Bauzeit eröffnete die Alpenland Gruppe Berlin am 29. Januar 2016 in einem feierlichen Festakt ihre „Seniorenwohnwelt Zühlsdorfer Straße“, ehemals „Haus der Betreuung und Pflege Zühlsdorfer Straße“. Entstanden sind neben 115 Einzelzimmern zur vollstationären Pflege 30 barrierefreie 2-Zimmer-Wohnungen für seniorengerechtes Wohnen, eine Physiotherapie-Praxis...

  • Marzahn
  • 10.02.16
  • 305× gelesen
Soziales
Marco Pieper-Schmidt, Frank Bewig und Günter Briese löffeln Erbseneintopf in die Teller. Dank neuer Kochherde ist die Küche im Seniorenwohnhaus Siemensstadt wieder gut ausgestattet.
2 Bilder

Eintopf über Spandaus Dächern: Sozialstadtrat spendiert Küchenherde für Seniorenwohnhaus

Siemensstadt. Hoch oben im neunten Stock des Seniorenwohnhauses am Rohrdamm 56 gibt es zweimal in der Woche Hausmannskost für die Mieter, zubereitet von Ehrenamtlichen. Als kürzlich die beiden Küchenherde den Dienst versagten, drohten leere Teller. Das Bezirksamt sorgte schnell für Ersatz. Einen Knall gab es nicht. Der Herd zischte und stank auch nicht. Er verweigerte sich lediglich seiner Bestimmung und blieb – kalt. Wie sein Kollege nebenan kurz zuvor. „Da stand ich nun“, erinnert sich Marco...

  • Siemensstadt
  • 19.10.15
  • 256× gelesen
Soziales
Der SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz und Günter Hermann Albert hoffen, dass die Eingangstür zum Seniorenhaus bald wieder funktioniert.

Eine Barriere macht das Leben schwer

Siemensstadt. Seit Anfang Juli haben die Bewohner des Seniorenwohnhauses Rohrdamm 56 Schwierigkeiten, über die schwere Eingangstür das Gebäude zu Betreten oder zu verlassen. Günter Hermann Albert geht vorsichtig auf die Tür zu. Der 86-jährige Mann bugsiert seinen Rollator zur Seite, versucht, mit der anderen Hand die Tür zu öffnen. Das ist nicht leicht. 143 Mietparteien beherbergt das jetzt zur Deutschen Wohnen gehörende GSW-Seniorenhaus. Die meisten von Ihnen sind hoch betagt, und...

  • Siemensstadt
  • 31.08.15
  • 125× gelesen
Kultur

Sommerfest im Seniorenhaus

Kladow. Das Haus Ernst Hoppe am Lanzendorfer Weg 30 lädt am 12. August von 11 bis 17.30 Uhr Gäste zum sommerlichem Hoffest verbunden mit einem Tag der offenen Tür. Der Eintritt ist frei. Besucher können jedoch die Arbeit des Fördervereins „Senioren Freunde“, der sich im Kladower Senioren-Wohnhaus der Gesellschaft „Vivantes – Forum für Senioren“ engagiert, mit einer Spende unterstützen. Ud

  • Gatow
  • 04.08.15
  • 20× gelesen
Soziales
Die ersten Pflanzen sind gesetzt: Christoph Giese, BANA-Student Michael Ploegert, Elke Beyer und die 102 Jahre alte Seniorin Annie Twork am Hochbeet.
2 Bilder

Seniorenwohnhaus jetzt mit Gemeinschaftsgarten

Haselhorst. Im Seniorenwohnhaus St. Stephanus wachsen jetzt Blumen, Gemüse und Gemeinschaft. Eine Kooperation mit der TU Berlin macht den bunten Generationengarten möglich.Die ersten Hochbeete waren schon gesetzt, Blumen und Tomaten in den guten Mutterboden gepflanzt. Denn zur Einweihungsfeier am 27. Mai musste der erste Teil des Generationengartens fertig sein. Ort der grünen Oase ist das Caritas-Seniorenwohnhaus St. Stephanus am Gorgasring 11. Insgesamt 90 Bewohner zählt das Haus....

  • Haselhorst
  • 28.05.15
  • 315× gelesen
  •  1
Politik

Verordnete fordern Rückkauf des einstigen Seniorenwohnhauses am Hansa-Ufer

Moabit. In großer Einmütigkeit hat die Bezirksverordnetenversammlung auf ihrer Novembersitzung das Bezirksamt aufgefordert, sich beim Senat dafür einzusetzen, dass das Land das ehemalige Seniorenwohnhaus am Hansa-Ufer 5 zurückkauft.Die Verordneten forderten darüber hinaus, für das Grundstück umgehend den Verkehrswert ermitteln zu lassen. Er sei Grundlage für eine Grundstücksbewertung, die für Diskussion und Verhandlung mit dem jetzigen Eigentümer der Immobilie gebraucht werde. Es dürfe nicht...

  • Moabit
  • 08.12.14
  • 163× gelesen
Soziales
Den Grundstein für das Brieselanger Gemeindepflegehaus legten Wilfried Wesemann, Wilhelm Garn und Pfarrer Martin von Essen (von links).

In Brieselang und Kladow entstehen Senioren-Wohnhäuser

Spandau. Mit der Grundsteinlegung für das Gemeinde-Pflegehaus in Brieselang erweitert das Evangelischen Johannesstift, Schönwalder Allee 26, sein Angebot in der Altenpflege. "Auch im Spandauer Süden ist in naher Zukunft ein Seniorenwohnhaus geplant", sagte Stiftsvorsteher Pfarrer Martin von Essen beim Festakt.Die Fertigstellung des Hauses in Brieselang ist nach Angaben von Wilfried Wesemann, Geschäftsführer der Altenhilfeangebote des Evangelischen Johannesstifts, spätestens Mai 2015 vorgesehen....

  • Spandau
  • 21.08.14
  • 213× gelesen
SozialesAnzeige

Seit 40 Jahren im Dienst der Pflege

Zum Seniorenzentrum des Werner-Bockelmann-Hauses gehören eine vollstationäre Pflegeeinrichtung mit 114 Pflegeplätzen auf 4 Wohnebenen (jede Wohnebene verfügt über eine eigene Wohnküche) und ein Seniorenwohnhaus mit 103 Ein-Zimmer- und 30 Zwei-Zimmer-Wohnungen. Es stehen außerdem ein Festsaal mit Bühne, ein Foyer mit schön gestalteten Innenhöfen sowie ein Mehrzweckraum und ein Raum für private Feiern zur Verfügung. Im Haus gibt es eine Internistin, einen Orthopäden, eine...

  • Wilmersdorf
  • 14.08.14
  • 17× gelesen