Sicherheitsmaßnahmen

Beiträge zum Thema Sicherheitsmaßnahmen

Umwelt

Trockenheit bedroht Baumbestand im Landschaftspark
Lebensgefahr durch umstürzende Bäume im Glienicker Park

Drei trockene Sommer in Folge haben den Bäumen in Berlin schwer zu schaffen gemacht. Besonders betroffen ist in Steglitz-Zehlendorf der Landschaftspark Glienicke. Zahlreiche Bäume zeigen weithin sichtbar erhebliche Trockenschäden. Baumkronen sind vertrocknet und teilweise ganze Bäume vollständig abgestorben. Abbrechende Äste oder umstürzende Bäume stellen für die Parkbesucher eine akute Gefahr dar. Daher sind große Teile des Parks seit einem Jahr gesperrt. An diesem Zustand, so teilt das...

  • Wannsee
  • 15.05.21
  • 34× gelesen
Umwelt
Der Pleasure Ground mit Blick zum Jungfernsee bleibt zugänglich.
2 Bilder

„Rasantes Baumsterben“
Großer Teil des Landschaftsparks Klein-Glienicke gesperrt

Ein Spaziergang im historischen Landschaftspark Klein-Glienicke ist aktuell nur in einem kleinen Bereich möglich. Der größte Teil des Areals ist gesperrt. Grund für die Sperrung ist nicht das Coronavirus, sondern die Gefahr, die von herabfallenden Ästen und absterbenden Bäumen ausgeht, deren Standsicherheit nicht mehr gewährleistet ist. „Der denkmalgeschützte sowie naturschutzfachlich überaus wertvolle Landschaftspark ist derzeit durch ein rasantes Baumsterben gekennzeichnet“, teilt das...

  • Wannsee
  • 11.04.20
  • 1.030× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.