Alles zum Thema Siedlung Elsengrund

Beiträge zum Thema Siedlung Elsengrund

Bauen
Eingang zur Siedlung Elsengrund am Stellingdamm.
5 Bilder

Denkmalpflegeplan für Siedlung Elsengrund wird erstellt

Die Siedlung Elsengrund ist eine besondere Wohnadresse, die zwischen 1918 und 1925 entstand. Jetzt soll ein Denkmalpflegeplan erstellt werden. Der Architekt Otto Rudolf Salvisberg entwickelte in mehreren Bauphasen und mit mehreren Bautypen Wohnhäuser mit Vor- und Nutzgärten, die bis heute eine hohe Lebensqualität bieten. Angelehnt war das Projekt an die Gartenstadtidee. Um diese Qualitäten zu schützen und sie auf einer verbindlichen Basis gemeinsam weiterentwickeln zu können, wird derzeit...

  • Köpenick
  • 08.03.18
  • 810× gelesen
Kultur
Die Wohnsiedlung Elsengrund.
3 Bilder

Erinnerung an Architekt Otto Rudolf Salvisberg

Köpenick. Die Wohnsiedlung Elsengrund zwischen Bahnhof Köpenick und Hirschgarten wurde 1933 durch die Köpenicker Blutwoche deutschlandweit bekannt. Dass sie vom bekannten Architekten Otto Rudolf Salvisberg (1882-1940) entworfen worden war, wissen dagegen nur wenige. Der Schweizer hatte unter anderem an den Hochschulen in München und Karlsruhe studiert. "Bereits 1917 hatte Salvisberg an Plänen zur Erweiterung der Gartenstadt Staaken gearbeitet. Vermutlich deshalb wurde er auch mit der Planung...

  • Köpenick
  • 25.10.17
  • 483× gelesen
  •  1