Anzeige

Alles zum Thema Sieger

Beiträge zum Thema Sieger

Leute

Sechs Richtige plus Superzahl

Neukölln. Ein Berliner aus dem Bezirk hat im LOTTO 6 aus 49 bei der Ziehung am 30. Juni 10.578.109,70 Euro gewonnen. Der Spielschein wurde am Sonnabend um 16 Uhr abgegeben. Die Höhe der Gewinnsumme setzt sich aus der ersten und der zweiten Gewinnklasse zusammen. In der zweiten Klasse hatte es keinen Gewinner gegeben. Der glückliche Neuköllner hat sich schnell gemeldet, möchte allerdings anonym bleiben. Die Gewinnsumme wurde bereits auf das von ihm angegebene Bankkonto überwiesen. Es ist schon...

  • Neukölln
  • 07.07.18
  • 474× gelesen
Bildung
Der elfjährige Ben aus der 6agewann. Zu den Gratulanten zählte auch Bildungsstadträtin Karin Korte (rechts).

Schüler der Bruno-Taut-Schule ist bester Vorleser

Ben Kleiner heißt der beste Vorleser aller Neuköllner Sechstklässler: Am 21. März überzeugte er die Jury in der Helene-Nathan-Bibliothek und ließ acht Mitstreiterinnen und drei Mitstreiter hinter sich. Am 9. Mai wird er beim Berliner Landesentscheid antreten. Der elfjährige Ben hat sich nicht zum ersten Mal dem Wettbewerb gestellt. Erst wurde er zum besten Vorleser seiner Klasse, dann seiner Schule gekürt. Danach hieß es, gegen die Konkurrenten aus den anderen 30 Neuköllner Grundschulen...

  • Neukölln
  • 22.03.18
  • 86× gelesen
Kultur

"Aunt Sally" rockt den Bandcontest

Gatow. Die Sieger des ersten Spandauer Schulbandcontest stehen fest. Als besonders stark erwies sich die Band „Aunt Sally“ der Martin-Buber-Oberschule. Das belohnte die Jury mit dem ersten Platz. Dicht dahinter rockte sich die Schulband „Ca Di“ des Hans-Carossa-Gymnasiums auf den zweiten Platz, gefolgt von den „Cover up“ der Bertolt-Brecht-Oberschule. In der Jury saßen Schüler, Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD), Kulturstadtrat Gerhard Hanke (CDU), Henning Rußbült als Schulleiter des...

  • Gatow
  • 23.11.17
  • 13× gelesen
Anzeige
Leute
Thomas Müller in seinem Element: mit Fahrrad und Kamera.

Mit Drahtesel und Kamera: Thomas Müller ist unser Fahrrad-Leserreporter des Monats August

Berlin. Der Spandauer Thomas Müller ist Funker, Filmer, Radler aus Leidenschaft – und mit seinen Beiträgen und Videos unser Fahrrad-Leserreporter des Monats August. Als Dankeschön erhält er einen 50-Euro-Gutschein von Zweirad Stadler. Der 53-Jährige kann auf ein bewegtes Leben, schwerer Schicksalsschlag inklusive, zurückblicken. Gleich zu Beginn des Gesprächs mit unserem Reporter stellt er klar: „Sie müssen zwischen meinen zwei Leben unterscheiden.“ Im ersten arbeitete er als Mitarbeiter...

  • Spandau
  • 13.09.17
  • 401× gelesen
  • 5
Bildung
Kinder der Grundschule an der Marie entwickelten verschiedene Modelle von Mülleimern.
5 Bilder

Klasse 6c der Schule an der Marie gewinnt beim Wettbewerb "Junge Reporter für die Umwelt"

Prenzlauer Berg. 27 Jungen und Mädchen aus der Schule an der Marie an der Christburger Straße setzten sich im zu Ende gehenden Schuljahr für die die Verbesserung der Umweltsituation in ihrem Kiez ein, berichteten darüber und gewannen den ersten Preis für ihre Artikel über ihre Umweltaktionen. Zu Beginn des Schuljahrs identifizierten die Sechstklässler Umweltprobleme im Kiez, dazu gehörte der Verkehrslärm, der viele Müll auf Plätzen und in den Straßen und der traurige Zustand vieler...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.06.17
  • 73× gelesen
Bildung
Meo gewann in diesem Jahr den Pankower Vorlesewettbewerb.
3 Bilder

Meo tritt für Pankow an: Der bezirkliche Vorlesewettbewerb 2017 ist entschieden

Pankow. Meo Kugel aus der 6a der Grundschule an den Buchen hat den bezirklichen Vorlesewettbewerb 2017 gewonnen. Er tritt nun beim Berliner Vorlesewettbewerb am 17. Mai an. Der Vorlesewettbewerb für Schüler der sechsten Klassen ist auch in diesem Jahr vom Börsenverband des Deutschen Buchhandels organisiert worden. Zunächst fanden in den einzelnen Klassen der 36 teilnehmenden Pankower Schulen Vorausscheide statt. Dann wurden die besten Vorleser der jeweiligen Schule gekürt. Diese traten bei...

  • Weißensee
  • 28.04.17
  • 124× gelesen
Anzeige
Bildung
Jonas Wanke freut sich über seinen ersten Preis beim Regionalwettbewerb.

Jugend forscht: Hundegeschirr bringt Bello zum Leuchten

Adlershof. „Zukunft – ich gestalte sie!“ hieß das Motto der 52. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht. Im Technologiepark Adlershof präsentierten die Teilnehmer der Region Süd ihre Projekte. Wenn jungen Leuten eine spannende Frage einfällt, die sie auch noch mit naturwissenschaftlichen, technischen oder mathematischen Methoden bearbeiten und erklären, dann können sie an Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb für Schüler, Auszubildende und Studierende teilnehmen. Lässt sich das ausgesuchte...

  • Köpenick
  • 23.02.17
  • 196× gelesen
Kultur
Sprung in den Sommer
10 Bilder

Ihr schönstes Urlaubsfoto: Die Gewinner stehen fest

Berlin. Die Ferien sind zu Ende, der Urlaub für viele Berliner ebenso. Was bleibt, sind Erinnerungen. Vielen davon wurden auf Fotos festgehalten. In unserer Leserreporter-Aktion hatten wir die Berliner aufgerufen, uns ihr schönstes Urlaubsfoto zuzusenden. Zu gewinnen gab es einen Erlebnistag in der Seilbahnen Thale Erlebniswelt inklusve Hin- und Rückfahrt mit dem HarzBerlinExpress für insgesamt zehn Familien. Über 200 tolle Fotos wurden auf unserer Website hochgeladen oder landeten in...

  • Spandau
  • 06.09.16
  • 1008× gelesen
Verkehr
Volker Krane, Vorstand für Verkehr im ADAC Berlin-Brandenburg, überreicht Verkehrsstaatssekretär Christian Gaebler ein Pedelec als Preis. Foto: ADAC BBR/Hass, Tolksdorf

Bezirk ist Sieger beim Wettbewerb

Schöneberg. Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club (ADAC) hat im Rahmen seines 17. Städtewettbewerbs das Modellprojekt der Maaßenstraße gewürdigt. Volker Krane, Verkehrsvorstand im ADAC Berlin-Brandenburg, überreichte am 8. Juli Berlins Staatssekretär für Verkehr und Umwelt, Christian Gaebler, symbolisch ein Elektrofahrrad („Pedelec“). Der Staatssekretär bedankte sich für die Anerkennung, die das Projekt im nationalen Vergleich erfahre. Deutschlandweit hatte der Verein Städte und Gemeinden...

  • Schöneberg
  • 16.07.15
  • 156× gelesen
Bildung
Das CanSat-Team aus der Wuhlheide: Yuna Reinhardt, Alec Dent, Christian Staudigl, Jasper Morse, Tina Nadolsky und Nana Reinhardt.
2 Bilder

CanSat-Team fährt zur Europameisterschaft

Oberschöneweide. Das FEZ ist bekannt für Spielaktionen und Theateraufführungen. Und in einem der Räume hat sich sogar eine Satellitenwerkstatt etabliert.Sie gehört zum Space-Club im Orbitall, dem bereits zu DDR-Zeiten eingerichteten Raumfahrtzentrum. Der dort jetzt im Bau befindliche Minisatellit soll Ende Juni in Lissabon den Europameistertitel bringen. Die Weltraumtüftler aus der Wuhlheide hatten bereits im vorigen Jahr einen Minisatelliten für den Deutschlandwettbewerb von CanSat...

  • Oberschöneweide
  • 03.06.15
  • 305× gelesen
Soziales

Rheingau-Gymnasium ist Berliner Klima-Schule

Friedenau. Das Rheingau-Gymnasium hat beim diesjährigen Wettbewerb "Berliner Klima-Schulen" gewonnen.Am 2. Juni erhielten die Schüler des Wahlpflichtkurses der Jahrgangsstufe 10 den zweiten Preis für ihr Projekt "Klimakiller und Klimaschutz im Alltagshandeln". Die Jugendlichen haben sich systematisch mit den Grundlagen von Klimawandel und Klimaschutz auseinandergesetzt. Es folgte eine Umfrage unter Lehrkräften und Mitschülern mit dem Ziel, mögliche Handlungsfelder an der Schule und im...

  • Friedenau
  • 01.06.15
  • 148× gelesen
Soziales
Simone Schmidt (3. von links) übergab im Beisein von Mitarbeitern und Kita-Kindern den Scheck an Janine Pietzsch (3. von rechts).

Janine Pietzsch räumt für die Kita Eins bei Gewinnspiel ab

Pankow. Die Kita Eins kann sich für ihren Bauraum neue Softbausteine anschaffen. Zu verdanken hat die Einrichtung das Janine Pietzsch. Diese gewann nämlich bei einem Gewinnspiel der Firma "Vertbaudet". Bislang war dieses Unternehmen seinen Kunden nur als Online-Händler für Bekleidung bekannt. Doch nun richtete es auch einen Shop im Einkaufszentrum Schönhauser Allee Acarden ein.Zur Eröffnung veranstaltete das Unternehmen ein Gewinnspiel, berichtet Storemanagerin Simone Schmidt. Wer mitmachte,...

  • Pankow
  • 28.05.15
  • 258× gelesen
Sport
"Da ist das Ding". Die Ü32 der Spandauer Kickers feiert ihren Pokalsieg.

Nach dem Pokalsieg wollen die Senioren der Spandauer Kickers jetzt Meister werden

Spandau. Das Siegtor fiel erst in der 90. Minute. Mit 2:1 gegen den 1. Traber FC gewannen die Ü32-Fußballer der Spandauer Kickers am 14. Mai das Berliner Pokalfinale in ihrer Altersklasse. Das Team holte sich diesen Pott zum ersten Mal.Der Berliner Seniorencup soll nicht der einzige Titel der "Alten Herren" bleiben. Sie wollen auch Meister werden und stehen kurz vor diesem Ziel. In der Verbandsliga, der höchsten Berliner Spielklasse, liegen sie zwei Runden vor Schluss mit drei Punkten Vorsprung...

  • Spandau
  • 26.05.15
  • 520× gelesen
Sport

Silber für Nina Meinke

Spandau. Boxerin Nina Meinke (Spandauer Box-Club 26) hat am 17. Mai bei den deutschen Meisterschaften in Saarbrücken den zweiten Platz im Leichtgewicht erkämpft. Im Finale unterlag sie Nina Bonorden aus Niedersachsen knapp mit 1:2 nach der Entscheidung der Punktrichter. Thomas Frey / tf

  • Spandau
  • 18.05.15
  • 47× gelesen
Sport

Friedrichsfelder Schule ist Drumbo-Cup-Sieger

Friedrichsfelde. Noch nie hatten so viele Mannschaftten mitgemacht: 397 Teams traten am 26. März zum Hallenfußball an. Die Jungen-Siegermannschaft beim 41. Drumbo Cup kommt aus der Friedrichsfelder Schule.Vor mittlerweile vierzig Jahren wurde das Turnier ins Leben gerufen. Dabei geht es nicht nur um Leistung. Auch Teamgeist und Fairness sind gefragt. Der Drumbo Cup wurde in diesem Jahr für die Fünft- und Sechstklässler der Grundschulen, der grundständigen Gymnasien und der Gemeinschaftsschulen...

  • Friedrichsfelde
  • 09.04.15
  • 79× gelesen
Kultur
Werdet nicht hohl! Jasmina Schmidts anschaulicher Beitrag belegte den ersten Platz.

Bezirk ehrt Sieger im Wettbewerb "Fit ohne Qualm und Sprit"

Wilmersdorf. Alkohol und Kippen in jungen Jahren - darauf zu verzichten, stärkt Kreativität und Charakter. Jetzt belohnte der Bezirk die besten Ideen einer Schulkampagne. Ganz vorne: ein Song über die Schädlichkeit des Rauchens. Und das Schaubild eines löchrigen Hirns.Der Beat hallt durch die Flure, ein rassiger Hip-Hop-Rhythmus mit lateinamerikanischen Zügen. Musik zur Preisverleihung im Rathaus Wilmersdorf. Gerade spielen die Sieger. "Sie lieben es, den Joint zu rauchen und merken gar...

  • Charlottenburg
  • 07.07.14
  • 81× gelesen