Singen

Beiträge zum Thema Singen

Kultur

Hilfsangebot für die Kulturszene
Bezirksamt stellt Veranstaltern Flächennutzungen in Aussicht

Veranstalter von Konzerten, Festivals und anderen großen Events gehören zu den großen Verlierern der Corona-Krise. Monatelang mussten alle Veranstaltungen abgesagt werden. Nun gelten auf unbestimmte Zeit Hygieneauflagen, Abstandsregeln und damit begrenzte Teilnehmerzahlen. Das Bezirksamt hat sich Gedanken gemacht, wie Kulturveranstaltern in Marzahn-Hellersdorf geholfen werden kann. „Da das Land Berlin keine einheitlichen Regelungen beschlossen hat, die etwa eine grundlegende...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 06.08.20
  • 63× gelesen
Bauen
Den Hammer in die Hand nahmen Christian Wulff, Präsident des Deutschen Chorverbandes und Bundespräsident a.D., und Geschäftsführerin Veronika Petzold. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller, Marcus und Andreas Fröbe von der Zimmerei Kai Vater assistierten.

"Eine der schönsten Nebensachen"
Richtfest für Deutsches Chorzentrum an der Karl-Marx-Straße / Bezug im Frühjahr geplant

Richtfest für einen kulturellen Leuchtturm: Am 24. Juli schlug Christian Wulff, Präsident des Deutschen Chorverbandes (DCV), den letzten Nagel in den Dachstuhl des Gebäudes Karl-Marx-Straße 145. Im Frühjahr kommenden Jahres soll das neue Zentrum der Organisation bezogen werden. Neben dem DCV, in dem 15 000 Chöre organisiert sind, werden der Chorverband Berlin und der Landesmusikrat Berlin einziehen. Ebenfalls fest eingeplant sind Räume für eine musikalische Kita mit 70 Plätzen. Trägerin ist...

  • Neukölln
  • 31.07.20
  • 78× gelesen
Kultur

Bundeswettbewerb Gesang
Bühne frei für die Opern-Stars von morgen!

Berlin. Junge Stimmen zur Bühne! Ab sofort sucht der Bundeswettbewerb Gesang wieder die besten deutschen Nachwuchssänger für Oper, Operette und Konzert. Neben der Aussicht auf ihren Karrierestart erwarten die Kandidaten auch Preisgelder in Gesamthöhe von rund 50.000 Euro. Neu in diesem Jahr ist der verlängerte Anmeldezeitraum bis zum 1. Oktober. Zuerst zeigen die Kandidaten ihr Talent und Können bei Vorauswahlen an Bühnen in neun Städten. Die Finalrunden finden in Berlin statt. Zum Abschluss...

  • Charlottenburg
  • 13.06.20
  • 89× gelesen
Kultur

Gewerbehöfe für Chorproben gesucht
Macht Chören den Hof

Berlin. Singen ist gesund und macht glücklich – für die mehr als 11.000 Sänger im Chorverband Berlin war das in den vergangenen Monaten nur digital möglich. „Doch auch mit den neuen Lockerungsmaßnahmen sind die meisten Probenräume zu klein, um den Hygienekonzepten zu entsprechen“ so Gerhard Schwab, Geschäftsführer des Chorverbandes Berlins. Deshalb bietet der Verband neue Partnerschaften für Firmen an. „Wir bringen Musik in die Unternehmen und suchen dafür Flächen“, führt der...

  • Charlottenburg
  • 13.06.20
  • 279× gelesen
Kultur

Chorleitung von LiedGut gesucht

Weißensee. Der Gemischter Chor Weißensee LiedGut e.V. sucht zum 1. September eine neue Chorleitung. Der Chor ist mit seinen derzeit 45 Mitgliedern seit über 20 Jahren ein fester Bestandteil der Berliner Chorszene. Als Laienchor interpretieren er zumeist a capella Volkslieder in modernem Arrangement, Popsongs, klassische Werke aus fünf Jahrhunderten, aber auch kleinere chorsymphonische Werke. Unterstützt wird der Chor durch eine Stimmbildnerin, die mit jedem Sänger individuell oder in...

  • Weißensee
  • 05.06.20
  • 65× gelesen
Kultur

Popchor Spandau "schenkt" ein Lied als Hoffnung

Spandau. Der Popchor Spandau hat die musikalische Zwangspause mit einem gemeinsamen „Lied der Hoffnung“ überbrückt. Das Geschenk an alle Fans ist auf Youtube zu hören: https://bwurl.de/150p. Der Popchor singt Songs aus den aktuellen Charts und Gospel. Gegründet hatte er sich nach einem Workshop im Februar 2019 unter der Leitung von Oliver Seidel. Der Chor trifft sich normalerweise ein Mal in der Woche zum Proben. Kontakt: popchor@kirchenkreis-spandau.de. uk

  • Bezirk Spandau
  • 05.05.20
  • 76× gelesen
Kultur

Anmelden zum Projektchor Seegefeld

Falkensee. "Sing mit, denn Singen gehört zum guten Ton!" Unter diesem Motto lädt der Kirchenmusiker Tobias Beyer der evangelischen Kirchengemeinde Falkensee-Seegefeld wieder zum Mitsingen ein. Wer Lust zum Chorsingen hat und beim ersten Chor-Workshop in diesem Jahr mitmachen möchte, meldet sich bitte bis zum 21. April per E-Mail unter tobiasbeyer@arcor.de, per SMS unter 01575/796 65 66 an. Aufgrund der aktuellen Situation kann es allerdings möglich sein, dass das Chorprojekt verschoben werden...

  • Bezirk Spandau
  • 05.04.20
  • 41× gelesen
Kultur
  3 Bilder

Die älteste Singegruppe der Stadt
Singen macht Laune

Das weiß jeder und außerdem ist es wissenschaftlich bewiesen. Beim Singen werden körpereigene Glückshormone ausgeschüttet. Endorphine, wie Serotonin und Dopamin werden schon nach kurzer Zeit freigesetzt und verbessern unseren Gefühlszustand deutlich. Zeitgleich werden Stresshormone wie Cortisol und Adrenalin abgebaut. Und natürlich wissen das die 24 Frauen und Männer, die sich regelmäßig am Mittwoch im „Neustrelitzer Treff in der Neustrelitzer Straße 63 einfinden, um zu singen, nicht nur,...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 29.02.20
  • 97× gelesen
  •  1
Kultur
Der junge Popchor Spandau hat inzwischen 40 Mitglieder und probt wöchentlich mit Oliver Seidel.

Oliver Seidel lädt zum zweiten Popchor-Workshop ein
Leidenschaftlich gern singen

Einen Tag voller Musik und Emotionen können Sängerinnen und Sänger beim nächsten Popchor-Workshop erleben. Den bietet der Popularmusiker Oliver Seidel am 28. März wieder an. Einen ganzen Tag lang will Oliver Seidel, Popularmusiker der Evangelische Kirche Spandau, mit Singfans trällern und proben. Die Teilnehmer studieren gemeinsam unterschiedliche Pop-Songs in diversen Arrangements ein, um sie dann am Abend in einer Combo aufzuführen. Auch zwei Songs von Queen und Coldplay sind dabei....

  • Spandau
  • 29.02.20
  • 162× gelesen
Kultur

Singen ohne Noten

Weißensee. Unter dem Motto „Sing dich frei!“ startet im Frei-Zeit-Haus eine neue Veranstaltungsreihe. Dazu sind Hobbysänger willkommen. Gesungen werden Lieder aus aller Welt, die Herz und Seele berühren – und das alles ohne Noten. Die nächsten Treffen sind am 6. und 20. März. Pro Termin wird um sechs Euro Unkostenbeteiligung gebeten. Anmeldung per E-Mail an eliander@posteo.de oder per SMS an mobil 0178 266 60 10. BW

  • Weißensee
  • 24.02.20
  • 17× gelesen
Soziales
Lehrerin Michaela Gunia organisiert die Proben bis zum großen Auftritt in der Mercedes-Benz-Arena im Juni.
  2 Bilder

Rolland-Schüler sind bei großem Auftritt in der Mercedes-Benz-Arena dabei
6000 junge Stimmen auf einer Bühne

Im Romain-Rolland-Gymnasium haben die Proben für die beiden 6K United-Konzerte im Juni in der Mercedes-Benz Arena begonnen. Alle Augen sind auf Fabian Sennholz gerichtet. Der Musikprofessor aus Frankfurt am Main sitzt mal am Klavier, mal steht er am Rand der Bühne, mal mitten zwischen „seinen“ Sängern. Ständig vermittelt er den Rolland-Schülern, dass Chorsingen nicht nur bedeutet, die Melodie zu kennen und textsicher zu sein. Er will, dass Rollen übernommen werden und sich Gruppen zu...

  • Wittenau
  • 13.02.20
  • 221× gelesen
Bildung

Singen in der Musikschule

Biesdorf. Die Hans-Werner-Henze-Musikschule, Maratstraße 182, bietet Sangesfreudigen viele Möglichkeiten. Beim Einzelunterricht bilden Atemtechnik, Sprach- und Stimmübungen sowie Liedgestaltung zusammen die Grundlage für die Erweiterung der stimmlichen Fähigkeiten und Ausdrucksfähigkeit. Gemeinsames Singen ist beim Spatzenchor (Kinder ab fünf Jahre), beim Kinderchor, (ab neun Jahre) beim Jazz-Pop-Vokalsensemble (ab 14 Jahre) sowie beim Männervocalensemble und dem Offenen Singen für Senioren...

  • Biesdorf
  • 09.02.20
  • 69× gelesen
Bildung

Singen mit dem Nachwuchs

Neu-Hohenschönhausen. Eltern oder Großeltern singen unter Anleitung mit ihrem Nachwuchs. Vom 5. Februar bis zum 29. April gibt es dieses Angebot immer mittwochs von 16.30 bis 18.00 Uhr im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel, Ribnitzer Straße 1b. Gedacht ist es für Familien mit Kindern im Alter zwischen ein paar Monaten und fünf Jahren. Gemeinsam werden eingängige Lieder gesungen, die Kleinen lernen auch den ersten Umgang mit einfachen Orff-Instrumenten, wie Triangel, Schellentrommel oder...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 25.01.20
  • 42× gelesen
Kultur

Chorvereinigung Spandau probt im Rathaus

Spandau. Singen im Chor macht Riesenspaß. Vor allem dann, wenn spannende Auftritte in großen Konzertsälen anstehen. Die Chorvereinigung Spandau ist als größter und traditionsreichster Chor der Havelstadt immer offen für neue Mitglieder oder Gäste, die bei einer Probe zuhören wollen. Gemeinsam gesungen wird wieder am Dienstag, 4. Februar und zwar um 19 Uhr im Bürgersaal im Rathaus Spandau. Wer unverbindlich reinschnuppern möchte, kommt einfach vorbei. Die öffentliche Chorprobe kostet keinen...

  • Spandau
  • 23.01.20
  • 58× gelesen
Soziales

Singen im Seniorenclub

Hakenfelde. Singen entspannt und bringt Freude. Egal, ob zu Hause unter der Dusche oder gemeinsam im Kurs „Atem & Stimme“. Der startet am 13. Februar im Seniorenklub Hakenfelde. Die Kursleiterin ist ausgebildete Musicaldarstellerin für Tanz und Gesang. Übungen zur Stimmentfaltung und Atemtherapie gehören deshalb dazu. Jeder kann mitsingen, denn es geht nicht um Perfektion. Wer sich nicht sicher ist, kommt am 30. Januar um 15 Uhr zum Schnuppertermin. Der Kurs findet ab dem 13. Februar dann...

  • Hakenfelde
  • 21.01.20
  • 51× gelesen
Politik
Singst du auch so gerne wie ich? Dann guck mal hier rein.

Einmal laut mitsingen!
Für künftige Tenöre und Operdiven

Wilfried Bergholz hat schon ein ziemlich spannendes Leben geführt. Er hat ganz unterschiedliche Berufe ausgeübt: Redakteur beim Jugendsender „DT 64“ in der ehemaligen DDR, Buchautor und Psychologe. Mit dem Schreiben für Kinder hat er schon lange angefangen, bevor du geboren wurdest. Viele Gedichte sind dabei entstanden und ebenso viele Liedtexte, die fast alle auch vertont wurden, gesungen oft von großen Musikern. Es ist gut möglich, dass sogar deine Eltern als Kinder etwa die Songs von Ulf...

  • Schöneberg
  • 20.01.20
  • 99× gelesen
Kultur

Neue Chorprojekte starten

Gesundbrunnen. Kirchenmusikerin Annette Diening startet zwei neue Mitsingangebote. Sichere Chorsänger sind dienstags von 19.30 bis 21.30 Uhr im St. Paul Gemeindehaus in der Badstraße 50 zum neuen Chorprojekt mit der barocken Kantate „Alles, was ihr tut“ von Dieterich Buxtehude eingeladen. Das Konzert ist am 22. April. Für Leute, die noch nicht viel im Chor gesungen haben, gibt es donnerstags von 18 bis 19 Uhr im Gemeinderaum der Versöhnungsgemeinde in der Bernauer Straße 111 eine „Kleine...

  • Gesundbrunnen
  • 07.01.20
  • 55× gelesen
Kultur

Soulsängerin Miss Victorine begleitet Weihnachtssingen des SC Siemensstadt
Das Stadion wird zur stimmungsvollen Bühne

Das erste Weihnachtssingen im vorigen Jahr war ein voller Erfolg. Jetzt lädt der Sport Club Siemensstadt (SCS) neuerlich zum Mitsingen ein. Mit dem Singen fröhlicher Weihnachtslieder läutet der SC Siemensstadt am Mittwoch, 18. Dezember, offiziell die Weihnachtszeit ein. Alle Spandauer sind herzlich eingeladen dabei zu sein, wenn die Stimmen von Jung und Alt, hoch oder tief ab 17.30 Uhr das Stadion an der Buolstraße erfüllen. Nicht jeder Ton muss sitzen. Vielmehr geht es um den Spaß am...

  • Siemensstadt
  • 15.12.19
  • 110× gelesen
Soziales

Gemeinsam die Adventszeit feiern

Neukölln. Der „Lebendige Adventskalender“ ist eine Aktion der evangelischen Martin-Luther-Gemeinde. So funktioniert es: Bis Heiligabend öffnen Einrichtungen und freundliche Menschen von 18 bis 18.30 Uhr ihre Türen für die Nachbarn. Dann wird gesungen, miteinander geredet und sich gestärkt. Folgende Treffen stehen auf dem Programm: Am 19. Dezember lädt die katholische Kirche St. Christophorus, Nansenstraße 4, ein. Am 20. Dezember sind alle im Innenhof des Mosaik-Wohnheims an der Weserstraße 39 a...

  • Neukölln
  • 14.12.19
  • 30× gelesen
Kultur

Weihnachtsmarkt für Nachbarn

Friedrichshain. Am Sonnabend, 14. Dezember, gibt es im Jugendwiderstandsmuseum in der Galiläa-Kircher, Rigaer Straße 9/10, einen nachbarschaftlichen Weihnachtsmarkt. Seine Zutaten: Basteln, gemeinsames Singen, Weihnachtslesungen und weitere Mitmachaktionen. Und natürlich auch Essen und Getränke, von Kuchen bis Glühwein. Der Markt findet von 12 bis 17 Uhr statt. tf

  • Friedrichshain
  • 09.12.19
  • 13× gelesen
Kultur

Spandauer Weihnachtssingen beim SC Siemensstadt

Siemensstadt. Letztes Jahr ins Leben gerufen und schnell zur Tradition geworden: Am 18. Dezember um 17.30 Uhr lädt der SC Siemensstadt wieder zum Weihnachtssingen ins Stadion am Rohrdamm ein. Mit Show-Acts wie „Miss Victorine“ und einem kleinen Weihnachtsmarkt, wird mit den Besuchern zusammen die Weihnachtszeit eingeläutet. Der Eintritt ist kostenfrei. Weitere Informationen gibt es unter: https://www.scs-berlin.de/spandauer-weihnachtssingen/.

  • Siemensstadt
  • 07.12.19
  • 132× gelesen
Kultur

Gemeinsam im Strandbad singen

Weißensee. Der Chor LiedGut ist in den nächsten Tagen zweimal im Ortsteil zu erleben. Zunächst veranstaltet er am 8. Dezember, 15 Uhr, ein Weihnachtssingen im Strandbad Weißensee. Dieses Weihnachtssingen fand bereits in den vergangenen beiden Jahren mit großem Erfolg statt und soll nun zu einer Tradition werden. Wem es im Strandbad zu kalt ist, der ist am 14. Dezember um 16 Uhr im „Wohnzimmer“ des Chores, im Frei-Zeit-Haus an der Pistoriusstraße 23, zum Weihnachtskonzert willkommen....

  • Weißensee
  • 02.12.19
  • 238× gelesen
Kultur

Weihnachtssingen unter Reben

Britz. Ein Weihnachtssingen veranstaltet die Britzer Weinkultur am Freitag, 13. Dezember, zwischen 18 und 19 Uhr auf seinem Gelände am Koppelweg 70. Eingestimmt wird sich bereits ab 17 Uhr bei Glühwein, Gegrilltem und Musik des Britzer Blasorchesters Berlin. Der Eintritt ist frei. sus

  • Britz
  • 01.12.19
  • 17× gelesen
Weihnachten

Rudelsingen beim SC Siemensstadt

Siemensstadt. Mit dem großen Weihnachtssingen verwandelte der SC Siemensstadt sein Stadion in der Buolstraße 14 im vergangenen Jahr erstmalig in eine festliche Weihnachtswelt. Jetzt gibt es die Neuauflage. Am Mittwoch, 18. Dezember, sind ab 17.30 Uhr alle Stimmbegabten und Sangesfreudigen eingeladen, sich musikalisch beim Rudelsingen auf das große Fest einzustimmen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig. csc

  • Siemensstadt
  • 28.11.19
  • 41× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.