Singen

Beiträge zum Thema Singen

Soziales

Literatur-Café und Singetreff

Pankow. Die Kontaktstelle PflegeEngagement Pankow macht Anfang Oktober zwei neue Angebote für pflegende Angehörige. Diese sind zum einen am 1. Oktober von 16 bis 17.30 Uhr zu einem „Buchzeit-Literatur-Café“ eingeladen. Es findet in der Bücherstube des Stadtteilzentrums in der Schönholzer Straße 10 statt. Im Seminarraum des Stadtteilzentrums gibt es zudem am 2. Oktober von 18 bis 19 Uhr ein „Singen für pflegende Angehörige und Interessierte“. Weitere Informationen bei Julia Giese unter Tel....

  • Pankow
  • 21.09.19
  • 24× gelesen
Kultur

MuckeMusen im Amtshaus

Französisch Buchholz. Im Amtshaus Buchholz in der Berliner Straße 24 probt der neue Chor „Die MuckeMusen“. Ihm sind alle ab 18 Jahre willkommen, die gern in einem kleinen Chor mitsingen möchten. Chorerfahrung ist keine Voraussetzung. Hauptsache die Interessierten bringen Freude am gemeinsamen Singen mit. Geprobt wird mittwochs von 19 bis 21 Uhr. In dieser Zeit kann jeder auch zu einer Schnupperstunde vorbeikommen. Weitere Informationen gibt es bei Chorleiterin Pam Wischofsky über den...

  • Französisch Buchholz
  • 20.09.19
  • 67× gelesen
Soziales

Singen mit Kind oder Enkel

Neu-Hohenschönhausen. Eltern oder Großeltern, die gern mit ihren Kindern oder Enkeln singen möchten, haben ab sofort und bis Ende November im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel die Gelegenheit dazu: Möglich macht es ein gemeinsames Projekt mit dem Evangelischen Gemeindezentrum Heinrich-Grüber. Auf dem Programm: Lieder hören und singen, rhythmische Spiele und Verse, Bewegungslieder, Musik auf kleinen Instrumenten. Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern im Alter bis fünf Jahren. Der...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 13.09.19
  • 51× gelesen
Kultur

Chöre suchen Verstärkung

Charlottenburg. Die Gustav-Adolf-Gemeinde sucht noch Sänger für ihre Kinderchöre. In zwei Chören mit unterschiedlichen Altersstufen können Kinder spielerisch Zugang zur Musik erhalten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Proben beider Chöre finden jeweils dienstags von 16.30 bis 17.15 Uhr in den Räumen der evangelischen Gustav-Adolf-Gemeinde, Herschelstraße 14, statt. In den Ferien wird nicht geübt. maz

  • Charlottenburg
  • 11.09.19
  • 14× gelesen
Kultur

Lust auf Singen im Seniorentreff

Haselhorst. Wer schon mal im Schulchor oder mit Freunden am Lagerfeuer gesungen hat, weiß, wie viel Spaß das Singen macht. Dafür muss man kein Gesangskünstler sein. Es geht auch unter der Dusche, oder eben im Seniorentreff Haselhorst. Dort wird jetzt jeden Mittwoch von 9.30 bis 11.30 Uhr mit Klavierbegleitung oder Bratsche gemeinsam gesungen. Der künstlerische Leiter liest danach zur Entspannung aus Erzählungen und Märchen vor. Treffpunkt ist der Seniorentreff am Haselhorster Damm 9. uk

  • Haselhorst
  • 03.09.19
  • 19× gelesen
Bildung
Die Lehrerband der Peter-Pan-Grundschule begleitete das gemeinsame Singen auf dem Schulhof zum Auftakt des Bewerbungsjahres.
4 Bilder

Mit Musik und Rhythmus
Peter-Pan-Grundschule setzt neues Konzept um

Die Peter-Pan-Grundschule will zu einer „Musikalischen Grundschule“ werden. Musik und Rhythmus sollen nicht nur den Unterricht, sondern das gesamte Schulleben bestimmen. Das Modell der Musikalischen Grundschule zielt darauf ab, Musik als ein Element zur Gestaltung des Schullebens einzusetzen. Das Modell ist nicht mit einer Musikschule zu verwechseln, in der Gesang und Instrumente gelehrt werden. Mit dem Modell will die Bertelsmann Stiftung einen Beitrag zu Entwicklung eines modernen, viele...

  • Marzahn
  • 01.09.19
  • 225× gelesen
Kultur

Offenes Singen in der Kirche

Gropiusstadt. Volkslieder, Schlager und Kanons stehen in der Dreieinigkeitskirche, Lipschitzallee 7, auf dem Programm. Wer mit anderen die Stimme erheben oder einfach zuhören möchte, ist Dienstag, 3. September, um 18 Uhr willkommen. Begleitet werden die Sängerinnen und Sänger von einem Trio mit Saxophon, Klavier und Kontrabass. Auch die Gruppe „Einfach Singen“ wird etwas darbieten. Infos gibt es unter 661 48 92. sus

  • Gropiusstadt
  • 22.08.19
  • 20× gelesen
Kultur

Mitsingkonzert für ALLE
Let's Schwing Together

Mitsingkonzerte für WIRKLICH ALLE mit Antje Laabs und Peter Kuhz Wir singen gemeinsam in dieser spontan zusammengewürfelteten „Meute“ allgemein bekannte Songs; Lieder, die fast alle irgendwie irgendwoher kennen - Oldies, Pop, Rock, "schlimme" Schlager zur Live-Gitarre, Bass, Kazoo, Perkussion,... auf der Leinwand die gebeamten Texte. Alle sind willkommen - von reinen Gelegenheitslustsängern bis zu ProfiabräumerInnen! Wo: Kulturhaus Alte Feuerwache Friedrichshain Marchlewskistr. 6,...

  • Schöneberg
  • 09.08.19
  • 80× gelesen
Soziales

Brandneues im Seniorentreff

Falkenhagener Feld. Der Seniorentreff Freudstraße bietet im Kiez ein neues Freizeitprogramm an. Brandneu sind Stuhlyoga, Nordic Walking, Spaziergänge, aber auch Singen, Kochen oder das Frühstücken in der Gruppe. Außerdem treffen sich Kulturinteressierte einmal im Monat, um Ausflüge, Museums-, Kino- oder Theaterbesuche zu planen. Im offenen Café kann wöchentlich in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen zwanglos geplaudert oder in netter Runde gespielt werden. Neu ist das Themencafé immer...

  • Falkenhagener Feld
  • 25.05.19
  • 42× gelesen
Kultur

Chor sucht neue Mitglieder

Charlottenburg. Der Berliner Musical- und Operettenchor "Spotlights" sucht neue Mitglieder. Das Ensemble probt jeden Dienstag von 18.30 bis 20.30 Uhr im Stadtteilzentrum Divan in der Nehringstraße 8. Das Repertoire reicht von Musical über Operette bis hin zur Oper. In dem Chor hat jeder die Möglichkeit, sich auch solistisch einzubringen und auf der Bühne zu agieren. Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer 0171/404 47 68 oder per E-Mail unter info@david-schroeder.de. maz

  • Charlottenburg
  • 01.05.19
  • 63× gelesen
Kultur

Musik verbindet
„Sing along“-Camp im Juli

von Karen Eva Noetzel „Musik bewegt, Musik belebt, Musik verbindet, Musik verändert“, ist das Motto des Berliner Kreativdienstleisters iQult. Er veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung im Juli ein „interkulturelles Singcamp“. An der zehntägigen Veranstaltung „Sing along, Berlin!“ in der Akademie der Stiftung an der Tiergartenstraße 35 können Berliner von acht bis 88 teilnehmen. Das Miteinander wird ganz groß geschrieben. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit,...

  • Tiergarten
  • 24.04.19
  • 77× gelesen
Kultur

Aus dem Buch, durch den Kopf

Neukölln. Ich & Herr Meyer, das sind Christoph „Stoffel“ Clemens und Jens Brix. Die beiden kommen Sonnabend, 30. März, um 10.30 Uhr in die Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66. Dort präsentieren sie Kindermusik nach dem Motto "Aus dem Buch, durch den Kopf, direkt ins Herz". Mir witzigen Texten und handgemachter Musik unterhalten sie Kleine und Große. Sie laden zum Mitsingen und Tanzen ein, und nebenbei lernen die Besucher viel über Musik und Instrumente. Der Eintritt ist frei. Mehr...

  • Neukölln
  • 24.03.19
  • 53× gelesen
Kultur
Marion Koch gründete vor zehn Jahren die Opernakademie Berlin. Hier werden natürlich auch Kompositionen von Mozart gesunden.
4 Bilder

Klassik, Pop und Jazz
Seit zehn Jahren verführt die Opernakademie Berlin auch Laien zum Singen

Opernakademie Berlin? Das hört sich erst einmal ziemlich abgehoben an. Doch Leiterin Marion Koch versichert: „Uns ist jeder willkommen. Allerdings sollte schon Gesangs- oder darstellerisches Talent vorhanden sein.“ Dieses Talent dann in die richtigen Bahnen zu lenken, dieser Aufgabe hat sich die Akademie seit zehn Jahren verschrieben. Die Bandbreite ihrer Projekte ist breit gefächert. So gibt es zum Beispiel das Kindermusiktheater, in dem Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren immer wieder...

  • Weißensee
  • 21.03.19
  • 61× gelesen
Kultur
Antje Laabs und Peter Kuhz

Mitsingkonzert für ALLE
Let's Schwing Together

Mitsingkonzerte für WIRKLICH ALLE mit Antje Laabs und Peter Kuhz Wir singen gemeinsam in dieser spontan zusammengewürfelteten „Meute“ allgemein bekannte Songs; Lieder, die fast alle irgendwie irgendwoher kennen - Oldies, Pop, Rock, "schlimme" Schlager zur Live-Gitarre, Bass, Kazoo, Perkussion,... auf der Leinwand die gebeamten Texte. Alle sind willkommen - von reinen Gelegenheitslustsängern bis zu ProfiabräumerInnen! Wo: Alte Turnhalle Friedrichshain, Holteistraße 6-9, 10245...

  • Friedrichshain
  • 01.03.19
  • 218× gelesen
  •  1
Soziales
Musiktherapeutin Kordula Voss findet, leistungsfreies Singen sei ein Grundrecht für alle.

Musiktherapeutin Kordula Voss unterstützt die Singenden Krankenhäuser
Die heilsame Wirkung des Singens nutzen

„Es gibt keine Fehler – nur Variationen.“ Nach diesem Motto engagiert sich Kordula Voss als Musiktherapeutin beim Verein Singende Krankenhäuser sowie in onkologischen Singgruppen in Zusammenarbeit mit der Krebsberatungsstelle in Berlin. Denn Singen bewegt auf körperlicher und seelischer Ebene. Innere Schutzfaktoren, die Resilienzkräfte, werden gestärkt. Diese heilsame Wirkung des Singens den Menschen zugänglich zu machen, ist Kordula Voss und den Singenden Krankenhäusern eine...

  • Tegel
  • 19.02.19
  • 210× gelesen
Kultur

Festival Chor@Berlin im Radialsystem

Friedrichshain. Vom 21. bis 24. Februar findet im Radialsystem, Holzmarktstraße 33, das Festival Chor@Berlin statt. Neben drei großen Konzerten gehören auch Workshops, Diskussion sowie die aktive Teilnahme beim "Ich-kann-nicht-singen-Chor" am 24. Februar um 11 Uhr auf dem Programm. Gemeinsam gesungen wird dabei mit dem Berliner Begegnungschor, einem 2015 gegründeten Ensemble, das aus Alt-Berlinern und Geflüchteten besteht. Für diese Veranstaltung kostet der Eintritt zehn Euro, bei allen anderen...

  • Friedrichshain
  • 17.02.19
  • 70× gelesen
Kultur

Gemeinsam singen
Spirituelle Lieder in der Kirche

von Susanne Schilp Die 39. Berliner Nacht der spirituellen Lieder findet Freitag, 15. Februar, von 19.30 bis 23 Uhr in der Martin-Luther-Kirche, Fuldastraße 50, statt. Jeder, der mag, ist zum Mitsingen willkommen. Auf dem Programm stehen Lieder aus unterschiedlichen Traditionen. Die Palette reicht von meditativen Mantras und Sufi-Songs über Taizé-Gesänge und Gospel bis zu christlichen, jüdischen, indianischen und afrikanischen Weisen. Gäste sind die Gitarristin Aneemarie Rasche, Ali &...

  • Neukölln
  • 09.02.19
  • 95× gelesen
  •  1
Kultur

Singen an der Jungfernmühle

Buckow. Die „Initiative Jungfernmühle lädt zum gemeinsamen Singen ein – und zwar am Sonntag, 27. Januar, um 14 Uhr vor der Mühle an der Goldammerstraße 34. Auf dem Programm stehen rund ein halbes Dutzend bekannte Lieder. Weitere Informationen gibt es unter www.initiative-jungfernmühle.de. sus

  • Buckow
  • 23.01.19
  • 15× gelesen
Soziales
Die Sternsinger der St. Mauritius Grundschule haben traditionell das Rathaus Lichtenberg besucht und dort Spenden für Gleichaltrige in Peru gesammelt.

Singen, segnen, Spenden sammeln
St. Mauritius-Gemeinde schickte Sternsinger durch den Bezirk

Dreikönigssingen oder auch Sternsingen heißt die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. 16 Mädchen und Jungen der katholischen Grundschule St. Mauritius waren in der ersten Januarwoche auch im Rathaus Lichtenberg zu Gast. Mit dem Kaplan der Gemeinde, Gustavo Del Cid Carrasco, segneten die kleinen Krönchenträger das Amtsgebäude und sammelten Spenden. Die Kinder aus den Klassenstufen eins bis fünf sangen zuerst Lieder, dann baten sie die Mitarbeiter des Bezirksamts um...

  • Lichtenberg
  • 17.01.19
  • 32× gelesen
Kultur
Der Arbeiter- und Veteranenchor Neukölln tritt im Oktober immer bei der Gedenkveranstaltung für den Sportler Werner Seelenbinder auf.

Besondere Tradition
Ein Chor aus der Zeit der Friedensbewegung

Der Arbeiter- und Veteranenchor Neukölln hat neue Proberäume bekommen. Am 16. Januar treffen sich die Sängerinnen und Sänger zum ersten Mal im Gemeinschaftshaus in der Gropiusstadt. An jedem Mittwoch kommen dort dann Sänger aus ganz Berlin um 18 Uhr zur gemeinsamen Probe zusammen. Das ist schon Tradition. Bisher haben sie immer in unterschiedlichen Senioreneinrichtungen in Rudow geprobt. Aber wegen der Bauarbeiten dort musste sich der Chor neue Räume suchen. „Gegründet wurde der Chor 1986",...

  • Neukölln
  • 14.01.19
  • 156× gelesen
Kultur

Adventssingen in den Passagen

Gropiusstadt. Die Kirchen und christlichen Chören der Gropiusstadt veranstalten am Donnerstag, 20. Dezember, ein Adventssingen in den Gropius-Passagen, Johannisthaler Chaussee 317. Wer dabei sein möchte, finde sich um 18 Uhr im Atrium ein. sus

  • Gropiusstadt
  • 18.12.18
  • 7× gelesen
Kultur

Neuer Chor sucht Mitstreiter

Karow. Im Stadtteilzentrum im Turm in der Busonistraße 136 hat sich der „Karower Vormittagschor“ gegründet. Diesem neuen Chor sind Männer und Frauen willkommen, die gerne mitsingen möchten. Geprobt wird mittwochs von 10.30 bis 12 Uhr. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht notwendig, nur Spaß am Singen sollte man mitbringen. Unterstützt werden die Sängerinnen und Sänger von der erfahrenen Chorleiterin Maria Grimm. Sie begleitet den Chor auch am Klavier. Wer mitsingen möchte, meldet sich unter...

  • Weißensee
  • 08.12.18
  • 35× gelesen
Kultur

Singen, Punsch und Kerzenschein

Neukölln. Advents- und Winterlieder werden am Sonnabend, 8. Dezember, um 19 Uhr im Café Fincan, Altenbraker Straße 26, gesungen. Weil es gemeinsam mit geschulten Stimmen leichter geht, gibt der Musenchor Neukölln den Ton vor. Dazu gibt es Punsch, Plätzchen und Kerzenschein. Der Eintritt frei. Infos unter https://www.fincan.eu. sus

  • Neukölln
  • 05.12.18
  • 5× gelesen
Kultur
Noch bis in kommende Jahr ist der Letteplatz (hier mit der Fassade der Reginhard-Grundschule) festlich erleuchtet.
2 Bilder

Plätzchen backen und Gläser schleifen
Ein lebendiger Adventskalender im Lettekiez

Das Quartiersmanagement Letteplatz hat neben der Illumination des Platzes einen lebendigen Adventskalender organisiert, der vor allem für Kinder und Familien spannende Veranstaltungen bis Weihnachten bereithält. Zu dem meisten ist der Eintritt frei. Donnerstag, 6. Dezember: Kinder und Familien haben die Wahl zwischen gemeinsamem Plätzchenbacken ab 15 Uhr im Haus am See, Stargardtstraße 9, einer Weihnachtsfeier für alle Grundschukinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren von 15 bis 17...

  • Reinickendorf
  • 30.11.18
  • 40× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.