Singen

Beiträge zum Thema Singen

Soziales
Lehrerin Michaela Gunia organisiert die Proben bis zum großen Auftritt in der Mercedes-Benz-Arena im Juni.
2 Bilder

Rolland-Schüler sind bei großem Auftritt in der Mercedes-Benz-Arena dabei
6000 junge Stimmen auf einer Bühne

Im Romain-Rolland-Gymnasium haben die Proben für die beiden 6K United-Konzerte im Juni in der Mercedes-Benz Arena begonnen. Alle Augen sind auf Fabian Sennholz gerichtet. Der Musikprofessor aus Frankfurt am Main sitzt mal am Klavier, mal steht er am Rand der Bühne, mal mitten zwischen „seinen“ Sängern. Ständig vermittelt er den Rolland-Schülern, dass Chorsingen nicht nur bedeutet, die Melodie zu kennen und textsicher zu sein. Er will, dass Rollen übernommen werden und sich Gruppen zu...

  • Wittenau
  • 13.02.20
  • 131× gelesen
Bildung

Singen in der Musikschule

Biesdorf. Die Hans-Werner-Henze-Musikschule, Maratstraße 182, bietet Sangesfreudigen viele Möglichkeiten. Beim Einzelunterricht bilden Atemtechnik, Sprach- und Stimmübungen sowie Liedgestaltung zusammen die Grundlage für die Erweiterung der stimmlichen Fähigkeiten und Ausdrucksfähigkeit. Gemeinsames Singen ist beim Spatzenchor (Kinder ab fünf Jahre), beim Kinderchor, (ab neun Jahre) beim Jazz-Pop-Vokalsensemble (ab 14 Jahre) sowie beim Männervocalensemble und dem Offenen Singen für Senioren...

  • Biesdorf
  • 09.02.20
  • 46× gelesen
Bildung

Singen mit dem Nachwuchs

Neu-Hohenschönhausen. Eltern oder Großeltern singen unter Anleitung mit ihrem Nachwuchs. Vom 5. Februar bis zum 29. April gibt es dieses Angebot immer mittwochs von 16.30 bis 18.00 Uhr im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel, Ribnitzer Straße 1b. Gedacht ist es für Familien mit Kindern im Alter zwischen ein paar Monaten und fünf Jahren. Gemeinsam werden eingängige Lieder gesungen, die Kleinen lernen auch den ersten Umgang mit einfachen Orff-Instrumenten, wie Triangel, Schellentrommel oder...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 25.01.20
  • 38× gelesen
Kultur

Chorvereinigung Spandau probt im Rathaus

Spandau. Singen im Chor macht Riesenspaß. Vor allem dann, wenn spannende Auftritte in großen Konzertsälen anstehen. Die Chorvereinigung Spandau ist als größter und traditionsreichster Chor der Havelstadt immer offen für neue Mitglieder oder Gäste, die bei einer Probe zuhören wollen. Gemeinsam gesungen wird wieder am Dienstag, 4. Februar und zwar um 19 Uhr im Bürgersaal im Rathaus Spandau. Wer unverbindlich reinschnuppern möchte, kommt einfach vorbei. Die öffentliche Chorprobe kostet keinen...

  • Spandau
  • 23.01.20
  • 42× gelesen
Soziales

Singen im Seniorenclub

Hakenfelde. Singen entspannt und bringt Freude. Egal, ob zu Hause unter der Dusche oder gemeinsam im Kurs „Atem & Stimme“. Der startet am 13. Februar im Seniorenklub Hakenfelde. Die Kursleiterin ist ausgebildete Musicaldarstellerin für Tanz und Gesang. Übungen zur Stimmentfaltung und Atemtherapie gehören deshalb dazu. Jeder kann mitsingen, denn es geht nicht um Perfektion. Wer sich nicht sicher ist, kommt am 30. Januar um 15 Uhr zum Schnuppertermin. Der Kurs findet ab dem 13. Februar dann...

  • Hakenfelde
  • 21.01.20
  • 46× gelesen
Politik
Singst du auch so gerne wie ich? Dann guck mal hier rein.

Einmal laut mitsingen!
Für künftige Tenöre und Operdiven

Wilfried Bergholz hat schon ein ziemlich spannendes Leben geführt. Er hat ganz unterschiedliche Berufe ausgeübt: Redakteur beim Jugendsender „DT 64“ in der ehemaligen DDR, Buchautor und Psychologe. Mit dem Schreiben für Kinder hat er schon lange angefangen, bevor du geboren wurdest. Viele Gedichte sind dabei entstanden und ebenso viele Liedtexte, die fast alle auch vertont wurden, gesungen oft von großen Musikern. Es ist gut möglich, dass sogar deine Eltern als Kinder etwa die Songs von Ulf...

  • Schöneberg
  • 20.01.20
  • 75× gelesen
Kultur

Neue Chorprojekte starten

Gesundbrunnen. Kirchenmusikerin Annette Diening startet zwei neue Mitsingangebote. Sichere Chorsänger sind dienstags von 19.30 bis 21.30 Uhr im St. Paul Gemeindehaus in der Badstraße 50 zum neuen Chorprojekt mit der barocken Kantate „Alles, was ihr tut“ von Dieterich Buxtehude eingeladen. Das Konzert ist am 22. April. Für Leute, die noch nicht viel im Chor gesungen haben, gibt es donnerstags von 18 bis 19 Uhr im Gemeinderaum der Versöhnungsgemeinde in der Bernauer Straße 111 eine „Kleine...

  • Gesundbrunnen
  • 07.01.20
  • 45× gelesen
Kultur

Soulsängerin Miss Victorine begleitet Weihnachtssingen des SC Siemensstadt
Das Stadion wird zur stimmungsvollen Bühne

Das erste Weihnachtssingen im vorigen Jahr war ein voller Erfolg. Jetzt lädt der Sport Club Siemensstadt (SCS) neuerlich zum Mitsingen ein. Mit dem Singen fröhlicher Weihnachtslieder läutet der SC Siemensstadt am Mittwoch, 18. Dezember, offiziell die Weihnachtszeit ein. Alle Spandauer sind herzlich eingeladen dabei zu sein, wenn die Stimmen von Jung und Alt, hoch oder tief ab 17.30 Uhr das Stadion an der Buolstraße erfüllen. Nicht jeder Ton muss sitzen. Vielmehr geht es um den Spaß am...

  • Siemensstadt
  • 15.12.19
  • 99× gelesen
Soziales

Gemeinsam die Adventszeit feiern

Neukölln. Der „Lebendige Adventskalender“ ist eine Aktion der evangelischen Martin-Luther-Gemeinde. So funktioniert es: Bis Heiligabend öffnen Einrichtungen und freundliche Menschen von 18 bis 18.30 Uhr ihre Türen für die Nachbarn. Dann wird gesungen, miteinander geredet und sich gestärkt. Folgende Treffen stehen auf dem Programm: Am 19. Dezember lädt die katholische Kirche St. Christophorus, Nansenstraße 4, ein. Am 20. Dezember sind alle im Innenhof des Mosaik-Wohnheims an der Weserstraße 39 a...

  • Neukölln
  • 14.12.19
  • 28× gelesen
Kultur

Weihnachtsmarkt für Nachbarn

Friedrichshain. Am Sonnabend, 14. Dezember, gibt es im Jugendwiderstandsmuseum in der Galiläa-Kircher, Rigaer Straße 9/10, einen nachbarschaftlichen Weihnachtsmarkt. Seine Zutaten: Basteln, gemeinsames Singen, Weihnachtslesungen und weitere Mitmachaktionen. Und natürlich auch Essen und Getränke, von Kuchen bis Glühwein. Der Markt findet von 12 bis 17 Uhr statt. tf

  • Friedrichshain
  • 09.12.19
  • 11× gelesen
Kultur

Spandauer Weihnachtssingen beim SC Siemensstadt

Siemensstadt. Letztes Jahr ins Leben gerufen und schnell zur Tradition geworden: Am 18. Dezember um 17.30 Uhr lädt der SC Siemensstadt wieder zum Weihnachtssingen ins Stadion am Rohrdamm ein. Mit Show-Acts wie „Miss Victorine“ und einem kleinen Weihnachtsmarkt, wird mit den Besuchern zusammen die Weihnachtszeit eingeläutet. Der Eintritt ist kostenfrei. Weitere Informationen gibt es unter: https://www.scs-berlin.de/spandauer-weihnachtssingen/.

  • Siemensstadt
  • 07.12.19
  • 123× gelesen
Kultur

Gemeinsam im Strandbad singen

Weißensee. Der Chor LiedGut ist in den nächsten Tagen zweimal im Ortsteil zu erleben. Zunächst veranstaltet er am 8. Dezember, 15 Uhr, ein Weihnachtssingen im Strandbad Weißensee. Dieses Weihnachtssingen fand bereits in den vergangenen beiden Jahren mit großem Erfolg statt und soll nun zu einer Tradition werden. Wem es im Strandbad zu kalt ist, der ist am 14. Dezember um 16 Uhr im „Wohnzimmer“ des Chores, im Frei-Zeit-Haus an der Pistoriusstraße 23, zum Weihnachtskonzert willkommen....

  • Weißensee
  • 02.12.19
  • 205× gelesen
Kultur

Weihnachtssingen unter Reben

Britz. Ein Weihnachtssingen veranstaltet die Britzer Weinkultur am Freitag, 13. Dezember, zwischen 18 und 19 Uhr auf seinem Gelände am Koppelweg 70. Eingestimmt wird sich bereits ab 17 Uhr bei Glühwein, Gegrilltem und Musik des Britzer Blasorchesters Berlin. Der Eintritt ist frei. sus

  • Britz
  • 01.12.19
  • 16× gelesen
Weihnachten

Rudelsingen beim SC Siemensstadt

Siemensstadt. Mit dem großen Weihnachtssingen verwandelte der SC Siemensstadt sein Stadion in der Buolstraße 14 im vergangenen Jahr erstmalig in eine festliche Weihnachtswelt. Jetzt gibt es die Neuauflage. Am Mittwoch, 18. Dezember, sind ab 17.30 Uhr alle Stimmbegabten und Sangesfreudigen eingeladen, sich musikalisch beim Rudelsingen auf das große Fest einzustimmen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig. csc

  • Siemensstadt
  • 28.11.19
  • 41× gelesen
Kultur

Gemeinsames Singen im Advent

Wilmersdorf. Die Kirchengemeinde Am Hohenzollernplatz, Nassauische Straße 66, feiert den 1. Advent am Sonntag, 1. Dezember, um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst für alle Generationen. Im Anschluss gibt es Suppe und Kuchen für die Gäste. Die Kinder können basteln, sie stellen gefüllte Tütchen her, die sie in der Adventszeit an arme und obdachlose Menschen verschenken können. Zwischen 13.30 und 14 Uhr erklingen am Bechstein-Flügel alte und neue Weihnachtslieder zum Mitsingen. maz

  • Wilmersdorf
  • 26.11.19
  • 26× gelesen
Kultur

Karaoke im Kita-Glasfoyer

Britz. Zum Christmas-Karaoke lädt die Kita Dorfkirche Britz, Fulhamer Allee 53, ein. Beginn ist am Freitag, 29. November, um 16 Uhr im Glasfoyer. Mit Lieblingsliedern aller Art soll die Adventszeit begrüßt werden – mit Playback oder live begleitet von Akkordeon und Gitarre. Geplant ist gemeinsames Singen, wer sich traut, darf aber auch allein loslegen. Eingeladen sind nicht nur Menschen aus der Gemeinde, sondern jeder, der Spaß an Musik und Lust auf einen gemütlich-vergnüglichen Nachmittag hat....

  • Britz
  • 21.11.19
  • 19× gelesen
Kultur

Fröhliche Sänger gesucht

Johannisthal. Die fröhlichen Sänger von Johannisthal treffen sich jeden Dienstag von 10 bis 11.30 Uhr im Kiezklub im alten Rathaus, Sterndamm 102. Sie wollen mit Singen das Gemeinschaftsgefühl stärken und Trübsal vertreiben. Sie singen bekannte Lieder, Schlager und auch Neues. Zur Finanzierung der Noten und der Chorleiterin zahlt jeder zehn Euro pro Person. Gesucht werden jetzt dringend weitere Sängerinnen und Sänger. Es müssen keine Profis sein, denn das Singen vom Blatt ist leicht erlernbar....

  • Johannisthal
  • 21.11.19
  • 74× gelesen
Kultur
Die Berliner Straße erstrahlt wieder in weihnachtlichem Glanz.

Spenden für Beleuchtung sind weiter erwünscht
Weihnachtsleuchten an der Berliner Straße leitet den Advent ein

Begleitet vom Adventssingen und einer Andacht des Tegeler Pfarrers Matthias Brühe auf dem Weihnachtsmarkt vor den Hallen am Borsigturm erstrahlt am Freitag, 29. November, um 17 Uhr die weihnachtliche Beleuchtung der Berliner Straße. Initiiert wurde die Beleuchtung vom CDU-Abgeordneten Tim-Christopher Zeelen und von Lars Wittenberg vom Tegeler Unternehmerstammtisch mittels einer Spendensammlung. Die Lichterdekoration wurde vom Reinickendorfer Unternehmer Andreas Böhlke, Lichtdesigner und...

  • Tegel
  • 20.11.19
  • 140× gelesen
Kultur

Musenchor sucht Verstärkung

Kreuzberg. Motivierte Sängerinnen und Sänger in allen Stimmlagen gesucht: Der Musenchor trifft sich jeden Montag von 19.30 bis 21.30 Uhr an der Dieffenbachstraße 39. Das Repertoire umfasst Lieder von der Renaissance bis zu modernen Kompositionen. Wer Lust hat mitzumachen, meldet sich unter mail@musenchor.de. sus

  • Neukölln
  • 17.10.19
  • 24× gelesen
Soziales

Literatur-Café und Singetreff

Pankow. Die Kontaktstelle PflegeEngagement Pankow macht Anfang Oktober zwei neue Angebote für pflegende Angehörige. Diese sind zum einen am 1. Oktober von 16 bis 17.30 Uhr zu einem „Buchzeit-Literatur-Café“ eingeladen. Es findet in der Bücherstube des Stadtteilzentrums in der Schönholzer Straße 10 statt. Im Seminarraum des Stadtteilzentrums gibt es zudem am 2. Oktober von 18 bis 19 Uhr ein „Singen für pflegende Angehörige und Interessierte“. Weitere Informationen bei Julia Giese unter Tel....

  • Pankow
  • 21.09.19
  • 28× gelesen
Kultur

MuckeMusen im Amtshaus

Französisch Buchholz. Im Amtshaus Buchholz in der Berliner Straße 24 probt der neue Chor „Die MuckeMusen“. Ihm sind alle ab 18 Jahre willkommen, die gern in einem kleinen Chor mitsingen möchten. Chorerfahrung ist keine Voraussetzung. Hauptsache die Interessierten bringen Freude am gemeinsamen Singen mit. Geprobt wird mittwochs von 19 bis 21 Uhr. In dieser Zeit kann jeder auch zu einer Schnupperstunde vorbeikommen. Weitere Informationen gibt es bei Chorleiterin Pam Wischofsky über den...

  • Französisch Buchholz
  • 20.09.19
  • 142× gelesen
Soziales

Singen mit Kind oder Enkel

Neu-Hohenschönhausen. Eltern oder Großeltern, die gern mit ihren Kindern oder Enkeln singen möchten, haben ab sofort und bis Ende November im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel die Gelegenheit dazu: Möglich macht es ein gemeinsames Projekt mit dem Evangelischen Gemeindezentrum Heinrich-Grüber. Auf dem Programm: Lieder hören und singen, rhythmische Spiele und Verse, Bewegungslieder, Musik auf kleinen Instrumenten. Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern im Alter bis fünf Jahren. Der...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 13.09.19
  • 53× gelesen
Kultur

Chöre suchen Verstärkung

Charlottenburg. Die Gustav-Adolf-Gemeinde sucht noch Sänger für ihre Kinderchöre. In zwei Chören mit unterschiedlichen Altersstufen können Kinder spielerisch Zugang zur Musik erhalten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Proben beider Chöre finden jeweils dienstags von 16.30 bis 17.15 Uhr in den Räumen der evangelischen Gustav-Adolf-Gemeinde, Herschelstraße 14, statt. In den Ferien wird nicht geübt. maz

  • Charlottenburg
  • 11.09.19
  • 14× gelesen
Kultur

Lust auf Singen im Seniorentreff

Haselhorst. Wer schon mal im Schulchor oder mit Freunden am Lagerfeuer gesungen hat, weiß, wie viel Spaß das Singen macht. Dafür muss man kein Gesangskünstler sein. Es geht auch unter der Dusche, oder eben im Seniorentreff Haselhorst. Dort wird jetzt jeden Mittwoch von 9.30 bis 11.30 Uhr mit Klavierbegleitung oder Bratsche gemeinsam gesungen. Der künstlerische Leiter liest danach zur Entspannung aus Erzählungen und Märchen vor. Treffpunkt ist der Seniorentreff am Haselhorster Damm 9. uk

  • Haselhorst
  • 03.09.19
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.