SIWANA

Beiträge zum Thema SIWANA

Bauen
Der Hermann-Ehlers-Platz könnte bald ansehnlicher aussehen. Der Senat bewilligte Geld für die Umgestaltung.
3 Bilder

Schönheitskur für 600 000 Euro
Hermann-Ehlers-Platz soll deutlich attraktiver werden

Der Hermann-Ehlers-Platz hat eine Schönheitskur bitter nötig. Jetzt könnte Bewegung in die Umgestaltung kommen. Der Bezirk hat dafür 600 000 Euro vom Land erhalten. Das Geld stammt aus dem Fonds für Sondervermögen Infrastruktur der Wachsenden Stadt und Nachhaltigkeit, kurz SIWANA. „Wir haben das Geld beim Land Berlin beantragt und auch zugesagt bekommen“, erklärt Stadträtin Maren Schellenberg (B’90/Grüne). Allerdings würde sich der Bezirk derzeit noch in der allerersten Planungsphase...

  • Steglitz
  • 16.01.20
  • 207× gelesen
  •  1
Bauen
Aufbau des Modulgebäudes Charité Campus-Klinik Süd. Das provisorische Krankenhaus soll bis zum Sommer fertig werden.

Neue Klinik aus 71 Modulen
Charité errichtet provisorisches Krankenhaus / Inbetriebnahme im Sommer

Am Charité Campus Benjamin Franklin (CBF) entsteht ein provisorisches Krankenhausgebäude. Die neue Klinik besteht aus 71 Modulen in Fertigbauweise. Nach dem Innenausbau wird die Klinik ab diesem Sommer die ersten Pflegestationen beherbergen, während das Hauptgebäude modernisiert wird. Insgesamt sollen über einen geplanten Zeitraum von fünf Jahren zehn Stationen saniert werden. Der viergeschossige Systembau ist über ein Brückenbauwerk mit dem Hauptgebäude verbunden. Er hat eine Nutzfläche...

  • Steglitz
  • 03.01.20
  • 504× gelesen
Soziales
Der Spielplatz in der Calandrellistraße gleicht einer Wildnis und ist seit Jahren nicht mehr bespielbar. Jetzt gibt es endlich Geld, um den Platz zu erneuern.
3 Bilder

Noch mehr Geld vom Senat
Steglitz-Zehlendorf investiert kräftig in Spielplätze

Der Großteil der bezirklichen Spielplätze ist in einem bedauernswerten Zustand. Spielgeräte sind defekt und Sandkästen sind vermüllt (wir berichteten). 108 von 139 öffentlichen Spielplätzen haben Mängel. Jetzt hat der Senat den Bezirken zusätzliche Mittel für Kitas und Spielplätze zur Verfügung gestellt. Über den rot-rot-grünen Senat fließen nun noch einmal weitere 538 000 Euro mehr aus dem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm (KSSP) und 835 000 Euro aus dem Sondervermögen Infrastruktur...

  • Steglitz
  • 12.06.18
  • 234× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.