Anzeige

Alles zum Thema Skalitzer Straße

Beiträge zum Thema Skalitzer Straße

Blaulicht

Mit Glasflasche in Hals geschnitten

Kreuzberg. Eine Zivilstreife wurde am 20. Juni, kurz nach Mitternacht, in der Skalitzer Straße auf einen Rettungswagen aufmerksam, in dem ein verletzter Jugendlicher behandelt wurde. Nach ersten Erkenntnissen war ihm kurz zuvor von einem Unbekannten im U-Bahnhof Görlitzer Bahnhof mit einer abgebrochenen Glasflasche ein Schnitt in den Hals zugefügt worden. Der Attacke soll ein Streit vorausgegangen sein. Der 16-Jährige musste notoperiert werden. tf

  • Kreuzberg
  • 20.06.18
  • 36× gelesen
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann?
3 Bilder

Homophober Angriff
Schläger mit Bildern gesucht

Mit Hilfe von Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem Tatverdächtigen. Er soll am 30. Januar einen 30-jährigen Mann homophob beleidigt und angegriffen haben. Nach Angaben des Opfers habe er gegen 5 Uhr gemeinsam mit dem Unbekannten eine Bar an der Oranienstraße verlassen. Der Mann habe ihn danach über ein Brachgelände an der Skalitzer Straße geführt. Dort soll er ihm unvermittelt mit Fäusten gegen den Kopf geschlagen und gegen die Beine getreten haben. Das alles...

  • Kreuzberg
  • 07.06.18
  • 24× gelesen
Blaulicht

Mit Messer verletzt

Kreuzberg. Am frühen Abend des 1. Juni sind vor einem Supermarkt in der Skalitzer Straße mehrere Personen in Streit geraten. Dabei soll einer der Beteiligten einen Kontrahenten mit einem Messer verletzt haben. Der Täter konnte flüchten. Sein Opfer musste ins Krankenhaus gebracht werden. tf

  • Kreuzberg
  • 04.06.18
  • 16× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Schläge und Tritte

Kreuzberg. Drei Männer wurden am 13. Mai auf der Schlesischen Straße von Mitgliedern einer etwa zehnköpfigen Gruppe attackiert und verletzt. Zunächst wurden zwei von ihnen gegen 5.30 Uhr an der Ecke Taborstraße von den Unbekannten angesprochen, umringt, umtanzt und schließlich geschubst, worauf die Opfer zu Boden stürzten. Danach traten mehrere Angreifer auf die beiden ein, mehrmals auch gegen ihre Köpfe. Die Gruppe soll anschließend in Richtung Skalitzer Straße geflüchtet sein. Dabei soll...

  • Kreuzberg
  • 14.05.18
  • 37× gelesen
Verkehr
Ein weiteres Kreuz für eine Unfalltote.
2 Bilder

Mahnwache für getötete Fußgängerin in Kreuzberg

Am 20. Februar versammelten sich rund 50 Menschen zu einer Mahnwache am Kottbusser Tor. Dort war einen Tag zuvor eine 63 Jahre alte Fußgängerin von einem Sattelzug überfahren und getötet worden. Bei der Mahnwache, zu der der Verein Changing Cities aufgerufen hatte, ging es um das Gedenken an ein weiteres Opfer im Straßenverkehr. Gleichzeitig aber auch um Forderungen, wie solche Unfälle in Zukunft vermieden werden können. Die Frau wurde von dem Laster an der Einmündung der Kottbusser- in...

  • Kreuzberg
  • 26.02.18
  • 113× gelesen
Blaulicht

Tödlicher Unfall

Kreuzberg. Am Kottbusser Tor ist am Vormittag des 19. Februar eine Fußgängerin von einem Sattelschlepper erfasst worden. Die Frau war sofort tot. Zu dem schweren Unfall kam es, als der Lkw von der Kottbusser Straße nach rechts in die Skalitzer Straße einbiegen wollte. Die Fußgängerin war bereits das siebte tödliche Unfallopfer im Berliner Straßenverkehr in diesem Jahr. 2017 starben dort 34 Menschen. tf

  • Kreuzberg
  • 20.02.18
  • 28× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Unfall nach Fahrerflucht: Zwei Schwerverletzte

Kreuzberg. Erst Flucht vor einer Polizeikontrolle und dann einen schweren Unfall verursacht. Am Morgen des 21. September wollten Beamte einen Autofahrer an der Kreuzung Oranien- und Adalbertstraße überprüfen. Der raste aber davon und soll nur wenige Momente später an der Skalitzer Straße eine Mutter und ihr Kind erfasst haben. Nach Zeugenaussagen hatten beide die Fahrbahn bei für sie grüner Ampel überquert. Die Frau und die fünfjährige Tochter wurden schwer verletzt. Der Unfallverursacher...

  • Kreuzberg
  • 25.09.17
  • 40× gelesen
Blaulicht

Rollerfahrer verletzt

Kreuzberg. Beim Wenden an der Kreuzung Wiener- und Skalitzer Straße stieß am Abend des 4. September ein Taxifahrer mit einem Roller zusammen. Der Lenker des Zweirads stürzte dabei und erlitt Rumpfverletzungen. Er musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Kreuzberg
  • 05.09.17
  • 14× gelesen
Verkehr

Neue Einbahnstraße

Kreuzberg. Die Mariannenstraße ist im Abschnitt zwischen Landwehrkanal und der Hochbahn inzwischen Einbahnstraße. Fahrzeuge, die von der Reichenberger Straße kommen, dürfen nur noch entweder in Richtung Paul-Lincke-Ufer oder aber in Richtung Skalitzer Straße fahren. Radfahrer sind davon ausgenommen. Die Einbahnstraße wurde eingerichtet, um den Durchgangsverkehr aus dem Wohngebiet zu halten. Bisher nutzten viele Autofahrer die Mariannenstraße, um die Kottbusser Straße zu umfahren. Noch immer...

  • Kreuzberg
  • 21.07.17
  • 48× gelesen
  • 1
Blaulicht

Zwei Unfälle mit Fußgängern

Kreuzberg. Ein Autofahrer erfasste am 1. Juli gegen 1.50 Uhr auf der Skalitzer Straße einen Fußgänger. Nach Zeugenaussagen war der Mann im Dunkeln von der Mittelinsel auf die Fahrbahn getreten. Er musste mit Verdacht auf Unterschenkelbruch ins Krankenhaus eingeliefert werden. Etwa 24 Stunden später kollidierte ein Auto mit einem Passanten am Schöneberger Ufer. Dort soll der Angefahrene bei Rot auf die Straße gelaufen sein. Er kam mit Kopfverletzungen in eine Klinik. tf

  • Kreuzberg
  • 03.07.17
  • 4× gelesen
Blaulicht
Einer der vier Tatverdächtigen.
4 Bilder

Wer kennt diese Schläger? Polizei sucht vier Jugendliche

Kreuzberg. 15 bis 18 Jahre alt, südländisches Aussehen, sprachen deutsch. So lautet der kurze Steckbrief von vier Personen, die die Polizei mit Hilfe einer Öffentlichkeitsfahndung sucht. Dem Quartett wird vorgeworfen, aus einer noch größeren Gruppe heraus am 16. Dezember eine gefährliche Körperverletzung in Kreuzberg begangen zu haben. Opfer waren zwei 16 und 17-Jährige Austauschschüler aus der Schweiz. Die beiden trafen sich gegen 21 Uhr auf dem Bahnsteig Kottbusser Tor mit drei...

  • Kreuzberg
  • 20.06.17
  • 199× gelesen
Verkehr
Nicht nur der Hochbahnhof Kottbusser Tor ist in den kommenden Wochen gesperrt.

U1 ist unterbrochen: Bauarbeiten an der Hochbahn

Friedrichshain-Kreuzberg. Vom 12. Juni bis 29. Juli 2017 tauscht die BVG Gleise auf der U-Bahnlinie 1 zwischen den Bahnhöfen Kottbusser Tor und Schlesisches Tor. Deshalb ist der Zugbetrieb nicht nur in diesem Abschnitt, sondern bis zur Station Hallesches Tor unterbrochen. Es wird ein Busersatzverkehr entlang der Skalitzer und Gitschiner Straße eingerichtet. Weil diese Straßen bereits jetzt eine regelmäßige Staufallen sind, empfiehlt die BVG, den Baustellenbereich mit anderen U- und S-Bahnen...

  • Kreuzberg
  • 12.06.17
  • 222× gelesen
Blaulicht

Touristen als Farbschmierer

Kreuzberg. Beamte einer Einsatzhundertschaft beobachteten am 13. März kurz vor Mitternacht, wie ein Mann mit einer Farbrolle einen etwa zehn Meter langen Schriftzug auf die Fassade eines Hauses an der Skalitzer Straße malte und ein Komplize Schmiere stand. Als die beiden den Einsatzwagen bemerkten, versuchten sie in Richtung Görlitzer Park zu fliehen. Sie konnten aber kurz darauf vorläufig festgenommen werden. Bei den beiden Verdächtigen handelte es sich um Berlinbesucher. tf

  • Kreuzberg
  • 16.03.17
  • 20× gelesen
Blaulicht

Autobrand im Hinterhof

Kreuzberg. Am frühen Morgen des 27. Februar sind zwei Autos ausgebrannt. Die Fahrzeuge befanden sich auf dem Hinterhof eines Hauses an der Skalitzer Straße. Ein dritter Wagen wurde leicht beschädigt. Weil ein politischer Hintergrund nicht auszuschließen ist, ermittelt der Staatsschutz. tf

  • Kreuzberg
  • 28.02.17
  • 8× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Raubversuch

Kreuzberg. Alarmierte Polizisten stellten am frühen Morgen des 24. Februar einen Verdächtigen, dem ein versuchter Raub vorgeworfen wird. Der 37-Jährige soll gegen 0.45 Uhr an der Skalitzer Straße einen Passanten mit einem Messer bedroht haben und wollte ihm das Handy abziehen. Der 21-Jährige hatte sich jedoch gewehrt und konnte in einen nahe gelegenen Spätkauf flüchten. Vor dem Laden an der Adalbertstraße entdeckten die Polizisten kurz darauf den mutmaßlichen Täter. Sein Messer hatte er...

  • Kreuzberg
  • 24.02.17
  • 6× gelesen
Verkehr

BVG baut am Kotti

Kreuzberg. Seit 19. Januar finden am U-Bahnhof Kottbusser Tor Bauarbeiten statt. Nach Angaben der BVG wird die Decke in der Verteilerhalle saniert. Aus diesem Grund sind einige Zugänge zeitweise gesperrt. Bis 21. Juli kann die Fahrtreppe zur U1 nicht genutzt werden, zwischen 18. April und 19. Mai stehen außerdem die Steintreppe zum Ausgang Kottbusser Tor und die Treppe zum Bahnsteig der Linie 1 nicht zur Verfügung. Ihn erreichen Fahrgäste dann nur über die Eingänge an der Skalitzer Straße oder...

  • Kreuzberg
  • 19.01.17
  • 76× gelesen
Bauen

Räumung durchgesetzt

Kreuzberg. Mit Hilfe eines großen Polizeiaufgebots wurde am 20. Dezember die Zwangsräumung eines Mieters in der Skalitzer Straße 64 durchgesetzt. Sie konnte auch von rund 200 Demonstranten nicht gestoppt werden, die sich nach Angaben des Bündnis "Zwangsräumung verhindern" vor dem Haus versammelt hatten. Beim ersten Versuch am 24. November war das noch gelungen. tf

  • Kreuzberg
  • 21.12.16
  • 38× gelesen
Blaulicht

Schwer verletzt nach Streit

Kreuzberg. Bei einer Schlägerei vor einer Shisha-Bar an der Skalitzer Straße ist ein 24-jähriger Mann am frühen Morgen des 11. Dezember lebensgefährlich verletzt worden. Die Auseinandersetzungen begannen, als zwei Männergruppen in dem Lokal aufeinander trafen und sich dabei gegenseitig mit Gläsern und Flaschen beworfen haben. Der 24-Jährige und ein weiterer Mann gingen wenig später vor die Tür. Er soll dort dem Widersacher zunächst mit der Faust gegen den Kopf geschlagen und in der Folge selbst...

  • Kreuzberg
  • 12.12.16
  • 31× gelesen
Bauen

Räumung verhindert

Kreuzberg. Rund 100 Demonstranten haben am 24. November die Zwangsräumung eines Mieters in der Skalitzer Straße durch Blockade des Eingangs unmöglich gemacht. Der betroffene Mann, der seit 31 Jahren in der Wohnung lebt, soll erst wenige Tage vor dem Termin von dem Räumungstitel gegen ihn erfahren haben. Er wandte sich daraufhin an das Bündnis "Zwangsräumung verhindern", das den Protest organisierte. Laut dessen Angaben sei das Haus vor einem Jahr an einen neuen Eigentümer verkauft worden....

  • Kreuzberg
  • 25.11.16
  • 25× gelesen
Blaulicht

Rassistischer Angriff

Kreuzberg. Unter dem Verdacht der rassistischen Beleidigung und gefährlichen Körperverletzung sind am frühen Morgen des 12. Oktober drei Männer vorläufig festgenommen worden. Sie sollen zunächst aus einem Transporter heraus einen Radfahrer, der auf der Wiener Straße in Richtung Skalitzer Straße unterwegs war, verbal angegriffen und bespuckt haben. An der Skalitzer Straße stiegen die Drei aus dem Fahrzeug und schlugen auf ihr Opfer ein. Auch als der 31-Jährige bereits am Boden lag, sollen sie...

  • Kreuzberg
  • 12.10.16
  • 14× gelesen
Wirtschaft

Drei Bankfilialen machen dicht

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Deutsche Bank wird im kommenden Jahr in Berlin 14 ihrer Filialen und 29 ihrer Tochtergesellschaft Berliner Bank schließen. Zu ihren gehören auch drei Standorte im Bezirk. Nämlich die der Berliner Bank in der Frankfurter Allee 106 und der Skalitzer Straße 137 am Kottbusser Tor sowie der Deutschen Bank am Mehringdamm 35. Parallel dazu geht die Berliner Bank vollständig in die Konzernmutter auf. Bisher haben beide zusammen in der Stadt 80 Kundencenter, das bedeutet,...

  • Friedrichshain
  • 22.07.16
  • 27× gelesen
Blaulicht

Antänzer festgenommen

Kreuzberg. Nach einem Überfall auf einen 18-Jährigen am 23. Juni in der Skalitzer Straße gingen der Polizei kurz darauf zwei Tatverdächtige ins Netz. Der Jugendliche war gegen 18.45 Uhr von einem Unbekannten zunächst angesprochen, dann angetanzt und schließlich am Arm gepackt worden. Danach kam ein zweiter Mann hinzu und nahm dem Opfer die Armbanduhr ab. Der 18-Jährige verfolgte den Dieb und konnte ihn auch überwältigen, wurde dann aber von dessen Komplizen mit einem Messer bedroht und...

  • Kreuzberg
  • 27.06.16
  • 9× gelesen
Blaulicht

Waffe war aus Plastik

Kreuzberg. Der Filialleiter eines Supermarktes in der Skalitzer Straße hat sich am 25. Februar von einem Räuber nicht abschrecken lassen. Er entdeckte den Mann gegen 19.50 Uhr, als der sich in der Backstube verstecken wollte. Daraufhin habe der Unbekannte eine Waffe gezogen und ihn aufgefordert, ihm in das Lager zu folgen. Der Supermarktchef erkannte allerdings, dass er von einem Plastikimitat bedroht wurde. Deshalb packte er den Täter am Kragen und versuchte ihn, in einen nahe gelegenen Imbiss...

  • Kreuzberg
  • 01.03.16
  • 2× gelesen
Blaulicht

Bei Streit schwer verletzt

Kreuzberg. Mit lebensgefährlichen Verletzungen musste am frühen Morgen des 7. Februar ein 19-jähriger Mann ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er war aus zunächst ungeklärten Ursachen gegen 4 Uhr in der Skalitzer Straße mit einem 24-Jährigen in eine Auseinandersetzung geraten. Nach Aussagen von Zeugen habe der Jüngere dem Älteren dabei zunächst eine Glasflasche auf den Kopf geschlagen. Der Angegriffene soll danach mit einem Messer auf den Kontrahenten eingestochen haben. Er musste ebenfalls in...

  • Kreuzberg
  • 08.02.16
  • 26× gelesen
  • 1
  • 2