Alles zum Thema Skaterhalle

Beiträge zum Thema Skaterhalle

Sport

Skatehalle eröffnet

Marzahn. In leerstehenden Gewerberäumen des Bezirks, Premnitzer Straße 2, eröffnet am 2. Februar eine Skatehalle. Sie wird vom Verein „We.Roll.Berlin“ betreut. Er wurde speziell für diesen Zweck gegründet. Das Bezirksamt hat den Skatebetrieb zunächst vertraglich für drei Monate bis Ende April zugesichert. Der vorläufige Eintritt, gültig bis Sonntag, 11. Februar, beträgt 0,50 Euro pro Tag. Die Öffnungszeiten sind Di-Do 15-22 Uhr, Sa/So 12-22 Uhr. Mehr Infos auf...

  • Marzahn
  • 01.02.18
  • 65× gelesen
Sport
Björn-Michael Ziemann, Vorsitzender des Vereins „Roll on Berlin“, hofft darauf, die Skaterhalle dauerhaft nutzen zu können.

Eröffnung der Skatehalle wohl erst im Januar

Der Verein „We.Roll.Berlin“ bekommt die Skatehalle an der Premnitzer Straße 12 für den Winter. Er kann sie aber frühestens im Januar nutzen. Die provisorische Einrichtung der Halle ist ein technisches Problem und eine organisatorische Herausforderung. Das ist ein Ergebnis der Gespräche zwischen der Bezirksverwaltung und dem Verein „We.Roll.Berlin“. Allein die Ausstattung der leer stehenden Halle mit Brandschutztüren kostet 30 000 Euro. Schon die Planungen verschlingen voraussichtlich...

  • Marzahn
  • 05.12.17
  • 241× gelesen
Sport

BVV unterstützt Wunsch nach einer Skaterhalle

Marzahn. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) unterstützt den Wunsch des Vereins „We roll Berlin“ nach einer temporären Skaterhalle. In einem Beschluss fordert sie das Bezirksamt auf, den Jugendlichen eine Gewerbehalle zur Verfügung zu stellen und dabei finanziell unter die Arme zu greifen. 2015 hatte der damalige Immobilienstadtrat Stephan Richter (SPD) den Skatern eine leer stehende Gewerbehalle an der Premnitzer Straße in den Wintermonaten überlassen wollen. Die Pläne zerschlugen sich,...

  • Marzahn
  • 29.12.16
  • 21× gelesen
Sport
Patrick Adler, Virginia Brix und Björn Ziemann  (v.l.n.r.) gehören zu den Jugendlichen, die sich für eine Winterhalle für die Skater im Bezirk engagieren.
2 Bilder

Suche nach Skaterhalle geht weiter

Marzahn. Im Frühjahr 2015 stellte das Bezirksamt Jugendlichen eine Skaterhalle in Aussicht. Eineinhalb Jahre sind seither vergangen. Doch "Kunststücke" auf dem Skateboard oder dem BMX-Rad dürften wohl auch in diesem Winter 2016/2017 nicht im Bezirk möglich sein. Der frühere Immobilienstadtrat Stephan Richter (SPD) hatte den Jugendlichen im Frühjahr 2015 eine leer stehende Industriehalle in der Premnitzer Straße 12 zur kostenlosen Nutzung überlassen wollen. Die einzige Bedingung war, dass sie...

  • Marzahn
  • 26.11.16
  • 241× gelesen
Soziales

Grünes Licht für neue Skateranlage in der Wuhletalstraße

Marzahn. Das Grünflächenamt errichtet ab Herbst dieses Jahres in der Wuhletalstraße eine neue Skateranlage. Die dafür benötigte Fläche will eine Jugendinitiative schon in den Sommermonaten zum Skaten nutzen.Die neue Anlage soll vor dem ehemaligen Jugendclub "Schalasch" entstehen. Sie ersetzt die Anlage auf dem Sportplatz in der Schwarzburger Straße, die im März nach Protesten von Mietern der Wohnungsgenossenschaft Fortuna wegen Lärms abgebaut wurde. In der Wuhletalstraße steht bereits eine...

  • Marzahn
  • 17.04.15
  • 97× gelesen