Skulpturenpark

Beiträge zum Thema Skulpturenpark

Kultur
Ausgesuchte Plastiken ergänzen die Ausstellung im Haus am Waldsee und treten in allen Räumen in einen Dialog mit Craggs Arbeiten auf Papier.
2 Bilder

Elf Grafik-Serien in elf Räumen
Internationaler Künstler zeigt umfangreiches Werk im Haus am Waldsee

Das Haus am Waldsee ist als Ausstellungsort für internationale Kunst und insbesondere für seinen besonderen Bezug zur Plastik bekannt. Im Skulpturenpark des Hauses befindet sich auch die Skulptur „Versus“ des britischen Bildhauers Tony Cragg. Die große Vielseitigkeit des Künstlers ist jetzt in einer Ausstellung zu sehen. Die Schau zeigt Arbeiten, die Cragg seit den 1970er-Jahren gefertigt hat. Zu sehen sind elf Serien in elf Räumen. Neben frühen Fotografien, Handzeichnungen und Aquarellen...

  • Zehlendorf
  • 15.12.21
  • 27× gelesen
Kultur
Für das Theater an der Wien gestalteten die Architekten 2020 das Bühnendesign für Beethovens Fidelio.
2 Bilder

Kunst in der Architektur
Amerikanisch-deutsches Architekturbüro stellt im Haus am Waldsee aus

In lockerer Folge zeigt das Haus am Waldsee als Ort zeitgenössischer Bildender Kunst auch internationale Architekten, die Büros in Berlin haben. Mit der aktuellen Ausstellung „Barkow Leibinger – Revolutions of Choice“ würdigt das Haus nun das Werk des amerikanisch-deutschen Architekturbüros von Frank Barkow und Regine Leibinger. Das Herzstück der Ausstellung ist das „Summer House“ im Skulpturenpark am See – eine Neuinterpretation des 2016 im Außenglände der Serpentine Gallery in London...

  • Zehlendorf
  • 18.08.20
  • 216× gelesen
Kultur
Das Tor zum Haus am Waldsee ist weiter geöffnet. Ein Spaziergang im Skulpturenpark ist möglich.
3 Bilder

Ausstellungen im Freien und digital genießen
Haus am Waldsee lädt ein zum Spaziergang durch den Skulpturenpark

Noch sind Spaziergänge erlaubt, vorausgesetzt, es sind nicht mehr als zwei Personen zusammen unterwegs. Wer eine Runde im Freien mit etwas Kultur verbinden will, kann das Haus am Waldsee ansteuern. Der Skulpturenpark im Garten ist geöffnet. „Wir denken dabei vor allem an Besucher aus der näheren Umgebung, die zu Fuß oder mit den Fahrrad kommen“, erklärt Sprecher Erik Günther. Befürchtungen, dass jetzt mehr Besucher als sonst kommen, hat er eher nicht. Das Kassenpersonal werde darauf achten, das...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 28.03.20
  • 509× gelesen
Politik

Skulpturenpark gefordert

Steglitz. Die Grünanlage hinter der Schwartzschen Villa soll mit Skulpturen aufgewertet werden. Dies hat die Grünen-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beantragt. Das Kulturamt soll die entsprechenden Skulpturen auswählen. Die Grünen wollen auf diese Weise die Ausstellungsfläche für bildende Künstler im Bezirk vergrößern und mit dem Skulpturenpark auf die Schwartzsche Villa als Ausstellungsort hinweisen. Auch würde der Park durch diese Maßnahme an Qualität gewinnen, begründet...

  • Steglitz
  • 26.01.15
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.