Solarenergie

Beiträge zum Thema Solarenergie

Wirtschaft

Aufruf zur Woche der Sonne

Reinickendorf. Eine Woche lang dreht sich alles ums Thema Solarenergie: Vom 17. bis 25. Juni findet die bundesweite „Woche der Sonne“ statt. Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) ruft Vereine, Initiativen, Schulen und Unternehmen aus dem Bezirk zur Teilnahme auf – mit eigenen Veranstaltungen oder Projekten. „Die Aktionswoche zeigt, was mit erneuerbaren Energien erreichbar ist. Ich halte es für wichtig, sich über den Einsatz und die Möglichkeiten zu informieren und würde mich über...

  • Reinickendorf
  • 17.05.17
  • 14× gelesen
Wirtschaft

Aktionswoche für Solarenergie

Reinickendorf. Für die zehnte bundesweite Aktionswoche mit dem Titel „Woche der Sonne und Pellets“ wünscht sich Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) zahlreiche Beiträge und Teilnehmer aus Reinickendorf. Schulen, Vereine, Initiativen, Unternehmen und Fachbetriebe sind aufgerufen, Veranstaltungen auf die Beine zu stellen oder Ideen und Projekte zu präsentieren. Das kann im Team oder allein geschehen. Gefragt ist alles, was sich um die Themen Solarenergie, erneuerbare Energien und Pellets...

  • Reinickendorf
  • 23.01.16
  • 55× gelesen
Bildung
Fototermin mit Boot im Hintergrund: Die DRK-Lebensretter mit Max-Beckmann-Schülern.

Rettungsboot wird Solarschiff: Rotes Kreuz kooperiert mit Max-Beckmann-Schule

Reinickendorf. Gut 20 Jahre lang hat das Boot auf dem Wannsee Leben gerettet, jetzt dient es Schülern der Max-Beckmann-Oberschule als praktisches Lehrmaterial für Umwelttechnik. Seit 1987 gibt es an der Max-Beckmann-Oberschule, Auguste-Viktoria-Allee 37, die Arbeitsgemeinschaft Solarboot. Schüler lernen dort die neuesten umweltfreundlichen Techniken kennen, und sie probieren sie auch ganz praktisch aus: Der Deutsche Klimapreis und weitere Auszeichnungen waren der Lohn. Jetzt hat die...

  • Borsigwalde
  • 25.11.15
  • 149× gelesen
Bauen
Für alle gut sichtbar wurde 2014 der Eingangsbereich des Rathauses technisch modernisiert.

Bezirk verbraucht weniger Energie: Grüne fordern mehr nachhaltiges Bauen

Reinickendorf. Mit einer Großen Anfrage zur Umsetzung des nachhaltigen und energieeffizienten Bauens in Reinickendorf griff die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen ein wesentliches Thema der kommunalen Daseinsvorsorge auf. Wenn die Ziele der Bundesregierung nicht gefährdet werden sollen, im Rahmen der Energiewende bis 2020 die bundesweiten CO2-Emissionen um 40 Prozent und bis 2050 um mindestens 80 Prozent gegenüber dem Basisjahr 1990 zu reduzieren, müssen auch im Land Berlin erhebliche...

  • Reinickendorf
  • 23.11.15
  • 118× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.