Anzeige

Alles zum Thema Soldiner Straße

Beiträge zum Thema Soldiner Straße

Politik
Baustadtrat Ephraim Gothe (SPD) will weitere Milieuschutzgebiete. Dafür braucht er Informationen über die Mieter.

Bezirk will mehr Milieuschutz: Haushalte in Beobachtungsgebieten werden befragt

Nach einem Grobscreening zum Milieuschutz 2014 werden jetzt vier damals ermittelte „Beobachtungsgebiete vertiefend untersucht“, wie es im Amtsdeutsch heißt. Hauseigentümer in den Kiezen Soldiner Straße, Kattegatstraße, Reinickendorfer Straße und Humboldthain Nord-West könnten bald Fesseln angelegt bekommen. Fünf sogenannte Milieuschutzgebiete hat der Bezirk 2016 bereits ausgewiesen, um die Mieter vor Mietexplosionen und damit Verdrängung zu schützen. Soziales Erhaltungsrecht (Milieuschutz)...

  • Gesundbrunnen
  • 23.01.18
  • 231× gelesen
Politik

Geld für Projekte

Gesundbrunnen. Das Quartiersmanagement Soldiner Straße fördert auch in diesem Jahr wieder „ehrenamtliche Aktionen für der Nachbarschaft im Soldiner Kiez“. Aus dem Programm Soziale Stadt kann man bis zu 1.500 Euro bekommen. Wer eine Idee zu einer Ausstellung, einem Fest, einem Workshop oder etwas ganz anderem hat, kann diese bis zum 23. Januar im QM-Büro in der Koloniestraße 129 einreichen oder per E-Mail an qm-soldiner@urbanplan.de schicken. Details dazu gibt es auf der Website...

  • Gesundbrunnen
  • 04.01.17
  • 8× gelesen
Soziales

Sozialmonitoring 2015: Kieze immer noch schwierig, aber auch Verbesserungen

Gesundbrunnen. Teile von Wedding und Gesundbrunnen bleiben arm, aber die Abwärtsspirale scheint gestoppt. Das zeigen aktuelle Daten aus dem neuen Monitoring Soziale Stadtentwicklung (MSS 2015), wie die Analyse der Senatsbauverwaltung heißt. Seit 1998 lässt der Senat die Kiez-Dossiers erstellen, um bei auffälligen Gebieten mit verschiedenen Förderprogrammen und Quartiersmanagements gegensteuern zu können. In insgesamt 435 Planungsräumen haben die Experten Daten zu Arbeitslosigkeit,...

  • Gesundbrunnen
  • 06.04.16
  • 207× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Polizei fasst Messerstecher

Gesundbrunnen. Die Mordkommission des Landeskriminalamtes konnte nach intensiven Ermittlungen einen 24-jährigen Mann festnehmen, der am 28. August 2015 in einer Wohnung in der Soldiner Straße einen 18-Jährigen niedergestochen und lebensgefährlich verletzt haben soll. Den mit Haftbefehl gesuchten Mann konnten jetzt Zielfahnder in der Badstraße festnehmen. Er sitzt in Untersuchungshaft. Nach bisherigen Ermittlungen soll es in der Wohnung zu einem Streit um eine Frau gegangen sein, die ebenfalls...

  • Gesundbrunnen
  • 03.03.16
  • 73× gelesen
Soziales

Projekte in der Nachbarschaft

Gesundbrunnen. Das Quartiersmanagement (QM) Soldiner Straße fördert kleine Kiezprojekte, die der Nachbarschaft zugute kommen. Wer etwas für den Kiez auf die Beine stellen will, kann bis zu 1.500 Euro aus dem Aktionsfonds bekommen. Im letzten Jahr wurden zum Beispiel Kräuterwanderungen, Filmprojekte, Kunstaktionen und Veranstaltungen für Flüchtlinge gefördert. Finanziert werden Sachmittel für die Projekte oder Werbeaktionen für die Aktionen. Eine Anwohnerjury entscheidet über die Anträge....

  • Gesundbrunnen
  • 28.01.16
  • 32× gelesen
Soziales
Arbeiter haben Sträucher aus den von Anwohnern angelegten Pflanzbeeten gerissen. Markus Steuck kämpft um den Erhalt der Hofbegrünung.

Eigentümer saniert Häuser in der Soldiner Straße

Gesundbrunnen. Über 30 Bewohner des Hauses in der Soldiner Straße 72-74 wehren sich dagegen, dass ihre Gartenhöfe zerstört werden. Das Umweltamt hat zumindest die Fällung eines Baumes untersagt.Wenn Markus Steuck in der Küche seinen Morgenkaffee trinkt, blickt er auf einen schwedischen Rotahorn. Den mindestens 80 Jahre alten Baum wollte der Hauseigentümer fällen. Auch die Fassadenbegrünung an der Brandwand sollte weg. Doch das Umweltamt hat entsprechende Anträge abgelehnt. "Gegen die Entfernung...

  • Gesundbrunnen
  • 29.12.14
  • 311× gelesen
Anzeige
Soziales

Im "Soldiner" dreht sich alles um die kleinsten Bewohner

Gesundbrunnen. Soeben ist die erste Ausgabe des neuen Kiezmagazins erschienen, das im Auftrag und mit Geldern des Quartiersmanagements (QM) Soldiner Straße produziert wird.Im zwölfseitigen Heft berichten die ehrenamtlichen Redakteure unter anderem über die Spielplätze im Viertel, die Kinderbibliothek am Luisenbad, die neue Ausstellung im Labyrinth-Kindermuseum oder die Erlebnisküche von Gourmello. Die Zwillinge Phillip und Emely haben als Vierjährige sogar selbst die Kamera in die Hand genommen...

  • Gesundbrunnen
  • 14.04.14
  • 42× gelesen