Alles zum Thema Sommerferien

Beiträge zum Thema Sommerferien

Bauen
Die blaue Theodor-Storm-Grundschule an der Hobrechtstraße steht gegenüber der alten Post und ist von Wohnhäusern eingerahmt.

Schließzeit ist Sanierungszeit
Mehr als 20 Millionen Euro werden in zwölf Neuköllner Schulen investiert

Die Sommerferien werden genutzt, um an und in den Schulen zu bauen. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) hat kürzlich die größten Vorhaben in den Bezirken vorgestellt. In Neukölln sind das zwölf an der Zahl. Das kostspieligste Projekt befindet sich in der Gropiusstadt: Mehr als 6,7 Millionen Euro werden in die Hermann-von-Helmholtz-Schule, Wutzkyallee 68, investiert. Verbesserung des Brandschutzes und energetische Sanierung stehen hier an. Dagegen nimmt sich die Summe, die in die Schule...

  • Neukölln
  • 06.07.19
  • 140× gelesen
Soziales
Bienen sind ein Schwerpunkt in der Helene-Nathan-Bibliothek.

Bienenkunde und Wundertüten
Neuköllner Bibliotheken bieten viele Ferien-Aktionen nicht nur für Kinder

In Nord-Neukölln, in Britz und der Gropiusstadt gibt es in den öffentlichen Bibliotheken derzeit kostenlose Angebote für Mädchen und Jungen, die nicht in Urlaub gefahren sind. Aber auch für Erwachsene ist Interessantes dabei. Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66, ¿902 39 43 42: „Ein Zuhause für Vögel und Bienen“ heißt es, wenn der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) einlädt. Unter Anleitung bauen Kinder am Montag, 1. Juli, einen Nistkasten und am Donnerstag, 25. Juli, ein...

  • Neukölln
  • 22.06.19
  • 65× gelesen
Soziales

Lauter schöne Geschichten

Britz. In den Ferien können Kinder zwischen sechs und zehn Jahren gemeinsam Geschichten entdecken und erforschen. Dazu lädt die Stadtteilbibliothek Britz Süd, Gutschmidtstraße 33, immer freitags zwischen 9 und 11 Uhr ein. Einlass ist bis 9.15 Uhr. Der nächste Termin ist am Freitag, 21. Juni. Der letzte Termin wird am 19. Juli stattfinden. Informationen gibt es unter britz-sued@stadtbibliothek-neukoelln.de. cn

  • Britz
  • 13.06.19
  • 39× gelesen
Bildung

Einsteigen in die Zeitmaschine
Ganztagsprogramm für Ferienkinder in der Villa Global

Die Neuköllner Sommerschule feiert ihr 15-jähriges Bestehen. Dieses Mal geht es in der Stadtvilla Global, Otto-Wels-Ring 37, um das Thema „Eine Zukunft für die Kinder“. Vom 24. Juni bis 12. Juli können Acht- bis Dreizehnjährige beim Ganztagsprogramm dabei sein. Die Mädchen und Jungen werden sich unter anderem mit folgenden Fragen beschäftigen: Was essen wir im Jahre 2050? Wird es genügend Nahrung für die Menschen geben? Wie wird die Klimaveränderung auf uns wirken? Wie steht es mit der...

  • Gropiusstadt
  • 28.05.19
  • 54× gelesen
Sport
Beide Rudervereine sitzen an der Haarlemer Straße.

Sommer, Sonne, Wassersport
Rudercamp in den Ferien für Zehn- bis Vierzehnjährige

Kinder zwischen zehn und vierzehn Jahren können in den Sommerferien einen neuen Sport kennenlernen. Die Rudergesellschaft Wiking und der Neuköllner Ruderclub bieten im Juli ein viertägiges Camp an. Beide Vereine haben ihren Sitz an der Haarlemer Straße 45 e, direkt am Teltowkanal. Hier haben alle interessierten Mädchen und Jungen, die Möglichkeit, sich mit dem Boot auszuprobieren – im Einer, Vierer oder Achter. Neben dem Rudern sind auch andere Aktivitäten wie Schwimmen oder Minigolf spielen...

  • Britz
  • 21.05.19
  • 77× gelesen
Soziales

Sommerferien bei Gasteltern

Neukölln. Auch Familien mit wenig Geld können ihren Kindern eine Ferienreise möglich machen. Niederländische Gastfamilie nehmen Mädchen und Jungen zwischen sechs und zehn Jahren auf. Der Aufenthalt dauert zwischen zwei und drei Wochen während der Sommerferien. Je nach Einkommen zahlen die Eltern pro Kind zwischen 70 und 120 Euro inklusive der Busanreise. Die ausgewählten und überprüften Gastfamilien sprechen deutsch. Anträge sind bis spätestens 15. Mai zu stellen. Alle Informationen gibt es...

  • Neukölln
  • 01.05.19
  • 58× gelesen
Soziales

Kinderfreizeit im Sommer

Neukölln. Die katholische Kirche veranstaltet in den Sommerferien eine religiöse Kinderfreizeit für Acht- bis Fünfzehnjährige. Vom 21. bis 28. Juli geht es in den westlichen Harz. Die Unterkunft bietet viel Platz, liegt direkt am Wald und in der Nähe von mehreren Badestellen. Die Teilnahmegebühr beträgt 170 Euro. Zwei Geschwisterkinder zahlen zusammen 250 Euro. Weitere Informationen und die Möglichkeit, Kinder anzumelden, gibt es unter unter www.christophorus-berlin.de/kinderfreizeit oder...

  • Neukölln
  • 30.01.19
  • 18× gelesen
Bauen

Sanierungsarbeiten an 21 Grund- und Oberschulen
Sommerzeit ist Bauzeit

Über eine halbe Milliarde Euro gibt das Land Berlin in diesem Jahr für die Sanierung und den Bau von Schulgebäuden aus. Weil in der unterrichtsfreien Zeit ungestört und mit Hochdruck gearbeitet werden kann, wird in Neukölln derzeit in 21 Schulen gewerkelt. „Die Ferien bieten die Möglichkeit, Räume und Gebäude anzufassen, die ansonsten belegt sind“, sagt Schulssenatorin Sandra Scheeres (SPD). Die meisten Maßnahmen in Neukölln haben jedoch bereits vor der großen Sommerpause begonnen und...

  • Neukölln
  • 24.07.18
  • 75× gelesen
Kultur
Die Kinder erschaffen einen Garten mit vielen kleinen Skulpturen.
3 Bilder

Makunaima lädt in den Ferien ein
Bauen und Spielen im großen Lehmdorf

Das Lehmdorf „Makunaima“ im Britzer Garten ist das ganze Jahr über geöffnet. Doch nur in den Sommerferien wächst es – dann sind Kinder und Jugendliche eingeladen, dort zu bauen und zu gestalten. Noch bis zum 12. August können sie hier ihre handwerklichen Fähigkeiten erproben, etwa beim Fertigen von kleinen Skulpturen aus farbigem Ton und Lehmerden. Selbst gemachte Figuren dürfen mit nach Hause genommen werden. Die schönsten Arbeiten werden während der Ferienwochen zu einem Gesamtwerk...

  • Britz
  • 22.07.18
  • 67× gelesen
Bildung

27 Baustellen im Bezirk
Schulsanierung in den Ferien

Sommerzeit ist Bauzeit. Das betrifft nicht nur viele Straßen Berlins, sondern auch die Schulen der Stadt. An 276 Schulen finden in den Sommerferien Sanierungen statt. „An einem Drittel der allgemeinbildenden Schulen wird in der unterrichtsfreien Zeit gebaut“, sagt Bildungssenatorin Sandra Scheeres. Auch in Neukölln werden die Ferien für die Gebäudepflege genutzt. Hier stehen in 27 Einrichtungen Baumaßnahmen an. In der Hermann-von-Helmholtz-Schule in Rudow werden etwa Dach, Fassade und...

  • Neukölln
  • 05.07.18
  • 108× gelesen
Kultur
Gruselig, aber auch lustig geht es bei einem Ferienkurs zu.

Talentcampus in den Ferien
Kostenlose Sommer-Workshops in der Villa Global

Musiktheater und Gruselgeschichten stehen im Mittelpunkt: Die Stadtvilla Global, Otto-Wels-Ring 37 lädt Kinder und Jugendliche in den Sommerferien zum „Talentcampus“ ein. Zur Auswahl stehen zwei kostenlose Workshops, die von Künstlern geleitet werden. „Mach uns ’ne Szene“ heißt es vom 9. bis 27. Juli. Jungen und Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren entwickeln und produzieren ein Musiktheaterstück mit Filmsequenzen. Sie komponieren Musik, schreiben eigene Geschichten zum Thema „Abschied von der...

  • Gropiusstadt
  • 20.06.18
  • 95× gelesen
Sport
Manche rudern gerne allein im Einer, die meisten finden sich jedoch zu Mannschaften zusammen.

Rudern für Anfänger
Kinder und Jugendliche sind zum Sommercamp eingeladen

Wer in Neukölln rudern lernen möchte, hat es schwer. Im Bezirk gibt es nur zwei einschlägige Vereine, beide haben ihren Sitz an der Haarlemer Straße 45. Umso schöner, dass dort ein Sommercamp für Kinder und Jugendliche stattfindet. Anmelden können sich Interessenten ab sofort. „Sommer, Sonne, Wassersport“ heißt es vom 13. bis 16. August. Das Angebot richtet sich an zehn- bis sechzehnjährige Mädchen und Jungen. An den vier Tagen sind sie von 9 bis 17 Uhr willkommen. Sie rudern im Einer,...

  • Britz
  • 04.06.18
  • 143× gelesen
Bildung

Forschen, spielen, Ausflüge machen: Sommerschule lädt ein

von Susanne Schilp Kinder, die in den großen Ferien zu Hause bleiben, müssen sich nicht langweilen. Schon jetzt nimmt die „Stadtvilla Global“, Otto-Wels-Ring 37, Anmeldungen für die Sommerschule entgegen. Drei Wochen lang, vom 9. bis 27. Juli, können Acht- bis Dreizehnjährige Spannendes erleben – montags bis freitags 9 bis 16 Uhr. Das diesjährige Motto lautet „Kindern die Welt überlassen“. Die Mädchen und Jungen sind herausgefordert zu erforschen, wie es um die Rechte ihrer Altersgenossen...

  • Buckow
  • 24.03.18
  • 116× gelesen
Bildung

Kita zu und nun? Schließzeiten stellen viele Eltern vor Probleme

Politiker der CDU beklagen, dass Berliner Kitas effektiv nur elf Monate im Jahr geöffnet haben. Und wer betreut die Kinder in der restlichen Zeit? Da hat man endlich einen Kita-Platz bekommen und muss das Kind trotzdem ständig selbst betreuen. So in etwa kritisierte kürzlich die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf die gerade neu beschlossenen Verträge zwischen dem Land Berlin und den Kita-Trägern. Denn Kitas dürfen an 25 Werktagen im Jahr zumachen. Mal...

  • Charlottenburg
  • 30.01.18
  • 1.051× gelesen
Kultur

Natur klingt gut: Kostenloser Kinder-Workshop im Park

Britz. Es geht um Natur und Klänge: Zu einem fünftägigen Workshop am Ende der Sommerferien sind Kinder bis 14 Jahre eingeladen. Ort des Geschehens ist der Britzer Garten. Unter dem Motto "Natur klingt gut" werden die Mädchen und Jungen durch den Park streifen, auf der Suche nach spannenden Geräuschen, die sie mit dem eigenen Körper oder mit Objekten in der Umgebung erzeugen können. Mit Fundstücken bauen sie Musikinstrumente zum Mitnehmen. Zum Schluss kommt dann die von ihnen entwickelte...

  • Britz
  • 15.08.17
  • 65× gelesen
Kultur

Lehmdorf im Britzer Garten wächst: Sommerbaustelle eröffnet

Britz. Seit vielen Jahren wird das Lehmdorf „Makunaima“ im Britzer Garten immer größer. Auch in diesen Sommerferien sind alle Kinder wieder zum Werkeln eingeladen. Fünf Wochen lang, vom 20. Juli bis 27. August, sind junge Baumeister willkommen. Geöffnet ist dienstags bis freitags von 10 bis 17 Uhr, am Wochenende von 13 bis 18 Uhr. Das Jahresmotto lautet: Mosaik for Life. Entstehen sollen eine große Mosaikschlange und fantasievolle Sitzgelegenheiten. Sonnabends und sonntags werden Farben...

  • Britz
  • 20.07.17
  • 76× gelesen
Kultur

Bolzplatz ist eröffnet: Buwog Group zahlte Sanierung

Neukölln. Rechtzeitig zum Sommerferienbeginn ist der Bolzplatz in der High-Deck-Siedlung fertig geworden. Am 6. Juli feierten die Jugendlichen die Eröffnung. Der Platz liegt neben dem Treffpunkt „The Corner“ an der Neuköllnischen Allee 129. Eine Grundsanierung war nötig, denn die Fläche wurde in der Vergangenheit stark genutzt und der Zustand ließ zu wünschen übrig. Die Kosten für die Sanierung hat die „Buwog Group“ übernommen, die vor einigen Jahren die High-Deck-Siedlung an der südlichen...

  • Neukölln
  • 18.07.17
  • 111× gelesen
Kultur

Filzen in den Sommerferien

Rudow. Der beliebte Filzkurs mit Prisca Hausig-Gröpler findet auch in diesen Sommerferien statt. Die Kinder treffen sich Montag bis Mittwoch, 24. bis 26. Juli, von 10 bis 14 Uhr in der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60. Die Gebühr beträgt 15 Euro. Wer dabei sein möchte, melde sich bitte bis spätestens 17. Juli an. Weitere Informationen unter  66 06 83 10 oder anmeldung@dorfschule-rudow.de. sus

  • Rudow
  • 29.06.17
  • 18× gelesen
Kultur

Theater und Musical in der Stadtvilla: Kostenlose Kurse für Kinder

Gropiusstadt. Ein U-Bahn-Musical und ein modernes Märchen aus Gropiusstadt: Darum geht es bei zwei kostenlosen Workshops in den Sommerferien. Die Stadtvilla Global, Otto-Wels-Ring 37, lädt Kinder und Jugendliche zum „TalentCampus“ ein. In der ersten Ferienhälfte vom 24. Juli bis 11. August steht „Linie 7“, ein Musicalprojekt für Zehn- bis 18-Jährige auf dem Programm. Erst werden eine Woche lang lustige oder krasse U-Bahn-Geschichten gesammelt und aufgeschrieben, danach zu Mini-Dramen...

  • Gropiusstadt
  • 19.06.17
  • 98× gelesen
Bildung

Von Steinzeit bis Profi-Software: Sommerakademie für Kinder

Neukölln. Kinder, die vom Lernen gar nicht genug bekommen können, sind in den großen Ferien zur Sommerakademie eingeladen. Drei Tage lang bietet das Albrecht-Dürer-Gymnasium, Emser Straße 133, sechs Kurse an. Das Ganze findet vom 29. bis 31. August statt. Wer dabei sein möchte, muss sich aber bis spätestens am 7. Juli anmelden. Die Teilnahme kostet 20 Euro, darin ist ein Mittagsimbiss enthalten. Die meisten Veranstaltungen sprechen Fünft- bis Zehntklässler an. Im Kurs „Musik am Computer“...

  • Neukölln
  • 17.06.17
  • 93× gelesen
Sport

Sind Freibäder zu teuer? Berliner Eintrittspreise liegen über denen anderer Städte

Berlin. Wer in diesem Sommer ins Freibad geht, muss tief in die Tasche greifen. Die regulären Eintrittspreise sind in kaum einer anderen Stadt so hoch wie in Berlin. Der Normalpreis für einen Freibadbesuch für einen Erwachsenen liegt in Berlin bei 5,50 Euro. Kinder über zwölf Jahren bezahlen 3,50 Euro. Damit liegt die Hauptstadt im Vergleich der 20 größten deutschen Städte gemeinsam mit Köln auf den letzten Plätzen. Hannover wartet dagegen mit den günstigsten Preisen sowohl für Erwachsene...

  • Charlottenburg
  • 09.08.16
  • 739× gelesen
  •  4
Kultur

Tierwelt auf den Wiesen

Britz. In den Sommerferien bietet das Freilandlabor speziell für Kinder Ferienworkshops an. Wie man aus Papier dekorative Geschenke und Dekoration herstellen kann, lernen Kinder gemeinsam mit Erwachsenen in einer Papierwerkstatt am 24. Juli von 11 bis 14 Uhr am Eisenbahnwaggon des Freilandlabors im Britzer Garten (Eingang Buckower Damm). Das Entgelt beträgt drei Euro plus Eintritt. Auf dem Tempelhofer Feld erforschen Kinder zwischen sieben und elf Jahren am 3. und 4. August jeweils von 11 bis...

  • Neukölln
  • 17.07.16
  • 9× gelesen
Soziales

Familienreisen in den Ferien

Berlin. Der deutsche Familienverband bietet in den Sommerferien wieder Reisen für Familien an. Es geht unter anderem nach Ueckermünde, Thale/Harz und Brotterode/Thüringen. Familien mit geringem Einkommen können einen Zuschuss beantragen. Die Reisen werden von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft gefördert. Alle Angebote findet man auf http://asurl.de/12xj. Anmeldung per E-Mail an familienerholung@deutscher-familienverband-berlin.de oder unter  45 30 01 25....

  • Tegel
  • 22.03.16
  • 89× gelesen
Kultur
Berlin ist eine grüne Stadt. Die Natur bietet jedem Erholungsmöglichkeiten - auch in den Ferien. Foto: Christian Hahn
8 Bilder

Ferien in Berlin

Berlin. Für alle Kinder und Jugendlichen, die die großen Ferien komplett oder zum Teil zu Hause verbringen, gibt es in der Stadt ein breitgefächertes Freizeitangebot. Zahlreiche Einrichtungen und Museen bieten ein besonderes Ferienprogramm an. Einige Tips zum Sommerferienprogramm gibt es zum Beispiel online auf www.berlin.de oder auf www.berlin-familie.de

  • Niederschönhausen
  • 26.07.15
  • 507× gelesen
  • 1
  • 2