Anzeige

Alles zum Thema Sommerferienprogramm

Beiträge zum Thema Sommerferienprogramm

Kultur

Kunst ganz nah
Abwechslungsreiches Sommerferienprogramm der Staatlichen Museen zu Berlin

Noch bis 19. August bieten die Staatlichen Museen für Familien, Kinder und Jugendliche ein abwechslungsreiches Ferienprogramm. Dazu gehören mehr- und eintägige Workshops und Ausstellungsgespräche. Im Mittelpunkt der Angebote im Hamburger Bahnhof, dem Museum für Gegenwart an der Invalidenstraße, steht die Ausstellung „Hello World. Revision einer Sammlung“. So können beispielsweise Jugendliche ab 13 Jahre vom 24. bis 26. Juli von 11 bis 14 Uhr die Welt durch eine Kamera beobachten. Im Workshop...

  • Tiergarten
  • 12.07.18
  • 23× gelesen
Soziales
Lenya, Carla und Matilda (v.l.) freuen sich auf viele erlebnisreiche Ferientag in der Jugendfreizeiteinrichtung Dr. Wolf.
3 Bilder

Jede Menge Spaß und Sport
Kinder-und Jugendfreizeiteinrichtungen bieten vielfältiges Ferienprogramm

Endlich Ferien! Kaum jemand aber verreist die ganze Zeit. Damit es zu Hause nicht langweilig wird, haben sich die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung ein tolles Programm einfallen lassen. Ob Kunst, Sport, Basteln oder Kochen – es ist für jeden etwas dabei. Dazu gibt es unter anderem Ausflüge und Grillabende. Das Kinder- und Jugendhauses Albrecht Dürer in der Memlingstraße 14a, sorgt von der 4. Ferienwoche an für erlebnisreiche Tage. Jede Woche steht unter einem anderen Motto. Vom 30. Juli...

  • Steglitz
  • 06.07.18
  • 61× gelesen
Kultur

Sommerferien auf der Museumsinsel

Mitte. „Rauf auf die Insel!“ heißt das diesjährige Sommercamp auf der Museumsinsel für Familien, Kinder und Jugendliche. Bis 19. August bieten die Staatlichen Museen zahlreiche Workshops sowie Ausstellunggespräche an. Gemeinsam mit Künstlern erkunden Kinder und Jugendliche die Museen und machen den Kolonnadenhof zum Freiluftatelier. Was in den Museen entdeckt wird, wird auch draußen sichtbar – in einer Ausstellung unter freiem Himmel werden eigene Gemälde, Gipsabgüsse, Fotografien und Möbel...

  • Mitte
  • 05.07.18
  • 31× gelesen
Anzeige
Bildung
Mädchen ans Mikro: Bei einem Sommerferienworkshop in der "gelben Villa" sollen ausschließlich weibliche Teilnehmerinnen einen Song verfassen und aufführen.
3 Bilder

Niemandem muss es langweilig werden
Viele Angebote für Kinder und Jugendliche während der Ferien

Ab 5. Juli heißt es: mehr als sechs Wochen Sommerferien. Die wenigsten sind während der gesamten Zeit verreist. Abwechslung gibt es aber auch im Bezirk. Von Robotik bis Rap: Flaschen, die mit Wasserkraft fliegen, ein Hörspiel verfassen, Experimente in der Stadtnatur, Exkursionen ins Museumsdorf Düppel und ins Märkische Museum, Roboter programmieren, einen Rap performen oder ein Musikstück schreiben – letzteres nur für Mädchen: Das und noch einiges mehr bietet das Kreativ- und Bildungszentrum...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 30.06.18
  • 42× gelesen
Bildung
Von diesem Pult aus werden die Shows im Zeiss-Großplanetarium gesteuert. Der Leiter des Planetariums Tim Florian Horn bietet mit seinem Team auch ein Sommerferienprogramm an.

Virtuelle Reisen durch das Weltall: Planetarium lädt Kinder zum Ferienprogramm ein

Prenzlauer Berg. Es sind zwar Ferien, aber das Zeiss-Großplanetarium in der Prenzlauer Allee 80 macht in diesem Jahr keine Sommerpause. Es bietet in den Sommerferien sechs Programme für unterschiedliche Altersstufen an. Die jüngsten Gäste ab vier Jahre können zum Beispiel im 45-minütigen Programm „Sonne, Mond und Sterne“ einen Einstieg in die Welt des Sternenhimmels erhalten und dabei zugleich erfahren, warum es überhaupt Tag und Nacht gibt. Dieses Programm wird das nächste Mal am 16. August...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.08.17
  • 153× gelesen
Soziales

Ferienprogramm in Steglitz-Zehlendorf

Steglitz-Zehlendorf. Für Kinder- und Jugendliche, die im Sommer in Berlin bleiben, bieten die Ferienprogramme der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen im Bezirk viele Aktionen. Das Programm reicht von Basketball, Stehpaddeln, Klettern und Theaterspiel bis hin zum Zoobesuch. Alle Ferienangebote sind auf der Webseite www.schulferiensz.de zu finden. KaR

  • Steglitz
  • 17.07.17
  • 33× gelesen
Anzeige
Kultur

Ferien im Wald

Hakenfelde. Zu drei Waldwochen mit Badespaß lädt die Waldschule Spandau in den Sommerferien ein. Kinder können Waldhütten bauen, Wildschweinen nachspüren, toben, spielen, pirschen, schnitzen, baden und vieles mehr. Die erste Ferienwoche beginnt am 24. Juli und endet am 28. Juli. Teilnehmen kann hier jedes Kind im Alter von neun bis zwölf Jahren. Die Woche vom 31. Juli bis 4. August ist Kindern im Alter von sieben bis elf Jahren vorbehalten. Und die letzte Woche vom 7. bis 11. August ist nur für...

  • Hakenfelde
  • 14.07.17
  • 15× gelesen
Bildung
Schminken für den Zirkus: Nicht nur in der Gelben Villa ist dieses Ferienangebot beliebt.
5 Bilder

Volles Programm in den Sommerferien

Friedrichshain-Kreuzberg. Hurra Sommerferien! Am 20. Juli beginnt die mehr als sechswöchige schulfreie Zeit. Aber die wenigsten Schüler sind die gesamte Zeit im Urlaub, und manche Kinder und Jugendliche fahren vielleicht auch gar nicht weg. Trotzdem muss sich niemand langweilen. Denn es gibt an vielen Orten ein Ferienprogramm. • Mode, Zirkus, Seifenfabrik: Die Gelbe Villa, Wilhelmshöhe 10, startet am 19. Juli mit einem Schulabschlussfest in die unterrichtsfreie Zeit. Danach gibt es dort bis...

  • Friedrichshain
  • 12.07.17
  • 137× gelesen
Bildung

Eine Farbe für jedes Geschlecht?

Schöneberg. Im Rahmen des Modellprojekts „All included – Museum und Schule gemeinsam für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt“ können Acht- bis 14-Jährige am 3. und 4. August von 10-14 Uhr die neue Werkschau im Jugendmuseum, Hauptstraße 40/42, erkunden. Dort können sie der Frage nachgehen, ob Blau schon immer eine Farbe für Jungs und Rosa eine für Mädchen gewesen ist. Die Ideen der jungen Teilnehmer werden künstlerisch umgesetzt, auf der historischen Druckmaschine gedruckt und anschließend in...

  • Schöneberg
  • 24.07.16
  • 2× gelesen
Bildung

Kinder arbeiten mit Filz

Rudow. Im Rahmen des Sommerferienprogramms läuft vom 25. bis 27. Juli in der Alten Dorfschule Rudow der Kurs „Filzarbeiten für Schulkinder“. An allen drei Tagen fertigen Kinder ab sechs Jahren von 10 bis 14 Uhr mit eigenen Händen in der Technik des Nassfilzens viele schöne Dinge an. Der Kurs kostet 15 Euro und kann nur komplett gebucht werden, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter  66 06 83 10 oder unter anmeldung@dorfschule-rudow.de. SB

  • Rudow
  • 05.07.16
  • 6× gelesen