Anzeige

Alles zum Thema Sonderpreis

Beiträge zum Thema Sonderpreis

Leute

Sonderpreis für Fräulein Brehm

Schöneberg. Das Theater „Fräulein Brehms Tierleben“ von Barbara Geiger mit Spielstätte im Natur-Park Schöneberger Südgelände ist vom Bezirk Mitte mit einem Sonderpreis ausgezeichnet worden. Die künstlerische Umsetzung von naturwissenschaftlichen Themen sei einzigartig, heißt es in der Jurybegründung. Der Sonderpreis wurde im Rahmen des diesjährigen Umweltpreises des Bezirks Mitte verliehen und ist mit 250 Euro dotiert. KEN

  • Schöneberg
  • 27.06.18
  • 39× gelesen
Bildung
Die Erfinder Yorick Zeschke und Jonas Wanke.

Mit den Ohren sehen: Sonderpreis für Friedrichshainer Schüler bei "Jugend forscht"

Jonas Wanke (17) und Yorick Zeschke (15), zwei Schüler des Heinrich-Hertz-Gymnasiums, werden beim Landeswettbewerb "Jugend forscht" mit dem Sonderpreis der Christoffel Blindenmission ausgezeichnet. Der Zwölft- und der Neuntklässler haben ein Gerät entwickelt, das es sehbehinderten Menschen ermöglicht, sich besser zurechtzufinden. Es nennt sich "Dosuas", was für die englische Bezeichnung "Device for Orientation in Space Using Audio Signals" steht. Auf deutsch: eine Orientierung im Raum durch...

  • Friedrichshain
  • 18.05.18
  • 105× gelesen
Bildung
Barbara Schwarz vom Kita-Träger KVPB Kindertagesstätten und Kitaleiterin Manuela Deubel nahmen die Auszeichnung von Vertretern der Jury entgegen.

Kita Gleimstrolche überzeugte beim Forschergeist-Wettbewerb mit einem Krachmobil

Prenzlauer Berg. Für den Bau eines Krachmobils konnte die Kita Gleimstrolche den Sonderpreis des Wettbewerbs „Forschergeist 2016“ entgegennehmen. Dieser bundesweite Wettbewerb wird von der Deutschen Telekom-Stiftung und der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ veranstaltet. Gesucht und prämiert werden herausragende Projekte, die die Kinder für die Welt der Naturwissenschaften, Mathematik oder Technik begeistern. Insgesamt 605 Kitas bewarben sich bundesweit mit ihren Projekten. Die...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.07.16
  • 150× gelesen
Anzeige
Wirtschaft
Ines Pavlou (links) mit Robert Walter (Azubi, Fachberater im Gastgewerbe), Aline Günther (Ausbilderin und Köchin im Amitola), Stephan Schwarz (Chef der Handwerkskammer Berlin) und Beatrice Kramm (Präsidentin der IHK Berlin).

Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb: Sonderpreis für Familiencafé

Friedrichshain. Das Familiencafé Amitola in der Krossener Straße 35 ist beim Wettbewerb "Berlins beste Ausbildungsbetriebe 2016" mit einem Sonderpreis ausgezeichnet worden. Gewürdigt wurde damit vor allem das Engagement von Chefin Ines Pavlou und ihrem Team im Bereich Inklusion. In den vergangenen neun Jahren konnten dort sieben junge Menschen mit einer Lernschwäche, ohne Schulabschluss oder mit einer Behinderung ihre Lehrzeit erfolgreich abschließen. Sechs von ihnen haben danach einen festen...

  • Friedrichshain
  • 28.06.16
  • 72× gelesen
Leute
Mit Schablone und Schraubzwinge biegt Gabriele Sawitzki den Profilstahl für einen Zaun.

Sonderpreis beim Unternehmerinnen-Tag für Gabriele Sawitzki

Britz. Seit mehr als drei Jahrzehnten steht Gabriele Sawitzki in der Schlosserwerkstatt. Sie möchte vor allem Frauen für den schweren Beruf begeistern und gibt ihre Erfahrungen an junge Leute weiter.Für ihr Engagement wurde Gabriele Sawitzki beim Berliner Unternehmerinnen-Tag mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Dabei hatte die Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung Cornelia Yzer (CDU) betont, dass Frauen einen großen Anteil an der Berliner Unternehmerlandschaft haben. Sie würden...

  • Britz
  • 28.07.14
  • 83× gelesen