Alles zum Thema Sonntagskind

Beiträge zum Thema Sonntagskind

Kultur

Großes Interesse an Charlotte-Film

Mahlsdorf. Aufgrund des großen Interesses wird der Dokumentarfilm „Sonntagskind” am Sonntag, 9. Dezember, um 18 Uhr, erneut im Gründerzeitmuseum Mahlsdorf am Hultschiner Damm 333 gezeigt. Die Filmemacherin Carmen Bärwaldt hat Charlotte von Mahlsdorf (1928 – 2002) über viele Jahre hinweg begeleitet. Sie war mit Kamera und Mikrofon mit dabei als Charlotte von Mahlsdorf im Frühjahr 1995 ihr Museum geschlossen hat. Sie begleitete die Museumsgründerin im Jahr 1997 bei ihrem Abschied aus Berlin und...

  • Mahlsdorf
  • 25.11.18
  • 16× gelesen
Kultur

Museum zeigt Dokfilm über Charlotte von Mahlsdorf

Mahlsdorf. Im Gründerzeitmuseum Mahlsdorf am Hultschiner Damm 333 wird am Sonntag, 11. November, um 18 Uhr der Dokumentarfilm „Sonntagskind” von Carmen Bärwaldt gezeigt. Die Regisseurin begleitete über viele Jahre Charlotte von Mahlsdorf (1928-2002) und filmte unter anderem wie die Gründerin des Museums im Frühjahr 1995 ihr Museum schloss und zwei Jahre später von Berlin nach Porla Brunn umzog. Der Film endet mit dem Abschied von der Museumsgründerin nach ihrem Tod im April 2002. Eintritt sechs...

  • Hellersdorf
  • 04.11.18
  • 21× gelesen
Leute
Margot Gensicke mit einem Foto von ihrem Ururenkel Luke Elias und dessen Eltern Julia und Alex. Sie feiert in den nächsten Tagen ihren 90. Geburtstag.
2 Bilder

Eine Ururoma wird 90: Margot Gensicke hat eine besonders große Familie

Auf dem kleinen Tisch neben der Couch steht ein gutes Dutzend gerahmter Fotos. Ein Blick auf diese Bilder lässt erahnen, dass Margot Gensicke eine große Familie hat. „Ich bin inzwischen Ururoma“, sagt sie. „Mein Ururenkel Luke Elias ist gerade ein Jahr alt geworden.“ Und Margot Genicke selbst kann dieser Tage ihren 90. Geburtstag feiern. Dass sie einmal die Entwicklung der Familie über vier Generationen miterleben darf, macht die Pankowerin glücklich. Ihre zwei Töchter bescherten ihr vier...

  • Pankow
  • 15.03.18
  • 104× gelesen
Kultur
Charlotte von Mahlsdorf hier auf einem Foto vor dem Gründerzeitmuseum an ihrem 70. Geburtstag.
3 Bilder

Am 18. März wäre Charlotte von Mahlsdorf 90 Jahre alt geworden

Charlotte von Mahlsdorf wäre am 18. März 90 Jahre alt geworden. Der Förderverein Gutshaus Mahlsdorf und das Bezirksamt begehen den Geburtstag mit einer Festveranstaltung und der Benennung einer Straße. Einen Tag darauf sind Besucher eingeladen, sich die Schätze des Gründerzeitmuseums anzusehen. Als Lothar Berfelde kam Charlotte von Mahlsdorf am 18. März 1928 in Mahlsdorf auf die Welt. Später wurde der Junge als Charlotte von Mahlsdorf einer der bedeutendsten Transsexuellen deutschlandweit....

  • Mahlsdorf
  • 10.03.18
  • 1.168× gelesen