SOS-Kinderdorf

Beiträge zum Thema SOS-Kinderdorf

Sport
Scheckübergabe (von links): Valentin Fried, Rainer Kurzeder (SOS Kinderdorf), Martin Thorwirth, Raphael Beermann und Frank Spuhl (Präsident der SpVgg Tiergarten).

So weit die Füße tragen
Spendenmarathon fürs SOS Kinderdorf

Die Fußballer der zweiten Mannschaft der Spielvereinigung Tiergarten spulten im Rahmen eines Spendenmarathons im vergangenen März insgesamt 1.960,3 Kilometer ab und erliefen dadurch eine Spendensumme von knapp 4000  Euro. Der Betrag kommt dem Jugendberatungsprojekt des SOS Kinderdorfs Berlin zugute, das Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Moabit hilft, in schwierigen Lebensphasen die Orientierung und Selbstwertschätzung zu behalten. Seit Monaten können auf Grund der Kontaktbeschränkungen...

  • Moabit
  • 07.05.21
  • 100× gelesen
Kultur
Bunte Seelenvögel und anderes Getier hat Michael Schmitt von "MoArts" gemalt.

Seelenvögel und anderes Getier
Kunstgruppe "MoArts" stellt im SOS-Kinderdorf aus

Ein Jahr lang hat der "Seelenvogel" die Kunstgruppe "MoArts" des Unionhilfswerks kreativ beschäftigt. Ihre Arbeiten sind nun im SOS-Kinderdorf zu sehen. Der "Seelenvogel" ist ein ganz besonderer Vogel. "Er schließt die Seele auf für die Gefühle und öffnet die Augen für andere Tiere", sagt Birgitta von Homeyer. Sie ist die Initiatorin des Kunstprojekts mit "MoArts". Die "MoArts" sind eine Kunstgruppe im Unionhilfswerk für Menschen mit Behinderung und psychischer Erkrankung. Gegründet 2009,...

  • Moabit
  • 24.04.21
  • 53× gelesen
Soziales

SOS-Kinderdorf bietet Mittagessen

Moabit. Das SOS-Kinderdorf, Waldstraße 23-24, gibt Mittagessen aus. Es kann zwischen 8 und 9.30 Uhr unter ¿0176 56 71 77 93 bestellt und in der Zeit von 11.30 bis 13.30 Uhr abgeholt werden; Unkostenbeitrag vier Euro, ermäßigt 3,50 Euro, für Kinder 1,50 Euro. Eine Lieferung des Essens ist nur in Ausnahmefällen möglich. KEN

  • Moabit
  • 28.04.20
  • 18× gelesen
Kultur
Die Känguru-Leoparden-Dame ist eines der ausgestellten Werke.

Frohe Bilder

Moabit. Die Kunstgruppe „Mo-Arts“ des Unionhilfswerks für Menschen mit Behinderung und psychischer Erkrankung stellt bis 29. März im Restaurant des SOS-Kinderdorfs, Waldstraße 23/24, seine neuen Arbeiten aus: bunte, freche und frohe Bilder von Känguru-Leoparden-Damen, Elchherden oder lebensgroßen Anziehpuppen. „Was?“, die Ausstellung der Künstler Alfons Baumgärtner, Horst Bayer, Gaby Ceszlik, Gerhardt Daniels, Reiner Köhn und Brigitte Mutschke, ist montags bis donnerstags, 9-18 Uhr, freitags,...

  • Moabit
  • 16.02.19
  • 60× gelesen
Soziales
Auf Moabits ersten Weihnachtsmarkt im Schultheiss Quartier hat Centermanager Eser Yagmur (links) einen Scheck in Höhe von 4000 Euro an Bürgermeister Stephan von Dassel, Marina Naprushkina vom Verein Neue Nachbarschaft und Niklas Alt vom bezirklichen Willkommensbüro überreicht. Mit der Spende wird der Verein Neue Nachbarschaft in Moabit unterstützt, eine der größten ehrenamtlichen Nachbarschaftsinitiativen Berlins.

Spende vom Investor

Moabit. Centermanager Eser Yagmur vom Schultheiss Quartier hat am 30. November Mittes Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) einen Spendenscheck in Höhe von 4000 Euro für den Moabiter Verein Neue Nachbarschaft überreicht. Der Erlös stammt aus dem Verkauf der eigens produzierte T-Shirts „Monaco, Mailand, München, Moabit“, die anlässlich der Eröffnung des Einkaufszentrums „Schultheiss Quartier“ im vergangenen August verkauft wurden. Bei der Aktion kamen insgesamt 16.000 Euro zusammen. Neben der...

  • Moabit
  • 04.12.18
  • 242× gelesen
Wirtschaft
Sie haben ihre Chance genutzt: die neuen BSR-Beschäftigten mit ihren Arbeitsverträgen.

Erfolgreiche Berufsorientierung: 16 junge Leute erhalten von BSR Arbeitsverträge

Bei einer Feierstunde im SOS-Kinderdorf erhielten 16 junge Berliner ihre Arbeitsverträge bei der Berliner Stadtreinigung (BSR). Bereits zum fünften Mal in Folge kooperierten BSR, SOS-Kinderdorf und die Jugendberufshilfeträger „Zukunftsbau“ und „Neues Wohnen im Kiez“ beim Projekt „Sisa – Sicher abfahren, sauber ankommen“. Die frisch unter Vertrag genommenen BSR-Mitarbeiter werden als Straßen- und Grünflächenreiniger und als Müllwerker arbeiten. Im Rahmen von Abo, einem beruflichen...

  • Moabit
  • 28.03.18
  • 360× gelesen
Soziales
Die Schüler Umut und Jonathan mit Barbara Winter vor der neuen Botschaft für Kinder in der Lehrter Straße.

Eine Spende für das SOS-Kinderdorf: Spandauer Schüler unterstützen drei Projekte

Moabit. Das SOS-Kinderdorf in Moabit kann sich über eine großzügige Spende freuen. Ende Februar übergaben Schüler, Eltern und Lehrer des Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasiums in der Spandauer Siemensstadt einen Scheck in Höhe von 1500 Euro an die karikative Einrichtung. Die Spende ist der Erlös aus dem Schulweihnachtsmarkt, den das Gymnasium am Jungfernheideweg seit mehr als drei Jahrzehnten immer am zweiten Freitag im Dezember veranstaltet. Und immer gehen die Einnahmen an soziale...

  • Moabit
  • 14.03.17
  • 233× gelesen
Soziales
Der Schauspieler Oliver Mommsen, Botschafter für den Blauen Engel und für das SOS Kinderdorf in Personalunion, mit Kindern am Gabentisch; rechts im Bild die Präsidentin des Bundesumweltamtes, Maria Krautzberger.
2 Bilder

Blauer Engel spendet umweltfreundliche Produkte an SOS-Kinderdorf Berlin

Moabit. Oliver Mommsen kann es gar nicht erwarten, das Klopapier zu enthüllen. Der aus dem Bremer „Tatort“ bekannte Schauspieler überreichte unlängst gemeinsam mit der Präsidentin des Bundesumweltamtes, Maria Krautzberger, nachhaltige Produkte des täglichen Bedarfs an das SOS-Kinderdorf Berlin. Zahlreiche Hersteller von Produkten, die das Umweltzeichen „Blauer Engel“ tragen, haben für das SOS-Kinderdorf an der Moabiter Waldstraße gespendet. Die Idee hatte dazu Oliver Mommsen. Der „passionierte...

  • Moabit
  • 03.12.16
  • 86× gelesen
Bauen
Der erste Bauabschnitt in der Waldstraße ist fertig. Nicht jeden Anwohner freut es.

Neue Waldstraße mit Schönheitsfehlern: Anwohner klagen über nächtliche Ruhestörung

Moabit. Im November beginnen die Arbeiten am zweiten Bauabschnitts der Waldstraße. Quartiersmanagement und Landschaftsarchitektin informierten, was um- und neugestaltet wird. Es geht um den Teil der Waldstraße neben dem großen Spielplatz nördlich der Wiclefstraße. Dort, so die ausführende Landschaftsarchitektin Birgit Teichmann in der gut besuchten Informationsveranstaltung im SOS-Kinderdorf, würden die mit Mitteln der Europäischen Union und des Förderprogramms „Soziale Stadt“ finanzierten...

  • Moabit
  • 20.09.16
  • 754× gelesen
  • 2
Sport
Die erste Mannschaft des Berliner Athletik-Klubs 07 präsentierte sich vor dem Spiel gegen Hertha II gemeinsam mit SOS-Kinderdorfkindern und Pierre Voss vom Unternehmensnetzwerk Moabit den Fotografen.
2 Bilder

Sportklub BAK 07 und Unternehmensnetzwerk Moabit starten Kooperation

Moabit. Pierre Voss spricht von einem "großen Knaller". Der Sprecher des Unternehmensnetzwerks Moabit hatte sie zusammengebracht: die Interessengemeinschaft von Gewerbetreibenden und Firmen, den Traditionsverein Berliner Athletik-Klub 07 (BAK), das SOS-Kinderdorf aus der Waldstraße und die Berliner Stadtmission."Wir sind eine Partnerschaft mit dem Unternehmensnetzwerk Moabit eingegangen. Gleichzeitig begrüße ich auch unsere Gäste aus der Nachbarschaft, aus der Flüchtlingsunterkunft hier nebenan...

  • Hansaviertel
  • 18.05.15
  • 443× gelesen
Soziales
Hier wird richtig zugepackt: Bombardier-Mitarbeiter als Engel im SOS-Kinderdorf Moabit.

Heute ein Engel: Bombardier-Mitarbeiter helfen im SOS-Kinderdorf

Moabit. Gut gelaunt betreten zwölf Mitarbeiter von Bombardier das SOS-Kinderdorf in der Moabiter Waldstraße. Sie wollen an diesem Tag etwas Gutes tun."Der Chef aus Kanada hat den Tag vorgeschlagen", erzählt Bombardier-Manager und Projektleiter Jörn Ludszuweit. Soziales Engagement wird im kanadischen Unternehmen großgeschrieben. Mitarbeiter der Konzernzentrale für Schienenfahrzeugtechnik am Schöneberger Ufer helfen beispielsweise bei der Berliner Tafel oder beim christlichen Kinder- und...

  • Moabit
  • 13.04.15
  • 335× gelesen
Bauen

Umgestaltung der Waldstraße

Moabit. Die Büros, die am Architekturwettbewerb zur Umgestaltung der Waldstraße teilgenommen haben, stellen die Ergebnisse des Wettbewerbs jetzt vor. Termin ist am 14. April 19 Uhr im SOS-Kinderdorf, Waldstraße 23/24. Karen Noetzel / KEN

  • Moabit
  • 01.04.15
  • 108× gelesen
Wirtschaft
13 stolze neue Mitarbeiter der Berliner Straßenreinigung - dank "Sisa".

Sicher abfahren, sauber ankommen: Erfolgreiches Projekt von SOS Kinderdorf und BSR

Moabit. 13 junge Männer haben in einer Feierstunde im SOS-Kinderdorf in der Waldstraße ihren Arbeitsvertrag erhalten.Die feierliche Vertragsübergabe war der Höhepunkt des zweiten Durchgangs des betrieblichen Kooperationsprojekts mit Namen "Sisa - sicher abfahren, sauber ankommen" zwischen dem SOS Kinderdorf und der Berliner Stadtreinigung (BSR). Ab April arbeiten die jungen Männer dort als Straßen- und Grünflächenreiniger oder als Müllwerker. Im ersten Projektdurchgang wurden 17 junge Leute von...

  • Moabit
  • 30.03.15
  • 511× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.