Alles zum Thema Soziale Erhaltungsverordnung

Beiträge zum Thema Soziale Erhaltungsverordnung

Soziales

Milieuschutz für den Grazer Platz

Schöneberg. Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg hat am Anfang Oktober eine soziale Erhaltungsverordnung für das Gebiet Grazer Platz erlassen. Der Milieuschutz für das Wohnquartier ist am 12. Oktober in Kraft getreten. KEN

  • Schöneberg
  • 25.10.18
  • 44× gelesen
Soziales
Die blaue Linie umreißt das neue Milieuschutzgebiet Schöneberger Norden.

Der Schöneberger Norden wird Milieuschutzgebiet

Der gesamte Schöneberger Norden ist zum Milieuschutzgebiet erklärt worden. Nach Zustimmung der Bezirksverordnetenversammlung von Tempelhof-Schöneberg hat der Bezirk dafür eine entsprechende soziale Erhaltungsverordnung erlassen. Mit der Ausweisung als Milieuschutzgebiet nach dem Baugesetzbuch sollen rund 5400 oder 40 Prozent der Haushalte in dem Wohngebiet vor einer Verdrängung durch Einkommensstärkere geschützt werden. Die genannten  Mieter verfügen gemessen am Berliner Durchschnitt nur...

  • Schöneberg
  • 22.03.18
  • 1.229× gelesen
  •  1
Bauen

Milieuschutz für Schöneberg : Stadtentwicklungsausschuss bremst die Erwartungen

Die Bezirksverordnetenversammlung von Tempelhof-Schöneberg hat in ihrer Februar-Sitzung zwei weitere Milieuschutzgebiete beschlossen. Die soziale Erhaltungsverordnung, die im Baugesetzbuch verankert ist, gilt nun für den Schöneberger Norden und den Schöneberger Süden und damit annähernd für ganz Schöneberg. Umwandlungen von Mietwohnungen in Wohneigentum sowie Modernisierungsvorhaben, die zu Mietsteigerungen führen, werden damit eingeschränkt. Untersuchungen des Büros Topos hatten...

  • Schöneberg
  • 06.03.18
  • 1.051× gelesen
Soziales

Käufer verpflichtet sich zu Milieuschutzvorgaben

Für Tempelhof-Schönebergs Baustadtrat funktioniert der Milieuschutz im Bezirk gut. Als jüngstes positives Beispiel kann Jörn Oltmann (Grüne) das Haus Grunewaldstraße 27 anführen. Der neue Eigentümer hat eine sogenannte Abwendungserklärung abgegeben. Er beugt sich den Vorgaben der sozialen Erhaltungsverordnung und vermeidet das im Milieuschutzgebiet geltende Vorkaufsrecht des Bezirks. Damit sind die Mieter vor Luxussanierung, teuren Mieten oder gar Umwandlung ihrer Wohnungen in Eigentum und...

  • Schöneberg
  • 14.02.18
  • 250× gelesen
Bauen

Mietergemeinschaft Gleditschstraße hadert mit Hausverwaltung

Schöneberg. Seit September 2014 ist die Gleditschstraße Teil des Milieuschutzgebiets „Barbarossaplatz/Bayerischer Platz“. Bauvorhaben werden nach der sozialen Erhaltungsverordnung geprüft – so geschehen im Fall der Modernisierung von rund 120 Wohnungen in der Straße. Jetzt gibt es Klagen von Mietern. Die damalige Stadtentwicklungsstadträtin Sibyll Klotz (Grüne) hatte mit der Hausverwaltung „Industria Wohnen“, die die Eigentümerin der Nachkriegsbauten, die „IntReal International Real Estate...

  • Schöneberg
  • 04.11.17
  • 488× gelesen
  •  1
  •  1
Bauen

Milieuschutzgebiet wird erweitert

Schöneberg. Im Juni 2014 wurde der Kiez zwischen Großgörschenstraße, Wannseebahngraben, Kolonnenstraße, Kaiser-Wilhelm-Platz und Hauptstraße zum sozialen Erhaltungsgebiet erklärt, um die angestammte Bevölkerung vor Verdrängung zu schützen. Nun wird das Erhaltungsgebiet erweitert. Ende Juni erging ein entsprechender Erlass durch das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg. Er wird mit der Veröffentlichung im Gesetz- und Verordnungsblatt wirksam. Milieugeschützt sind dann auch die Grundstücke zwischen...

  • Schöneberg
  • 09.07.16
  • 169× gelesen
Soziales

Schöneberger Insel ist Milieuschutzgebiet

Schöneberg. Der Bezirk hat die „Schöneberger Insel“ mit 6300 Wohnungen zum vierten innerbezirklichen Milieuschutzgebiet erklärt – nach den Gebieten um den Barbarossaplatz und Bayerischen Platz, die Bautzener Straße und den Kaiser-Wilhelm-Platz. In den nunmehr vier Erhaltungsgebieten gibt es 21 600 Wohnungen mit rund 35 000 Einwohnern. Ziel des Milieuschutzes ist es, negative städtebauliche Folgen zu verhindern, etwa die mögliche Verdrängung von Altmietern, die ihre Mieten nach sogenannten...

  • Schöneberg
  • 17.07.15
  • 344× gelesen