Soziale Stadt

Beiträge zum Thema Soziale Stadt

Soziales

Vorschlag für neues QM-Gebiet

Hellersdorf. Das Bezirksamt möchte das Gebiet um die Alte Hellersdorfer Straße in das Förderprogramm Soziale Stadt aufnehmen lassen und schlägt es als neues Quartiersmanagementgebiet vor. Dies geht aus einer Vorlage der Verwaltung an die Bezirksverordnetenversammlung hervor. Das Bezirksamt selbst will danach verstärkt eigene finanzielle und personelle Mittel in dem Gebiet einsetzen, das zu den sozial besonders problematischen Vierteln im Bezirk gehört. Hintergrund des Vorschlags ist, dass der...

  • Hellersdorf
  • 15.11.19
  • 76× gelesen
  •  1
Bauen
Seit vielen Jahren ist die alte Kaufhalle auf dem Boulevard Kastanienallee geschlossen. Nun soll sie abgerissen werden.
2 Bilder

Erst Abriss, dann Umbau
Die Kaufhalle am Boulevard Kastanienallee soll nach den Ferien verschwinden

Seit vielen Jahren schon ist die Ruine der alten Kaufhalle in der Mitte des Kastanienboulevards ein Ärgernis für die Anwohner. Sie ist zu einem Schandfleck geworden. Nun soll die Kaufhalle endlich abgerissen werden. „Nach einem Besitzerwechsel und neuen Planungen für zwei Wohngebäude scheint nun festzustehen: das alte Gebäude wird abgerissen“, teilt der Linke-Abgeordnete Kristian Ronneburg in einer Presseerklärung mit. Der neue Eigentümer hat das Bezirksamt schon im Mai darüber informiert,...

  • Hellersdorf
  • 22.06.18
  • 544× gelesen
Soziales

Quartiersrat wird gewählt

Hellersdorf. Noch bis Freitag, 22. Juni, haben die Bewohner im Quartiersmanagementgebiet rund um die Hellersdorfer Promenade Gelegenheit, ihren Quartiersrat zu wählen. Bewohner, die mindestens 16 Jahre alt sind, können ihre Stimme abgeben. Dies ist unter anderem in der Jugendfreizeiteinrichtung (JFE) Senfte 10, Senftenberger Straße 10, im  Stadtteilbüro, Hellersdorfer Promenade 17, im Bunten Haus, Hellersdorfer Promenade 14 und im AWO-Stadtteiltreff, Kastanienallee 53 möglich. Die Mitglieder...

  • Hellersdorf
  • 13.06.18
  • 21× gelesen
Soziales

Kids & Co erhält Preis für Projekt Juwel

Hellersdorf. Juwel steht für: Jugendliche wollen erfolgreich leben. So nennt sich ein Hellersdorfer Projekt, das jetzt den „Preis Soziale Stadt“ 2016 in der Kategorie Wirtschaft, Arbeit, Beschäftigung gewonnen hat. Vor fünf Jahren startete der Verein „Kids & Co“ das Projekt Juwel im Quartier Hellersdorfer Promenade. In dem Projekt unterstützt der Hellersdorfer Verein Jugendliche beim Übergang von der Schule in den Beruf. Sie entwickeln Ideen, wie man freie Flächen in der Nachbarschaft nutzen...

  • Hellersdorf
  • 02.07.16
  • 59× gelesen
Bildung
Die Schüler Damian Maliska und Dave Busche gießen auf dem Gelände der Caspar-David-Friedrich-Oberschule frischangepflanzte Blaubeer- und Johannisbeersträucher.
4 Bilder

Ein neuer Lernort zum Anfassen: Oberschule startet Landwirtschaftsprojekt

Hellersdorf. Die Caspar-David-Friedrich-Schule will zur „essbaren Schule“ werden. Dabei geht es nicht nur ums Essen. Die Stadt Andernach in Rheinland-Pfalz setzte im Jahr 2013 die Bewegung der „essbaren Städte“ in Gang. Seitdem verpflichten sich immer mehr deutsche Städte, ihre Territorien grüner zu machen. In Anlehnung daran startete die Caspar-David-Friedrich-Oberschule ihr Projekt der „essbaren Schule“. Die Schüler bekommen auf dem Schulgelände Gelegenheit, Gemüse und Obst anzubauen. Die...

  • Hellersdorf
  • 15.05.16
  • 162× gelesen
Soziales
Das Gelbe Viertel, hier die Maxie-Wander-Straße, gehört erstmals zu den sozialen Problemgebieten in Berlin.
2 Bilder

Das Gelbe Viertel ist jetzt Berliner Problem-Kiez

Hellersdorf. Das Gelbe Viertel ist bei Sozialmonitoring des Senats abgerutscht. Es zählt ab sofort zu den Stadtvierteln, die unter besonderer Beobachtung stehen. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung lässt alle zwei Jahre die Berliner Stadtviertel auf ihre Sozialdaten durchleuchten. Hieraus entsteht ein Atlas, in dem Berlin in gute und schlechte Stadtviertel aufgeteilt wird. Erstmals taucht darin das Gelbe Viertel als Problemkiez auf. Das Wohngebiet umfasst das Gebiet zwischen der...

  • Hellersdorf
  • 12.04.16
  • 3.405× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.