Anzeige

Alles zum Thema Sozialkommission

Beiträge zum Thema Sozialkommission

Soziales

Glückwünsche überbringen

Treptow-Köpenick. Das Sozialamt des Bezirks sucht Menschen, die sich in der Sozialkommission engagieren wollen. Die Ehrenamtlichen überbringen Senioren ab dem 80. Geburtstag und bei Ehejubiläen im Auftrag des Bürgermeisters Grüße und Glückwünsche. Dabei werden Karten und ein kleines Präsent überreicht. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Sozialamts informieren beim Besuch über Angebote im Sozial- und Gesundheitsbereich. Für ihren Einsatz bekommen sie eine Aufwandsentschädigung. Nähere Auskünfte...

  • Köpenick
  • 25.10.17
  • 11× gelesen
Soziales
Gesundheits- und Sozialstadträtin Dagmar Pohle (Die Linke) ruft zur Mitarbeit in den Sozialkommissionen auf.

34 Sozialkommissionen werden neu besetzt

Marzahn-Hellersdorf. Die Sozialkommissionen werden Anfang kommenden Jahres neu gewählt. Kandidaten können sich noch bis Ende Oktober beim Senioren-Service-Büro melden. Die Mitglieder der Sozialkommissionen erfüllen ein wichtiges Ehrenamt. Sie besuchen vor allem ältere Menschen und pflegen den Kontakte mit ihnen. Dabei erfahren sie viel über die Bedürfnisse älterer Menschen. Im Ergebnis trägt ihre Arbeit erheblich zum guten Zusammenleben der Generationen im Bezirk bei. Die Mitglieder müssen...

  • Marzahn
  • 13.09.16
  • 70× gelesen
Soziales

Ein Leben zusammen

Wedding. Ursel und Heinrich Nowakowski gaben sich vor 60 Jahren das Ja-Wort. Am 14. Januar feiert das Paar Diamantene Hochzeit. Das Bezirksamt gratuliert herzlich. Die Glückwünsche wird die Vorsteherin der Sozialkommission überbringen, wie Sozialstadtrat Stephan von Dassel (Grüne) sagte. DJ

  • Wedding
  • 08.01.16
  • 17× gelesen
Anzeige
Politik

Gratulanten gesucht

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wer in Diensten des Bezirksamts ehrenamtliche Aufgaben wahrnehmen will, ist in der Sozialkommission richtig aufgehoben. Dort wird man zu Anlässen tätig, die mit Kontaktpflege zusammenhängen. Als Mitglied der Kommission ist man zum Beispiel befugt, Hochbetagten zum Geburtstag zu gratulieren und dabei kleine Präsente zu überreichen. Wer mobil ist und Spaß am Umgang vor allem mit Senioren hat, kann sich melden unter  90 29 147 85. tsc

  • Charlottenburg
  • 26.12.15
  • 33× gelesen
Soziales
Doris Steinke organisiert mit weiteren Ehrenamtlichen für Omas, Opas und ihre Enkel Reisen an die polnische Ostseeküste.

Reisen gegen die Einsamkeit: Die Sozialkommission bietet auch 2016 wieder Fahrten an

Buch. Seit einem Vierteljahrhundert organisieren Ehrenamtliche für Senioren aus dem Norden des Bezirks Erholungsreisen in das Ferienheim „Wrzos“ in Łukęcin(Polen). „Unser Ziel ist es, etwas gegen die Vereinsamung von Menschen im Alter zu tun“, sagt Doris Steinke. „Außerdem wollen wir das deutsch-polnische Miteinander fördern.“ Die 87-Jährige engagiert sich seit vielen Jahren in der Sozialkommission des Ortsteils. In der gibt es eine AG Reisen, die die Fahrten organisiert. „Wir werden vom...

  • Buch
  • 18.12.15
  • 119× gelesen
Soziales

Dank an die Ehrenamtlichen

Haselhorst. Mit einem Empfang im "Gotischen Saal" der Zitadelle, Am Juliusturm 64, wird sich Frank Bewig (CDU), Stadtrat für Gesundheit und Soziales, am 7. Mai von 16.30 bis 20 Uhr bei den rund 230 Mitgliedern der Sozialkommission bedanken. "Ohne den Einsatz dieser Ehrenamtlichen wäre das Leben in der Havelstadt um einiges ärmer", begründet Bewig. So würden sie Spandauern zu hohen Geburtstags- und Ehejubiläen gratulieren oder einsame und kranke Seniorinnen und Senioren besuchen. Ohne sie gäbe...

  • Haselhorst
  • 04.05.15
  • 14× gelesen
Anzeige
Soziales

Sozialtage im Einkaufszentrum

Marzahn-Hellersdorf. Die diesjährigen Sozialtage finden von Donnerstag bis Sonnabend, 26. bis 28. Februar, statt. In der ersten Etage des Einkaufszentrums Eastgate Marzahner Promenade 1A stellen sich die Stadtteilzentren und Nachbarbarschaftstreffs, Vereine und Verbände, die Sozialkommissionen und die Seniorenvertretung des Bezirks täglich ab 10 Uhr bis Ladenschluss vor. Auf der Bühne wird ein kulturelles Programm geboten. Harald Ritter / hari

  • Marzahn
  • 12.02.15
  • 121× gelesen
Soziales

Bezirksamt würdigt Engagement von 200 Pankowern

Buch. Mit einem Fest in der Scheune des Künstlerhofs Buch bedankte sich das Bezirksamt vor wenigen Tagen bei Ehrenamtlichen, die sich im Sozialbereich engagieren.Fast 200 Ehrenamtliche konnten es sich bei einem Konzert mit dem Sänger Gerd Christian und einem Buffet gut gehen lassen. Die meisten Teilnehmer dieser Dankeschön-Veranstaltung sind bereits seit vielen Jahren freiwillig aktiv. Allein etwa 170 Menschen engagieren sich in Sozialkommissionen des Bezirks. Unter anderem besuchen sie...

  • Pankow
  • 11.12.14
  • 30× gelesen
Sonstiges
Falk Rüdiger (rechts) erläutert die Grundlagen der Ansichtskartengestaltung.

Nach den Ferien gibt es neue Computerkurse für Senioren

Köpenick. Wer am Dienstagnachmittag die Plätze im Computerraum der Emmy-Noether-Schule besetzt, sieht gar nicht aus wie ein Berliner Gymnasiast. Die Computerfans sind im Durchschnitt 70 Jahre alt und gehören zum Kurs der Sozialkommission 31.Initiator war vor vier Jahren der Bereich Soziales im Bezirksamt, der damit älteren Bürgern einen Zugang zum Umgang mit der Computertechnik ermöglichen wollte. Seitdem sind die kostenlosen Kurse, die ehrenamtlich organisiert werden, gut besucht. Rund 100...

  • Köpenick
  • 04.06.14
  • 209× gelesen