Anzeige

Alles zum Thema Spandau kommt groß raus

Beiträge zum Thema Spandau kommt groß raus

Kultur
Wer zum Jazz am Hafen mit dem Schiff kommt, kann die Spandauer Silhouette vom Wasser aus genießen. Foto: Christian Schindler
2 Bilder

Maritimer Jazz am Hafen

Anreise auch mit Schiff Kladow. Zum Jazz am Hafen lädt Ende Juni die Bezirksmarketinggesellschaft Partner für Spandau an den Imchenplatz. Die maritime Meile Imchenallee ist mit ihrer hochwertigen Gastronomie mit Musik besonders attraktiv. Jazzbands der Spitzenklasse sind dann in Kladow zu Gast. Nebenbei gibt es natürlich auch Informationen über die 750 Jahre, auf die Kladow zurückblicken kann. Der Clou der Veranstaltung: Die Festmeile ist auch gut mit den Fahrgastschiffen erreichbar, die am...

  • Kladow
  • 07.06.17
  • 38× gelesen
Kultur
Claudia Johanna Bauer (2.v.r.) mit einem Teil der Spandau Krimi Connection.

Hausmeister Pasows erster Fall: Die Spandau Krimi Connection bleibt aktiv

Spandau. Jede große Stadt hat ihre eigene Krimi-Geschichte. Die Spandau Krimi Connection hat gerade ihren ersten Berlin-Krimi vorgelegt. „Hundsgemein!“ heißt Hausmeister Pasows erster Fall, und der Titel trifft in jedem Fall zu. Da stürzt eine alte Dame die Treppe eines Mehrfamilienhauses hinunter, was sofort zu den wildesten Spekulationen führt. Die alte Kerner las nämlich gerne aus den Karten. Diesen Blick in die Zukunft wollten viele aus dem Haus riskieren, aber verrieten bei diesen...

  • Spandau
  • 07.06.17
  • 187× gelesen
Wirtschaft
Handel und Gewerbe haben Höhen, aber auch Tiefen erlebt. Derzeit kann man Spandau ohne Zweifel als Boomtown bezeichnen.
17 Bilder

Spandau kommt groß raus! Ein besonderer Bezirk mit vielen Facetten

Es ist schon etwas sonderbar mit dem Bezirk Spandau von Berlin. Andere Berliner und manch Einheimischer beschreiben die Havelstadt oft so, als wenn es sich um ein idyllisches Städtchen mit ein paar Tausend Einwohnern handelt. Und wenn man auf dem Spandauer Markt in der Altstadt die Geschäftsleute, die Angestellten und die Ärzte beobachtet, wie sie sich und ihre Kunden oft noch per Handschlag oder gar mit Vornamen begrüßen, dann könnte man wirklich den Eindruck gewinnen, dass hier ein wenig...

  • Haselhorst
  • 06.06.17
  • 736× gelesen
Anzeige
Kultur
Das Elvis Presley-Double aus Stars in Concert präsentiert die Hits des Rock’n’Rollers in Perfektion.
5 Bilder

Rhythmisch zu den Sternen: Spandauer Havelfest vom 9. bis 11. Juni 2017

Spandau. Auch wenn die Höhenfeuerwerksshow am Sonnabend der absolute Höhepunkt des diesjährigen Spandauer Havelfestes sein dürfte: Bereits ab Freitagnachmittag und bis in den Sonntagabend lohnt sich der Besuch des größten frühsommerlichen Stadtfestes in der Zitadellenstadt Berlin-Spandau. Vom 9. bis 11. Juni wird entlang der Festmeile am Lindenufer zu drei unterhaltsamen Tagen mit kulinarischen Genüssen und zahlreichen Liveshows eingeladen. Aus dem unterhaltsamen Programm mit 20...

  • Spandau
  • 06.06.17
  • 4367× gelesen
Wirtschaft
Die Wasserlage Spandaus bietet auch für die Gastronomie interessante Orte. Foto: Christian Schindler
3 Bilder

Gute Ziele für die Einkehr

Spandau bietet für jeden Geschmack etwas Spandau. Ausgehen zum Essen nach Spandau, das lohnt sich für die Bewohner der Zitadellenstadt genauso wie für ihre Besucher. Gastronomisch ist im Wortsinn für jeden Geschmack etwas in Spandau vorhanden. Das hat nicht nur mit Köchen und Rezepten aus aller Herren Länder zu tun, sondern auch mit den Besonderheiten der „Stadt Spandau“. Mit der Altstadt hat sie noch das traditionelle Zentrum. Wo sich Rathaus- und Kirchturm in Sichtweite gegenüberstehen,...

  • Spandau
  • 06.06.17
  • 157× gelesen
Kultur
Auch innerhalb des Fraenkelschen Gartens gibt es interessante Durchblicke.
5 Bilder

Kladow ist ganz speziell: 750 Jahre spannende Geschichte an der Havel

Kladow. Wer sich Spandau über das Wasser von Zehlendorf aus nähert, trifft auf einen ganz besonderen Stadtteil: Kladow. Der südlichste Spandauer Ortsteil feiert in diesem Jahr sein 750-jähriges Bestehen. Am Anfang stand das Wort Clodow. Es ist ein slawischer Begriff und bedeutet Baumstamm, Klotz oder Balken. Das Wort ist zu finden in der „Geburtsurkunde“ von Kladow, einem Schriftstück aus dem Jahr 1267, das heute im Geheimen Preußischen Staatsarchiv in Dahlem aufbewahrt wird. In dem...

  • Kladow
  • 06.06.17
  • 229× gelesen
Anzeige
Wirtschaft
Messen mit zweierlei Maß soll mit der Normung verhindert werden.

Normverfahren made in Spandau: Militärischer Grund wird gern vergessen

Spandau. Die reichhaltige Geschichte Spandaus ist bis heute ein Grund des Stolzes für die Zitadellenstädter. Und es wurmt sie, wenn ihre Historie unter den Scheffel gestellt wird. Das deutsche Institut für Normung wird im Dezember dieses Jahres seinen 100. Geburtstag feiern. Dabei müsste dies schon im Mai geschehen sein, und zwar in Spandau. Dort kam in der im Zweiten Welkrieg zerstörten „Jubiläumsturnhalle“ am Askanierring 9 der Gründungsausschuss des „Normalienauschuss für den deutschen...

  • Spandau
  • 04.06.17
  • 183× gelesen
Kultur
Werbung für ein Protos-Automobil.
3 Bilder

Siemensstadt in Schwarz-Weiß: Bildband mit seltenen Fotos erschienen

Siemensstadt. Der Konzern ist weltbekannt, und die von ihm errichtete „Ringsiedlung“ ist sogar Weltkulturerbe. Gerade ist ein Bildband mit historischen Fotos der Siemensstadt erschienen. Eigentlich ist Lutz Oberländer Oberregierungsrat beim Landesrechnungshof Brandenburg, aber er ist auch Siemenststädter. Der gebürtige Berliner wohnt seit 2003 in Siemensstadt in einer denkmalgeschützten Siedlung. Er beschäftigt sich zudem wissenschaftlich mit Architekturgeschichte. Jetzt hat er einen Bildband...

  • Siemensstadt
  • 04.06.17
  • 323× gelesen
Kultur
Kultursenator Klaus Lederer im Historischen Keller.
4 Bilder

Mehr als nur die Zitadelle: Kultursenator Klaus Lederer zu Gast in Spandau

Spandau. Wer über Kultur in Spandau spricht, denkt zumeist erst an die Zitadelle – doch Spandau hat noch sehr viel mehr zu bieten. Als sich Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Die Linke) aufmachte, führte ihn sein Weg zuerst nach Spandau. Einen ganzen Tag zeigten ihm Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) und Kulturstadtrat Gerhard Hanke (CDU), wie Spandau die Hochultur ebenso fördert wie das Breitenangebot. Das trifft sich schon auf der Zitadelle, wo deutsche Denkmäler aus mehreren...

  • Spandau
  • 02.06.17
  • 93× gelesen