Anzeige

Alles zum Thema Spandauer Weihnachtstraum

Beiträge zum Thema Spandauer Weihnachtstraum

Soziales
Wirtschafshof-Chefin Gabriele Fliegel (rechts) verkauft das erste Stollenstück auf dem Spandauer Weihnachtstraums.
3 Bilder

Stollenverkauf für die Herberge zur Heimat

Alle Jahre wieder beginnt die Adventszeit in Spandau mit einer guten Tat. Der Erlös aus dem Stollenverkauf vor dem Rathaus geht an die Herberge zur Heimat, die Menschen betreut, die ihr Leben nicht selbst organisieren können. In diesem Jahr gab es eine groteske Premiere. Kaum hatten Thilo-Harry Wollenschlaeger, Veranstalter des Weihnachtstraums vor dem Rathaus, und Bäckermeister Andreas Rösler den 47 Meter langen Stollen zwischen Verwaltungsgebäude und Buden aufgebaut, mussten sie schon vor...

  • Spandau
  • 04.12.17
  • 79× gelesen
Kultur
Seit Jahren lockt der Spandauer Weihnachtsmarkt tausende Besucher an.
5 Bilder

Willkommen in der Weihnachtsstadt! Weihnachtsmarkt und -traum verzaubern die Altstadt

Lichterketten säumen die Fußgängerzone, die traditionelle Weihnachtstanne ist geschmückt, ihre fehlende Spitze durch einen Stern ersetzt, und nicht nur der Duft von Weihnachtsbäckerei und Punsch zieht durch Spandau, Besucher aus nah und fern flanieren durch das Weihnachtsparadies von rund 200 Ständen. Seit 27. November sind Weihnachtsmarkt und Weihnachtstraum geöffnet. Die Besonderheiten des Spandauer Weihnachtsmarktes in der fußläufigen Altstadt als auch des Weihnachtstraums vor dem...

  • Spandau
  • 28.11.17
  • 255× gelesen
Kultur
Teilten die ersten Stollenstücken aus: Helmut Kleebank, Stephan Machulik, Thilo-Harry Wollenschlaeger, Gerhard Hanke, Frank Bewig und Gabriele Fliegel.
4 Bilder

46 Meter Mehl, Butter und Rosinen: Riesenstollen auf dem Weihnachtstraum ist angeschnitten

Spandau. Hochgestellt hätte das süße Stück bis über die Rathaus-Zinnen gereicht: Mit dem Anschnitt eines 46 Meter langen Stollens eröffnete auch in diesem Jahr der „Spandauer Weihnachtstraum“. Der Verkaufserlös geht an einen guten Zweck. 18 Stunden stand Bäckermeister Andreas Rösler mit seinem Gesellen in der Backstube – dann war das 46 Meter lange Prachtexemplar fertig. Nun, genau genommen waren es 70 Exemplare à zweieinhalb Kilo, die beide aus dem Ofen geholt und anschließend zum...

  • Spandau
  • 24.11.16
  • 135× gelesen
  • 1
Anzeige
Soziales
Riesenspaß: Stephan Machulik, Helmut Kleebank, Gerhard Hanke und Frank Bewig beim Anschnitt.
2 Bilder

Spaß mit Riesenbatzen: Weihnachtsstollen vor dem Rathaus angeschnitten

Spandau. Es ist schon Tradition: Zur Eröffnung des „Spandauer Weihnachtstraums“ wird vor dem Rathaus ein Riesenstollen angeschnitten. Der war diesmal 47 Meter lang. Mit einem gigantischen Butterfrüchtestollen huldigen die Spandauer alljährlich der Adventszeit. Ausgelegt auf mehreren Tischen vor dem Rathaus Spandau wurde der süße Batzen am 25. November wieder traditionell von Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) und dem Veranstalter des „Spandauer Weihnachtstraums“, Thilo-Harry Wollenschlaeger,...

  • Spandau
  • 26.11.15
  • 90× gelesen
Soziales
Helmut Kleebank, Marco Berfels und Kerstin Makowski von der Herberge zur Heimat, Andreas Rösler mit Sohn Tobias (r.) und Thilo-Harry Wollenschlaeger.

Erlös aus Christstollen-Verkauf hilft Obdachlosen

Spandau. Schausteller Thilo-Harry Wollenschlaeger überreichte zusammen mit Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) am 17. Dezember auf dem "Spandauer Weihnachtstraum" der Obdachlosen-Einrichtung "Herberge zur Heimat" 750 Euro.Vor vier Wochen hatte Bürgermeister Helmut Kleebank den mit 44 Metern längsten Christstollen der Stadt vor dem Rathaus angeschnitten, und die Stücke für eine Spende verkauft. Hergestellt hatte das 216 Kilo schwere Gebäck der Spandauer Bäcker Andreas Rösler. Auf diese Weise...

  • Spandau
  • 18.12.14
  • 116× gelesen
Kultur
Andreas Vespermann (rechts) stößt mit dem Weihnachtsmann an.

Wer hat die schönste Hütte im Land?

Spandau. Die steht natürlich auf dem "Spandauer Weihnachtstraum". Die "Feuerzangenbowlen-Hütte" haben Andreas Vespermann (rechts) und sein Team mit viel Liebe dekoriert. Und: Der leckere Punsch wird dort noch von Hand kreiert. Dafür gab es Platz Eins im Wettbewerb. Der Weihnachtsmann gratulierte. Ulrike Kiefert / uk

  • Spandau
  • 08.12.14
  • 7× gelesen
Anzeige
Kultur
Der süße Batzen war schnell weg. Gabriele Fliegel und Helmut Kleebank schneiden das letzte Stück an.

Weihnachtsstollen war in diesem Jahr 44 Meter lang

Spandau. Mit dem traditionellen Anschnitt von Berlins wohl längstem Weihnachtsstollen hat am 26. November der 44. "Spandauer Weihnachtstraum" vor dem Rathaus eröffnet.Es brauchte wieder jede Menge Tische, um den 44 Meter langen Christstollen vor dem Rathaus auszulegen. Gebacken wurde er in diesem Jahr in der Familienbäckerei Rösler. 1878 gegründet ist sie Berlins älteste Bäckerei. Der Butterfrüchtestollen, der zwei Meter länger war als sein Vorgänger, wog 216 Kilogramm. Verbacken wurden...

  • Spandau
  • 01.12.14
  • 28× gelesen