SPD

Beiträge zum Thema SPD

Politik

Sprechstunde mit Fritz Felgentreu

Gropiusstadt. Zu seiner nächsten Sprechstunde lädt der Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu (SPD) am Mittwoch, 8. Januar 2020, ein. Wer sich mit ihm unterhalten möchte, hat von 10 bis 13 Uhr dazu in seinem Büro an der Lipschitzallee 70 Gelegenheit. Bitte anmelden unter der Rufnummer 56 82 11 11. sus

  • Gropiusstadt
  • 24.12.19
  • 17× gelesen
Bildung

Stadt, Land, Flucht?!
Medien-Workshop im Bundestag

„Stadt, Land, Flucht?! – Lebens- und Wohnräume heute und in Zukunft“: Um dieses Thema geht es im März bei einem Workshop im Bundestag. Der SPD-Abgeordnete Fritz Felgentreu möchte, das auch junge Neuköllner dabei sind. Die Jugendlichen sollten zwischen 16 und 20 Jahren alt, an Medien interessiert sein und womöglich sogar Journalist werden wollen. Eine Woche lang, vom 21. bis 28. März wartet ein abwechslungsreiches Programm auf sie. Unter anderem werden sie in einer Redaktion hospitieren, eine...

  • Bezirk Neukölln
  • 21.12.19
  • 35× gelesen
Leute

Lesung im SPD-Kiezbüro
Vom Kinderflüchtling zum Herzchirurgen

Die SPD-Abgeordnete Nicola Böcker-Giannini begrüßt am Dienstag, 17. Dezember, um 19 Uhr einen besonderen Gast in ihrem Kiezbüro, Bouchéstraße 70. Der Arzt und Autor Umeswaran Arunagirinathan kommt und liest aus seinem Buch „Der fremde Deutsche“. „23 Jahre nach meiner Flucht aus dem Bürgerkrieg in Sri Lanka war ich zum ersten Mal wieder in meiner früheren Heimat. Auf dem Rückflug nach Europa waren meine Kriegsängste endlich verschwunden. Ich wusste jetzt, dass ich jederzeit nach Sri Lanka...

  • Neukölln
  • 07.12.19
  • 107× gelesen
Wirtschaft
Menschen in Geldnot sollen Handlungsspielraum bekommen, bevor der Strom abgestellt wird.

Vorschlag der Neuköllner SPD erfolgreich
Bei Energieschulden nicht einfach den Strom abstellen

Menschen, die Energieschulden haben, soll nicht mehr an Freitagen oder vor Feiertagen der Strom oder das Gas abgestellt werden. Diese Idee stammt von der Neuköllner SPD. Jetzt hat das Abgeordnetenhaus einen entsprechenden Beschluss gefasst. Anfang 2020 soll er umgesetzt werden. Die gerade veröffentlichte Studie „Marktwächter Energie“ der Verbraucherzentrale gibt der Initiative recht. Sie stellt fest, dass Stromversorger oft nicht die Verhältnismäßigkeit prüfen, bevor sie den Hahn zudrehen....

  • Neukölln
  • 05.12.19
  • 210× gelesen
Politik
SPD-Mitglieder erinnerten an die Mauertoten, unter anderem der Vorstand der SPD Rudow, Christopher King, der Abgeordnete Fritz Felgentreu (links und rechts vom Kreuz) und Bürgermeister Martin Hikel (ganz hinten).

Ein Kranz für zwei Opfer
Dieter Berger und Lutz Schmidt starben an der Mauer

Am Jahrestag des Mauerfalls hat die SPD Rudow der Opfer gedacht, die an der innerdeutschen Grenze ums Leben kamen. Am Neudecker Weg 7 legte man einen Kranz nieder. Das Holzkreuz erinnert an Dieter Berger und Lutz Schmidt. Dieter Berger wurde am 13. Dezember 1963 von Grenzsoldaten erschossen. Dass der 24-jährige Maurer tatsächlich plante zu flüchten, ist fraglich. Er hatte sich in der Mittagspause mit Kollegen betrunken und wurde gegen 15 Uhr im Sperrgebiet in der Nähe der Wredebrücke...

  • Rudow
  • 14.11.19
  • 118× gelesen
Politik

Treffen mit Fritz Felgentreu

Neukölln. „Fritz & Friends spezial“ heißt es Montag, 18. November, 17.30 Uhr. Zum Thema Klimaschutz lädt der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu Aktive der Bewegung „Fridays für Future“ und alle anderen Interessierten ein. Getrunken und diskutiert wird in der Kneipe Laika, Emser Straße 131. Wer Felgentreu unter vier Augen sprechen will, hat am Mittwoch, 20. November, von 13 und 17 Uhr dazu in seinem Büro, Lipschitzallee 70, Gelegenheit. Dafür wird um Anmeldung unter  der...

  • Neukölln
  • 08.11.19
  • 4× gelesen
Politik

Sprechstunde bei Fritz Felgentreu

Gropiusstadt. Die nächste Sprechstunde des SPD-Bundestagsabgeordneten Fritz Felgentreu findet Freitag, 25. Oktober, von 15 bis 18 Uhr statt. Wer mit dem Politiker sprechen möchte, meldet sich unter 56 82 11 11 an. Das Bürgerbüro befindet sich direkt am Lipschitzplatz, Lipschitzallee 70. sus

  • Gropiusstadt
  • 21.10.19
  • 28× gelesen
Politik

Sprechstunde im SPD-Büro

Neukölln. An jedem dritten Donnerstag im Monat gibt es eine Sprechstunde mit SPD-Bezirksverordneten im Büro an der Hermannstraße 208. Der nächste Termin ist am 19. September von 16.30 bis 10 Uhr. Interessierte können einfach vorbeikommen, aber auch ihre Anregungen, Wünsche und Fragen unter fraktion@spd-neukoelln oder 902 39 24 98 loswerden. sus

  • Neukölln
  • 17.09.19
  • 27× gelesen
Politik

Abgeordnete eröffnet Büro

Britz. Derya Caglar (SPD) ist seit drei Jahren Mitglied des Abgeordnetenhauses. Sie wurde in ihrem Wahlkreis 4 – Britz, Ortolanweg, nördliches Blumenviertel – als Direktkandidatin gewählt. Am 6. September hat sie offiziell ihr Büro an der Bendastraße 11c eröffnet. Ihre Mitarbeiter sind montags von 14 bis 18 Uhr sowie dienstags und freitags von 10 bis 14 Uhr zu sprechen. Kontakt gibt es unter info@derya-caglar.de. sus

  • Britz
  • 05.09.19
  • 21× gelesen
Politik

Stammtisch und Sprechstunde

Neukölln. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu lädt in diesem Monat zu zwei Terminen ein. Am Donnerstag, 5. September, um 20 Uhr findet der politische Stammtisch „Fritz & Friends“ statt, und zwar im Café Rix, Karl-Marx-Straße 141. Die nächste Bürgersprechstunde veranstaltet Felgentreu am Freitag, 20. September, von 10 bis 14 Uhr in seinem Büro am Lipschitzplatz, Lipschitzallee 70. Eine frühzeitige Anmeldung unter Telefon 56 82 11 11 wird empfohlen. sus

  • Neukölln
  • 29.08.19
  • 31× gelesen
Politik

Gespräche und Gegrilltes

Gropiusstadt. Feiern mit Fritz Felgentreu: Der SPD-Bundestagsabgeordnete lädt am Freitag, 23. August, ab 16 Uhr alle Nachbarn zu Leckereien vom Grill und kühlen Getränken vor seinem Bürgerbüro am Lipschitzplatz, Lipschitzalllee 70, ein. An diesem Tag vor Ort werden auch Bürgermeister Martin Hikel und Bildungsstadträtin Karin Korte sein. Für Unterhaltung sorgen die Musiker des Vereins Impuls, und für die Kinder gibt es eine Hüpfburg. sus

  • Gropiusstadt
  • 20.08.19
  • 28× gelesen
Politik

Sprechstunde bei Fritz Felgentreu

Gropiusstadt. Der SPD-Bundestagsabgeordnete hat Mittwoch, 7. August, von 14.30 bis 18.30 Uhr ein offenes Ohr für Probleme, Anliegen und Vorschläge. Anzutreffen ist er in seinem Bürgerbüro, Lipschitzallee 70. Um Anmeldung unter 56 82 11 11 wird gebeten. sus

  • Gropiusstadt
  • 26.07.19
  • 14× gelesen
Politik

Freie Plätz für Tagesfahrt

Neukölln. Der Neuköllner Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu lädt Freitag, 14. Juni, zur politischen Tagesfahrt ein. Auf dem Programm stehen: Besichtigung des Plenarsaals im Bundestag, Diskussion mit Felgentreu, Führung im Berliner Abgeordnetenhaus, Besuch der Ausstellung „Einblick ins Geheime“ zum Stasi-Unterlagen-Archiv, Schiffsfahrt auf der Spree, Mittagsimbiss, Abendessen und Bustransfer von und nach Neukölln. Eine verbindliche Anmeldung ist noch bis Mittwoch, 5. Juni, möglich unter...

  • Neukölln
  • 26.05.19
  • 81× gelesen
Politik

Kiezbüro feiert Eröffnung

Neukölln. Nicola Böcker-Giannini (SPD) sitzt für Nord-Neukölln im Abgeordnetenhaus. Am Freitag, 24. Mai, eröffnet sie ihr Kiezbüro an der Bouchéstraße 70. Gefeiert wird ab 14 Uhr. Raed Saleh, der Berliner SPD-Fraktionsvorsitzende, hält gegen 16.45 Uhr ein Grußwort. Um 17.30 Uhr gibt es eine Lesung und Diskussion mit Philipp Möller, Autor des Buches „Isch geh Schulhof“. Gegen 19 Uhr steht ein Sofa-Gespräch mit Walter Momper, Bürgermeister a.D., auf dem Programm. Außerdem sind Kinderschminken und...

  • Neukölln
  • 20.05.19
  • 113× gelesen
Politik

Derya Çağlar auf Bezirkstour in Neukölln

Britz. Die SPD-Abgeordnete Derya Çağlar kommt am Freitag, 5. April, nach Neukölln und besucht dort unterschiedliche Einrichtungen. Um 14.30 Uhr wird sie gemeinsam mit den SPD-Bezirksverordneten Nilgün Hasçelik und Wolfgang Hecht Bürgern Rede und Antwort stehen, und zwar vor dem Penny-Markt, Ecke Britzer Damm und Franz-Körner-Straße. sus

  • Britz
  • 28.03.19
  • 17× gelesen
Politik

Gespräch über die Zukunft Europas

Neukölln. Um die europapolitischen Vorhaben der SPD-Bundestagsfraktion und die Zukunft Europas geht es bei einer Diskussion am Mittwoch, 3. April, um 18 Uhr in der Braustube, Am Sudhaus 3. Auf dem Podium sitzen der Neuköllner SPD-Abgeordnete Fritz Felgentreu und der Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, Michael Roth. Außerdem dabei sind Kristina Puschmann und Kerstin Mohr vom Verein Polis180, der wissenschaftliche Erkenntnisse für politische Entscheidungsträger „übersetzt“. Wer dabei...

  • Neukölln
  • 21.03.19
  • 37× gelesen
Politik

Sprechstunde der Sozialdemokraten

Neukölln. Die SPD lädt für Donnerstag, 21. März, von 16.30 bis 18 Uhr zu ihrer nächsten Bürgersprechstunde ein. Im Büro an der Hermannstaße 208 werden Bezirksverordnete Rede und Antwort stehen. Wer seine Wünsche, Anregungen oder Fragen per Telefon oder E-Mail loswerden möchte, meldet sich unter ¿902 39 24 98 oder fraktion@spd-neukoelln. sus

  • Neukölln
  • 16.03.19
  • 40× gelesen
Bauen
Im Garten der Alten Dorfschule entsteht die neue Freizeitstätte. Rechts ist das Domizil des Rudower Heimatvereins zu sehen.

Baumängel
Seniorenfreizeitstätte öffnet erst im Frühjahr

Die Fertigstellung der Rudower Seniorenfreizeitstätte verzögert sich. Grund sind Fehler bei der Fußbodenverlegung. Bürgermeister Martin Hikel (SPD) hofft jedoch, dass die Eröffnung noch in diesem Frühjahr gefeiert werden kann. Wie berichtet, haben die Bauarbeiten hinter der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60, im Sommer 2017 begonnen. Der neue Seniorentreffpunkt ist ein Ersatz für die Freizeitstätte, Alt-Rudow 45, die dem Neubau der Stadtteilbibliothek weichen musste. Seit mehr als drei Jahren...

  • Rudow
  • 07.02.19
  • 300× gelesen
  •  1
Leute
Der Juchaczweg ist von Klnikumsbauten, einer Kita und einer kanppen Handvoll Wohnhäusern gesäumt.

Immer mutig für die Schwachen
Die Frau, die als Erste im Reichstag sprach

„Begründerin der Arbeiterwohlfahrt“ steht auf der kleinen Erklärtafel eines der Straßenschilder. Doch die Namensgeberin des Juchaczwegs, der von der Fritz-Erler-Allee zum Klinikum Neukölln führt, hat auch in anderer Hinsicht Geschichte geschrieben. Marie Juchacz ist die erste Frau, die jemals vor einem demokratisch gewählten deutschen Parlament gesprochen hat. „Meine Herren – und Damen“, beginnt sie am 19. Februar 1919 ihre knapp viereinhalbminütige Rede vor dem Reichstag und erntet prompt...

  • Buckow
  • 20.01.19
  • 97× gelesen
  •  1
Politik

Sprechstunde bei der SPD

Gropiusstadt. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu lädt am Montag, 21. Januar, von 16 bis 19 Uhr zu seiner Sprechstunde im Bürgerbüro am Lipschitzplatz, Lipschitzallee 70, ein. Um eine Anmeldung wird gebeten unter 56 82 11 11. Weitere Infos gibt es unter www.fritz-felgentreu.de. KT

  • Gropiusstadt
  • 08.01.19
  • 3× gelesen
Politik

Gespräch mit Fritz Felgentreu

Gropiusstadt. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu lädt für Dienstag, 18. Dezember, zu seiner nächsten Sprechstunde ein. Von 12 bis 16 Uhr hat er in seinem Büro an der Lipschitzallee 70 ein offenes Ohr für alle, die Fragen oder Vorschläge haben. Bitte anmelden unter 56 82 11 11. sus

  • Gropiusstadt
  • 30.12.18
  • 5× gelesen
Politik

Gespräche mit Fritz Felgentreu

Gropiusstadt. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu veranstaltet in diesem Monat zwei Bürgersprechstunden. In seinem Büro an der Lipschitzallee 70 ist er zu folgenden Zeiten anzutreffen: Mittwoch, 9. Januar, 11 bis 15 Uhr, und Montag, 21. Januar, 16 bis 19 Uhr. Um Anmeldungen unter 56 82 11 11 wird gebeten. sus

  • Gropiusstadt
  • 24.12.18
  • 6× gelesen
Soziales
Anfang 2018 war Franziska Giffey noch Neuköllner Bürgermeisterin.

Brutales Umfeld
Häusliche Gewalt: SPD-Fraktion unterstützt Aktionsprogramm von Ministerin Franziska Giffey

Kürzlich hat Familienministerin Franziska Giffey (SPD) Zahlen zur häuslichen Gewalt vorgelegt: 2017 wurden – ohne Dunkelziffer – fast 139 000 Frauen von Partnern oder Ex-Partnern geschlagen und 147 getötet, mehr als im Vorjahr. Die Neuköllner SPD-Fraktion begrüßt, dass Gifffey einen Runden Tisch zum Thema einberufen hat. „Auch in unserem Bezirk sind für viele Menschen Misshandlungen in bestehenden oder ehemaligen Partnerschaften alltäglich. Deswegen müssen wir gegen die Gewalt und gegen ihre...

  • Neukölln
  • 18.12.18
  • 142× gelesen
Soziales

Von Kaffee bis zu warmer Unterwäsche
Politiker sammeln Spenden für die Obdachlosen-Kältehilfe

Auch in diesem Jahr sammeln SPD-Abgeordnete für die Kältehilfe an der Teupitzer Straße. Bis Dienstag, 18. Dezember, können Spenden abgegeben werden. In der Notunterkunft für Obdachlose können 25 Männer übernachten, zu Abend essen, ihre Wäsche waschen, heiß duschen und frühstücken – bis sie um 7 Uhr morgens wieder auf die Straße müssen. Betreiber der Kältehilfestation ist die gemeinnützige Gesellschaft Kubus, die auf Spenden angewiesen ist. In Sachen Lebensmittel stehen auf dem...

  • Gropiusstadt
  • 29.11.18
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.