Spektesee

Beiträge zum Thema Spektesee

Umwelt
3 Bilder

Zu Hause im Falkenhagener Feld
Urlaub vor der Haustüre – Der Spektegrünzug in Spandau

Von der Altstadt bis nach Falkensee und zurück, zu Fuß oder mit dem Rad. Sie können selbstverständlich auch mitten drin starten, um auf dem Rundweg unterwegs zu sein.Ob wegen Corona, oder aus anderen Gründen, nicht alle können oder wollen während des Urlaubs in die Ferne schweifen. Es lohnt also ein Blick vor die eigene Haustüre. Durch das Falkenhagener Feld zieht sich ein abwechslungsreicher Grünzug, der Spektegrünzug. Dieser kann bequem mit dem Drahtesel oder zu Fuß durchquert werden. An...

  • Falkenhagener Feld
  • 14.07.20
  • 66× gelesen
Bauen

Wege sanieren

Falkenhagener Feld. Das Bezirksamt soll die Wege rund um den Spektesee wieder herrichten. Das hat die CDU gefordert. Insbesondere für Radfahrer seien die Wege kaum noch nutzbar. Finanziert werden könnte die Instandsetzung laut Fraktion über das Förderprogramm Stadtumbau West und das Radwegeprogramm der Senatsverkehrsverwaltung. Die Bezirksverordneten stimmten zu. Zuvor hatte auch der Bauausschuss den Antrag befürwortet. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 21.12.17
  • 27× gelesen
Bauen
Die gepflasterten Wege können Fußgänger und Radfahrer benutzen.
4 Bilder

Grüne Lunge ist fertig: Bau des Spektegrünzuges dauerte mehr als 40 Jahre

Falkenhagener Feld. Die ersten Pläne gab es schon 1973. Heute, 43 Jahre später, ist der Spektegrünzug mit dem letzten der acht Bauabschnitte endlich fertig. Der Spektegrünzug ist vollendet und damit ein Mammutprojekt des Bezirks. 43 Jahre hat es gedauert, den fünf Kilometer langen und rund 80 Hektar großen Park quer durch urbanes Gebiet herzustellen. Wie gut das gelungen ist, gab es bei einem Spaziergang auf dem letzten Teilabschnitt zwischen Zeppelinstraße und Bötzowbahn zu entdecken, zu dem...

  • Falkenhagener Feld
  • 23.07.16
  • 215× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.