Spende

Beiträge zum Thema Spende

Bauen
2 Bilder

Welche Werte werden wahr?
Moral oder Mammon, Sozialwohnungen oder Investorenrendite (Kommentar als offener Brief verfasst)

Liebe CDU hiermit bitte ich die gleiche Summe, die für diese Anzeige in der Berliner Woche ausgeben wurde einem sozialen Zweck zukommen zu lassen. Eine halbe Seite Berliner Woche kostet 1.760 EUR. Vielleicht möchte die CDU eine Runde Sache daraus machen und auf 2.000 EUR aufrunden? Das Geld bitte ich Lichtenberger Obdachlosen zukommen zu lassen und den Zweck vielleicht sogar gemeinsam mit dem neuen Platzmanager für den Bahnhof Lichtenberg und seinen Vorplatz an der Weitlingstraße Josef...

  • Karlshorst
  • 20.11.19
  • 87× gelesen
Soziales
Gut zu sehen auch bei Dunkelheit: Schulanfänger mit Warnwesten. Arge Zehlendorf

Spontane finanzielle Unterstützung
Gewerbetreibende in Zehlendorf spenden 850 Warnwesten für Schulanfänger

In einer spontanen Aktion haben Gewerbetreibende in Zehlendorf-Mitte in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Warnwesten für alle 850 Schulanfänger im Altbezirk Zehlendorf gespendet. „Die Sicherheit der Kinder in unserem Bezirk ist uns extrem wichtig“, sagt Florian Herz von der Arbeitsgemeinschaft Zehlendorf-Mitte. Die Idee, Sicherheitswesten zu spenden, habe sofort großen Anklang gefunden. „So konnten die Westen kurzfristig in Auftrag gegeben werden. Sie tragen den Aufdruck „zehlendorf.com –...

  • Zehlendorf
  • 15.11.19
  • 60× gelesen
Soziales
Die Hotel-Manager Katja Hagenbucher vom Park Plaza und Carsten Rudolph vom art'otel inmitten der Kinder, die aufgrund der Spende jetzt wieder mit frischem Sand ihre Burgen bauen können.

Wertvolle Nachbarschaftshilfe
Hotels spendieren Kita Heilig Kreuz neuen Sand auf dem Spielplatz

Das Park Plaza in der Joachimsthaler Straße und das art’otel an der Lietzenburger Straße haben die Kita Heilig Kreuz am Volkspark Wilmersdorf unterstützt und die Kosten für den Austausch des Spielsandes in den Sandkästen finanziert. Die Berliner Behörden empfehlen den Kitas, den Spielsand in ihren Einrichtingen alle zwei Jahre austauschen zu lassen – vornehmlich aus hygienischen Gründen. Denn das Barfußlaufen der Kinder sowie die Hinterlassenschaften von Tieren verschmutzen den Sand auf...

  • Wilmersdorf
  • 22.10.19
  • 49× gelesen
Soziales

Tageseinrichtung öffnet im Dezember
Geld für ein besonderes Hospiz – Ricam-Stifung freut sich über 10000 Euro

Im Sommer wurde Richtfest gefeiert, im Dezember soll das deutschlandweit erste Tageshospiz am Rudower Orchideenweg 77 eröffnen. Finanziert wird es mit einem Bankdarlehen und Spenden. Da bedeuten die 10 000 Euro, die die Ricam Hospiz Stiftung am 9. November bekommen hat, eine echte Hilfe. Die Summe ist mit der Helene-Medaille verbunden, verliehen von der Stiftung Oskar-Helene-Heim. Sie würdigt mit der Ehrung das „außerordentliche Engagement auf dem Gebiet der Betreuung unheilbar erkrankter...

  • Neukölln
  • 14.10.19
  • 38× gelesen
Bildung
Doppelte Freude: Sven Gehrmann bekam von Alexandra Stromenger (rechts), Susanne Babst und Maria Baring die Spende.
4 Bilder

Grundschule am Ritterfeld bekam großzügige Spende
Ein Löwe fürs Schulfoyer

Die Grundschule am Ritterfeld bekam jetzt 1000 Euro von der Eventlocation „4lions“ gespendet. Das Geld kam über den Kauf eines Bildes zusammen, das Kinder gemalt haben. Motiv ist ein Löwenkopf – das Logo des „4lions“. Der Einfall kam Alexandra Stromenger spontan. „Wir lassen das Bild heute gleich hier. Als Dauerleihgabe. Wo passt es denn besser hin als in die Schule.“ Prompte Ansage. Jetzt hängt der Löwenkopf im Foyer der Grundschule am Ritterfeld. Gedacht war das so nicht. Die...

  • Kladow
  • 07.10.19
  • 129× gelesen
Soziales
Einen symbolischen Spendenscheck über 5000 Euro übergab die BB-Bank-Stiftung jetzt an die Mercator-Grundschule. Die Spendensumme hatten Schule und Förderverein bereits für neue Schulranzen samt Inhalt ausgegeben.

Neue Schulranzen vor den Herbstferien
BBBank-Stiftung spendete 5000 Euro für Schüler der Mercator-Grundschule

Auf Grundschüler der Mercator-Grundschule wartet eine Überraschung: Sie bekommen neue Schulranzen gefüllt mit Federtaschen, Heften, Scheren, Wachsmalern und Turnbeutel geschenkt. Dank der Unterstützung der BB-Bank-Stiftung konnte die Schule 25 befüllte Ranzen anschaffen. „Die Einschulung ist für jedes Kind ein großes Ereignis. Leider kann sich nicht jede Familie die nötigen Materialien zum Schulbeginn leisten. Wir wollen mit den Ranzen bedürftige Familien unterstützen und damit den...

  • Lichterfelde
  • 04.10.19
  • 111× gelesen
Bildung

Spende für den Sportaustausch

Spandau. Mitglieder des Partnerschaftsvereins Siegen-Wittgenstein haben am 16. September eine Spende in Höhe von 600 Euro an Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) übergeben. Mit dem Geld soll der seit mehr als 30 Jahren bestehende Schulsportaustausch zwischen Spandau und Siegen-Wittgenstein unterstützt werden. Das Geld wird für Fahrtkostenzuschüsse genutzt. Vom 27. Oktober bis 1. November reisen wieder Spandauer Schüler ins Siegerland. CS

  • Bezirk Spandau
  • 28.09.19
  • 24× gelesen
Soziales

Spende für „Mikado“

Wartenberg. Die Freizeiteinrichtung Mikado für Kinder und Jugendliche erhielt am 20. September eine großzügige Spende der Volkssolidarität. Gemeinsam mit Jugendstadträtin Katrin Framke (parteilos, für Die Linke) wurde der Scheck über 1500 Euro von Karsten Vettermann, Regionalleiter, und Renate Tramp, stellvertretende Lichtenberger Bezirksvorsitzende der Volkssolidarität Berlin, überreicht. Mitglieder hatten das Geld in den vergangenen Monaten gesammelt; nun soll es für Matten für Breakdance und...

  • Wartenberg
  • 24.09.19
  • 59× gelesen
  •  1
Bildung

Geld für Ingenieure von morgen

Kreuzberg. Für die Unterstützung der Technikworkshops im Kreativ- und Bildungszentrum „Die Gelbe Villa“, Wilhelmshöhe 10, gab es einen Scheck in Höhe von 9900 Euro von Stromnetz Berlin. Damit können Kurse wie die „Erfinderwerkstatt“ auch weiter kostenlos angeboten werden.

  • Kreuzberg
  • 12.09.19
  • 84× gelesen
  •  1
Soziales

Spende für Eulalia Eigensinn

Spandau. Die Spenden aus der diesjährigen Konzertreihe "Musik bei Kerzenschein" gingen an den Verein "Eulalia Eigensinn". Kulturstadtrat Gerhard Hanke (CDU) übergab die knapp 1200 Euro jetzt an das Frauenteam. Mit dem Geld will der Verein Tablets anschaffen. Im Selbsthilfe- und Beratungstreffpunkt an der Lutherstraße 13 können die Frauen damit dann nach Wohnungen oder Kitaplätzen suchen. uk

  • Spandau
  • 12.09.19
  • 24× gelesen
Soziales

5000 Euro von Hertha BSC

Charlottenburg. Das erste Heimspiel von Hertha BSC gegen den VfL Wolfsburg stand im Zeichen von Charlottenburg-Wilmersdorf. Zu jedem Heimspiel im Olympiastadion geht Hertha BSC eine Ticket-Wette ein. Die Fans schafften es, ein bestimmtes Kontingent von Bezirkstickets abzurufen und Hertha BSC stellte dem sozialen Projekt der baptistischen Friedenskirche 5000 Euro zur Verfügung. Die Spende wird für den Ausbau eines Bauwagens genutzt. Durch eine Isolierung soll er winterfähig ausgebaut werden. Das...

  • Charlottenburg
  • 05.09.19
  • 249× gelesen
Bauen

Crowdfunding-Spendensammlung
Spende an die Kältehilfe

Der AMV - Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e.V. sowie Herr Wolf-Dietrich Kniffka haben am 19.08.2019 eine Spende in Höhe von 2.227,00 € an die Kältehilfe zu Händen des Vereins für Berliner Stadtmission getätigt. Zum Hintergrund: Der AMV hatte am 02.10.2018 für sein Mitglied Wolf-Dietrich Kniffka, der von seiner Vermieterin - der Deutsche Wohnen Berlin 5 GmbH - auf Zustimmung zu einer Mieterhöhung vor dem Amtsgericht Spandau verklagt worden war, eine Crowdfunding-Spendensammlung...

  • Falkenhagener Feld
  • 01.09.19
  • 248× gelesen
Soziales

Laserline spendet an Kindeswohl

Gesundbrunnen. Die Druckerei Laserline hat dem freien Träger der Jugendhilfe Kindeswohl-Berlin 23 Computer gespendet. Die Rechner konnte die Firma aufgrund einer Systemumstellung nicht mehr gebrauchen. Kindeswohl-Berlin will die gespendeten Rechner in ihren Einrichtungen einsetzen. Die gemeinnützige GmbH Kindeswohl-Berlin ist eine Einrichtung der stationären und ambulanten Kinder- und Jugendhilfe im Nordosten Berlins und in Brandenburg. Dort wird Kindern, Jugendlichen und ihren Familien...

  • Gesundbrunnen
  • 01.09.19
  • 90× gelesen
Soziales

Spendengeld aus Reemtsma-Basar gehen ans Haus der Familie

Schmargendorf. Zum Frühlingsfest der Wohnkompanie Berlin Ende März kamen mehr als 1000 Bürger und Politiker auf das Areal der ehemaligen Reemtsma-Zigarettenfabrik, um sich über die Pläne für das neue Gewerbeareal "GoWest" zu informieren und ein letztes Mal die Räume der alten Tabakfabrik zu erkunden. Größter Beliebtheit erfreute sich der Flohmarkt, auf dem die Gäste Andenken und Teile der Tabakfabrik erwerben konnten, so etwa Industrieuhren, Warnschilder und natürlich Aschenbecher. Der...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 27.08.19
  • 85× gelesen
Soziales

Gasag spendet 100 000 Euro

Berlin. Die Gasag stellt 100 000 Euro für die Förderung von Klima- und Umweltprojekten zur Verfügung und hat die Spendenaktion UmweltEuro ins Leben gerufen. Berliner können über eine Internet-Plattform entscheiden, an welche Projekte das Spendengeld der Gasag gehen soll. Projekte aus den Bereichen Ressourcen- und Energiesparen, Renaturierung, Tierschutz, Klimaschutz und erneuerbare Energien können mit einem Spendenschein unterstützt werden. Den persönlichen Spendengutschein erhalten...

  • 27.08.19
  • 87× gelesen
Soziales
Samiro, Illayda und Aylin mit den Bikern Steffen, Henry, Erich und Thomas. Siliva Haßmann-Vey bekommt den Scheck.
5 Bilder

„Harte“ Biker spenden Albert-Schweitzer-Kinderdorf
Scheckübergabe mit Gedröhn

Schwere Maschinen, blitzendes Chrom, lautes Gedröhn: Eine internationale Motorradcrew stoppte jetzt vor dem Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Gatow. Die „Eisenhunde“ hatten eine Spende im Gepäck. Samstagvormittag am Weiten Blick. Kaffeetassen klappern, Kinder lachen. Sonst aber herrscht gespannte Stille im Kinderdorf Gatow. Plötzlich zieht ein kraftvolles Brummen die Straße hinauf. Schwere Maschinen rollen vor, 67 an der Zahl. Die Kinder eilen nach draußen und schauen neugierig, manche etwas...

  • Gatow
  • 20.08.19
  • 574× gelesen
Soziales

Lions Club hilft Wasserrettern

Spandau. Der Lions Club Spandau hat den Erlös seines Spandauer Adventskalenders 2018 der DLRG Spandau gespendet. Mit den 11.700 Euro, die beim Verkauf zusammenkamen, konnten die 90 Wasserretter neue Softshell Jacken anschaffen und Unterwassersonargeräte für ihre Rettungsboote mitfinanzieren. Die Rettungsschwimmer arbeiten alle ehrenamtlich, erhalten für Einsätze also keine Vergütung oder Aufwandsentschädigung und müssen ihre Arbeitskleidung selbst bezahlen. Weitere 4136 Euro überwies der Lions...

  • Bezirk Spandau
  • 15.08.19
  • 29× gelesen
Soziales

Viele Tattoos für Sea-Eye

Kreuzberg. 15 Tätowierinnen und Tätowierer haben am 10. August in den Prinzessinengärten kostenlos Tattoos gestochen. Im Gegenzug wurde um Spenden für die Seenotrettungsorganisation "Sea-Eye" gebeten. Dabei kamen 4530 Euro zusammen. Abzüglich der Material- und Transportkosten konnten 4000 Euro übergeben werden. Teil des Soli-Tattoo-Tages war auch ein Bühnenprogramm, bei dem Geflüchtete und Seenotretter über ihre Erfahrungen berichteten. tf

  • Kreuzberg
  • 14.08.19
  • 19× gelesen
Soziales
Sizar (10), Pauline (7) und Uhaled (8) freuen sich über ihre frisch sanierten Spielräume.
3 Bilder

Ein Geschenk für die Arche-Kinder
Vonovia saniert Fußböden und Sanitäranlagen der Freizeitstätte

Dank der Hilfe von Sponsoren hat die Arche in Hellersdorf ihre Einrichtung an der Tangermünder Straße modernisieren können. Die Wohnungsgesellschaft Vonovia schickte sogar ihre eigenen Servicehandwerker, um Fußböden und Sanitärbereiche zu erneuern. „Wir haben in den zurückliegenden Jahren rund zwei Millionen Euro in die Sanierung unserer Hellersdorfer Räume investiert“, sagte Arche-Vorstand Bernd Siggelkow. Dies wäre ohne die Hilfe zahlreicher Sponsoren nicht möglich gewesen. Einer dieser...

  • Hellersdorf
  • 12.08.19
  • 300× gelesen
Soziales
Das Tierheim kann die Geldspritze gut gebrauchen.

Großzügige Spende fürs Tierheim
Influencer reicht Preisgeld weiter

Über eine unverhoffte Spende durfte sich jetzt das Tierheim Berlin am Hausvaterweg freuen. Der Berliner Influencer und YouTube-Star Hänno hat mit seinem Team bei einem großen E-Sports-Turnier 250 000 Dollar gewonnen und seinen Anteil dem Tierheim übereignet. „Mir fehlen ein bisschen die Worte“, so die Reaktion von Annette Rost, Pressesprecherin des Tierschutzvereins für Berlin (TVB). "Wir sind überwältigt von Hännos Großzügigkeit und sehr dankbar." Hännos Anteil an der Gesamtsumme, der nun...

  • Falkenberg
  • 31.07.19
  • 217× gelesen
SozialesAnzeige
Dan Maertens und Nadine Haubenschild überreichten Sabine Kraft vom Bundesverband Kinderhospiz die Spende in Höhe von 5.000 Euro.

Spende in Höhe von 5.000 Euro für die Kinderhospizarbeit
Raab Karcher-Kunden spenden für den guten Zweck

Im Rahmen der Kundenveranstaltung „Night of the Stars“ hat Raab Karcher in seinem Geschäftsfeld Berlin/Brandenburg für die Kinderhospizarbeit gesammelt. Insgesamt wurden durch eine Tombola 3.960 Euro gespendet, die der Baustofffachhändler auf 5.000 Euro aufgerundet und dem Bundesverband Kinderhospiz e.V. übergeben hat. Dan Maertens, Regionalleiter von Raab Karcher, und Nadine Haubenschild, Marketing der Saint-Gobain Building Distribution Deutschland (SGBDD), zu der Raab-Karcher gehört,...

  • 31.07.19
  • 131× gelesen
Soziales

17 000 Euro für Drop In

Friedrichshain. Der Verein Drop In, Forum für interkulturelle und politische Bildung, wurde von der Deutschen Kreditbank (DKB) mit einer Spende von 17 000 Euro bedacht. Das Geld stammt aus der Weihnachtsaktion der Bank unter dem Titel "Herzenswunsch". Dabei wurden insgesamt 100 000 Euro verteilt. Die Mitarbeiter konnten zunächst Vorschläge machen, welche Projekte bedacht werden sollen. Daraus wählte eine Jury sechs aus, die online zur Abstimmung gestellt wurden. Daran beteiligten sich mehr als...

  • Friedrichshain
  • 31.07.19
  • 47× gelesen
Sport
Trainer Volko Kucher und die Sportler Johanna Schikora und Luis Büttner.

"Unser Trainer soll mit zur WM"
Sportlerin Johanna Schikora sammelt Spenden

Johanna Schikora (17) ist Deutschland schnellste Flossenschwimmerin und somit Deutsche Meisterin. Damit ihr Trainer mit zur Jugend-WM nach Ägypten fahren kann, braucht die Sportlerin des Tauchsportclub FEZ Spenden. „Damit ich und mein Teamkollege Luis Büttner von unserem Trainer Volko Kucher und einem Physiotherapeuten begleitet werden können, brauchen wir dringend Spenden. Da unsere Sportart Finswimming relativ unbekannt und auch kaum im Fernsehen präsent ist, finden sich kaum Sponsoren",...

  • Oberschöneweide
  • 10.07.19
  • 640× gelesen
  •  2
Soziales

Geld für "KidBike"-Projekt

Kreuzberg. Das Deutsche Kinderhilfswerk übergab dem Verein "KidBike" eine Spende über exakt 5697 Euro und 29 Cent. Das Geld kommt dem Projekt "Mädchen machen mobil" zugute. Dort beschäftigen sich Mädchen im Alter zwischen neun und zwölf Jahren mit Fahrradtechnik und Verkehrssicherheit, machen Radtouren durch verschiedene Stadtteile und lernen sich in der freien Natur zu orientieren. Der Scheck wurde kurz vor den Ferien im Mädchenzentrum Alia an der Wrangelstraße ausgehändigt. Mit seinem...

  • Kreuzberg
  • 30.06.19
  • 29× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.