Spende

Beiträge zum Thema Spende

Soziales

Für Bedürftige spenden

Berlin. Gemeinsam mit der Berliner Tafel sammelt MyPlace-SelfStorage auch in diesem Jahr wieder Weihnachtsspenden für Bedürftige. Vom 16. November bis zum 13. Dezember 2020 können in MyPlace-Häusern Mo-Fr von 8.30 bis 17.30 Uhr und Sonnabend von 9 bis 13 Uhr originalverpackte Hygieneartikel, haltbare Lebensmittel, Spielzeug oder Schulartikel abgegeben werden. MyPlace-SelfStorage führt die Spendenaktion bereits seit 2010 mit den lokalen Tafelorganisationen durch. Die Spenden-Abteile befinden...

  • Charlottenburg
  • 11.11.20
  • 245× gelesen
SozialesAnzeige
Annette Koegst (vorne links) und Steffen Leber (hinten links) von der PuR gGmbH nahmen die Spende von
dm-Filialleiterin Judith Herrmann (vorne rechts) und der stellvertretenden dm-Filialleiterin Julia Fromm
(hinten rechts) in Hennigsdorf entgegen.

„Jetzt Herz zeigen!“
dm-Märkte spenden an Vereine und Initiativen

Am 28. September 2020 hieß es in allen deutschen dm-Märkten: „Jetzt Herz zeigen!“. Mit insgesamt rund 1,4 Millionen Euro spendete dm-drogerie markt fünf Prozent seines Tagesumsatzes deutschlandweit an rund 1.750 ehrenamtliche Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung oder Kultur. Hierfür haben die Mitarbeiter aus den dm-Märkten ihre eigenen Herzensprojekte vor Ort ausgewählt, die sie durch die Aktion gerne unterstützen möchten. In der Region können sich 24 Spendenpartner über eine...

  • Charlottenburg
  • 06.10.20
  • 453× gelesen
Wirtschaft
Thomas Kirmes (links), Holger Müller (Zweiter von rechts) und Ulf Sobeck überreichen ihre Schecks an Kinderbauernhof-Leiterin Annett Rose.
4 Bilder

Tierarztbesuch für dieses Jahr finanziert
Warum Unternehmer Pankower Vereine unterstützen

Über eine tolle Spende kann sich der Pinke Panke freuen. Gleich drei Unternehmer taten sich zusammen, um dem Kinderbauernhof finanziell unter die Arme zu greifen. Thomas Kirmes vom Sonnenschutzsystemhersteller Nova Hüppe GmbH stellt dem Pinke Panke 1000 Euro zur Verfügung. „Außerdem spenden wir wetterfeste Stoffreste. Die fallen bei uns als Verschnitt an, und wir benötigen sie nicht mehr“, sagt Kirmes. „Wir können sie hingegen sehr gut gebrauchen“, erklärt Annett Rose, die Leiterin des...

  • Pankow
  • 25.09.20
  • 156× gelesen
Sport
Tilo Hacke überbrachte den symbolischen Scheck über 18.000 Euro an die Pfefferwerkmitglieder Jörg Zwirn, Stefan Seidel, Lisa Hübler und Christoph Pisarz.

Mit dem Rollstuhl Ängste abbauen
Bank unterstützt mit einer Spende den Verein Pfeffersport

Über eine Spende kann sich der Verein Pfeffersport freuen. In der Turnhalle der Kurt-Tucholsky-Oberschule an der Neumannstraße überreichte Tilo Hacke, Vorstandsmitglied der Deutschen Kreditbank AG (DKB), an Vertreter des inklusiven Sportvereins einen symbolischen Scheck über 18.000 Euro. Das Geld kommt dem Vereins-projekt „Rollisport bewegt Schule“ zugute. Mit diesem wurden die Pfeffersportler von Mitarbeitern der Bank für die DKB-Herzenswunschaktion (https://herzenswunsch.dkb.de/)...

  • Pankow
  • 03.09.20
  • 140× gelesen
Soziales

Willkommen im Büchergarten

Pankow. Nach längerem Pandemie-Lockdown startet das Frauenzentrum Paula Panke mit dem neuen Angebot „Paulas Büchergarten“ in den Sommer. Am 10. Juli von 14 bis 18 Uhr sind Frauen im Vorgarten an der Schulstraße 25 willkommen, um nach Herzenslust in handverlesenen feministischen Büchern und Zeitschriften zu stöbern. Gegen eine kleine Spende kann mitgenommen werden, was die Besucherinnen interessiert. Das Frauenzentrum möchte seine Bibliothek verkleinern und lässt deshalb Interessierte an seinen...

  • Pankow
  • 04.07.20
  • 61× gelesen
Soziales
Ulf Sobeck (links) und Holger Müller übergaben die Maskenspende an Gabriele Neujahr von Medi+Care.
5 Bilder

Masken für Senioren und Mitarbeiter
Pankower Unternehmer engagieren sich in schwierigen Zeiten

Auch wenn die meisten Berliner inzwischen mit Mund-Nasen-Masken ausgestattet sind, weil sie sie beim Einkaufen oder in Bussen und Bahnen brauchen, bestimmte Einrichtungen können nicht genug davon vorrätig haben. Dazu zählen zum Beispiel Pflegedienste. Sowohl Pflegepersonal als auch die Patienten brauchen diese Schutzmasken. Aus diesem Grunde kamen zwei Pankower Unternehmer auf die Idee, einen Pflegedienst aus dem Bezirk mit solchen Masken zu unterstützen. Holger Müller vom Unternehmen...

  • Pankow
  • 01.06.20
  • 226× gelesen
Wirtschaft
Stadträtin Rona Tietje sowie Katrin Holland-Letz, Ira Freigang und Claudia Hering vom Stadtteilzentrum Pankow und Gökçen Demiragli vom Verband für sozial-kulturelle Arbeit nahmen die Spende vom FDI-Vorsitzenden Bodo Krusenbaum (Zweiter von links) und Ingo Goessgen, Geschäftsführer von Elch Graphics, entgegen.

Drucker spenden Papier und Stifte
Stadtteilzentrum Pankow gehört zu den ersten Empfängern

Über eine besondere Spende kann sich das Stadtteilzentrum Pankow freuen. Auf dem Hof in der Schönholzer Straße 10 übergaben Vertreter des Fachverbandes der Druckindustrie FDI Malpapier und Buntstifte für Pankower Kinder, die in der Corona-Krise eine schwierige Zeit durchmachen. Viele von ihnen können gar nicht beziehungsweise nicht regelmäßig den Kindergarten oder die Schule besuchen. Sich mit Freunden zu treffen ist wegen der Abstandsregelungen auch kaum möglich. Und irgendwann wird der Alltag...

  • Pankow
  • 22.05.20
  • 204× gelesen
Soziales
Die Schauspielerin und Autorin Maria Bachmann möchte mit ihrem Werk zu Empathie für sich selbst und andere anregen.

Digital mit Kultur helfen
Benefiz-Onlinelesung mit Maria Bachmann

Die Schauspielerin Maria Bachmann, vielen etwa bekannt aus "Fack ju Göhte II“, „Der Pass“, „Der Alte“ und „Rosenheim Cops“, hat sich auch als Autorin einen Namen gemacht. In ihrer ersten Onlinelesung in Zusammenarbeit mit der Katastrophenhilfe-Organisation ShelterBox stellt sie ihr 2018 erschienenes Buch vor. "Du weißt ja gar nicht, wie gut du es hast – von einer, die ausbrach, das Leben zu lieben": in der bewegenden autobiografischen Geschichte beschreibt M. Bachmann ihre Eltern, die gefangen...

  • Mitte
  • 15.05.20
  • 186× gelesen
Soziales

Spende aus Bayern für Suppenküche

Pankow. Über eine Spende in fünfstelliger Höhe aus Bayern kann sich die Suppenküche am Franziskanerkloster an der Wollankstraße freuen. Übergeben wurde sie vom Leiter der Bayrischen Staatskanzlei, Florian Herrmann (CSU). Allerdings fand die Übergabe nicht wie üblich persönlich, sondern per Videokonferenz statt. „In der Corona-Krise sind kirchliche Einrichtungen ein wichtiger Anlaufpunkt für Hilfe. Ich freue mich, rund 14.300 Euro an Spenden unseres Berliner Benefiz-Neujahrskonzerts an die...

  • Pankow
  • 10.05.20
  • 144× gelesen
Soziales

Berliner helfen e.V. hilft Pfadfindern

Berlin. Anpacken, wo Hilfe gebraucht wird, das ist bei Pfadfindern Programm und gilt ganz besonders jetzt in der Corona-Krise. Auf ihrem Gelände in Steglitz nahe dem Insulaner haben Freiwillige vom Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCD) ein Logistikzelt aufgebaut, um Obdachlose mit warmen Mahlzeiten zu versorgen. Von Berliner helfen e.V., dem Verein der Berliner Morgenpost, haben sie eine Spende über 2000 Euro erhalten, damit sie ihr Engagement fortsetzen können. Denn die...

  • Steglitz
  • 06.05.20
  • 146× gelesen
Umwelt
An der Crusemarkstraße konnten 14 Bäume im Rahmen der Stadtbaumkampagne gepflanzt werden.
2 Bilder

Vattenfall spendet für Stadtnatur
14 neue Bäume an der Crusemarkstraße gepflanzt

An der Crusemarkstraße, in unmittelbarer Nähe des Schlossparks Schönhausen, wurden 14 Straßenbäume gepflanzt. Diese wurden mit Mitteln finanziert, die der Energieversorger Vattenfall und der Senat aus seiner Stadtbaumkampagne zur Verfügung stellten. Für die Frühjahrspflanzaktion der Kampagne spendete Vattenfall insgesamt 65.000 Euro. Damit konnten in vier Bezirken 130 Bäume gepflanzt werden, davon 27 in Pankow und die meisten davon in der Crusemarkstraße. „Diese unternehmerische Initiative...

  • Pankow
  • 27.04.20
  • 135× gelesen
Soziales

Kleidercontainer quellen über

Berlin. Das DRK hat ein Problem: Weil viele Menschen die Corona-Auszeit nutzen, um ihre Kleiderschränke auszumisten, quellen die Altkleidercontainer über. Um die Kontaktverbote einzuhalten, hat das DRK seine Kleiderkammern und Kleidershops geschlossen – ebenso die meisten anderen gemeinnützigen Organisationen. "Daher kommt nun unsere Entleerungslogistik an ihre Grenzen", teilt das DRK mit und bittet Altkleiderspender um Unterstützung. So sollten Spenden nicht neben Container gelegt werden, da...

  • Mitte
  • 24.04.20
  • 363× gelesen
Soziales
Christian Hartmann (Zweiter von links) übergab den symbolischen Spendenscheck an Vertreterinnen des SkF und Vertreter der Gemeinde.

Pax Bank unterstützt neues Sozialprojekt
Im ehemaligen Schwesternwohnheim entsteht Raum für Beratung und Begegnung

Im ehemaligen Schwesternwohnheim der katholischen Kirchengemeinde St. Georg im Kissingenviertel entsteht noch in diesem Jahr ein neues soziales Projekt. Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) wird in diesem Gebäude Raum für Wohnen, Freizeitgestaltung, Beratung, Förderung und Vernetzung schaffen. Unterstützt wird dieses Vorhaben durch die Pax Bank. Deren Filialdirektor Christian Hartmann übergab Vertreterinnen des SkF einen Scheck über 5000 Euro. Diese Spende soll nun für die Ausgestaltung...

  • Pankow
  • 30.01.20
  • 333× gelesen
Soziales
Mario Dzeladini (rechts) überraschte gemeinsam mit seinem Team die Gäste der Pankower Suppenküche.
2 Bilder

Panettone für die Suppenküche:
Inhaber des Pankower Ristorante Firenze hofft auf Nachahmer

Mit einer ungewöhnlichen Spende überraschte Mario Dzeladini die Pankower Suppenküche. Der Inhaber des Ristorante Firenze an der Florastraße brachte der Einrichtung an der Wollankstraße 500 Panettone – eine Mailänder Kuchenspezialität – und andere Köstlichkeiten vorbei. Damit wollten er und seine Mitarbeiter den Ärmsten der Armen einen kulinarischen Genuss ermöglichen, der ihnen normalerweise verwehrt bleibt. Mario Dzeladini war von der Resonanz der Gäste in der Suppenküche so begeistert, dass...

  • Pankow
  • 18.01.20
  • 846× gelesen
SozialesAnzeige
Kooperation für den guten Zweck (v.l.): Wolfgang Jakob (Consors Finanz), Frederick-Alexander Uvermann (POCO), Volker Matzke (POCO), Juliana Goethe (Consors Finanz), Thomas Kurz (POCO), Julia Preeg (Consors Finanz), Thomas Gerlich (POCO), Dominik Brackmann (POCO) und Sebastian Schrader (POCO) mit den Spendenschecks bei der Kinderlachen-Gala in Dortmund.

175 Betten für das Projekt "Jedem Kind sein eigenes Bett" übergeben
POCO, Consors Finanz und LEG Immobilien unterstützen Verein

Der gemeinnützige Verein Kinderlachen e. V. lud am 30. November 2019 zu seiner großen, jährlich stattfindenden Benefizveranstaltung Kinderlachen-Gala in den Dortmunder Westfalenhallen ein. Als langjähriger Unterstützer war POCO mit dabei – und übergab einen symbolischen Scheck für 175 POCO-Betten für Kinder in Not. Zusammengekommen ist die Spende aus zwei Hilfsaktionen des Einrichtungsdiscounters mit der Consors Finanz und der LEG Immobilien AG. POCO rundete den Gesamterlös auf umgerechnet...

  • Charlottenburg
  • 03.12.19
  • 593× gelesen
Umwelt
Sören Benn (Dritter von links) und Stephanie Rösner (Zweite von rechts) von der Berliner Volksbank überreichten die Spende an Vereinsmitglieder um Christian Friedrich (Zweiter von links).
3 Bilder

Saisonauftakt im Bürgerpark
Verein startet mit einem Frühjahrsputz ins Jahr

Bei strahlendem Sonnenschein veranstaltete der Bürgerpark Verein einen Frühjahrsputz. Das Motto dieses seit drei Jahren bestehenden Vereins heißt „Machen statt Motzen!“. Und getreu diesem Motto wurde ordentlich angepackt, freut sich der Vereinsvorsitzende Christian Friedrich. „Über 30 Pankower sind unserem Aufruf gefolgt und haben den Bürgerpark fit für den Frühling gemacht“, so Friedrich. Unter ihnen war auch der Pankower Bürgermeister Sören Benn (Die Linke). Gearbeitet haben die freiwilligen...

  • Pankow
  • 19.04.19
  • 325× gelesen
Bildung

Tolle Spende für den Schulneubau

Pankow. Über eine großzügige Spende für sein Schulbauprojekt in Madagaskar kann sich der Pankower Erzieher Jörg Penzkofer freuen. Um ihn zu unterstützen, veranstaltete der Rewe-Markt in der Ostseestraße 23 kürzlich ein Einschulungsfest. Es gab Musik, Kinder konnten sich schminken lassen, Zuckerwatte und Würstchen wurden für den guten Zweck verkauft. Schließlich konnte Marktleiterin Sandra Lehmann für den geplanten Schulneubau einen Spendenscheck über 500 Euro an Jörg Penzkofer übergeben. Dieser...

  • Pankow
  • 01.09.18
  • 43× gelesen
Politik
Die jungen Sänger des Chores der Elizabeth-Shaw-Grundschule gestaltete das Programm zur Adventsfeier der Senioren Union.
2 Bilder

Ein Herz für junger Sänger: Senioren Union Pankow unterstützt Schulchor mit einer Spende

Die Senioren Union Pankow ist eine der aktivsten Seniorengruppen des Bezirks. Und ihre Mitglieder haben ein Herz für junge Künstler. Ende des Jahres lud die Senioren Union zu ihrer traditionellen Adventsfeier ein. Für das Programm sorgten 38 Kinder des Chores der Elizabeth-Shaw-Grundschule, die sich ganz in der Nähe des U- und S-Bahnhofs Pankow befindet. Den Schulchor gibt es bereits seit knapp zwanzig Jahren, sagt Musiklehrerin Alice Schubert, die zusammen mit ihrer Kollegin Heidi...

  • Pankow
  • 17.12.17
  • 641× gelesen
Soziales
Gunnar Baganz vom Grünflächenamt und der Vereinsvorsitzende Christian Friedrich (rechts) brachten die gespendeten Rosen in den Bürgerpark.
2 Bilder

Neue Rosen für den Bürgerpark: Vereinsmitglieder legen in der Grünanlage selbst Hand an

Pankow. Getreu dem Motto „Machen statt motzen!“ hat die Bürgerpark-Initiative Pankow mit einer Aktion erneut zur Verschönerung des Bürgerparks beigetragen. Die Mitglieder des Vereins spendeten 200 Euro, von denen sie in Absprache mit dem Straßen- und Grünflächenamt (SGA) des Bezirks Wild- und Parkrosen kauften. Diese wurden vor wenigen Tagen gemeinsam mit den zuständigen Reviermitarbeitern rund um die Betonmauer am hinteren Ende des Parks eingepflanzt. Die Beete waren von Vereinsmitgliedern...

  • Pankow
  • 27.09.17
  • 364× gelesen
Soziales

Erlös ging an den Sonnenhof

Pankow. Das Benefizkonzert des Pianisten Evgeny A. Nikiforov im März zugunsten des Kinderhospizes Sonnenhof der Björn-Schulz-Stiftung war ein voller Erfolg. Bereits zum fünften Mal organisierte er es. In diesem Jahr fand es im Carl-von-Ossietzky-Gymnasium in der Görschstraße 42/44 statt. Nikiforov konnte Musiker aus Australien, Deutschland, Russland, Serbien, Tschechien und der Türkei begrüßen. Die Schirmherrschaft übernahm Bürgermeister Sören Benn (Die Linke). Der Erlös belief sich auf 1900...

  • Pankow
  • 09.04.17
  • 34× gelesen
Soziales
Pankower spendeten zwölf Fahrräder und Zubehör an „Wellcomebike“.

Fahrräder schenken Freiheit: Pankower spendeten an das Projekt „Wellcomebike“

Pankow. Zwölf Fahrräder für Kinder und Erwachsene, zwei Kindersitze, Fahrradhelme und Radtaschen: Das ist das Ergebnis einer Spendenaktion der Pankower Hoffnungskirchengemeinde. Diese Spende übergaben Gemeindemitglieder dem Projekt „Wellcomebike“. Dieses wurde von der gemeinnützigen Gesellschaft Beta im vergangenen Jahr initiiert. In diesem Projekt werden gebrauchte Fahrräder und Zubehör gesammelt, auf Vordermann gebracht und an Flüchtlinge in Pankow gespendet. Gemeinsam mit „Wellcomebike“ rief...

  • Pankow
  • 09.09.16
  • 83× gelesen
Wirtschaft
Für besonderes soziales Engagement wurde der Weißgerber Lesezirkel im 2016 mit der Franz-von-Mendelssohn-Medaille geehrt. Das Preisgeld von 5000 Euro „ist längst in die ehrenamtliche Arbeit eingeflossen oder verplant".

Mendelssohn-Preisträgerin Ute Weißgerber-Knop wartet nicht erst, bis sie gefragt wird

Britz. Ute Weißgerber-Knop strahlt: „Ja, der Kickertisch für das Jugendcafé am Dorfteich in Lichtenrade ist besonders gut angekommen.“ Die Inhaberin des Weißgerber Lesezirkels verliert nicht große Worte, warum sie sich ehrenamtlich engagiert. Sie packt einfach an. So auch bei der Aktion mit den riesigen Tüten, randvoll gefüllt mit Kuscheltieren, die sie an die Kinderkrebsstation eines Krankenhauses geschickt hat. Oder die Brillengestelle, die ebenso wie eine Patenschaft für ein Kind in Ägypten...

  • Weißensee
  • 27.04.16
  • 193× gelesen
Soziales

Spende für die Bahnhofsmission

Berlin. Die Freimaurer der „Großen Loge Royal York zur Freundschaft“ haben anlässlich ihres Neujahrsempfangs dem Leiter der Evangelischen Bahnhofsmission am Zoo, Dieter Puhl, einen Scheck über 15.000 Euro überreicht. Mit dieser Spende soll ein medizinisches Fußpflegeangebot innerhalb des neuen Hygieneprojektes der Bahnhofsmission an der Jebensstraße dauerhaft gewährleistet werden. Vornehmlich älteren und gebrechlichen obdachlosen Menschen, die den ganzen Tag auf den Beinen sind, soll dieses...

  • Charlottenburg
  • 20.01.16
  • 182× gelesen
Soziales
Yana Strüfing (rechts) vom Kosmetikverband VKE überreicht das große Weihnachtspaket an Christina Henke von der Frauenunion und Heike Ritterbusch von Cocon.

Einmal die Sorgen vergessen: Kosmetikverband spendet Frauenhaus Cocon Pflegeprodukte

Pankow. Über eine ungewöhnliche Spende kann sich das Frauenhaus Cocon freuen. Auf Vermittlung der Frauenunion stellte der VKE-Kosmetikverband ein großes Weihnachtspaket mit hochwertigen Produkten zusammen, das er den Bewohnerinnen des Frauenhauses schenkt. „Im Frauenhaus Cocon gibt es 53 Plätze für Frauen und ihre Kinder“, sagt Heike Ritterbusch vom Cocon Frauenverein Berlin. „Im vergangenen Jahr nahmen wir 126 Frauen mit 153 Kindern auf.“ Diese finden im Haus vor allem Schutz vor ihren...

  • Pankow
  • 19.12.15
  • 500× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.