Spermüll

Beiträge zum Thema Spermüll

Umwelt

Tausch- und Verschenkmarkt im Kiez
Sperrgut-Aktionstag am 14. August 2021

Aufgrund der starken Nachfrage können die Bewohner von Tempelhof-Schöneberg in 2021 bei insgesamt acht Aktionen ihr Sperrgut einfach entsorgen oder zum Tausch anbieten. Termin für die nächste Aktion ist Sonnabend, 14. August, von 9 bis 13 Uhr an der Landshuter Straße/Ecke Bayerischer Platz. Gut erhaltene Gegenstände können auch getauscht und zur eigenen Verwendung mitgenommen werden. Angenommen werden Möbel, Teppiche, Matratzen, Schrott, Kunststoffteile, Elektrogeräte und Alttextilien. Nicht...

  • Schöneberg
  • 11.08.21
  • 209× gelesen
  • 1
Umwelt

Sperrmülltag in der Winsstraße

Prenzlauer Berg. Am Donnerstag, 5. August, ist Sperrmüll-Aktionstag der Berliner Stadtreinigung (BSR) in der Winsstraße 50 vor dem Jugendclub. Die Anwohner haben die Möglichkeit, kostenlos ihren Sperrmüll loszuwerden. Dazu gehören Möbel, Matratzen, Schrott, Kunststoffteile, Elektrogeräte und Alttextilien. Nicht entsorgt werden Bauabfälle, Autoreifen, Autobatterien und Schadstoffe wie Farben und Lacke. Ein Hinweis: Die Sachen dürfen nicht vor dem Haus abgestellt werden, sie sind direkt zum dort...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.07.21
  • 73× gelesen
Soziales
Stadträtin Christiane Heiß freute sich über die große Resonanz.

Sperrmüll loswerden
Noch vier Aktionstage in diesem Jahr

Der zweite Sperrmüllaktionstag am 29. August wurde rege genutzt. Zahlreichen Bürger fanden sich auf dem Dürerplatz in Friedenau ein, um sich von überflüssigem Hausrat zu trennen. Die Mitarbeiter der BSR nahmen zwischen 9 und 13 Uhr pausenlos Elektroschrott oder Sperrmüll entgegen und leisteten beeindruckende Arbeit. Organisiert werden die Sperrmüllaktionstage von der Abteilung Bürgerdienste, Ordnungsamt, Straßen- und Grünflächenamt des Bezirksamts. Stadträtin Christiane Heiß erklärt hierzu:...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 06.09.20
  • 157× gelesen
Soziales

Sperrmüllfest im Richardkiez

Neukölln. Tauschen und Abladen: Das ist beim Sperrmüllfest auf dem Freundschaftsplatz, Ecke Richard- und Böhmische Straße möglich. Es findet am Sonnabend, 25. Mai, von 15 bis 18 Uhr statt. Ab 12 Uhr kann alles vorbeigebracht werden, nicht nur Möbel, sondern auch Kleidung, Spielzeug, Zimmerpflanzen und anderes mehr. Dinge, für die sich kein neuer Besitzer findet, nimmt am Ende der Sperrmüllpresswagen der Stadtreinigung mit. Deshalb dürfen auch kaputte Möbel, alte Matratzen und sogar ausgediente...

  • Neukölln
  • 18.05.19
  • 689× gelesen
Wirtschaft
Bürgermeisterin Franziska Giffey mit den Snooze-project-Gründern Felix Dammann, Alexander Behr und Bijan Mashagh (v.l.).

Für einen sauberen Kiez: Junge Unternehmer sammeln illegal abgelegte Matratzen

Neukölln. Sie haben 40 Matratzen in zwei Wochen von der Straße aufgesammelt – dabei waren sie nur in der Mittagspause unterwegs. Am 25. Oktober übergaben die Gründer von „Snooze Project“, zu deutsch: Schlummer-Projekt, ihre Ausbeute an Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD). Die vier jungen Männer haben ihre Firma vor rund anderthalb Jahren an der Pflügerstraße 18 eröffnet. Sie lassen Kaltschaummatratzen fertigen und vertreiben sie über das Internet. Weil sie in Neukölln arbeiten, wohnen und...

  • Neukölln
  • 31.10.17
  • 809× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.