Sperrmüll

Beiträge zum Thema Sperrmüll

Umwelt
Kein schöner Anblick: Auf der Straße liegt illegal entsorgter Hausrümpel.

Mehr als tausend Kubikmeter Unrat
Bezirk zieht Bilanz zu Sperrmüll-Aktionstagen

Mitte kämpft gegen den Sperrmüll. Elf Aktionstage gab es im vergangenen Jahr. Dabei wurden über 1000 Kubikmeter zermöbelte Schränke und Co. gesammelt. Matratzen, Kühlschränke, Sofas – illegal entsorgter Sperrmüll gehört zum Berliner Stadtbild. Manche stellen ihn vors Haus, auf den Gehweg oder die Straße. Andere laden ihn ungeniert in Parks ab. Damit das ein Ende hat, organisierte der Bezirk Mitte 2019 zusammen mit der BSR das erste Mal sogenannte Sperrmülltage. 1260 Einwohner folgten dem Aufruf...

  • Mitte
  • 06.01.21
  • 141× gelesen
Umwelt

Kostenloser Sperrmüllaktionstag in der Soldiner Straße

Gesundbrunnen. Eine gute Gelegenheit, um Keller, Dachboden oder Rumpelkammer aufzuräumen: Am Sonnabend, 14. November 2020, von 8 bis 12 Uhr ist die BSR in der Soldiner Straße gegenüber der Hausnummer 58 vor Ort und nimmt kostenlos Sperrmüll entgegen. Abgegeben werden können Möbel, Teppiche, Matratzen, Schrott, Hölzer, Elektrogeräte und Alttextilien. Falls der Weg zum Sperrmüllfahrzeug etwas weiter ist, kann kostenlos ein Lastenrad über die Flotte Berlin (https://flotte-berlin.de/) geliehen...

  • Gesundbrunnen
  • 09.11.20
  • 136× gelesen
Blaulicht

Zwölf Personen erleiden Rauchgasvergiftung bei Sperrmüllbrand im Hausflur

Staaken. Am Abend des 22. September kam es in Staaken zum Brand in einem Mietshaus, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Zeugenaussagen zufolge soll gegen 19 Uhr in der Maulbeerallee Rauch aus dem Rauchabzug des Mietshauses aufgestiegen sein. Kurze Zeit später schlugen Rauchmelder an. Ein Mieter alarmierte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte fanden im Hausflur brennenden Sperrmüll vor und löschen den Brand. Zwölf Personen erlitten leichte Rauchgasverletzungen und wurden noch am Ort ambulant...

  • Staaken
  • 23.09.20
  • 97× gelesen
Umwelt
Alten Hausrat kann man jetzt ordnungsgemäß an den drei Sperrmülltagen in Steglitz-Zehlendorf entsorgen.

Sperrmülltage in Steglitz-Zehlendorf
Die BSR holt Hausrat ab

Ende September bietet das Bezirksamt gemeinsam mit der Berliner Stadtreinigung drei Sperrmüllaktionstage an. Bürger haben so die Möglichkeit, ihren nicht mehr benötigten Hausrat kostenlos abzugeben. Drei Tage, drei Orte: Das BSR-Sperrmüllfahrzeug macht als erstes am Sonnabend, 19. September, auf dem Hanna-Renate-Laurien-Platz in Lankwitz Station. In der Zeit von 9 bis 13 Uhr kann hier jeder seinen Sperrmüll abgeben. Neben dem Sperrmüllfahrzeug wird auch ein weiteres Fahrzeug für...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 12.09.20
  • 383× gelesen
Umwelt
Bürgermeister Martin Hikel legt beim Bepflanzen einer Baumscheibe Hand an.

Was bringt "Schön wie wir"?
Bericht zu vier Jahren bezirklicher Sauberkeitskampagne veröffentlicht

Seit vier Jahren läuft die bezirkliche Kampagne „Schön wie wir – für ein lebenswertes Neukölln“. Ziel ist es, den Müll auf den Straßen zu verringern und das Umweltbewusstsein der Bevölkerung zu stärken. Nun ist ein Evaluationsbericht für den Zeitraum 2016 bis 2019 erschienen, der die Aktionen bewertet. Die schlechte Nachricht: Das Sperrmüll-Abladen auf den Straßen hat in den ersten beiden Jahren von „Schön wie wir“ nicht abgenommen, im Gegenteil. Laut BSR waren es 2016 rund 8700 Kubikmeter,...

  • Neukölln
  • 10.09.20
  • 51× gelesen
Soziales
3 Bilder

Sperrmüllaktionstag in Mitte
Annahme von Sperrmüll am Michaelkirchplatz heute (29.08.2020) bis 12 Uhr

Lange Zeit sah es nicht so aus, dass durch das Bezirksamt Mitte von Berlin in Mitte ein Sperrmüllaktionstag wie im Wedding, Gesundbrunnen u.s.w. durchgeführt wird.  Heute (29.08.2020) war es dann soweit. Mehrere LKW der BSR, ein Abschleppunternehmen und das Ordnungsamt sind vor Ort. Standort ist am oberen Ende der Michaelkirchplatz, kurz vor der Schmidstr. Bis 12.00 Uhr können Sie dort noch Sperrmüll abgeben. Dazu gehören Möbel, Teppiche, Matratzen, Schrott, Kunststoffteile, Elektrogeräte und...

  • Mitte
  • 29.08.20
  • 425× gelesen
Umwelt
Stadträtin Christiane Heiß freut sich über die gute Zusammenarbeit mit der Berliner Stadtreinigung.

Viel Abfall, voller Erfolg
Noch fünf Sperrmülltermine 2020 geplant

Der erste Sperrmüll-Aktionstag des Bezirksamts am 15. August wurde gut angenommen. In diesem Jahr wird es fünf weitere geben. Viele Tempelhofer kamen auf dem Parkplatz am Rathaus vorbei, um kostenlos Sperrmüll und defekte Elektrogeräte an BSR-Mitarbeiter zu übergeben. Die zuständige Stadträtin Christiane Heiß (Grüne) kündigte bis Oktober weitere Aktionstage an. Zwei von ihnen werden mit Verschenk- und Tauschmärkten kombiniert – denn was der eine loswerden will, kann der andere vielleicht noch...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 20.08.20
  • 475× gelesen
Umwelt

Sperrmüll-Tag am 22. August

Wedding. Am Sonnabend, 22. August, ist wieder Sperrmüll-Aktionstag. Von 8 bis 12 Uhr können Bürger an der Ecke Schul- und Ruheplatzstraße nicht mehr benötigten Hausrat an einem Sammelfahrzeug der Berliner Stadtreinigung abgeben. Zum Sperrmüll gehören Teppiche, Möbel, Matratzen, Kunststoffteile, Elektrogeräte und Alttextilien. Nicht mitgenommen werden Bauabfälle, Gussbadewannen, Autoreifen und -lacke sowie Schadstoffe. Die Bürger werden gebeten, auf den Mindestabstand von 1,50 Meter zu achten...

  • Wedding
  • 17.08.20
  • 164× gelesen
Umwelt

Tempelhofer können ihren Sperrmüll bei BSR-Aktionstag am Rathaus abgeben

Tempelhof. Am Sonnabend, 15. August, können Tempelhofer kostenlos ihren Sperrmüll loswerden. Auf dem Parkplatz Nord am Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 165, stehen von 9 bis 13 Uhr BSR-Fahrzeuge, die Ausrangiertes abtransportieren. Angenommen werden Möbel, Teppiche, Matratzen, Schrott, Kunststoffteile, Elektrogeräte und Alttextilien. Nicht akzeptiert werden Bauabfälle, Grünschnitt, Gussbadewannen, Autoreifen und -batterien sowie Schadstoffe wie Farben und Lacke. sus

  • Tempelhof
  • 08.08.20
  • 164× gelesen
Umwelt

Sperrmüll-Tag am 15. August

Gesundbrunnen. Am Sonnabend, 15. August, ist wieder Sperrmüll-Aktionstag. Von 8 bis 12 Uhr können Bürger an der Ecke Soldiner Straße und Prinzenallee nicht mehr benötigten Hausrat an einem Sammelfahrzeug der Berliner Stadtreinigung abgeben. Zum Sperrmüll gehören Teppiche, Möbel, Matratzen, Kunststoffteile, Elektrogeräte und Alttextilien. Nicht mitgenommen werden Bauabfälle, Gussbadewannen, Autoreifen und -lacke sowie Schadstoffe. Die Bürger werden gebeten auf den Mindestabstand von 1,50 Meter...

  • Gesundbrunnen
  • 06.08.20
  • 41× gelesen
Umwelt

Sperrmüll wird eingesammelt

Moabit. Mit Sperrmüllaktionstagen gehen Bezirksamt und Berliner Stadtreinigung gemeinsam gegen die illegale Müllentsorgung vor. Die nächsten Termine in Moabit sind am 20. Juni auf dem Schulhof der Kurt-Tucholsky-Grundschule, Rathenower Straße 18, am 18. Juli, im gepflasterten Bereich des Ottoparks, Zwinglistraße 1-2, und am 19. September auf dem Spielplatz an der Wiebestraße, neben Haus Wiebestraße 39. Die kostenlosen Aktionstage finden immer in der Zeit zwischen 8 und 12 Uhr statt. Zu...

  • Moabit
  • 17.06.20
  • 181× gelesen
Umwelt
Noch zu gebrauchen oder kann das weg? Ein BSR-Mitarbeiter und ein Anwohner entscheiden sich nach kurzer Abwägung für die Entsorgung.
3 Bilder

Kostenlos Sperrmüll entsorgen
Bezirksamt Neukölln veranstaltet Märkte zum Tauschen, Mitnehmen und Wegwerfen

Zehn Tausch- und Sperrmüllmärkte veranstaltet das Bezirksamt in diesem Jahr. Der Auftakt wurde am 6. Juni auf dem Wildenbruchplatz gemacht. Das Interesse war auf den ersten Blick offensichtlich: Anwohner standen Schlange, um auf das kleine Markt-Areal an der Innstraße zu gelangen. Dort hatten sie die Möglichkeit, Sachen zu tauschen oder etwas mitzunehmen, was andere vor ihnen dort gelassen hatten – alles zum Nulltarif. Manches Kleidungsstück, Buch oder Dreirad fand einen neuen Besitzer....

  • Neukölln
  • 13.06.20
  • 728× gelesen
Umwelt
Am 3. Januar ergab sich im Schichauweg in Marienfelde dieses Bild. Die Kiezhausmeister dürften sich dafür interessieren.

Strategiewechsel gegen illegalen Müll
„Kiezhausmeister“ könnten hilfreich sein

Immer wieder sorgen illegale Mülldeponien für Ärger bei Anwohnern, denn meist dauert deren Beseitigung länger als erwartet. Grund ist die unterschiedliche Zuständigkeit. Die BSR ist für Hausmüll verantwortlich, nicht für illegal entsorgten Sperrmüll oder Bauschutt. Dafür müssen die Bezirksämter gesonderte Aufträge an Spezialfirmen vergeben. Großes Problem: Bei illegalen Deponien handelt es sich nicht selten um eine Mischung aus Sperr- und Hausmüll, wodurch es kompliziert wird. Der Bezirk...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 12.06.20
  • 89× gelesen
Umwelt

Kampagne von Polizei und Ordnungsamt
Illegales Abgeben von Müll kann teuer werden

Der für das Ordnungsamt zuständige Stadtrat Sebastian Maack (AfD) warnt davor, Sperrmüll an Personen weiterzugeben, die sich vor den Reyclinghöfen der Berliner Stadtreinigung (BSR) postieren. Die Recyclinghöfe sind auch während der Coronapandemie geöffnet. Die angepassten Öffnungszeiten sind von 8 bis 14 Uhr. Allerdings sollte vorab immer auf der Seite der BSR (www.bsr.de) nachgeschaut werden. Viele Menschen haben die Zeit in der Coronakrise genutzt, um zuhause aufzuräumen und zu renovieren....

  • Bezirk Reinickendorf
  • 12.06.20
  • 81× gelesen
Umwelt

Sperrmüllaktion geht weiter

Gesundbrunnen. Nachdem die Termine im März und April aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten, gehen die kostenlosen Sperrmüllaktionstage jetzt weiter. Am 16. Mai steht ein BSR-Laster von 8 bis 12 Uhr auf dem Diesterweg-Gelände direkt gegenüber der Putbusser Straße 41. Wer seinen Hausrat entsorgen will, wird gebeten, eine Gesichtsmaske zu tragen und den Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten, wie Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) sagt. Die kostenlosen Sperrmüllaktionstage...

  • Gesundbrunnen
  • 04.05.20
  • 156× gelesen
Umwelt

Pilotprojekt zu Sperrmüll in Reinickendorf-Ost gestartet

Reinickendorf. Das Bezirksamt verteilt im Bereich Reinickendorf-Ost Flyer zur richtigen Entsorgung von Sperrmüll und zu drohende Strafen bei Missachtung. Neben Deutsch wird der Text auch in Türkisch, Arabisch und Polnisch abgedruckt. Die Flyer werden als Pilotprojekt nur in Reinickendorf-Ost verteilt, wo die größten Probleme mit illegalem Sperrmüll auftreten. Anschließend wird laut zuständigem Stadtrat Sebastian Maack (AfD) untersucht, wie sich die Situation im Verteilgebiet im Vergleich zu den...

  • Reinickendorf
  • 28.04.20
  • 34× gelesen
Umwelt
Die Abholung von Müll und Wertstoffen kann sich ein wenig verschieben.

Männer in Orange rücken früher aus
BSR-Recyclinghof an der Gradestraße ändert Öffnungszeiten

Die Corona-Krise hat auch Auswirkungen auf die BSR. So sind die Öffnungszeiten der Recyclinghöfe eingeschränkt worden. Auch beim Abholen von Hausmüll kann es zu Verschiebungen kommen. Der Recyclinghof an der Gradestraße 77 macht später auf und früher zu. Geöffnet ist nur noch dienstags bis sonnabends von 8 bis 14 Uhr. Montags ist geschlossen. Wer Sperr- und Hausmüll in die mechanische Behandlungsanlage bringen möchte, kann montags bis sonnabends von 7 bis 14 Uhr vorbeikommen. Die BSR bittet...

  • Neukölln
  • 08.04.20
  • 489× gelesen
Politik

Sperrmüllaktionstage abgesagt

Gesundbrunnen. Die von Bezirk und BSR angeboten kostenlosen Sammelaktionen für Sperrmüll in Gesundbrunnen und Moabit sind wegen der Coronakrise erstmal für den März abgesagt. Über eine Fortführung der weiteren Sperrmüllaktionstage „wird nach Evaluation der Situation entschieden“, sagte Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne). Wie berichtet, wollte der Bezirk von März bis November in Absprache mit den Quartiersmanagements elf Sperrmüllaktionstage an bestimmten Hotspots anbieten. Jeweils von 8...

  • Gesundbrunnen
  • 22.03.20
  • 100× gelesen
Politik
Die Leute entsorgen ihren Sperrmüll oft illegal vor der Haustür wie hier in der Iranischen Straße.

Bezirk spendiert wieder Müllwagen
Zum zweiten Mal kostenlose Sperrmüllaktionstage in den Kiezen

Im Kampf gegen illegal auf dem Gehweg abgestellten Sperrmüll organisiert das Bezirksamt wieder sogenannte Sperrmüllaktionstage. Kühlschränke, Fernsehgeräte oder fast komplette Wohnzimmerausstattungen mit Couch, Schrankwand und Stehlampe – seit Jahren werden die Straßen und Gehwege vor allem in den Quartiersmanagement-Gebieten zugemüllt. Die Leute schmeißen ihren Unrat einfach vor die Haustür. Den sperrigen Krempel zum BSR-Hof zu bringen, ist eher die Ausnahme. Im Kampf gegen die Müllberge hat...

  • Gesundbrunnen
  • 16.03.20
  • 472× gelesen
  • 1
Umwelt

Betäubungsmittel sichergestellt und Spermüllt entsorgt

Alt-Treptow. Ende Januar gab es einen mehrstündigen Sondereinsatz von Polizeiabschnitt 65 und Ordnungsamt zur Bekämpfung der Straßen- und Betäubungsmittelkriminalität in der Grünanlage Schlesischer Busch. Dabei fanden Diensthunde große Mengen betäubungsmittel-suspekter Substanzen, die durch durch die Polizei sichergestellt wurden. Nach Abschluss des Einsatzes wurden sowohl die gesamte Grünanlage als auch der angrenzende Bahndamm und die Uferbereiche gemeinsam begangen. Der dabei festgestellte...

  • Alt-Treptow
  • 30.01.20
  • 50× gelesen
Umwelt

In Zivil gegen Müllsünder aktiv

Reinickendorf. Der erste zivile Sondereinsatz des Ordnungsamtes gegen Sperrmüllsünder in der Nacht zum 6. Dezember brachte nur mäßigen Erfolg. Es wurden sieben illegale Ablagerungen entdeckt, bei denen die Ermittlungen aufgenommen wurden. Beim unmittelbaren Abladen des Sperrmülls konnte niemand beobachtet werden. Der für das Ordnungsamt zuständige Stadtrat Sebastian Maack (AfD) äußert sich dennoch zufrieden: „Nachdem meine langjährigen Forderungen, Einsätze auch in Zivil und nachts durchführen...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 10.12.19
  • 21× gelesen
Umwelt

BSR holt Sperrmüll ab

Gesundbrunnen. Mit sogenannten Sperrmüllaktionstagen will das Bezirksamt die Leute dazu bringen, ihren Müll nicht einfach auf die Straße zu stellen, sondern zu den BSR-Fahrzeugen zu bringen. Die nächsten kostenfreien Sammelaktionen gibt es jeweils von 8 bis 12 Uhr am 15. November an der Soldiner Straße, Ecke Koloniestraße vor dem Spielplatz, und am 16. November vor der Gerichtstraße 34 zwischen Adolfstraße und Pasewalker Straße. Die BSR nimmt Sperrmüll wie Möbel, Teppiche, Matratzen, Schrott,...

  • Gesundbrunnen
  • 01.11.19
  • 141× gelesen
Umwelt

Sperrmüll wird eingesammelt

Moabit. Der Bezirk Mitte sagt dem illegal abgeladenen Sperrmüll den Kampf an. Noch in diesem Jahr organisiert das Bezirksamt neun Sperrmüll-Aktionstage. An ihnen können Bürger nicht mehr benötigten Hausrat kostenlos abgeben. In Tiergarten und Moabit ist Sperrmülltag am 26. Oktober am Magdeburger Platz 6 und am 9. November in der Zwinglistraße. Alle weiteren Termine sind unter https://bwurl.de/14lc zu finden. KEN

  • Moabit
  • 22.10.19
  • 53× gelesen
Umwelt
Wollen auch in Zukunft in Kontakt bleiben: die Bürgermeiter Audito Rematal Lazo und Martin Hikel beim Aufhängen des Kippen-Wahl-O-Mats.

"Wir nehmen ganz viele Ideen mit"
Chilenen informieren sich in Neukölln über Erfahrungen in puncto Nachhaltigkeit

Es ging um Müllvermeidung, Umweltschutz und Kreislaufwirtschaft: Vom 13. bis 17. Oktober war eine siebenköpfige Delegation aus dem chilenischen San Pedro de la Paz zu Gast im Bezirk. „Neukölln ist ein bisschen wie ein großer Bruder für uns. Eine fantastische Möglichkeit zu erfahren, was funktioniert und nicht funktioniert“, sagte Audito Rematal Lazo, Bürgermeister der Kommune. Die Partnerschaft kam im Rahmen des EU-Programms „International Urban Cooperation zustande, bei dem Neukölln die Stadt...

  • Neukölln
  • 17.10.19
  • 89× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.