Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

Verkehr

Seestraße wird gesperrt

Wedding. Wie die Berliner Verkehrsbetriebe angekündigt haben, werden die Gleise und Straßenbahnanlagen in der Seestraße komplett erneuert. Nun finden die letzten Arbeiten statt, bei denen die Bauweichen ausgebaut werden und an den Gleisen weitergearbeitet wird. Dafür muss die Seestraße/Ecke Osloer Straße vorerst das letzte Mal von Montag, 26. Oktober 2020, bis Montag, 16. November 2020, gesperrt werden. Die Straßenbahnlinie M13 fährt zwischen S Warschauer Straße und Björnsonstraße und die...

  • Wedding
  • 24.10.20
  • 472× gelesen
Verkehr
Vom 6. bis 9. August wird die Rudolf-Wissell-Brücke in südlicher Richtung gesperrt.

Bauarbeiten in südlicher Fahrtrichtung
Rudolf-Wissell-Brücke gesperrt

Auf der BAB A 111 müssen neue Dehnungsfugen an den Brückenbauwerken zur A 100 in Fahrtrichtung Süd vor der Rudolf-Wissell-Brücke eingebaut werden. Aus bautechnischen Gründen erfolgt der Einbau der Fahrbahnübergangskonstruktionen auf beiden Fahrstreifen gleichzeitig. Deshalb wird von Donnerstag, 6. August, 20 Uhr, bis Sonntag, 9. August, 20 Uhr, die BAB A 111 in südliche Fahrtrichtung ab der Anschlussstelle Heckerdamm bis zur Überfahrt auf die A100 (Dreieck Charlottenburg) voll gesperrt. ...

  • Charlottenburg
  • 05.08.20
  • 522× gelesen
Wirtschaft

GASAG sperrt keine Zähler

Berlin. Die GASAG wird vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie Zählersperrungen und damit verbundene Versorgungsunterbrechungen zunächst für drei Monate aussetzen. Bereits seit Anfang vergangener Woche werden keine Aufträge zur Sperrung an die GASAG-Netz-Tochter NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg erteilt. Vorstandsvorsitzender Dr. Gerhard Holtmeier: „Die gegenwärtige Situation ist für die Menschen und auch für kleine Unternehmen schon schwer genug. Wir wollen die Menschen jetzt von...

  • Charlottenburg
  • 24.03.20
  • 344× gelesen
Verkehr

Sportboote und Freizeitkapitäne müssen Umweg fahren
Havarie legt Schleuse Spandau lahm

Wegen einer Havarie musste die Schleuse Spandau gesperrt werden. Ein zuverlässiger Öffnungstermin steht noch nicht fest. Alternative: Umweg über Schleuse Schönwalde. „Wir machen Schifffahrt möglich“, wirbt das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Berlin. Für die Schleuse Spandau aber gilt das momentan ganz sicher nicht. Die musste nämlich jetzt wegen einer Havarie geschlossen werden und das ausgerechnet zu Beginn der Schleusen-Saison. Denn jetzt, im Sommer, ist das Verkehrsaufkommen auf der...

  • Spandau
  • 31.05.18
  • 5.209× gelesen
Bauen
Der fünfgeschossige Anbau aus den 1970er-Jahren ist marode und mit Schimmelsporen kontaminiert.
3 Bilder

Haus der Gesundheit verschimmelt: Immer mehr Etagen werden gesperrt

Wedding. Das Haus der Gesundheit ist krank. Die Situation im maroden Haus an der Reinickendorfer Straße 60 wird immer dramatischer. Jetzt musste wegen gesundheitsgefährdendem Schimmelbefall eine weitere Etage gesperrt werden. Gesundheitsstadtrat Ephraim Gothe (SPD) sucht dringend Ersatzräume. Familien kommen dorthin zur Einschulungsuntersuchung, Sehbehinderte und Krebskranke zu Beratungen, Kinder gehen zum Zahnarzt oder zur Gymnastik beim bezirklichen Kinder- und Jugendgesundheitsdienst. Doch...

  • Wedding
  • 14.07.17
  • 505× gelesen
Bauen
Eigentlich ganz schick: Foyer und Treppenhäuser in der Architektur der früher 1960er-Jahre.
4 Bilder

Schimmel im Gesundheitshaus: Gesperrte Keller und Büros

Wedding. Im Haus der Gesundheit können die Angestellten eher krank werden. Wegen Schimmel in der Raumluft hat das Bezirksamt jetzt die zweite Etage gesperrt. Die feuchten Aktenkeller sind bereits seit zwei Jahren geschlossen. Es riecht ein wenig modrig, wenn man im Haus der Gesundheit in der Reinickendorfer Straße 60 A und B unterwegs ist. Das Gebäude macht auch den Eindruck, als ob hier die Uhren vor Jahrzehnten stehengeblieben sind. In dem Haus sitzt das Gesundheitsamt, mit Beratungsstellen...

  • Wedding
  • 24.03.17
  • 600× gelesen
Sport

Pfützen auf dem Parkett: Marode Turnhalle in der Ravenéstraße gesperrt

Wedding. Das Dach der Sporthalle in der Ravenéstraße ist undicht. Nach einer ersten Sperrung wegen eingestürzter Decke Ende Januar ist die Halle seit dem 5. April erneut dicht – bis alles dicht ist. Mindestens 200 000 Euro muss Sportstadträtin Sabine Smentek (SPD) jetzt lockermachen, um das undichte Dach zu sanieren. Geld, das eigentlich für dieses Jahr nicht eingeplant war. Die Sportler standen plötzlich in Pfützen, deshalb hat das Amt die undichte Halle dicht gemacht. „Kein Sport mehr...

  • Wedding
  • 11.04.16
  • 42× gelesen
Verkehr

Gleisarbeiten im S-Bahntunnel: von Yorckstraße bis Gesundbrunnen gesperrt

Berlin. Von Freitag, 8., 22 Uhr bis Montag, 11. Januar, 1.30 Uhr wird der Nord-Süd-S-Bahntunnel für Gleisstopfarbeiten nach dem Neueinbau der Gleise und für eine Tunnelreinigung gesperrt. Die Linien S1, S2, S25 werden in jeweils zwei Abschnitte geteilt. Während im Süden die Züge unmittelbar bis an die Baustelle heranfahren (S1 bis Yorckstraße (Großgörschenstraße), S2 und S25 bis Yorckstraße) werden im Norden die Linien S2 und S25 abgeleitet. So fährt die S2 von Bernau bzw. Buch ab Bornholmer...

  • Charlottenburg
  • 31.12.15
  • 234× gelesen
Bauen

Bauarbeiten am S-Bahnhof

Gesundbrunnen. In dieser Woche beginnen am Empfangsgebäude der Bahn in Gesundbrunnen die Arbeiten für den Bodenbelag, einschließlich der noch fehlenden Blindenleitstreifen. Während dieser Zeit ist das Bahnhofsgebäude am Hanne-Sobek-Platz komplett gesperrt und der Zugang zu den S-Bahngleisen 1 und 2 am Gesundbrunnen Center eingeschränkt. Reisende, die auf den Aufzug angewiesen sind, erreichen den Bahnsteig nur über die Fahrstühle der Bahnsteige 3 und 4, 9 und 10 sowie über den Tunnel. Die...

  • Gesundbrunnen
  • 24.08.15
  • 134× gelesen
Verkehr
Die Bahn saniert den sechs Kilometer lange Nord-Süd-Tunnel zwischen Gesundbrunnen und Anhalter Bahnhof sowie die acht Bahnhöfe wie den Nordbahnhof.

Bahn saniert bis Mai Nord-Süd-Tunnel und acht Bahnhöfe

Mitte. Ab 16. Januar lässt die Bahn den S-Bahn-Tunnel auf der Nord-Süd-Strecke im Zentrum für zwölf Millionen Euro komplett sanieren. Über drei Monate fahren keine Züge. Bis Mai müssen sich Fahrgäste auf geänderte Verbindungen einEs ist eines der größten Bauvorhaben der Bahn in 2015. Auf dem Streckenabschnitt Gesundbrunnen - Friedrichstraße - Potsdamer Platz - Yorckstraße werden umfangreiche Arbeiten durchgeführt. Zwischen Nordbahnhof und Gesundbrunnen werden vier Kilometer Gleise komplett...

  • Mitte
  • 28.12.14
  • 373× gelesen
Verkehr

S-Bahn-Totalsperrung ab Wannsee vom 25. August bis 12. September

Wannsee. Von Montag, 25. August, bis Freitag, 12. September, wird es zwischen den S-Bahnhöfen Wannsee und Griebnitzsee eine Totalsperrung geben. Fahrgäste müssen auf den Ersatzverkehr mit Bussen ausweichen und sollten eine Reisezeitverlängerung von 20 Minuten einplanen.Der Grund für die Sperrung ist die Totalerneuerung des S-Bahngleises zwischen Wannsee und Griebnitzsee. Dieser Abschnitt ist eingleisig, deshalb muss der Bus-Ersatzverkehr eingerichtet werden, wie die S-Bahn Berlin GmbH mitteilt....

  • Zehlendorf
  • 14.08.14
  • 175× gelesen
Verkehr

Abschnitt zwischen Hauptbahnhof und Chausseestraße fertig

Mitte. Etwa ein Kilometer der neuen Invalidenstraße ist fertig. Jetzt wird die nördliche Kreuzung Invaliden- und Chausseestraße für ein halbes Jahr gesperrt. Auf der Megabaustelle Invalidenstraße geht es voran. Seit dem 30. Juni können Autos auf der ausgebauten Strecke zwischen Hauptbahnhof und Chausseestraße wieder fahren. In beiden Richtungen gibt es jeweils zwei Fahrspuren und einen Radfahrstreifen.Damit ist etwa die Hälfte der neuen, über zwei Kilometer langen Verkehrsverbindung...

  • Mitte
  • 26.06.14
  • 98× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.