SPI-Stiftung

Beiträge zum Thema SPI-Stiftung

Umwelt
Managen das Urban-Gardening-Projekt: Konstanze Fritsch (47) und Cayan Rosentritt (39). Start war am 1. Mai.
7 Bilder

Grüne Oase im Beton
Auf dem RAW-Areal Ost beackern Anwohner Hochbeete

Selbst gezogenes Gemüse, frische Kräuter, Wildblumen: Auf dem RAW-Areal an der Revaler Straße haben sich Anwohner eine brachliegende Fläche fürs Urban Gardening erobert. Gartenerde türmt sich zum riesigen Haufen. Viele Hände zimmern, bohren, messen, schleppen Eimer, schieben Schubkarren. Es ist Pflanzsaison und auf dem RAW-Gelände Ost grassiert das Gartenfieber. Doch es kein Schrebergarten, der hier entsteht. Kein Pflanzen in Reih' und Glied, sondern ein kunterbunter Mitmachgarten. Ein paar...

  • Friedrichshain
  • 13.05.21
  • 349× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.