Spiel des Jahres

Beiträge zum Thema Spiel des Jahres

Kultur
"Just One" wurde zum Spiel des Jahres 2019 gewählt: Autor Bruno Sautter und Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters.
2 Bilder

UNSER SPIELTIPP
Hasst du Worte? „Just one“ – Wörtern auf der Spur

Seit nunmehr 40 Jahren verleiht eine Jury aus unabhängigen Fachjournalisten den Preis Spiel des Jahres. Anlässlich dieses Jubiläums würdigte die Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters in ihrer Eröffnungsrede zur Preisverleihung im nhow Berlin Conference Center in Friedrichshain die Verdienste der Jury um Entwicklung und Akzeptanz analoger Spiele über die Grenzen Deutschlands hinaus. Nicht nehmen ließ sie es sich dann auch, bei der Enthüllung des diesjährigen Preisträgers, des...

  • Kreuzberg
  • 13.09.19
  • 26× gelesen
Soziales

Spiele zum Ausleihen

Steglitz. Zum neuen Jahr hat die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, eine neues Angebot für ihre Nutzer. Ab sofort können hier auch Gesellschaftsspiele ausgeliehen werden. Das sei schon lange ein Wunsch vieler Leser gewesen. Rund 100 Familienspiele, Klassiker und beliebte Spiele für Jung und Alt stehen zur Verfügung. Auch das „Spiel des Jahres“ ist dabei. Die Spiele können für die Dauer von vier Wochen an der Kinder- und Jugendinformation ausgeliehen werden. Hier erfolgt auch die...

  • Steglitz
  • 17.12.18
  • 8× gelesen
Kultur
Wenn die ausgeklügelten Spielregeln erst einmal sitzen, dann wird "Ganz schön clever" zu einer Würfelschlacht mit Suchtpotenzial.

Fortunas willige Helfer: UNSER SPIELTIPP: „Ganz schön clever“ – Anspruchsvolle Würfelschlacht

von L.U. Dikus Um bei „Ganz schön clever“ ein hohes Punktergebnis zu erzielen, muss man selbst genau dies sein: ganz schön clever. Dann aber lassen sich Fortunas willige Helfer, gemeinhin Würfel genannt, trotz ihrer Bockigkeit auf dem eigenen Spielblatt nach eigenen Vorstellungen optimal einsetzen. Sechs farbige Würfel stehen dem aktiven Spieler zu Beginn seines Zugs zur Verfügung. Einen davon darf er nach jedem Wurf an sich nehmen und dessen Wert auf seinem Spielblatt je nach Farbe...

  • Kreuzberg
  • 30.08.18
  • 51× gelesen
Kultur
Wenn der "Colt Express" über den Familientisch dampft, dann ist Spaß und Spannung angesagt.

UNSER SPIELTIPP
Der milde Westen: „Colt Express“

So eine Bahnfahrt im Wilden Westen war trotz herrlicher Landschaften alles andere als ein reines Vergnügen. Überfälle standen an der Tagesordnung. Um so vergnüglicher geht es am Spieltisch zu, wo stets ein Marshal mitfährt und die Teilnehmer als rivalisierende Zugräuber einander permanent in die Quere kommen. Doch damit es bei „Colt Express“ überhaupt losgehen kann, ist erst einmal eine gute halbe Stunde Bastelzeit angesagt, um Lok und Waggons aus einer Fülle von Pappteilen zusammenzusetzen....

  • Kreuzberg
  • 26.06.15
  • 272× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.