Spielcasino

Beiträge zum Thema Spielcasino

Politik
Allein an Turm- und Stromstraße in Moabit gibt es in einem 500-Meter-Radius fünf Spielhallen. Stadtrat Carsten Spallek skizziert ihre Lage auf einem Tischtuch.

2016 werden unter strengsten Auflagen neue Lizenzen für Spielhallen vergeben

Moabit. Im Sommer 2016 laufen die Konzessionen für Casinos aus. Berlin hatte vor vier Jahren ein strenges Spielhallengesetz verabschiedet. Mittes Ordnungsstadtrat Carsten Spallek (CDU) erwartet „ein Hauen und Stechen“ unter den Betreibern. Seit 2011 gelten strikte Auflagen für dieses Glücksspielgewerbe. So dürfen pro Halle nur acht Automaten aufgestellt werden. Das Jugendschutzgesetz muss aushängen. Es dürfen keine Getränke kostenlos abgegeben und es darf nicht geraucht werden. Zwischen den...

  • Moabit
  • 06.10.15
  • 2.130× gelesen
Blaulicht

Spielcasino überfallen

Moabit. Ein Mann hat am 15. Februar in einem Spielcasino in der Wittstocker Straße um sich geschossen. Zum Glück handelte es sich nur um eine Schreckschusspistole. Der Kriminelle hatte in dem Casino an einem Automaten gespielt, bevor er gegen 20.40 Uhr einen Angestellten mit vorgehaltener Waffe bedrohte. In gebrochenem Deutsch forderte der Täter Geld. Der 52-Jährige weigerte sich aber. Daraufhin drückte ihn der Unbekannte gegen die Wand und feuerte einen Schuss in Richtung Eingangstür ab....

  • Moabit
  • 23.02.15
  • 66× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.