Spielen

Beiträge zum Thema Spielen

Bildung
Die Spiele von Leona Games gibt es machen Spaß und außerdem kannst du noch was dabei lernen.

Familienzeit
Spielen und dabei Neues erfahren

Kann man mit einem Spiel die Welt verbessern? Eine Spielefirma aus Neukölln hat sich genau das vorgenommen. Die Leute, die dort arbeiten, haben sich lange mit Kindern und Jugendlichen beschäftigt und herausgefunden, dass das Spielen mehr kann als nur zu unterhalten. Junge Menschen lernen dabei nämlich wichtige Dinge, wie zum Beispiel Gemeinschaftsgefühl, Fairness und strategisch zu denken. Wieso also nicht auch, wie man gut mit der Umwelt umgeht, damit die Natur so schön bleibt, wie sie ist –...

  • Neukölln
  • 13.12.20
  • 70× gelesen
Kultur

Digitales Spielzimmer

Neukölln. Sich zum Spielen zu verabreden, ist derzeit nicht ganz einfach. Deshalb hat Anja Wrede für Kinder kostenfreie digitale Workshops entwickelt, die am Freitag, 11. Dezember, stattfinden. Um 14 Uhr heißt es für Sechs- bis Zehnjährige eine Stunde lang „Aus alt mach neu“. Jeder bastelt mit Papier, Schere, Kleber und Stift sein eigenes Spiel aus Dingen, die eigentlich im Müll landen. Dann wird es via Videochat gemeinsam ausprobiert. Ab 15.30 Uhr sind Mädchen und Jungen zwischen fünf und zehn...

  • Neukölln
  • 05.12.20
  • 24× gelesen
WirtschaftAnzeige
Der Baukasten Hanging Action Tower enthält 777 Bauteile und ist für Kinder ab acht Jahren geeignet.
2 Bilder

Geschenketipp von fischertechnik
Hängender Action Tower mit waghalsigen Schikanen

Tollkühne, zackige Steilkurven, freier Fall – und das hängend am Regal: Die ein Meter hohe fischertechnik Kugelbahn Hanging Action Tower (99,95 Euro) besticht mit spektakulären Effekten. Wird an der Kette am unteren Ende der Bahn gezogen, läuft‘s oben an der Wippe rund! Die Kugel saust über eine Hindernis-Schiene nach unten – aber welchen Weg nimmt sie? Die Wechselweiche sorgt für Überraschungen. Kugel im freien FallDann wird es spektakulär: Im freien Fall fällt die Kugel in den Trichter und...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 02.12.20
  • 445× gelesen
Kultur

Spielmobil am Sasarsteig

Neukölln. Die Winterpause rückt näher: Noch bis zum 16. Dezember kommt mittwochs von 15 bis 18 Uhr das Spielmobil zum Sasarsteig. Im Gepäck hat es viele kostenlose Sport- und Spielangebote. donnerstags von 15 bis 17 Uhr gibt es außerdem Tanz und Akrobatik. sus

  • Neukölln
  • 28.11.20
  • 18× gelesen
Kultur

Kindermuseum wieder offen

Wedding. Das Labyrinth-Kindermuseum, Osloer Straße 12, öffnet seine interaktive Ausstellung "Natürlich heute! Mitmachen für morgen" wieder. Familien und Kinder erwarten Aktionen und Spiele rund um den Umweltschutz. Thematisiert werden etwa die Artenvielfalt, die Bedeutung von Meeren und Ökosystemen und der Umgang mit Ressourcen. Los geht es ab dem 5. November. Der Eintritt kostet 6,50 Euro, für Gruppen 5 Euro pro Person. Öffnungszeiten sind donnerstags von 9 bis 13.30 Uhr, freitags bis sonntags...

  • Wedding
  • 02.11.20
  • 44× gelesen
Leute
Hallenbäder? Erinnert sich wer? Dirk Franke hilft allen Berliner Schwimmern mit seinem Kartenspiel auf die Sprünge.
3 Bilder

"Plötzlich kam Licht in die Hallen"
Dirk Franke veröffentlicht Berlins Schwimmbäder als Quartett

Prunkbäder, Volksbäder, Sportbäder: Berlin ist die Hauptstadt historischer Schwimmbäder. Der Schöneberger Dirk Franke hat sie und ihre spannende Geschichte jetzt als Kartenspiel herausgebracht. Angela Merkel saß in der Sauna des Schwimmbades im Ernst-Thälmann-Park, als die Mauer fiel. Hans Rosenthal lernte im Stadtbad Schöneberg schwimmen. Im Paracelsusbad trainierte einst die Elite von Berlins Synchronschwimmern, und im Stadtbad Neukölln gab es das erste Schwimmbecken nur für Frauen. Berlins...

  • Schöneberg
  • 09.10.20
  • 427× gelesen
Bildung

Bibelgeschichten und basteln für Kinder in der Laurentiuskirche

Staaken. Die evangelische Weinbergskirchengemeinde veranstaltet in der Laurentiuskirche, Heerstraße 367, am Sonnabend, 26. September, eine Kreativwerkstatt für Kinder ab vier Jahren. Von 10.30 bis 14 Uhr werden Bibelgeschichten erzählt, es wird gebastelt, gespielt und gemeinsam zu Mittag gegessen. Eltern oder Großeltern können ebenfalls mit dabei sein. Anmeldung bei Gemeindepädagogin Rukiye Pröhl unter 0175/ 987 46 52 oder proehl@weinberggemeinde.de. tf

  • Staaken
  • 22.09.20
  • 43× gelesen
Sonstiges

Verleihung Deutscher Spielepreis und Kinderspiel des Jahres 2020
Gewinner: "Die Crew" und das Kindespiel "Andor Junior"

"Die Crew" ein kooperatives Stichkartenspiel von Autor Thomas Sing überzeugte das Publikum und bekam bei der Abstimmung die meisten Stimmen. "Andor Junior" gewinnt in der Kategorie bestes Kinderspiel den begehrten Publikumspreis. Das Kinderspiel von den Autoren Inka und Markus Brand spielt in der Abenteuerwelt des preisgekrönten Kennerspiels "Die Legenden von Andor". Erschienen sind beide Spiele im KOSMOS Verlag. Bei dem innovativen Stichkartenspiel "Die Crew"  -für drei bis fünf Spielern ab 10...

  • Reinickendorf
  • 14.09.20
  • 163× gelesen
  • 1
Soziales

Diakonie-Haltestelle sucht Helfer für Menschen mit Demenz

Adlershof. Die Diakonie-Haltestelle Treptow-Köpenick, Dörpfeldstraße 52, sucht engagierte Freiwillige für die Besuchsdienste bei Menschen mit Demenz und Alltagseinschränkung. Melden können sich zuverlässige und einfühlsame Personen für Aufgaben wie gemeinsames Spazierengehen, Gedächtnistraining, Singen oder Spielen. Wer sich als Helfer bei Sozialarbeiterin Jenny Winkler unter 0163/ 689 04 28 oder 939 57 11 19 meldet, wird auf die Tätigkeit gezielt vorbereitet und professionell begleitet. Es...

  • Adlershof
  • 14.08.20
  • 122× gelesen
Bildung

Lesungen, literarische Spiele und Workshops bei „Lesen im Park“
25 Mal spannende Geschichten für Kids

Zwischen 17. und 28. August werden städtische Parkanlagen, Schulhöfe und Spielplätze zu Kulissen für Lesungen, literarische Spiele und Künstler-Workshops. Bei der 24. Auflage von „Lesen im Park“ sind Kinder zwischen fünf und zehn Jahren zum spielerischen und kreativen Umgang mit Buchstaben und Bildern, Wörtern und Wendungen sowie Sätzen und Geschichten im Grünen eingeladen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. „Lesen im Park“ ist Bestandteil einer Reihe von Projekten, mit denen...

  • 13.08.20
  • 56× gelesen
Sport

Boule auf dem Breitenbachplatz

Wilmersdorf. Auf dem Breitenbachplatz treffen sich an jedem Mittwoch um 17 Uhr ambitionierte Boulespieler. Ob Frau oder Mann, alt oder jung – jeder kann vorbeikommen und mitmachen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. KaR

  • Wilmersdorf
  • 27.07.20
  • 25× gelesen
Kultur

Deutsch-polnisches Hilfswerk bietet kreatives Spiel- und Bastelideen für Kinder

Reinickendorf. „Kreativ durch den Sommer.“ Unter diesem Motto hat das deutsch-polnische Hilfswerk seine Veranstaltungen für Kinder im Lesegarten der Bibliothek an der Auguste-Viktoria-Allee 29-31 wieder gestartet. Spielen, malen und basteln heißt es dann für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren, mehrmals pro Woche am Nachmittag. Das Angebot ist kostenfrei, allerdings wegen des Coronavirus jeweils für maximal zehn Teilnehmende. Eine Anmeldung ist aber nicht erforderlich. Weiteres unter...

  • Reinickendorf
  • 25.07.20
  • 80× gelesen
Soziales

Spiele für Kleine und Große

Neukölln. Das Spielmobil ist wieder unterwegs. Bis zum Ende der Sommerferien macht es dienstags bis sonnabends von 15 bis 18 Uhr an unterschiedlichen Stationen Halt. Auf Groß und Klein warten kostenlose Angebote wie Slackline, Federball, Tischtennis, Frisbee und Fußball. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Dienstags und donnerstags steht das Mobil vor der Kindl-Treppe, Ecke Neckar- und Isarstraße, mittwochs und freitags am Wartheplatz, sonnabends am Falkplatz. sus

  • Neukölln
  • 11.07.20
  • 24× gelesen
Soziales

Der Spielwagen steht im Ernst-Thälmann-Park

Prenzlauer Berg. Nach der Lockerung von Kontaktbeschränkungen kann der Spielwagen Pankow unter Auflagen wieder Plätze im Bezirk anfahren. Das Spielwagen-Team um Elke Abendschein startet zunächst mit eingeschränkten Angeboten. Vom 29. Juni bis 10. Juli macht der Spielwagen im Ernst-Thälmann-Park Station. Dort ist er Dienstag bis Freitag ab 14 Uhr bis in den späten Nachmittag zu finden. „Wir haben einen Hygieneplan erstellt. Zudem bitten wir die Kinder, einen Mundschutz zu tragen“, erklärt Elke...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.06.20
  • 86× gelesen
Umwelt

Abenteuerspielplatz "Inge": Öffnung in kleinen Schritten

Karow. Der Abenteuerspielplatz (ASP) "Inge" am Ingwäonenweg 62 öffnet sich schrittweise wieder für seine Besucher. Das "Inge"-Team ist zunächst montags bis freitags von 11 bis 17 Uhr für die Kinder da. Es dürfen sich maximal zwölf Kinder auf dem Platz zur gleichen Zeit aufhalten. Diese müssen sich am Eingang anmelden und in eine Liste eintragen. Auf der Platzfläche können Angebote im Bereich des Gartens, des Hüttenbaus und der Sportfläche wahrgenommen werden. Erwachsene, außer den Mitarbeitern,...

  • Karow
  • 18.06.20
  • 180× gelesen
Umwelt

Wasserspielplätze gehen in Betrieb

Charlottenburg-Wilmersdorf. Rechtzeitig vor Beginn der Sommerferien stehen den Kindern wieder alle Wasserspielplätze zum Planschen zur Verfügung. Ab Mitte Juni werden die 25 Pumpenanlagen nach und nach in Betrieb genommen. Das beansprucht voraussichtlich insgesamt vier Tage. Eltern oder andere Begleitpersonen werden darum gebeten, die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln auf den Spielplätzen zu beachten und einzuhalten. Sollten Defekte an den Anlagen auftreten, bittet der Fachbereich...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 15.06.20
  • 37× gelesen
Bauen

Neuer Spielplatz "Grimnitzstraße" kommt bis Herbst

Wilhelmstadt. Für den Spielplatz „Grimnitzstraße“ fällt jetzt der Startschutz. Baubeginn soll laut Bezirksamt noch im Juni sein. Auf dem Grundstück zwischen Baumertweg und Grimnitzstraße entsteht ein neues Spielparadies zum Klettern, Balancieren und Rutschen. Ein Trampolin und ein Spielbereich nur für die Kleinsten sind ebenfalls angedacht. Wegen der Nähe zum Südpark wird so gebaut, dass der Spielplatz in die Natur passt. Sämtliche Spielgeräte sind aus krumm gewachsenem Robinienholz gefertigt....

  • Wilhelmstadt
  • 12.06.20
  • 162× gelesen
Verkehr
Die Gudvanger Straße kann endlich offiziell einmal im Monat zur temporären Spielstraße werden.

Endlich auf der Straße spielen
An einem Nachmittag im Monat wird die Gudvanger Straße nun offiziell gesperrt

Nach fünf Jahren Engagement kann die Initiative „Temporäre Spielstraße auf der Gudvanger Straße“ vermelden, dass ihr Vorhaben jetzt endlich Wirklichkeit geworden ist. Am 3. Juni konnte die temporäre Spielstraße erstmals juristisch abgesichert stattfinden. Künftig kann in einem Teilbereich der Gudvanger Straße an jedem ersten Mittwoch im Monat von 14 bis 18 Uhr gespielt werden, und immer gibt es einen thematischen Schwerpunkt. „Die Idee von temporären Spielstraßen ist, die begrenzte und immer...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.06.20
  • 287× gelesen
Bildung
Bei https://hopelit.de bekommst du Infos über Corona. Viele Menschen haben dazu Texte für euch geschrieben oder Bilder gemalt.

Corona ist ein doofer Spielverderber!
Erik entdeckt online die Arbeit von Virenerklärern

Normalerweise flitze ich für euch durch die Stadt. Momentan allerdings arbeite ich oft im Homeoffice, dem „Zuhause-Büro“, von dem gerade so viele Erwachsene reden. Von dort aus habe ich bei Virenerklärern vorbeigeschaut – über das Internet. Wie die meisten habe ich den Kontakt zu Menschen eine ganze Zeit lang vermieden, denn immer mehr Leute hatten sich im März mit der gefährlichen Krankheit Corona angesteckt. Zum Glück hat unser gemeinsamer Verzicht viel gebracht, es gibt sehr viel weniger...

  • Schöneberg
  • 06.06.20
  • 283× gelesen
Soziales

Bauspielplatz "Kolle 37" wieder offen

Prenzlauer Berg. Der Abenteuerliche Bauspielplatz (ASP) "Kolle 37" an der Kollwitzstraße 35 musste wegen der Corona-Pandemie viele Wochen lang seine Tore geschlossen halten. Jetzt kann der Platz wieder langsam und vorsichtig zum Leben erweckt werden. Damit die Sechs- bis 16-jährigen wieder auf den Platz kommen können, müssen viele Auflagen erfüllt werden. Welche genau das sind, erklären Mitarbeiter des ASP am Eingang. Für Fragen und weitere Informationen steht das ASP-Team auf dem Platz sowie...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.06.20
  • 127× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Steinekind

Steinekind: Das Geschäft hat kürzlich in Hermsdorf eröffnet und bietet alles rund um Legosteine. Berliner Straße 137, 13467 Berlin, Di-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr, Telefon: 314 80 264, www.steinekind.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Hermsdorf
  • 27.05.20
  • 41× gelesen
Politik

Temporäre Spielstraßen in Charlottenburg-Wilmersdorf jetzt!

In der derzeit angespannten „Corona-Zeit“ benötigen Kinder und Jugendliche mehr Platz – auch um Abstände auf überfüllten Spielplätzen oder in Parks gewährleisten zu können. Temporäre Spielstraßen können gerade in dicht besiedelten Straßenzügen mehr Aufenthaltsqualität schaffen und gleichzeitig einen Beitrag zum Infektionsschutz leisten. Die Einrichtung temporärer Spielstraßen ist kein Hexenwerk: 2017 wurde im Berliner Abgeordnetenhaus ein Rechtsgutachten in Auftrag gegeben. Das Gutachten zeigt...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 25.05.20
  • 222× gelesen
Soziales

Humboldt-Universität entwickelt App "Singleton"
Spielen gegen die Krise

Beim #WirVsVirus-Hackathon der Bundesregierung gegen die Covid-19-Krise haben sich innerhalb 48 Stunden 28.361 Menschen beteiligt, die an über 1500 Lösungen gearbeitet haben. Die Bundesregierung möchte nun die vielversprechendsten Lösungen mit dem „Solution Enabler“-Programm umsetzen. Auch das gamelab.berlin der Humboldt-Universität hat seine Idee eingereicht. Es beschäftigte sich mit der Frage, wie Spiele zu Motivation, Wissensvermittlung und Krisenmanagement eingesetzt werden können....

  • Mitte
  • 16.04.20
  • 374× gelesen
Soziales

Spieltipps für den „Stubenarrest“

Oberschöneweide. Obwohl Familien ja nach wie vor zur Erholung und zum Sport im Freien unter Beachtung der Kontaktregeln die Wohnung verlassen können, wird viel mehr Zeit in den heimischen vier Wänden verbracht. Das FEZ Wuhlheide ist ebenfalls geschlossen, bietet aber über seine Internetseite Ideen zum Spielen und Basteln an. Alles wird für Kinder und Eltern erklärt, die Beschreibungen sind mit Bildern und kurzen Videoclips versehen. Vorerst bleibt das FEZ bis zum 19. April geschlossen. Das...

  • Treptow-Köpenick
  • 26.03.20
  • 58× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 15. Juli 2021 um 17:00

Kindererziehung und der Umgang mit neuen Medien

Bei der Kindererziehung sieht man sich in der heutigen Zeit mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Kindertablets und Kinderhandys werde immer früher in die Hände der Kinder gegeben. Viele Eltern sind überfordert und wissen nicht wie Sie mit diesen neuen Medien umgehen sollen. In unserem Vortrag erklären wir das richtige Vorgehen und zeigen wie ein verantwortungsvoller Umgang mit Tablet, Smartphone und Computer aussehen kann. Unser Vortrag behandelt folgende Themen: Ab welchem Alter sind...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.