Spielen

Beiträge zum Thema Spielen

Leute
Hallenbäder? Erinnert sich wer? Dirk Franke hilft allen Berliner Schwimmern mit seinem Kartenspiel auf die Sprünge.
3 Bilder

"Plötzlich kam Licht in die Hallen"
Dirk Franke veröffentlicht Berlins Schwimmbäder als Quartett

Prunkbäder, Volksbäder, Sportbäder: Berlin ist die Hauptstadt historischer Schwimmbäder. Der Schöneberger Dirk Franke hat sie und ihre spannende Geschichte jetzt als Kartenspiel herausgebracht. Angela Merkel saß in der Sauna des Schwimmbades im Ernst-Thälmann-Park, als die Mauer fiel. Hans Rosenthal lernte im Stadtbad Schöneberg schwimmen. Im Paracelsusbad trainierte einst die Elite von Berlins Synchronschwimmern, und im Stadtbad Neukölln gab es das erste Schwimmbecken nur für Frauen. Berlins...

  • Schöneberg
  • 09.10.20
  • 520× gelesen
WirtschaftAnzeige

Kinder und Eltern, aufgepasst!
SPIELE MAX ist auf dem AOK Familiensonntag im Velodrom

Der AOK Familiensonntag – ein Spaß für die ganze Familie mit tollen Attraktionen für Groß und Klein! Die Weltelite der Sechstagerennfahrer live erleben und Teil der größten Familien-Sport-Party Berlins werden – das geht nur am Sonntag, 26. Januar, zwischen 11 und 18 Uhr im Velodrom. Auf die Besucher wartet ein familienfreundlicher Bereich zum Spielen und Relaxen. Jeder kann sein Glück am Glücksrad versuchen und tolle Preise gewinnen. Vorbeikommen lohnt sich! Weitere Informationen unter...

  • Charlottenburg
  • 12.12.19
  • 273× gelesen
WirtschaftAnzeige

SPIELE MAX eröffnet weitere Filialen

Der Berliner Spielwaren-Filialist SPIELE MAX vergrößert sein Filialnetz. Nach der Übernahme von 7 Standorten aus dem Portfolio der ehemaligen Hamburger Filialkette „BR Spielwaren“ im Mai diesen Jahres folgen nun weitere neun eigene Neueröffnungen. Zu den Standorten gehören viermal Berlin (Mitte, Reinickendorf, Treptow, Gesundbrunnen), Bremen, Erlangen, Halle (Saale), Hamburg-Bergedorf und Oldenburg. Thomas Schulze, Geschäftsführer von SPIELE MAX, dazu: „Der weitere Ausbau unseres Filialnetzes...

  • Charlottenburg
  • 07.11.19
  • 900× gelesen
Soziales
Hein Blöd und sein Chef auf dem Käptn-Blaubär-Spielplatz an der Karl-Marx-Straße.
2 Bilder

Ein Bezirksvergleich
Wie steht es um die Neuköllner Spielplätze?

Laut Gesetz soll es pro Einwohner einen Quadratmeter Spielfläche geben. Das erreicht in Berlin kein einziger Bezirk. Doch Neukölln steht im Vergleich gar nicht mal so schlecht da. Das zeigt die Antwort des Staatssekretärs Stefan Tidow auf eine parlamentarische Anfrage. Berlinweit besteht ein Defizit von 40 Prozent, in Neukölln sind es 36 Prozent. Hier gibt es 137 öffentliche Spielplätze mit einer Fläche von 210 544 Quadratmetern. Um das Soll zu erfüllen, müssten also weitere 120 000...

  • Neukölln
  • 08.08.19
  • 312× gelesen
Soziales

Gesellschaftsspiele im Nachbarschaftstreff

Gropiusstadt. Ein neues Angebot: Erwachsene, die gerne Gesellschaftsspiele spielen möchten, sind donnerstags von 13 bis 15 Uhr im Nachbarschaftstreff Waschhaus-Café, Eugen-Bolz-Kehre 12, willkommen. Um Anmeldung unter  30 36 14 12 wird gebeten. sus

  • Buckow
  • 08.03.16
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.