Spielen

Beiträge zum Thema Spielen

Bildung

Auf der Pirsch im Winterwald

Hakenfelde. Zum Familiennachmittag im Winterwald lädt die Waldschule Spandau am Sonntag, 26. Januar, ein. Von 14 bis 17.30 Uhr geht es auf die Pirsch ins Unterholz. Danach wird gemeinsam gespielt, und abschließend gibt’s Schokoküsse am warmen Ofen. Familien mit Kindern ab sechs Jahren sind willkommen. Wegen der begrenzten Platzzahl ist eine Anmeldung nötig: 336 30 55 oder E-Mail an waldschule-spandau@jibw.de. Kinder zahlen 2,50 Euro, Erwachsene fünf und Familien zehn Euro. Die Waldschule ist an...

  • Hakenfelde
  • 21.01.20
  • 28× gelesen
WirtschaftAnzeige

Kinder und Eltern, aufgepasst!
SPIELE MAX ist auf dem AOK Familiensonntag im Velodrom

Der AOK Familiensonntag – ein Spaß für die ganze Familie mit tollen Attraktionen für Groß und Klein! Die Weltelite der Sechstagerennfahrer live erleben und Teil der größten Familien-Sport-Party Berlins werden – das geht nur am Sonntag, 26. Januar, zwischen 11 und 18 Uhr im Velodrom. Auf die Besucher wartet ein familienfreundlicher Bereich zum Spielen und Relaxen. Jeder kann sein Glück am Glücksrad versuchen und tolle Preise gewinnen. Vorbeikommen lohnt sich! Weitere Informationen unter...

  • Charlottenburg
  • 12.12.19
  • 162× gelesen
WirtschaftAnzeige

SPIELE MAX eröffnet weitere Filialen

Der Berliner Spielwaren-Filialist SPIELE MAX vergrößert sein Filialnetz. Nach der Übernahme von 7 Standorten aus dem Portfolio der ehemaligen Hamburger Filialkette „BR Spielwaren“ im Mai diesen Jahres folgen nun weitere neun eigene Neueröffnungen. Zu den Standorten gehören viermal Berlin (Mitte, Reinickendorf, Treptow, Gesundbrunnen), Bremen, Erlangen, Halle (Saale), Hamburg-Bergedorf und Oldenburg. Thomas Schulze, Geschäftsführer von SPIELE MAX, dazu: „Der weitere Ausbau unseres...

  • Charlottenburg
  • 07.11.19
  • 436× gelesen
Umwelt

Ferienwoche im Wald

Hakenfelde. Die Waldschule Spandau lädt Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren Ende Juli zu einer Ferienwaldwoche ein. In fünf Tagen werden auf fünf Kontinenten und in mehr als fünf Ländern Wälder, Wüste und Sümpfe erkundet. Dabei geht es zu Fuß und mit dem Rad aber nicht ins Ausland, sondern in den heimischen Wald. Es gespielt, gewerkelt und gegessen wie in fremden Ländern. Baden und freie Zeit kommen natürlich auch nicht zu kurz. Fahrräder sollten die Kinder mitbringen, die Touren werden...

  • Hakenfelde
  • 10.07.19
  • 19× gelesen
Kultur

Herbstferien am Aalemannufer

Hakenfelde. Die Jugendfreizeitstätte Aalemannufer hat für ihre Herbstferien-Aktion noch Plätze frei. Das große Gelände direkt am Spandauer Stadtforst, Niederneuendorfer Allee 30, bietet viel Platz für Erkundungstouren und Aktivitäten draußen an der frischen Luft. Bei Spiel, Sport, Basteleien und viel Spaß vergehen die Ferien im Nu. Sollte das Wetter regnerisch sein, wird drinnen gebastelt und gespielt. Die Ferienaktion vom 22. Oktober bis zum 2. November richtet sich an Kids im Alter von sieben...

  • Hakenfelde
  • 22.09.18
  • 67× gelesen
Kultur

Ferien im Wald

Hakenfelde. Zu drei Waldwochen mit Badespaß lädt die Waldschule Spandau in den Sommerferien ein. Kinder können Waldhütten bauen, Wildschweinen nachspüren, toben, spielen, pirschen, schnitzen, baden und vieles mehr. Die erste Ferienwoche beginnt am 24. Juli und endet am 28. Juli. Teilnehmen kann hier jedes Kind im Alter von neun bis zwölf Jahren. Die Woche vom 31. Juli bis 4. August ist Kindern im Alter von sieben bis elf Jahren vorbehalten. Und die letzte Woche vom 7. bis 11. August ist nur für...

  • Hakenfelde
  • 14.07.17
  • 26× gelesen
Kultur
Per Brille in eine neue Welt: Stefanie Klug übt ihre Fertigkeiten im virtuellen Raum, Andres Imhof gibt den Copiloten.
4 Bilder

Virtual Reality zwischen Büchern: zwei neue Gaming-Zonen in den Bibliotheken

Charlottenburg-Wilmersdorf. Büchereien im Sog der Digitalisierung: An den Standorten Rathaus Charlottenburg und Brandenburgische Straße können Besucher nun Computerspiele in schallschluckenden Kabinen testen – mit Spezialbrillen für virtuelle Realität. Ein Selbstversuch. „Vorsicht! Sie werden gleich zerstört!“ Bibliothekarin Stefanie Klug sieht das Unheil auf dem Kontrollbildschirm kommen, versucht mich noch zu warnen. Aber es hilft nichts: Mein Raumschiff kollidiert mit einem feindseligen...

  • Charlottenburg
  • 14.11.16
  • 892× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.