Spielothek

Beiträge zum Thema Spielothek

Blaulicht

Räuber in der Spielothek

Tegel. Zwei Männer haben am 6. August eine Spielothek an der Grußdorfstraße überfallen. Sie betraten gegen 22 Uhr die Spielhalle und bedrohten den 53-jährigen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe sowie einem Pfefferspray und forderten Geld. Der Bedrohte gab die Einnahmen heraus und wurde anschließend mit dem Pfefferspray besprüht. Er erlitt dadurch leichte Verletzungen, ließ sich jedoch zunächst nicht ärztlich behandeln. Das Räuber-Duo flüchtete mit seiner Beute in einem weißen Auto über die...

  • Tegel
  • 07.08.19
  • 81× gelesen
Blaulicht

Spielothek überfallen

Falkenhagener Feld. Schon wieder ist eine Spielhalle von Maskierten ausgeraubt worden. Der Überfall ereignete sich in der Nacht zum 26. März in einer Spielothek an der Falkenhagener Chaussee. Zwei Männer drangen in den Laden ein, schlugen sofort auf einen Mitarbeiter und einen Gast ein und sprühten ihnen Reizgas ins Gesicht. Der dritter Täter stand vor der Tür Schmiere. Während ein Räuber die Opfer in Schach hielt, stahl sein Komplize das Geld aus der Kasse. Anschließend flüchtete das Trio. Der...

  • Falkenhagener Feld
  • 27.03.19
  • 72× gelesen
Blaulicht

Spielothek überfallen

Kreuzberg. Beim Abschließen einer Spielothek an der Graefestraße wurde eine Angestellte am 4. Dezember gegen 3 Uhr von einem Mann angegriffen und in das Geschäft zurückgestoßen. Dort forderte der Unbekannte die Herausgabe von Geld. Die Frau konnte sich aber im Tresenbereich hinter einer Glastür in Sicherheit bringen. Als Beute fielen dem Räuber die fallen gelassene Handtasche und eine Tüte der Mitarbeiterin in die Hände. Er flüchtete zur Müllenhoffstraße. Nach Angaben von Zeugen stieg er dort...

  • Kreuzberg
  • 04.12.18
  • 26× gelesen
Blaulicht
Die Bilder stammen aus der Überwachungskamera.

Spielothek überfallen
Räuberin gesucht

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei eine bisher unbekannte Räuberin. Die Frau hat am 12. Februar eine Spielhalle in der Dörpfeldstraße überfallen. Dort hatte die Unbekannte gegen 2.30 Uhr Einlass begehrt. Sofort lief sie auf die 53-jährige Angestellte zu und bedrohte sie mit einem Elektroschocker. Auf die Forderung der Räuberin öffnete die Überfallene die Kasse, woraufhin die russisch sprechenden Unbekannte Geld entnahm. Dann floh die Angestellte aus der Spielothek,...

  • Adlershof
  • 07.11.18
  • 224× gelesen
Blaulicht

Überfall auf Bordell: Polizei sucht Zeugen

<span class="docTextLocation">Schöneberg.</span> Zwei Monate nach der Tat bittet die Polizei jetzt mit Bildern aus Überwachungskameras die Bevölkerung um Mithilfe. Gesucht wird ein etwa 20 bis 30 Jahre alter Mann, der am 4. Februar zuerst gegen 21.40 Uhr das Bordell „Ashton“ in der Dominicusstraße 33 und rund zwei Stunden später die Spielothek „Glücksmühle“ am Steglitzer Damm 40 überfallen hat. Er ist 1,80 bis 1,90 Meter groß, hat eine schlanke Gestalt und ein schmales Gesicht...

  • Schöneberg
  • 06.04.17
  • 110× gelesen
Blaulicht

Überfall auf Spielothek

Reinickendorf. Eine Spielothek an der Markstraße ist am frühen 30. Mai von einem Maskierten überfallen worden. Kurz nach 3 Uhr wollte ein 21-jähriger Angestellter die Tür zum Geschäft verschließen, als er von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht worden sei. Der Maskierte soll den Mitarbeiter zurück in die Spielothek gedrängt und Geld gefordert haben. Anschließend flüchtete der Räuber. Der Angestellte blieb unverletzt. CS

  • Reinickendorf
  • 01.06.16
  • 11× gelesen
Blaulicht

Spielothek überfallen

Kreuzberg. Mit der Drohung, ein Messer bei sich zu haben, hat ein Unbekannter am 19. Mai gegen 2.20 Uhr Geld in einer Spielothek am Mehringplatz erbeutet. Er flüchtete anschließend mit der Beute. tf

  • Kreuzberg
  • 19.05.16
  • 17× gelesen
Blaulicht

Spielothek überfallen

Neukölln. Ziel eines Raubes war am 8. Februar eine Spielhalle in Neukölln. Nach Aussagen des 41-jährigen Angestellten betraten gegen 21 Uhr zwei Maskierte das Café in der Saalestraße, bedrohten ihn mit einer Schusswaffe und forderten Geld. Nachdem sie die Einnahmen aus der Kasse erbeutet hatten, brach einer der Täter zwei Spielautomaten auf und entnahm das Geld. Anschließend flüchtete das Duo in unbekannte Richtung. Der Angestellte blieb unverletzt. sus

  • Neukölln
  • 11.02.16
  • 51× gelesen
Blaulicht

Überfall auf Spielothek

Borsigwalde. Ziel eines Raubüberfalles war am 19. März eine Spielothek an der Miraustraße. Gegen 2.30 Uhr betraten zwei vermummte Räuber und ihr mit einer Pilotenbrille und Mütze maskierter Komplize das Spiellokal. Das Trio forderte von den drei Mitarbeitern im Alter von 23 bis 26 Jahren die Herausgabe der Tageseinnahmen. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, drohte einer der Täter mit einem Reizgassprühgerät. Nachdem die Räuber ihre Beute erhalten hatten, flüchteten sie in unbekannte...

  • Borsigwalde
  • 19.03.15
  • 67× gelesen
Blaulicht

Spielhalle überfallen

Marzahn. Zwei Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch, 18. Februar, eine Spielothek in der Allee der Kosmonauten überfallen. Die Räuber bedrohten kurz vor Mitternacht zwei Mitarbeiterinnen mit einer Schusswaffe und verlangten Geld. Einer der Täter zwang einen anwesenden Kunden, sich auf den Boden zu legen. Obwohl der Mann der Aufforderung folgte, trat ihm dieser Räuber mehrfach gegen den Oberkörper. Nachdem das Duo das Geld hatte, verschwand es in Richtung Marzahner Chaussee. Der Kunde...

  • Marzahn
  • 19.02.15
  • 131× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.