Alles zum Thema Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

Bauen

Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee lädt am 18. Juni 2019 ein
Bürgerversammlung „Umgestaltung Klixarena“

Das Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee lädt zur zweiten Bürgerversammlung „Umgestaltung Klixarena“ am 18. Juni 2019 um 18 Uhr direkt an der Klixarena, Zobeltitzstraße 94a. Thema ist die geplante umfassende Neugestaltung des Spiel- und Bolzplatzes an der Zobeltitzstraße sowie der Wege zwischen Auguste-Viktoria-Allee und Scharnweberstraße. Das Landschaftsplanungsbüro Geskes+Hack und das Grünflächenamt werden Planungsvarianten vorstellen, die auf Grundlage einer umfassenden...

  • Reinickendorf
  • 12.06.19
  • 48× gelesen
Bauen
Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt und Bürgermeister Frank Balzer am Eingang des neuen Spielplatzes.

Kinder wirkten an der Planung mit
Spielplatz Am Nordgraben eröffnet

Bürgermeister Frank Balzer und Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (beide CDU) haben den sanierten Spielplatz Am Nordgraben/Techowpromenade eröffnet. Kinder an die Macht! Nach diesem Motto stürmten Reinickendorfer Kita- und Schulkinder am 24. Mai den neuen Spielplatz Am Nordgraben/Techowpromenade und nahmen diesen in Besitz, noch bevor Bürgermeister Frank Balzer und Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt ihre offiziellen Eröffnungsreden halten konnten. Balzer nahm erfreut zur Kenntnis,...

  • Wittenau
  • 29.05.19
  • 85× gelesen
Soziales
Der Bolzplatz lädt wieder zur sportlicher Betätigung.
2 Bilder

Neue Tore und moderner Belag
Bolzplatz wieder nutzbar

Mit Genugtuung hat die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung zur Kenntnis genommen, dass der Bolzplatz mit seinen zwei Fußballtoren auf der Grünanlage zwischen Taldorfer Weg und der Straße Am Nordgraben saniert und wiedereröffnet worden ist. Damit geht eine jahrelange Hängepartie zu Ende, in der die SPD Reinickendorf sich immer wieder dafür eingesetzt hatte, das zuletzt stark verfallene Gelände zu restaurieren und wieder für Jugendliche nutzbar zu machen. Schon in der...

  • Wittenau
  • 29.04.19
  • 110× gelesen
Politik
Aus dem Rathaus hat man den Verkehr wie auch die Grünflächenpflege im Blick, hier an der Kreuzung Eichborndamm/Am Nordgraben.

Gespartes Geld ist schon verplant
13,8 Millionen Euro Überschuss

Der Bezirk kann wie in den Vorjahren auf der Grundlage solider Finanzen handeln. Das erklärt Bürgermeister Frank Balzer (CDU) mit Blick auf das Jahresergebnis von 2018. Das vergangene Jahr hat der Bezirk durch sparsames Haushalten mit einem positiven Ergebnis von mehr als 13,8 Millionen Euro abgeschlossen. Nach den Regeln der Haushaltsführung der Bezirke geht diese Summe als Vortrag in das Jahr 2020 ein. 2019 können gut neun Millionen Euro genutzt werden, die als Überschuss aus dem Jahr 2017...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 11.04.19
  • 103× gelesen
Kultur
Frank Balzer und Katrin Schultze-Berndt vor gespannten Kindern und Anwohnern bei der Eröffnung des Spielplatzes am Zehntwerderweg.

Entennester und hölzerne Schilfgräser
Neue Spielplätze kommen in diesem Jahr

Bürgermeister Frank Balzer und Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (beide CDU) haben den Entenspielplatz am Zehntwerderweg eröffnet. Pünktlich zum Frühlingsbeginn eröffneten Bürgermeister Frank Balzer und Stadträtin Katrin Schultze-Berndt mit vielen Kindern und Anwohnern den Spielplatz am Zehntwerderweg. „Der Bezirk hat für die Neugestaltung knapp 300.000 Euro aus Mitteln des Kita- und Spielplatzsanierungsprogrammes verwendet. Schon seit einigen Jahren können wir dank der guten...

  • Waidmannslust
  • 05.04.19
  • 97× gelesen
Soziales
Straßen- und Gartenbauamtsleiter Rüdiger Zech und Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt präsentieren die neue Spielplatzbroschüre.
3 Bilder

Spielen und Toben wie im Wilden Westen
Gesammelte Spielplatz-Infos

Bei der Präsentation des neuen Spielplatzes am Büsumer Pfad hat Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) zugleich die neue Spielplatzbroschüre des Bezirks vorgestellt. Am Ende des Büsumer Pfades ist ein neues Gefährt geparkt. Ein Heuwagen weist auf das weite Feld hinter dem Spielplatz. Das Fahrzeug aus Holz ist allerdings gut vertäut, es dient als Klettergerüst für kleine Abenteurer. „Die Kinder haben sich das so gewünscht“, sagt Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt über den neu...

  • Heiligensee
  • 30.01.19
  • 201× gelesen
Soziales
Eröffneten zusammen den neuen Spielplatz: Bürgermeister Frank Balzer, Jugendstadtrat Tobias Dollase und Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt.

Kletterfelsen und Ballfächen errichtet
Die Tietzia hat einen neuen Spielplatz

Pünktlich zum neuen Jahr wurde der erste Spielplatz auf dem Gelände der Tietzia, dem Kinder-, Jugend- und Familienzentrum an der Tietzstraße 12, eröffnet. Der neue Spielplatz steht sowohl den Besuchern der Tietzia als auch als öffentliche Fläche allen anderen Interessierten zur Verfügung. Jugendstadtrat Tobias Dollase (parteilos/für CDU) lobte die im Rahmen von Workshops entwickelten Ideen der Anwohner sowie der Kinder aus der Tietzia zur Gestaltung des Spielplatzes. Vieles davon wurde in...

  • Borsigwalde
  • 20.01.19
  • 166× gelesen
Umwelt

Spielplatz wegen Ratten gesperrt

Waidmannslust. Ein Teil des Spielplatzes an der Waldshuter Zeile ist wegen Rattenbefalls für mehrere Wochen gesperrt. Auch die Skaterbahn ist nicht zugänglich. Das Gesundheitsamt hat eine Fachfirma mit der Bekämpfung der Ratten beauftragt. Gesundheitsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) ruft in diesem Zusammenhang große und kleine Besucher des Spielplatzes auf, ihren Müll ordnungsgemäß zu entsorgen: „Die wichtigste Maßnahme zur Rattenbekämpfung ist die Vorbeugung. Alle können mithelfen, den...

  • Waidmannslust
  • 05.09.18
  • 34× gelesen
Bauen
Stadträtin Katrin Schultze-Berndt und Grünflächenamtsleiter Rüdiger Zech am neuen Klettergerät.

Erbgut-Turm ersetzt altes Spielgerät: Molekül als Vorbild

Kinder können sich ab sofort auf einem neuen Spielgerät auf dem öffentlichen Spielplatz Sommerstraße/Seebeckstraße ausprobieren. Der „DNA-Tower“ ist ein Kletterturm mit verdrehten Stützen und Raumnetz bis in knapp sieben Meter Höhe. Optisch erinnert er durch mehrere sich umwindende Edelstahlrohre und ein dazwischen gespanntes dreidimensionales Netz an die Helix-Struktur des DNA-Moleküls. „Mit dieser außergewöhnlichen Form und den leuchtenden Farben bekommt unser Spielplatz eine neue...

  • Reinickendorf
  • 16.02.18
  • 214× gelesen
Bauen

Wolkenhain am Seggeluchbecken

Märkisches Viertel. Mit großem Kletterbereich, Spiel- und Freizeitangeboten sowie Platz zum Toben und Träumen – so wünschen sich Anrainer des Seggeluchbeckens ihren neugestalteten Spielplatz namens „Wolkenhain“. Aus Mitteln des Förderprogramms „Stadtumbau Märkisches Viertel“ wird der Spielplatz bis zum Sommer neu gestaltet. Baubeginn ist voraussichtlich im März 2018. Insgesamt investiert der Bezirk in diesem Jahr mehr als zwei Millionen Euro aus bezirklichen Investitionsgeldern und diversen...

  • Märkisches Viertel
  • 04.02.18
  • 180× gelesen
Ausflugstipps
Kinder können in den Märchenwelten und Feenwäldern spannende Augenblicke erleben.
4 Bilder

Spiel und Spaß im Finowtal: Ein Besuch im Familiengarten Eberswalde

Er gehörte zu Brandenburgs ältester Industrielandschaft, später wurde er zu einem Meer aus Blumen und Pflanzen. Und auch jetzt noch versprüht der Familiengarten Eberswalde etwas vom einstigen Charme. Das ehemalige Industriegelände wurde als Landschaftspark für die Brandenburgische Landesgartenschau 2002 entwickelt. Die Fläche des alten Walzwerks in Eberswalde dient seitdem als Veranstaltungs- und Freizeitareal und wurde zu einem beliebten Ausflugsziel in Eberswalde. In diesem Jahr ist...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.10.17
  • 847× gelesen
Soziales

Kletterwürfel auf dem Spielplatz

Reinickendorf. Die Berliner Seilfabrik hat auf dem Spielplatz Thurgauer Straße ihren neuen Kletterwürfel "Cuve L" aufgestellt. Er ist ein neues Produkt der Reinickendorfer Herstellers von Spielplatzanlagen. CS

  • Reinickendorf
  • 20.07.17
  • 15× gelesen
Bauen

Spielplatz wird ausgebaut

Wittenau. Für den Nachwuchs im Wohngebiet zwischen Werkzeug- und Alt-Wittenauer Neubausiedlung sowie Roedernallee gibt’s bislang keinen vernünftigen Spielplatz – das soll sich in den kommenden Jahren ändern. Wie die CDU Wittenau mitteilt, hat sie sich erfolgreich dafür eingesetzt, dass das Spielgerät der Berliner Seilfabrik vor der Jean-Krämer Schule um weitere Geräte und Aktionsbereiche für Kinder aller Altersklassen ergänzt wird. 350.000 Euro wolle der Bezirk bis zum Herbst 2021 in den...

  • Wittenau
  • 07.05.17
  • 26× gelesen
Bauen
Das rote Karrussel ist größte neue Attraktion auf dem Spielplatz im Heiligenseer Erpelgrund, der im vergangenen Jahr aufgerüstet wurde.
3 Bilder

Millionen für Spielplätze: Bezirk lässt sich attraktive Anlagen einiges kosten

Reinickendorf. Mehr als drei Millionen Euro sind in den vergangenen drei Jahren in attraktivere Spielplätze im Fuchsbezirk geflossen. Die bezirkliche Investitionsplanung, das Spielplatzsanierungsprogramm und andere Fördertöpfe machten’s möglich. 1.090.000 Euro waren es 2014, 1.245.000 Euro im Jahr darauf, 1.660.000 Euro an eigenen und Fördermitteln steckte der Bezirk 2016 in die Modernisierung seiner Spielplätze. Jeweils bis zu fünf ausgewählte Freiluftanlagen profitierten – mit modernen...

  • Reinickendorf
  • 10.04.17
  • 290× gelesen
Bauen
Bürgermeister Frank Balzer und Stadträtin Katrin Schultze-Berndt (beide CDU) eröffneten mit Kiezkindern den Reinicke-Fuchs-Spielplatz an der Rathauspromenade.

Reinicke auf dem Spielplatz: Anlage an der Rathauspromenade neu eröffnet

Wittenau. Der Gedanke liegt nahe, stimmt aber nicht ganz: Der Reinicke-Fuchs-Spielplatz in der Rathauspromenade trägt seinen Namen nicht wegen des Bezirkswappens. Das Thema ergab sich vielmehr während der Kinderbeteiligung fürs neue Wittenauer Spielparadies. Mitten im Wohngebiet hatten die Kinder aus dem Kiez einen Fuchs gesichtet und sich deshalb das Motto gewünscht. Vier Monate Bauzeit später finden sich auf der erneuerten Anlage an der Rathauspromenade nun diverse „Reinickes“: auf der...

  • Wittenau
  • 01.01.17
  • 266× gelesen
Bauen
Gartenamtsleiter Rüdiger Zech, Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt und Bürgermeister Frank Balzer gaben den Startschuss in der Waldshuter Zeile.

Nervenkitzel garantiert: Spielplatz an der Waldshuter Zeile mit hoher Röhrenrutsche

Waidmannslust. Mitten in der Rollberge-Siedlung wartet jetzt ein wenig Nervenkitzel auf die Kinder: Etwas Mut brauchen die kleinen Besucher schon, um die Röhrenrutsche auf dem neuen Spielplatz in der Waldshuter Zeile zu erklimmen. Drei Monate Bauzeit und 350.000 Euro hat der Bezirk Reinickendorf ins neue Schmuckstück investiert, auf dem sich die Mädchen und Jungen aus dem Waidmannsluster Kiez nun so richtig austoben können. In die Pläne und Vorbereitungen waren die kleinen Besucher der...

  • Waidmannslust
  • 22.12.16
  • 132× gelesen
Bauen
Das knallrote Karussell ist die größte Attraktion auf dem aufgerüsteten Spielplatz am Erpelgrund.
9 Bilder

Knallrotes Karussell im Erpelgrund: Spielplatz in Heiligensee wieder eröffnet

Heiligensee. Schaukeln und Rutschen sind da. Klettern und balancieren können die Knirpse, Sandkuchen backen sowieso. Der neue Spielplatz Am Erpelgrund wartet aber noch mit einer Attraktion auf, die es anderswo nicht gibt: einem knallroten Karussell. Die „Waldwichtel“ der Kita am Südfeld staunen nicht schlecht. Fast zögernd nähern sich die Kleinen dem sandigen Spielbereich. Anscheinend wissen die Drei- und Vierjährigen gar nicht, wo sie loslegen sollen – so viel Interessantes hat der...

  • Heiligensee
  • 09.12.16
  • 354× gelesen
Bauen
Der CDU-Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen hat auf dem Spielplatz, für den er sich eingesetzt hatte, Platz genommen.

Klettern und kicken: Borsigwalde hat neuen Spielplatz

Borsigwalde. Für die Kinder im Kiez rund um die Sommerfelder Straße gibt’s jetzt einen Grund, auch in der kalten Jahreszeit draußen zu sein: einen eigenen Spielplatz. 110.000 Euro aus dem Spielplatz-Sanierungsprogramm des Senats sind ins Projekt geflossen – für neue Klettergerüste, eine Doppelschaukel, ein Holzhäuschen und einen Balancierparcours. Die Planer haben drauf geachtet, dass jeweils für kleinere und ältere Kinder passende Spielgeräte dabei sind. Nachwuchskicker können sich zudem auf...

  • Borsigwalde
  • 25.11.16
  • 109× gelesen
Soziales
Die kleinen Mäuse der Apostel Petrus Kita waren die ersten, die den neuen Seilklettergarten ausgiebig testen durften.
12 Bilder

Märkisches Viertel hat einen Klettergarten mit besonderer Entstehungsgeschichte

Märkisches Viertel. Heißer Kinderpunsch war im Angebot und extrem begehrt, denn der Herbst legte Winterambitionen an den Tag: Mit einem Fest für die Nachbarschaft und alle Projektpartner feierte die Apostel Petrus Gemeinde am 4. November die Eröffnung ihres Klettergartens. Viele Köche verderben den Brei? Nicht immer. Am neuen Klettergarten im Märkischen Viertel haben etliche Köpfe und Hände mitgewirkt. Und das Resultat kann sich sehen lassen. Auf dem Gelände des FACE-Familienzentrums am...

  • Märkisches Viertel
  • 12.11.16
  • 282× gelesen
Bauen

Piratenschiff in Tegelort: Spielplatz an der Almazeile saniert

Tegel. Passend zum nahegelegenen Wasser hat Tegelort jetzt einen Spielplatz mit speziellem Motto: Piraten. 125 000 Euro aus dem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm des Senats hat das Reinickendorfer Gartenamt von August bis Oktober an der Almazeile nahe dem Havelufer verbaut. Der Spielplatz dort war in die Jahre gekommen und hatte eine Sanierung dringend nötig. Jetzt können sich die Knirpse aus dem umliegenden Wohngebiet wieder auf der runderneuerten Fläche austoben. Entstanden sind ein...

  • Tegel
  • 18.10.16
  • 119× gelesen
Bauen
Sandkuchen backen und im Cupcake-Häuschen welchen vekaufen können jetzt die kleinen Besucher des Spielplatzes in der Letteallee 52.
7 Bilder

Kiezgarten statt Drogenecke: Freiluft-Nachbarschaftstreff, Spielplatz und Fußweg im Lettekiez

Reinickendorf. Aller guten Dinge sind drei – jedenfalls im Lettekiez: Dort herrscht Freude über einen schöneren Spielplatz an der Letteallee, einen neu angelegten Nachbarschaftsgarten an der Simmelstraße und den soeben barrierefrei gestalteten Verbindungsweg vom einen zum anderen. „Kuck mal, wie’s hier aussieht“, sagt eine Passantin zur anderen. „Früher war das mal komplett verwildert und düster, jetzt ist es aber schön!“ Die lobenden Worte gelten dem neuen Nachbarschaftsgarten an der...

  • Reinickendorf
  • 02.09.16
  • 125× gelesen
Soziales

Top Ten der Spielplätze: Faltplan fürs Märkische Viertel aktualisiert

Märkisches Viertel. In acht Jahren kann ja einiges passieren – insofern war’s an der Zeit, den Kinder- und Familienstadtplan fürs Märkische Viertel aus dem Jahr 2008 auf neuesten Stand zu bringen. Das ist nun geschehen. In den vergangenen vier Monaten waren im Märkischen Viertel wieder die Spielplatzdetektive unterwegs: Kinder und Jugendliche aus dem Kiez haben die Freiluft-Spielanlagen in der Großsiedlung eingehend unter die Lupe genommen. Bieten sie genug Spielspaß und Abwechslung? Wie...

  • Märkisches Viertel
  • 23.07.16
  • 333× gelesen
Kultur
5 Bilder

Stadt, Land, Lust: Die Familienfarm Lübars

Dieser Artikel erinnert leider an eine "Gute Alte Zeit" die es nicht mehr gibt. Die Familienfarm Lübars ist nun die Alte Fasanerie und Kinder als spontane Besucher sind nicht mehr so willkommen wie früher. Die Kurse gibt es noch, aber die tolle Spielecke im Restaurant, der riesige Fuhrpark am Sandkasten, das Trampolin - weg. Auch die Webseite macht das deutlich: "Direkt neben der „Alten Fasanerie“ befindet sich ein großzügiger öffentlicher Spielplatz, sowie die Lübarser Höhen, die zum...

  • Lübars
  • 22.07.16
  • 341× gelesen
  •  2
Bauen

Kritik an Spielplätzen?

Tegel. Zu langweilig, zu alt, zu voll oder doch ganz passabel? Auf welchen Reinickendorfer Spielplätzen gibt es Probleme? Das möchte der Berliner Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen (CDU) von den kleinen Nutzern selbst wissen. Er lädt am Mittwoch, 15. Juni, von 17 bis 18 Uhr zur Kinder-Sprechstunde in sein Büro in der Brunowstraße 51 ein. Wer etwas auf dem Herzen hat, das sich nicht um Spielplätze dreht, darf das natürlich auch loswerden. Der Abgeordnete bittet um Anmeldung unter  43 77 86 48...

  • Tegel
  • 07.06.16
  • 19× gelesen
  • 1
  • 2