Alles zum Thema Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

Bauen
Dieser neugestaltete Spielplatz mit überdachter Sitzecke und Skater-Parcours konnte jetzt in Buch eröffnet werden.
2 Bilder

Rundkurs mit Lümmelbalken: Ein neuer Spielplatz für Jugendliche ist eröffnet

An der Theodor-Brugsch-Straße 50 ist der neu gestaltete Jugendspielplatz eröffnet worden. Über drei Jahre war der alte Spielplatz, auf dem sich ein Asphalthügel zum Skaten befand, wegen großer Risse im Boden gesperrt. Im Sommer 2016 wurden die älteren Kinder und Jugendlichen nach ihren Wünschen für eine Neugestaltung befragt. Als in Planungswerkstätten deutlich wurde, dass die Hügelanlage nicht wiederhergestellt werden kann, wurde die Idee zu einem geschwungenen Rundkurs für Inliner,...

  • Buch
  • 25.11.17
  • 171× gelesen
Ausflugstipps
Kinder können in den Märchenwelten und Feenwäldern spannende Augenblicke erleben.
4 Bilder

Spiel und Spaß im Finowtal: Ein Besuch im Familiengarten Eberswalde

Er gehörte zu Brandenburgs ältester Industrielandschaft, später wurde er zu einem Meer aus Blumen und Pflanzen. Und auch jetzt noch versprüht der Familiengarten Eberswalde etwas vom einstigen Charme. Das ehemalige Industriegelände wurde als Landschaftspark für die Brandenburgische Landesgartenschau 2002 entwickelt. Die Fläche des alten Walzwerks in Eberswalde dient seitdem als Veranstaltungs- und Freizeitareal und wurde zu einem beliebten Ausflugsziel in Eberswalde. In diesem Jahr ist...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.10.17
  • 847× gelesen
Politik

Zu wenig Personal und Geld lassen auf keine Verbesserung der Grünpflege hoffen

Pankow. Immer wieder kritisieren Pankower Bürger die Pflege von Grünanlagen. Aber was hat das Bezirksamt eigentlich in Pankow alles zu pflegen? Und wie kommt es diesen Aufgaben nach? Antworten auf diese und weitere Fragen gab Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) als amtierender Leiter der Abteilung Stadtentwicklung auf Anfrage des Verordneten Andreas Retschlag (CDU). Die Gruppe Grünpflege und Unterhaltung des Straßen- und Grünflächenamtes sei täglich zur Pflege der Grünanlagen im Bezirk im...

  • Pankow
  • 25.01.17
  • 89× gelesen
Kultur
Wolfgang Krause koordinierte die Arbeit am neuen Buch „Natur entdecken“.

So grün ist Pankow: Bezirk gibt Buch über die Parks und Grünanlagen heraus

Pankow. „Natur entdecken in Berlin-Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee“ heißt ein neues Buch, das das Bezirksamt Pankow herausgegeben hat. Mehrere Jahre recherchierte ein Team um den früheren Leiter des Naturschutz- und Grünflächenamtes Wolfgang Krause im Auftrage des Pankower Museums die Geschichte, Besonderheiten und Nutzungsmöglichkeiten von Grünanlagen aller Art im Bezirk. Im Herbst vergangenen Jahres eröffnete dann eine Ausstellung im Museum, in der die umfangreichen Rechercheergebnisse...

  • Pankow
  • 28.12.16
  • 370× gelesen
Politik

Bezirksamt informiert jetzt online über die Gründe von Spielplatzsperrungen

Pankow. In Pankow gibt es über 200 öffentliche Spielplätze. Etwa ein Zehntel davon ist derzeit teilweise oder ganz gesperrt. Wenn Spielplätze von Kindern rege genutzt werden, zeigt das, dass sie gut angenommen werden. Aber das heißt auch, das der Verschleiß der Spielgeräte recht hoch ist. Hinzukommen Wind und Wetter und – leider keine Seltenheit – Vandalismus. Die Folge ist, dass einzelne Spielgeräte abgebaut werden müssen. Mitunter sind die Schäden so gravierend, dass das Bezirksamt komplette...

  • Pankow
  • 09.11.16
  • 116× gelesen
Soziales

Von Karow aus Aktionen starten

Karow. Der Abenteuerspielplatz „Inge“ am Ingwäonenweg 62 macht Kindern in der zweiten Ferienwoche vom 24. bis 28. Oktober ein abwechslungsreiches Ausflugsangebot. Unter anderem stehen ein Kletterausflug, eine Radtour, ein Schwimmhallenbesuch sowie der Besuch weiterer Erlebnisorte in der Umgebung auf dem Programm. Weitere Informationen zum ausführlichen Programm gibt es auf http://asurl.de/1349und unter  91 20 28 70 sowie direkt auf dem ASP. BW

  • Buch
  • 13.10.16
  • 19× gelesen
Bildung
Auf diesem Spielplatz ist alles anderes. Das wurde bereits bei der Eröffnung deutlich. Jugendstadträtin Christine Keil durchschnitt kein Band, sondern durchschlug mit einer Axt ein Tau.
7 Bilder

Kinder entdecken auf neuem Spielplatz die Natur

Buch. Ein Spielplatz ohne Wippen, Schaukeln, Klettergerüsten? Wie soll das gehen? Und haben die Kinder überhaupt Spaß auf solch einem Spielplatz? Diesen Fragen ging die Landschaftsarchitektin Susanne Pretsch in den vergangenen Monaten nach. Dazu holte sie sich Fachleute an ihre Seite: Kinder aus Bucher Kitas und Grundschulen. Mit ihnen überlegte Susanne Pretsch, was auf dem Spielplatz vorhanden sein sollte, damit er attraktiv für Kinder wird. Dabei stand sie vor der nicht einfachen...

  • Buch
  • 11.10.16
  • 674× gelesen
Bauen
Landschaftsarchitekt Thomas Reif deutet auf den Rundkurs für Skater.

Das Ende der Asphalt-Hügel: Planungen für neuen Spielplatz gehen in die letzte Runde

Buch. An der Theodor-Brugsch-Straße entsteht ein neuer Spielplatz für ältere Kinder. Am 18. August präsentierte Landschaftsarchitekt Thomas Reif die Pläne. Kleiner geschichtlicher Rückblick: Zu DDR-Zeiten vergnügte sich die Jugend auf der Fläche zwischen Lindenberger Weg und Theodor-Brugsch-Straße – zumindest während der frostigen Monate. Im Winter wurde sie nämlich unter Wasser gesetzt und in eine Eisbahn verwandelt. In der 90er-Jahren legte man Hügel für BMX-Radfahrer und Skater an. Doch die...

  • Buch
  • 30.08.16
  • 79× gelesen
Bauen

Planungsparty für Spielplatz

Buch. Die zweite Vor-Ort-Planungsparty für den Spielplatz in der Theodor-Brugsch-Straße 50 findet am Donnerstag, 18. August, von 16 bis 17.30 Uhr statt. Die Ideen und Wünsche des ersten Treffens im Juli sind ausgewertet und in erste Skizzen übertragen worden. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind nun wieder eingeladen, gemeinsam mit den Planern zu diskutieren und sich zu beteiligen. Für kleine Erfrischungen ist gesorgt. Infos gibt es unter  902 95 71 17 oder über den E-Mail-Kontakt...

  • Buch
  • 13.08.16
  • 21× gelesen
Bildung
Die Landschaftsarchitektin Susanne Pretsch besprach in Workshops mit Kindern, wie der neue Spielplatz gestaltet werden soll.
3 Bilder

Bauen, matschen, toben: Am S-Bahnhof wird jetzt ein neuartiges Spielplatzkonzept umgesetzt

Buch. Unmittelbar am S-Bahnhof Buch entsteht in den kommenden Wochen die erste öffentliche naturnahe Spielfläche des Bezirks. Die Bauarbeiten beginnen in dieser Woche. Der neue Spielplatz entsteht auf der bewaldeten Fläche, die an den Abenteuer- und Archäologiespielplatz Moorwiese angrenzt. „Das Besondere an diesem Projekt ist, dass herkömmliche Spielgeräte fehlen“, erklärt die Landschaftsarchitektin Susanne Pretsch. Was hier entsteht, nennt sich im Fachjargon „Naturerfahrungsraum“. „Hier...

  • Buch
  • 20.06.16
  • 210× gelesen
Bauen
Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner kam zur Wiedereröffnung des Platzes.
2 Bilder

Neue Spielgeräte nach Ameisenplage: Die Kinder planten am Platz mit

Buch. Auf dem Spielplatz an der Theodor-Brugsch-Straße kann jetzt wieder gespielt werden. Das Bezirksamt ließ Platz grundlegend sanieren und mit neuen Spielgeräten ausstatten. Im Kiez hieß der Platz zuletzt nur noch Ameisenspielplatz. Der Grund: Hier gab es vor einigen Jahren eine Ameisenplage. Das Bezirksamt musste deshalb verdichtete Flächen aufbrechen, um die Quelle der Ameisenplage beseitigen zu können. Danach begann auf dem Platz das Unkraut zu wuchern. Er verwilderte immer mehr. Einzelne...

  • Buch
  • 15.01.16
  • 78× gelesen
Kultur

Walpurgisfeuer für die Familie

Buch. Wer nach einem Ausflug für die ganze Familie sucht, ist am 20. April auf dem Archäologie-Spielplatz an der Wiltbergstraße 29a genau richtig. Ob Kinder, Eltern oder Großeltern: Von 13.30 bis 18.30 Uhr findet auf der "Moorwiese" die Walpurgisnacht-Feier statt, um gemeinsam Stockbrot im Walpurgisfeuer zu backen, Besen zu binden oder in einem Lehmofen etwas zu brutzeln. Auf dem Archäologie-Spielplatz unweit vom S-Bahnhof Buch können Kinder sonst nachmittags Hütten bauen, Feuer machen, Ziegen...

  • Buch
  • 17.04.15
  • 58× gelesen
Bauen

Bezirk hofft auf Investitionen in die Infrastruktur

Pankow. Der Bezirk wird in den nächsten Jahren vor allem in Schulen, Sporthallen und Kitas investieren. Die BVV beschloss die Anmeldeliste des Bezirks für die Investitionsplanung 2015 bis 2019. Die Mittel für bauliche Investitionen werden vom Senat bereitgestellt.In den kommenden fünf Jahren stellte die Landesregierung etwa 214 Millionen Euro in Aussicht. Wo das Geld investiert werden soll, kann der Bezirk vorschlagen. Allerdings muss der Senat jedem einzelnen Bauvorhaben zustimmen. Größter...

  • Pankow
  • 18.03.15
  • 210× gelesen
Bauen

Ein Spielplatz für jedes Alter

Buch. In der Kolonie Buch am Hörstenweg 79a soll ein Generationenspielplatz entstehen. Diesen Auftrag erteilten die Bezirksverordneten dem Bezirksamt. In der Kolonie gibt es etwa 950 Haushalte, in denen viele Kinder leben. Im unmittelbaren Einzugsbereich gibt es aber nicht einen einzigen Spielplatz. Weil in der Kolonie ein landeseigenes Grundstück vorhanden ist, soll darauf nun der Spielplatz entstehen. Dieser soll nicht als Generationenspielplatz konzipiert werden. Das heißt, hier sollte es...

  • Buch
  • 22.01.15
  • 44× gelesen
Politik

Bezirksamt lässt mehrere Spielplätze sanieren

Pankow. In den nördlichen Ortsteilen des Bezirks sind in den kommenden Wochen einige Spielplätze gesperrt. Dem Bezirk stehen jetzt Mittel für deren Sanierung zur Verfügung."Wegen der Bautätigkeit müssen die Spielplätze vorübergehend in Teilen oder komplett geschlossen werden", sagt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen). Unter anderem wird auf dem Heinz-Knobloch-Platz im Ortsteil Pankow eine marode Randeinfassung aus Holz durch Kunststoff-Palisaden ersetzt. Auf...

  • Pankow
  • 27.11.14
  • 103× gelesen