Alles zum Thema Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

Bauen
Die Doppelschaukel hält: Frank Bewig (links) mit Jörg-Andreas Czernitzky vom Sponsor Vattenfall und Siegerland-Schülern.
4 Bilder

Rauf auf Rutsche und Schaukel
Kinderparadies lädt wieder zum Spielen ein

Das Freizeitparadies am Hermann-Schmidt-Weg ist runderneuert. Erbaut mit der Großsiedlung in den 1960er-Jahren war eine Sanierung dringend nötig. Feierlich eröffnet wurde der neue Spiel- und Bolzplatz am 20. September. Zuerst ging's kreischend rauf auf die Kletterkombi, dann hoch in den Rutschenturm und hui, wieder hinunter. Dreimal, viermal hintereinander und immer im rasanten Tempo. Dann entdeckten die Kinder aber noch viel mehr: die Hängebrücke, den großen Reifenschwinger und die...

  • Falkenhagener Feld
  • 21.09.18
  • 106× gelesen
Bauen

Spielen auf der Gänsewiese

Staaken. Der Spielplatz am Ungewitterweg hat neue Spielgeräte bekommen. Unter dem Motto „Auf der Gänsewiese“ können Kinder jetzt mit der Gänseliesel und ihren Gänsen spielen, im Spielhaus mit Rutsche und Kaufladen toben, in der Hängematte oder Doppelschaukel schaukeln. Den Spielbereich für Kleinkinder finden Eltern nördlich des Spielplatzes. Für ältere Kids ab sechs Jahren wurde der Bolzplatz aufgepeppt. Dort gibt es jetzt einen Rutschturm, Seile und Netze zum Klettern und Hangeln sowie...

  • Staaken
  • 13.03.18
  • 40× gelesen
Ausflugstipps
Kinder können in den Märchenwelten und Feenwäldern spannende Augenblicke erleben.
4 Bilder

Spiel und Spaß im Finowtal: Ein Besuch im Familiengarten Eberswalde

Er gehörte zu Brandenburgs ältester Industrielandschaft, später wurde er zu einem Meer aus Blumen und Pflanzen. Und auch jetzt noch versprüht der Familiengarten Eberswalde etwas vom einstigen Charme. Das ehemalige Industriegelände wurde als Landschaftspark für die Brandenburgische Landesgartenschau 2002 entwickelt. Die Fläche des alten Walzwerks in Eberswalde dient seitdem als Veranstaltungs- und Freizeitareal und wurde zu einem beliebten Ausflugsziel in Eberswalde. In diesem Jahr ist...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.10.17
  • 847× gelesen
Politik

Partnerschaft für Demokratie: Bezirksamt holt lokale Gruppen und Jugendliche ins Boot

Spandau. In der „Partnerschaft für Demokratie“ will Spandau zivilgesellschaftliche Projekte fördern. Das Geld dafür fließt vom Bund. Auch Jugendliche sind gefragt. In neun Bezirken gibt es sie bereits. Jetzt will auch Spandau eine „Partnerschaft für Demokratie“ ins Leben rufen. Bis Ende 2019 bekommt der Bezirk dafür Fördermittel vom Bund. Mit dem Geld sollen zivilgesellschaftliche Projekte finanziert werden. Das können einen Nachbarschaftstreff zwischen Anwohnern und Flüchtlingen sein oder ein...

  • Spandau
  • 20.08.17
  • 83× gelesen
  •  1
Bauen

Schulen und Straßen: Bezirk hat zahlreiche dringende Maßnahmen im Investitionsprogramm

Spandau. In seinem Investitionsprogramm bis 2021 hat der Bezirk zahlreiche neue Maßnahmen angemeldet. Auf der Dringlichkeitsliste stehen vor allem Schulen und Straßen. Bei den Schulen sind es acht Baumaßnahmen, die neu beginnen sollen. Dazu gehören das Lily-Braun-Gymnasium, das für 5,8 Millionen Euro eine neue Sporthalle bekommt. Die erste Rate vom Senat wird im kommenden Jahr erwartet. An der Heinrich-Böll-Oberschule soll es 2019 endlich mit dem lange geplanten Ersatzbau losgehen. Die...

  • Spandau
  • 29.05.17
  • 275× gelesen
Soziales
Baustadtrat Frank Bewig mit zwei Partnern im Projekt "Raum für Kinderträume": Sven-Uwe Dettmann von Partner für Spandau und Simone Gürgens von Florida Eis.
7 Bilder

22 kleine Kinderfeste: Die 11. Spandauer Spielplatztage steigen ab 6. Mai

Spandau. Mit dem Brandenburg-Tag im April ging’s los, das nächste Ereignis der diesjährigen Festsaison in der Havelstadt gehört ganz dem Nachwuchs. Der Clou: Es dauert fast einen ganzen Monat. Das Eröffnungsfest am 6. Mai läutet die 11. Spandauer Spielplatztage ein. Endlich Frühling, endlich Grün statt Grau: Das muss gefeiert werden – und zwar draußen. Gelegenheit dazu haben Spandauer Mädchen und Jungen in den kommenden Wochen zu Genüge. 22 kleine Kinderfeste steigen im Rahmen der 11....

  • Spandau
  • 30.04.17
  • 591× gelesen
Soziales
Svetlana Nejelscaia von Jona's Haus mit Groove (hinten links), Baustadtrat Carsten-Michael Röding, Florida-Eis-Geschäftsführerin Simone Gürgen und weiteren Gewinnern des diesjährigen Kinderträume-Wettbewerbs.

Kinder entscheiden über Spielgeräte: Jona's Haus überzeugte die Träume-Jury

Spandau. Das Projekt „Raum für Kinderträume“ geht auch im siebten Jahr weiter. Die Kinder von „Jona's Haus“ können jetzt darüber entscheiden, welcher Spielplatz mit 1000 Euro verbessert wird. In diesem Jahr waren die Spandauer Kinder aufgerufen, Sandskulpturen herzustellen. Am geschicktesten zeigten sich dabei die Kinder, die regelmäßig „Jona’s Haus“ an der Staakener Schulstraße aufsuchen. Sie können sich nun über 1000 Euro freuen, die von der Florida-Eis Manufaktur gestiftet wurden. „Die...

  • Falkenhagener Feld
  • 11.10.16
  • 121× gelesen
Bauen

Spielplatz mit neuem Karussell

Falkenhagener Feld. Der Spielplatz am Falkenhagener Tor hat jetzt ein neues Satellitenkarussell. Das Spielgerät ergänzt die vorhandenen Rutschen, Wippen und Klettergeräte. Möglich wurde die Neuanschaffung auf Initiative des Spielplatzpaten, der Sportschule Randori Spandau GmbH und dank einer Spende der Charlottenburger Baugenossenschaft eG. Die Charlotte ist Partner des Bezirks-Projektes "Raum für Kinderträume" und spendet regelmäßig für neue Spielgeräte. Baustadtrat Carsten-Michael Röding...

  • Falkenhagener Feld
  • 31.01.16
  • 40× gelesen
Bildung
Stadtrat Röding mit Kindern und Eltern aus der Kita "Tausendfühler", die das beste Spielplatz-Video abgeliefert haben. Fotos: Berit Müller
3 Bilder

Sandkasten-Liebe in zwei Minuten: Stadtrat prämiert bestes Spielplatz-Video

Spandau. Mit ihrer zauberhaften Liebesgeschichte hatte die Kita Tausendfühler knapp die Nase vorn: Ende Dezember kürte Baustadtrat Carsten-Michael Röding (CDU) den Sieger des Wettbewerbs „Mein Spielplatz-Video“. Pfefferkuchen und dampfenden Kakao – hätte es dem Kalender nach geben müssen. Gab’s aber nicht. „Jedes Kind bekommt ein Eis“, versprach Stadtrat Röding den kleinen Gästen stattdessen. Was natürlich am Ort des Geschehens lag, bei 15 Grad plus draußen aber auch besser passte. Rund 30...

  • Haselhorst
  • 30.12.15
  • 219× gelesen
Soziales
Das hölzerne Piratenschiff ist ein echter Hingucker.
2 Bilder

Piratenschiff und Hangelparcours

Der betreute Bauspielplatz Wasserwerkstraße ist generalüberholt. Spielgeräte wurden saniert und Flächen neu angelegt.Im Vorjahr war das Gebäude des betreuten Bauspielplatzes Wasserwerkstraße an der Pionierstraße 195 energetisch saniert worden. Nun sind auch die Spielflächen neu gestaltet. Die alte Holz-Kletterkombination und das große Spielschiff mussten entfernt werden, da sie nicht mehr gefahrlos genutzt werden konnten. Die beiden Spielgeräte waren in den 1980er Jahren zusammen mit den...

  • Falkenhagener Feld
  • 11.06.15
  • 160× gelesen
  •  1
Soziales
Bizarr und auffällig: Die zwei knallbunten Baumhäuser sind der Hingucker auf dem neuen Spielplatz und einzigartig in Berlin.

Erlebnisspielplatz am Spekteweg bietet giftgrüne Baumhäuser zum toben

Falkenhagener Feld. Kunterbunt, weitläufig, auffällig und vielgestaltig: Das ist der neue Spielplatz am Spekteweg.Lachende Kinder, die spielen, toben und Spaß haben. Und das nicht irgendwo, sondern am Spekteweg nahe dem Hohenzollernring. Dort durften die Kita-Kinder der evangelischen Kirchengemeinde Klosterfelde am 15. April den neuen Spielplatz eröffnen, der alles hat, um es den Kleinen nicht langweilig werden zu lassen. Es gibt eine Nestschaukel und einen Motorikpark mit zehn Stationen....

  • Falkenhagener Feld
  • 16.04.15
  • 500× gelesen
  •  1
Bauen
Gut Holz: Ajdos Masgutov (links) und die anderen Berufsschüler präsentieren Stadtrat Carsten-Michael Röding (2.v.links) stolz ihr Spielhäuschen.

Berufsschüler fertigten Spielhaus für Spielplatz Wasserwerkstraße

Falkenhagener Feld. Ein Spielhäuschen macht den Spielplatz Wasserwerkstraße um eine Attraktion reicher. Berufsschüler der Knobelsdorff-Schule haben es im Auftrag des Bezirksamtes gefertigt.Über zehn Wochen haben 18 Schüler der Schülerfirma "Woodpeckers" an der Knobelsdorff-Berufsschule an dem Spielhäuschen gewerkelt. Lärchenholz zugeschnitten, Kanten abgeschliffen, Baufurnierholz zu Platten verarbeitet, gestrichen, geschraubt und Fundamente gegossen. Der Aufbau vor gut einer Woche dauerte...

  • Falkenhagener Feld
  • 30.03.15
  • 131× gelesen
Soziales

Junge Filmemacher gesucht: 1000 Euro für das beste Spielplatzvideo

Spandau. Das Projekt "Raum für Kinderträume" sucht mit Unterstützung der "Florida-Eis Manufaktur" das beste Spielplatzvideo.Egal ob Dokumentation, Abenteuer, Musikvideo oder Komödie. Der Kreativität der jungen Regisseure und Schauspieler sind keine Grenzen gesetzt. Nur die Dauer von 90 Sekunden soll nicht überschritten werden. Teilnehmer können ihren Kurzfilm auf CD, USB-Stick oder SD-Card etwa in den Videoformaten avi, wmv oder mp4 speichern. Am Wettbewerb können sich auch Schulklassen und...

  • Spandau
  • 26.03.15
  • 66× gelesen