Alles zum Thema Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

Bauen

Spielplatz runderneuert

Kaulsdorf. Die Erneuerung des Spielplatzes Am Moosbruch ist abgeschlossen. Seit September 2017 hat das Grünflächenamt die Anlage saniert und um einen Fitnessbereich für alle Generationen und eine Picknickfläche erweitert. Zudem wurden Wege und Aufenthaltsbereiche mit Sitzbänken, Rasenflächen zum Spielen und Verweilen und ein Ballfangzaun um den Bolzplatz und den Spielplatz errichtet. Außerdem erhielt die Anlage neue Spielgeräte und es wurden neue  Bäume und Sträucher gepflanzt. Die Kosten...

  • Kaulsdorf
  • 30.04.19
  • 66× gelesen
Bauen

Platz zum Toben für alle
Marzahn-Hellersdorf baut einen barrierefreien Spielplatz

An der Schönagelstraße entsteht unter dem Namen „Kiezpark“ der erste Spielplatz im Bezirk auch für behinderte Kinder. Eröffnung soll im September dieses Jahres sein. „Die neue Spielanlage soll ein Ort werden, der zu gemeinsamen Spielaktionen und Begegnungen einlädt“, erklärt die zuständige Stadträtin Nadja Zivkovic (CDU). Geplant seien insbesondere Spielgeräte, die mit Rollstuhl befahren oder unterfahren, vom Rollstuhl aus bedient und über Rampen erreicht werden können. Große Teile der...

  • Marzahn
  • 08.02.19
  • 208× gelesen
Sport
Am Modell des neuen Spielplatzes lässt sich erkennen, dass die einzelnen Holzteile der Spielgeräte der Form von Pommes frites nachempfunden werden.

An der JFE Fair über „Pommes“ toben
Kinder und Jugendliche planten mit am Spielplatz

An der Jugendfreizeiteinrichtung Fair an der Marzahner Promenade 51 entsteht bis zum Sommerbeginn ein neuer Spielplatz. Bei der Planung haben Kinder und Jugendliche aktiv mitgewirkt. Die Entscheidung über die künftige Gestaltung des Platzes erfolgte in mehreren Stufen, organisiert vom Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro des Bezirks. Zunächst gaben die Kinder und Jugendlichen das Thema des neuen Spielplatzes vor. Sie entschieden sich im September vergangenen Jahres für das Thema „Essen“....

  • Marzahn
  • 02.02.19
  • 175× gelesen
Soziales

Barrierefreier Spielplatz gefordert

Marzahn-Hellersdorf. Der Bezirk soll einen Spielplatz bekommen, auf dem auch behinderte Kinder nach Herzenslust spielen können. Dies hat die Bezirksverordnetenversammlung auf Antrag der SPD-Fraktion beschlossen. Die Forderung soll das Bezirksamt beim Neubau oder der Sanierung von Spielplätzen berücksichtigen. Kinder mit Einschränkungen beim Hör- und Sehvermögen benötigten Angebote wie Geruchs-, Tast- oder Klangspiele, heißt es in der Begründung. Kinder im Rollstuhl müssten befahrbare Wege auf...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 09.01.19
  • 27× gelesen
Bauen

Geldsegen aus DDR-Zeiten
Mit SED-Vermögen wird das Haus der Befreiung saniert und ein Spielplatz gebaut

Marzahn-Hellersdorf erhält aus dem Alt-Vermögen der der DDR in diesem Jahr rund 1,4 Millionen Euro. Der Bau eines Spielplatzes und die Sanierung des sogenannten Hauses der Befreiung werden damit möglich. Rund 185 Millionen Euro aus dem Vermögen von SED und anderen Massenorganisationen zahlt die Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderausgaben in diesem Jahr an die östlichen Bundesländer aus. Das Land Berlin erhält vom Bund rund 16,3 Millionen Euro. Dieses Geld wird auf die Bezirke...

  • Marzahn
  • 05.09.18
  • 153× gelesen
Bauen

Neuer Spielplatz für Klemperer-Platz
Der alte Spielplatz wird im Oktober geschlossen

Der Spielplatz an der Jugendfreizeiteinrichtung (JFE) „Fair“ wird abgerissen. An seiner Stelle wird aber ein neuer gebaut. Der Spielplatz an der JFE „Fair“, Marzahner Promenade 51, ist in die Jahre gekommen. Er wurde 1993 gebaut und 2006 schon einmal für 35 000 Euro saniert. Dennoch gibt es inzwischen Zeichen des Verschleißes, der Materialermüdung und der Abnutzung. Das gilt besonders für die Holzteile. Das Bezirksamt will den Spielplatz am Victor-Klemperer-Platz im Oktober deshalb...

  • Marzahn
  • 13.08.18
  • 135× gelesen
Soziales

Spielplatz zum Thema Zirkus

Biesdorf. Ein neuer Spielplatz ist am 1. Juni im Stadtgarten Biesdorf eröffnet worden. Der Stadtgarten erstreckt sich von der Straße Grabensprung bis zur Minsker Straße. Der Spielplatz umfasst rund 2000 Quadratmeter und bietet unterschiedliche Spielsituationen unter dem Motto „Zirkus“. Die Hauptattraktion ist ein Wasserspiel in Form eines Zirkuszeltes. Ein weiterer wichtiger Baustein ist der Motorik-Parcours an der Schnittstelle zum Senioren- und Pflegeheim Alpenland. 600 000 Euro kostete die...

  • Biesdorf
  • 02.06.18
  • 409× gelesen
Bauen
Die SPD schlägt vor, auf dem bisher leeren Durlacher Platz einen Spielplatz zu errichten.
2 Bilder

Die SPD schlägt den Bau eines Spielplatzes auf dem Durlacher Platz vor

Der Durlacher Platz gleicht einer Gänsewiese aber nicht einem Stadtplatz. Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung schlägt nun vor, auf dem Durlacher Platz einen Spielplatz zu bauen. Noch ist der Durlacher Platz eine schlichte Grünanlage. Der Kauperts, das Standardwerk für Berliner Straßen und Plätze, führt ihn zwar und es gibt auch ein Straßenschild mit dem Platz-Namen an der Wiese. Das Lexikon „Alle Berliner Straßen und Plätze“ kennt den Durlacher Platz allerdings nicht....

  • Mahlsdorf
  • 13.01.18
  • 229× gelesen
Bauen
Der neue Spielplatz am Ullrichplatz ist noch in Bau. Voraussichtlich im Januar oder Februar kann er übergeben werden.
3 Bilder

Eine Runde um den Ullrichplatz: Spielplatz fast fertiggestellt

Der neue Spielplatz um Ullrichplatz ist fast fertig. Bis der Platz vollständig umgestaltet ist, werden aber noch einige Jahre vergehen. Vergangenen Winter ließ das Bezirksamt 25 Bäume fällen, die nicht mehr standsicher waren. Im Herbst begannen die Arbeiten an dem Spielplatz. Die Kosten in Höhe von 200 000 Euro werden aus einem Sonderprogramm des Senats beglichen. „Der Spielplatz soll, abhängig von den Witterungsbedingungen, im Januar oder Februar fertiggestellt sein“, sagt...

  • Mahlsdorf
  • 31.12.17
  • 268× gelesen
Ausflugstipps
Kinder können in den Märchenwelten und Feenwäldern spannende Augenblicke erleben.
4 Bilder

Spiel und Spaß im Finowtal: Ein Besuch im Familiengarten Eberswalde

Er gehörte zu Brandenburgs ältester Industrielandschaft, später wurde er zu einem Meer aus Blumen und Pflanzen. Und auch jetzt noch versprüht der Familiengarten Eberswalde etwas vom einstigen Charme. Das ehemalige Industriegelände wurde als Landschaftspark für die Brandenburgische Landesgartenschau 2002 entwickelt. Die Fläche des alten Walzwerks in Eberswalde dient seitdem als Veranstaltungs- und Freizeitareal und wurde zu einem beliebten Ausflugsziel in Eberswalde. In diesem Jahr ist...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.10.17
  • 840× gelesen
Bauen

Bezirksamt prüft Reparatur der Beleuchtung am Spielplatzweg

Hellersdorf. Das Bezirksamt will die Beleuchtung auf dem sogenannten Lubminer-Spielplatz im Herbst reparieren lassen. Der Schulweg für Grundschüler soll dadurch sicherer gemacht werden. Eine öffentliche Beleuchtung gibt es zwar an dem Weg am Spielplatz zwischen Lubminer Straße und Teterower Ring. Diese ist aber seit mehreren Jahren schon außer Betrieb. Den Weg nutzen viele Kinder der Grundschule an der Wuhle. Die Bezirksverordnetenversammlung beschloss deshalb Anfang des Jahres, das...

  • Hellersdorf
  • 23.08.17
  • 24× gelesen
Bauen

Neuer Stadtplatz an den Dürergärten

Mahlsdorf. Das Neubauviertel Dürergärten bekommt einen eigenen Stadtplatz mit Spielmöglichkeiten für Kinder. Baubeginn ist im August, Fertigstellung im Dezember. Der neue, kleine Stadtplatz soll an der Kreuzung Landsberger Straße/Ecke Albrecht-Dürer-Straße entstehen. Er wird in Zukunft den Eingang in das neue Einfamilienhausgebiet darstellen, in dem auch viele Familien mit Kindern wohnen. Der Zugang zum Platz wird terrassenförmig gestaltet. Eine Treppe mit integrierter Rampe wird gebaut, um...

  • Mahlsdorf
  • 13.08.17
  • 185× gelesen
Soziales

Neuer Spielplatz geplant

Biesdorf. In der Dingolfinger Straße soll 2018 ein neuer Spielplatz gebaut werden. Der Platz entsteht im Grünzug am Theater am Park. 180 000 Euro stellt der Senat dafür zur Verfügung. Dies teilte Wirtschaftsstadtrat Johannes Martin (CDU) auf Anfrage des Grünen-Verordneten Nickel von Neumann mit. Im Einzugsgebiet des künftigen Spielplatzes in Alt-Biesdorf seien viele neue Wohnungen gebaut worden und lebten inzwischen viele Familien mit Kindern. Der einzige Spielplatz in Alt-Biesdorf befindet...

  • Biesdorf
  • 28.06.17
  • 93× gelesen
Soziales

Neuer Spielplatz geplant

Biesdorf. Das Bezirksamt plant den Bau eines Spielplatzes an der Dingolfinger Straße. Dafür stehen rund 180 000 Euro aus dem Berliner Programm für nachhaltige Entwicklung im Jahr 2018 zur Verfügung, teilte Wirtschaftsstadtrat Johannes Martin (CDU) auf eine schriftliche Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen mit. Die Wahl des Standorts begründet das Bezirksamt mit der wachsenden Zahl von Kindern im Einzugsgebiet durch den Neubau von Häusern und Wohnungen. Der nächste Spielplatz liegt über anderthalb...

  • Biesdorf
  • 26.05.17
  • 111× gelesen
Kultur
4 Bilder

Wilde Tiere auf der IGA?

Ein Pferd auf Rollschuhen, ein riesiger Wal, Haie? Was machen diese Tiere auf der IGA? Auch ich habe mir verwundert die Augen gerieben, aber keine Panik: es sind kreative Spielorte für "Gören" jeden Alters, inspiriert von der wundervollen Geschichte Erich Kästners „Der 35. Mai oder Konrad reitet in die Südsee“. Was für ein Vergnügen, sie mal wieder zu lesen, so schön versponnen, voller Fantasie. Sehr zu empfehlen, nicht nur für die Kinder! Zum Anfüttern: einige Spielplatz-Fotos mit Zitaten...

  • Hellersdorf
  • 09.05.17
  • 130× gelesen
Bauen
Die Sanierung des Spielplatzes im Norden des Ullrichplatzes soll in diesem Jahr erfolgen.

Ullrichplatz wird modernisiert

Mahlsdorf. Das Grünflächenamt beginnt in diesem Jahr mit der Sanierung des Ullrichplatzes. Zunächst wird der Spielplatz erneuert. Bereits in den Wintermonaten hat das Grünflächenamt rund 25 Bäume fällen lassen, die nicht mehr standsicher waren. Die richtig heiße Phase der Sanierung beginnt aber voraussichtlich erst im August oder September. Dann wird der Spielplatz teilweise saniert. Dabei erhält der Spielplatz seinen ursprüngliche Grundriss wieder. Ziersträucher werden gepflanzt, die wie...

  • Mahlsdorf
  • 10.04.17
  • 324× gelesen
Bauen

Ausschuss empfiehlt den Bau von Einfamilienhäusern an der Lily-Braun-Straße/Am Baltenring

Hellersdorf. Die Fläche zwischen Lily-Braun-Straße und Am Baltenring kann mit Einfamilienhäusern bebaut werden. Darauf haben sich die Mitglieder im Stadtentwicklungsausschuss verständigt. Das schmale Grundstück Lily-Braun-Straße 52/Am Baltenring 1E befindet sich zwischen dem Pflegewohnzentrum Kaulsdorf-Nord und der Sporthalle Am Baltenring sowie einem Spielplatz. Es befindet sich im Eigentum des Landes Berlin und soll den Liegenschaftsfonds vermarktet werden. Im Zusammenhang damit erstellt...

  • Hellersdorf
  • 06.03.17
  • 112× gelesen
Bauen

Bäume fallen für neuen Spielplatz

Biesdorf. Der Stadtgarten Biesdorf bekommt einen Spielplatz für Kinder und einen Bewegungsplatz für Ältere. Dafür müssen 13 Bäume gefällt werden. Sie bestehen weitgehend aus Totholz, sodass eine hohe Bruchgefahr besteht. An weiteren Gehölzen werden Pflegemaßnahmen ergriffen und Sträucher werden gerodet. Der Bau des Spielplatzes soll von Mitte bis Ende dieses Jahres erfolgen. Der Stadtgarten liegt südlich des Neubauvorhabens "Stadtgärten Biesdorf" sowie zwischen Minsker Straße und der Kita "Casa...

  • Biesdorf
  • 17.02.17
  • 78× gelesen
Bauen

Spielplatzlampen reparieren

Hellersdorf. Das Bezirksamt soll dafür sorgen, dass die Beleuchtung des Spielplatzes zwischen Lubminer Straße und Teterower Ring wieder funktioniert. Hierzu soll es sich mit der vom Senat mit der Wartung der Straßenbeleuchtung beauftragte Firma Vattenfall in Verbindung setzen. In der Begründung eines betreffenden BVV-Beschlusses heißt es, dass die Beleuchtung seit Jahren nicht funktioniert. Licht sei auch deshalb wichtig, weil der am Spielplatz vorbeiführende Weg auch von Kindern der...

  • Hellersdorf
  • 02.02.17
  • 19× gelesen
Bauen

Neue Bäume für Spielplatz

Biesdorf. Das Grünflächenamt will die an dem Spielplatz Schmetterlingswiesen eingegangene Bäume ersetzen. Das teilte Christian Gräff (CDU), Stadtrat für Stadtentwicklung, als Antwort auf eine Kleine Anfrage aus der Bezirksverordnetenversammlung mit. Im Zusammenhang mit dem Bau des Spielplatzes waren im Jahr 2000 insgesamt 44 Wildkirschen gepflanzt worden. 28 davon sind eingegangen. Pro Baum sei ein Schaden von rund 500 Euro entstanden. Die Ursachen für das Baumsterben seien nicht abschließend...

  • Biesdorf
  • 20.10.16
  • 76× gelesen
Bauen

Spielplatz saniert übergeben

Marzahn. Das Grünflächenamt übergab am 30. August den sanierten Spielplatz im Wiesenpark. Der Platz mit dem Namen „Wiesentraum“ zwischen dem Wohngebiet Landsberger Tor und der Wuhle vermittelt mit seinen Spielgeräten den Eindruck vom Toben auf einer überdimensionalen Wiese. Er wurde im Jahr 2001 angelegt und war dringend überholungsbedürftig. Bei der Sanierung wurde darauf geachtet, den künftigen Aufwand für die Wartung der Spielgeräte möglichst gering zu halten. Insgesamt kostete die Sanierung...

  • Marzahn
  • 31.08.16
  • 18× gelesen
Soziales
An der Dessauer Straße / Ecke Schwarzwurzelstraße kann jetzt geklettert werden.

Bewegung für Klein und Groß

Marzahn. Zwei „Trimm-dich-Inseln“ hat Gesundheitsstadträtin Dagmar Pohle (Linke) am 28. Juni der Öffentlichkeit übergeben. Damit gibt es an der Dessauer Straße nun auch Bewegungsangebote für Erwachsene. Stepper, Twister, Walker, Powerbike: An vier Stationen an der Kita „Kiek mal“ in der Dessauer Straße 4A kann jedermann etwas für die Fitness tun. Vor allem aber hat das Bezirksamt auf der Grünfläche zwischen Ahrensfelder Chaussee und der Köthener Straße Spielmöglichkeiten für Kinder...

  • Marzahn
  • 28.06.16
  • 264× gelesen
Bauen

Bezirksamt baut neuen Spielplatz

Hellersdorf. Das Bezirksamt baut auf einer Freifläche zwischen der Lily-Braun-Straße und der Straße Am Baltenring einen neuen Spielplatz. Auf der rund 2800 Quadratmeter großen Fläche werden seit Oktober unter anderem ein kleines Karussell, eine Wippe und eine Schaukel aufgebaut. Außerdem sind Spielkombinationen für kleinere Kinder und eine Tischtennisplatte vorgesehen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 200 000 Euro. Der Spielplatz soll im Dezember eröffnet werden. hari

  • Hellersdorf
  • 17.11.15
  • 102× gelesen
Verkehr

Aufmerksamkeit für Kinder

Kaulsdorf. Die Verkehrslenkung des Senats hat ein Verkehrsschild mit dem Gefahrenzeichen „Kinder“ in der Bausdorfstraße zwischen der Heinrich-Grüber-Straße und der Hannsdorfer Straße genehmigt. Sie folgt damit einem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung vom April dieses Jahres. Die SPD hatte den Antrag damit begründet, dass viele Kinder im Sommer ohne ihre Eltern den Spielplatz nahe der Bushaltestelle und die Eisdiele in der Bausdorfstraße aufsuchen. hari

  • Kaulsdorf
  • 30.10.15
  • 54× gelesen
  • 1
  • 2