Alles zum Thema Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

Bauen
Stadträtin Katrin Schultze-Berndt und Grünflächenamtsleiter Rüdiger Zech am neuen Klettergerät.

Erbgut-Turm ersetzt altes Spielgerät: Molekül als Vorbild

Kinder können sich ab sofort auf einem neuen Spielgerät auf dem öffentlichen Spielplatz Sommerstraße/Seebeckstraße ausprobieren. Der „DNA-Tower“ ist ein Kletterturm mit verdrehten Stützen und Raumnetz bis in knapp sieben Meter Höhe. Optisch erinnert er durch mehrere sich umwindende Edelstahlrohre und ein dazwischen gespanntes dreidimensionales Netz an die Helix-Struktur des DNA-Moleküls. „Mit dieser außergewöhnlichen Form und den leuchtenden Farben bekommt unser Spielplatz eine neue...

  • Reinickendorf
  • 16.02.18
  • 176× gelesen
Ausflugstipps
Kinder können in den Märchenwelten und Feenwäldern spannende Augenblicke erleben.
4 Bilder

Spiel und Spaß im Finowtal: Ein Besuch im Familiengarten Eberswalde

Er gehörte zu Brandenburgs ältester Industrielandschaft, später wurde er zu einem Meer aus Blumen und Pflanzen. Und auch jetzt noch versprüht der Familiengarten Eberswalde etwas vom einstigen Charme. Das ehemalige Industriegelände wurde als Landschaftspark für die Brandenburgische Landesgartenschau 2002 entwickelt. Die Fläche des alten Walzwerks in Eberswalde dient seitdem als Veranstaltungs- und Freizeitareal und wurde zu einem beliebten Ausflugsziel in Eberswalde. In diesem Jahr ist...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.10.17
  • 711× gelesen
Soziales

Kletterwürfel auf dem Spielplatz

Reinickendorf. Die Berliner Seilfabrik hat auf dem Spielplatz Thurgauer Straße ihren neuen Kletterwürfel "Cuve L" aufgestellt. Er ist ein neues Produkt der Reinickendorfer Herstellers von Spielplatzanlagen. CS

  • Reinickendorf
  • 20.07.17
  • 11× gelesen
Bauen
Das rote Karrussel ist größte neue Attraktion auf dem Spielplatz im Heiligenseer Erpelgrund, der im vergangenen Jahr aufgerüstet wurde.
3 Bilder

Millionen für Spielplätze: Bezirk lässt sich attraktive Anlagen einiges kosten

Reinickendorf. Mehr als drei Millionen Euro sind in den vergangenen drei Jahren in attraktivere Spielplätze im Fuchsbezirk geflossen. Die bezirkliche Investitionsplanung, das Spielplatzsanierungsprogramm und andere Fördertöpfe machten’s möglich. 1.090.000 Euro waren es 2014, 1.245.000 Euro im Jahr darauf, 1.660.000 Euro an eigenen und Fördermitteln steckte der Bezirk 2016 in die Modernisierung seiner Spielplätze. Jeweils bis zu fünf ausgewählte Freiluftanlagen profitierten – mit modernen...

  • Reinickendorf
  • 10.04.17
  • 260× gelesen
Bauen
Sandkuchen backen und im Cupcake-Häuschen welchen vekaufen können jetzt die kleinen Besucher des Spielplatzes in der Letteallee 52.
7 Bilder

Kiezgarten statt Drogenecke: Freiluft-Nachbarschaftstreff, Spielplatz und Fußweg im Lettekiez

Reinickendorf. Aller guten Dinge sind drei – jedenfalls im Lettekiez: Dort herrscht Freude über einen schöneren Spielplatz an der Letteallee, einen neu angelegten Nachbarschaftsgarten an der Simmelstraße und den soeben barrierefrei gestalteten Verbindungsweg vom einen zum anderen. „Kuck mal, wie’s hier aussieht“, sagt eine Passantin zur anderen. „Früher war das mal komplett verwildert und düster, jetzt ist es aber schön!“ Die lobenden Worte gelten dem neuen Nachbarschaftsgarten an der...

  • Reinickendorf
  • 02.09.16
  • 117× gelesen
Bauen
Probe an der behindertengerechten Schaukel: Berit Binder (links) vom bezirklichen Fachbereich Spielplätze und Landschaftsarchitektin Birgit Tornow-Wendland sowie Baustadtrat Martin Lambert (l.) und Bauleiter Andreas Röder.

Spielplatz am Breitkopfbecken: Sicherheit durch gute Sicht

Reinickendorf. Nach achtmonatiger Bauzeit wurde am 12. November der Spielplatz am Breitkopfbecken (Höhe Armbrustweg) für die Kinder freigegeben. Dem Bezirk war der neue Spielplatz 270.000 Euro aus seiner Investitionsplanung wert. Die Planer vom Ingenieurbüro für „komplexe Freiraumplanung“ mit Namen „Sinneswerk“ aus Hennigsdorf hatten bei der Vorbereitung des Platzes auch die Kinder der benachbarten Kolumbus-Grundschule mit einbezogen. Der Platz soll ein Treffpunkt für junge Menschen in jedem...

  • Borsigwalde
  • 23.11.15
  • 268× gelesen
  • 1
Politik

Etat einstimmig beschlossen: Keine Einrichtung geht verloren

Reinickendorf. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat in ihrer Sitzung am 16. September einstimmig ihren Doppelhaushalt 2016/17 beschlossen. Der Etat umfasst für das Jahr 2016 rund 555,8 Millionen Euro, ein Jahr später 564 Millionen. Von den Summen ist ein Großteil für Personal und gesetzliche Vorgaben gebunden. "Dadurch, dass der Bezirk im Jahr 2014 so gut gewirtschaftet und auf diese Weise ein positives Jahresergebnis in Höhe von 7,5 Millionen Euro erzielt hat, konnten die massiven...

  • Reinickendorf
  • 30.09.15
  • 116× gelesen
Bauen

Spielplatz-Umbau hat begonnen

Reinickendorf. An der Letteallee hat am 28. September die Neugestaltung des Spielplatzes Letteallee 25 und des anschließenden Weges bis zur Simmelstraße begonnen. Seit März dieses Jahres hatte das Quartiersmanagement Letteplatz Veranstaltungen und Befragungen mit Anwohnern sowie Workshops mit Kindern der Kita Letteallee durchgeführt. Der Umbau wird mit insgesamt 233.580 Euro aus dem Programm Soziale Stadt gefördert. Ziel ist eine Verbesserung des Wohnumfeldes und der Wegverbindungen zwischen...

  • Borsigwalde
  • 29.09.15
  • 96× gelesen
Kultur

Information zum Spielplatzbau

Reinickendorf. Im Rahmen des Förderprogramms Soziale Stadt wird der Spielplatz Letteallee 25 neu gestaltet. Dazu gibt es dort am 9. Juni um 18 Uhr eine Bürgerinformation mit anschließendem Rundgang zur Simmelstraße 24. Neben der Gestaltung des Spielplatzes soll auch der Fußweg, der entlang des Semkensteiges die Verbindung zwischen Letteallee, Pankower Allee und Simmelstraße schafft, in die Planung einbezogen werden. Der Baubeginn für die Neugestaltung ist im Herbst 2015 geplant. Seit März 2015...

  • Reinickendorf
  • 27.05.15
  • 28× gelesen
Bauen
Anwohnerin Marija Knezovic, Ulli Lautenschläger vom Quartiersmanagement und Carine Kandjee von der gruppe F Landschaftsarchitekten am Rande des Bunten Platzes.

Bunter Platz im Lettekiez: Spielplatz hinter der Hofeinfahrt

Reinickendorf. Rechtzeitig mit dem Beginn des warmen Wetters wurde der Bunte Platz im Lettekiez fertig. Hinter der Hofeinfahrt Letteallee 74a wartet ein attraktiver Spielplatz auf Kinder.Am auffälligsten ist der bunte Hügel, auf dem Kinder ein wenig "bergsteigen" können. Sie können die bunte Erhöhung kriechend erklettern, aber auch abgesichert an Seilkonstruktionen. Oben wartet unter anderem ein Trampolin. Davor gibt es auf einem Sandbereich eine Schaukel, eine Art Karussell, und eine...

  • Reinickendorf
  • 13.05.15
  • 224× gelesen
Bauen

Bunter Platz wird eröffnet

Reinickendorf. Nach einer Bauzeit von rund einem halben Jahr wird der neue farbenfroh gestaltete Spielplatz "Bunter Platz" in der Letteallee 74a am 8. Mai um 11 Uhr eröffnet. Baustadtrat Martin Lambert (CDU) lädt dazu alle Nachbarn ein. Am 9. Mai um 11 Uhr besteht die Möglichkeit an einer fachlichen Führung des Planungsbüros "gruppeF" zur Gestaltung des Spielplatzes teilzunehmen. Die Kosten der Umgestaltung in Höhe von rund 256.000 Euro wurden mit Mitteln des Quartiersmanagements aus dem...

  • Borsigwalde
  • 29.04.15
  • 51× gelesen
Bauen

Entwurf für Lettespielplatz

Reinickendorf. Der Spielplatz an der Letteallee 25 soll neu gestaltet werden. Anwohner sind aufgerufen, sich mit Ideen am Konzept zu beteiligen. Die grobe Planung sieht vor, auch den Fußweg, der entlang des Semkensteiges die Letteallee, Pankower Allee und Simmelstraße miteinander verbindet, einzubeziehen. Den Zuschlag für die Neugestaltung hat das Büro Lechner Landschaftsarchitekten bekommen. Die Bürgerbeteiligung wiederum organisiert das Büro stadt.menschen.berlin. Der Vorentwurf mit ersten...

  • Borsigwalde
  • 26.03.15
  • 21× gelesen
Bauen

Spielplatz feierlich eröffnet

Reinickendorf. Der Spielplatz am Freiheitsweg ist am Freitag, 20. März nach sechsmonatiger Sanierung unter den Augen von Bürgermeister Frank Balzer und Baustadtrat Martin Lambert (beide CDU) sowie Füchse-Präsident Frank Steffel feierlich eröffnet worden. Die Baukosten für den Spielplatz betrugen 250.000 Euro. Dabei wurde das bestehende Grundgerüst der Spielflächen weitestgehend erhalten, um mehr Geld in eine umfangreiche Spielgeräteanlage investieren zu können. Das Ergebnis ist ein großer...

  • Reinickendorf
  • 19.03.15
  • 60× gelesen
Bauen
Baustart: Baustadtrat Martin Lambert (l.) und Ulrich Lautenschläger (r.) vom Quartiersmanagement.

Sanierung an der Letteallee

Reinickendorf. Bis zum Frühjahr 2015 wird der Spielplatz Letteallee 74 neu gestaltet.Der Spielplatz ist bisher selbst langjährigen Bewohnern der Region Reinickendorf-Ost unbekannt. Er wird eingeschlossen von Wohnhäusern und der Kita Letteallee, die damit immerhin einen Spielplatz in direkter Nachbarschaft hat. Zugänglich ist er über die Adresse Letteallee 74a, die von außen wie eine private Grundstückseinfahrt aussieht. Die Investition von 256 000 Euro für die Umgestaltung hat das...

  • Reinickendorf
  • 09.10.14
  • 36× gelesen
Bauen
Schnipp, schnapp: Bürgermeister Frank Balzer und Stadtrat Martin Lambert weihen mit Anwohnern die neue Mittelbruchzeile ein.
2 Bilder

Wo früher Asphalt war, können Kinder jetzt spielen

Reinickendorf. Nach achtmonatiger Bauzeit ist der erste Bauabschnitt der Mittelbruchzeile beendet worden. Anwohner haben dort jetzt einen Spielplatz, einen Rosengarten und eine Liegewiese.Schmuck kommt die Mittelbruchzeile daher. Wo früher grauer Asphalt war, wachsen jetzt Bäume und grüner Rasen. Mittig toben Kinder auf dem großzügigen Spielplatz. Der neue Rosengarten ist was fürs Auge und die Liegewiese passt ideal in die autofreie Fußgängerzone. Auch ein kleiner Stadtplatz ist an der Ecke zur...

  • Reinickendorf
  • 15.04.14
  • 99× gelesen