Anzeige

Alles zum Thema Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

Bauen

Rattenplage in der Wilhemsaue

Wilmersdorf. Zur Bekämpfung von Ratten muss der öffentliche Spielplatz an der Grünanlage Wilhelmsaue vorübergehend gesperrt werden. Die Bekämpfungsmaßnahmen werden in der Regel innerhalb von vier Wochen abgeschlossen sein. Im Anschluss daran kann der Platz wieder zum Spielen freigegeben werden. ReF

  • Wilmersdorf
  • 29.06.18
  • 31× gelesen
Ausflugstipps
Kinder können in den Märchenwelten und Feenwäldern spannende Augenblicke erleben.
4 Bilder

Spiel und Spaß im Finowtal: Ein Besuch im Familiengarten Eberswalde

Er gehörte zu Brandenburgs ältester Industrielandschaft, später wurde er zu einem Meer aus Blumen und Pflanzen. Und auch jetzt noch versprüht der Familiengarten Eberswalde etwas vom einstigen Charme. Das ehemalige Industriegelände wurde als Landschaftspark für die Brandenburgische Landesgartenschau 2002 entwickelt. Die Fläche des alten Walzwerks in Eberswalde dient seitdem als Veranstaltungs- und Freizeitareal und wurde zu einem beliebten Ausflugsziel in Eberswalde. In diesem Jahr ist...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.10.17
  • 604× gelesen
Politik
Es grünt wie gehabt: Am Olivaer Platz lässt die Umgestaltung wegen Planungspannen weiter auf sich warten.

Lärm um neuen Spielplatz: Umbau des Olivaer Platzes verzögert sich schon wieder

Wilmersdorf. Verkehrsdebatten, Runde Tische, Kompromisse: Es kostete den Bezirk zehn Jahre, um die Neugestaltung des Olivaer Platzes zu regeln. Jetzt droht der Plan ausgerechnet am neuen Spielplatz zu scheitern. Denn der Verkehrslärm auf der leergeräumten Fläche dröhnt für Kinderohren zu laut. Auf Fortschritt folgt Rückschlag – so geht das beim Umbau des Olivaer Platzes seit einer Dekade. Und bei der Korrektur von Fehlern vergeht wertvolle Zeit. Neueste Episode des Stadtentwicklungsdramas:...

  • Wilmersdorf
  • 05.04.17
  • 219× gelesen
Anzeige
Politik

Nächster Akt der Rattenplage

Charlottenburg-Wilmersdorf. Kaum sind die Spielplätze im Lietzenseepark und auf dem Olivaer Platz wieder benutzbar, da hat die Rattenplage den nächsten Ort erreicht. Diesmal sperrte das Bezirksamt den Spielplatz in der Charlottenburger Gervinusstraße, nachdem Anwohner hier wiederholt Ratten gesichtet hatten. Bis Kammerjäger die Plage eindämmen, bleiben die Gerätschaften wohl für mehrere Wochen gesperrt. Eltern sollten ihre Kinder in dieser Zeit fernhalten. tsc

  • Charlottenburg
  • 09.09.16
  • 52× gelesen
Bauen

Über 250.000 Euro für Kinderglück: Bezirk erneuert jetzt weitere drei Spielplätze

Charlottenburg-Wilmersdorf. In einer Serie von Sanierungsarbeiten an Spielplätzen sind nun drei weitere Anlagen an der Reihe, so dass man mit einer zeitweiligen Sperrung rechnen muss. Im Laufe des Septembers beginnt das Bezirksamt mit der Modernisierung an der Wilhelmsaue, auf dem Goslarer Platz und in der Bleibtreustraße 2. Hier verbaut man insgesamt 251 000 Euro und sorgt für eine Ausstattung mit neuen Geräten. Der Spielplatz Wilhelmsaue erhält mit einer Summe von 80 000 Euro eine...

  • Charlottenburg
  • 05.09.16
  • 38× gelesen
Bauen

Spielplatz frisch saniert

Wilmersdorf. Mit nagelneuer Ausstattung wartet seit Anfang Juli der Spielplatz im Friedenthalpark, Trabener Straße 87, auf, nachdem er mehrere Wochen gesperrt war. In dieser Zeit verschafften ihm Bauarbeiter im Auftrag des Bezirksamts zeitgemäße Spielgeräte und setzten damit eine Sanierung im Wert von 56 000 Euro um. Die Geräte passen nun zum Thema „Graslandschaften“ und gruppieren sich um einen Spielbereich für Kleinkinder mit Doppelschaukel. Man findet eine Spielkombination mit Rutsche und...

  • Grunewald
  • 04.07.16
  • 37× gelesen
Anzeige
Bauen

Ratten auf dem Spielplatz

Wilmersdorf. Aufgrund seines heruntergekommenen Zustands war der Spielplatz auf dem Olivaer Platz zuletzt ohnehin kaum genutzt. Jetzt hat das Bezirksamt ihn für etwa vier Wochen komplett gesperrt. Als Grund für die Schließung nennt man Maßnahmen zum Bekämpfen von Ratten. tsc

  • Charlottenburg
  • 27.06.16
  • 17× gelesen
Wirtschaft

Spende für Spielplätze

Charlottenburg-Wilmersdorf. Seit Monaten rüstet das Bezirksamt in die Jahre gekommene Spielplätze wieder auf. Nun sollen sich im Rahmen der Aktion „Jetzt spenden – mehr spielen“ auch private Geldgeber an der Modernisierung beteiligen. Mit einer Spende von 500 Euro könnte man zum Beispiel ein neues Federtier aufstellen lassen, das auch nach nach persönlichen Vorlieben gestaltet werden kann. Für 1200 Euro wäre der Kauf einer Doppelschaukel möglich. Und für 8000 Euro könnte man eine...

  • Charlottenburg
  • 07.06.16
  • 10× gelesen
Politik

Spielplätze aufgemöbelt

Charlottenburg. Gleich reihenweise wertet der Bezirk in diesen Monaten in die Jahre gekommene Spielplätze auf. Und als neueste Beispiele der Sanierungswelle können die Anlagen in der Joachim-Friedrich-Straße 47 und in der Sesenheimer Straße, Ecke Goethestraße gelten. Der zuerst genannte Spielplatz feiert Anfang Juni nach einem Umbau im Wert von 40 000 Euro Premiere, der andere wird ab sofort binnen acht Wochen für Baukosten von 260 000 Euro komplett modernisiert. Zum Einsatz kommen Gelder aus...

  • Charlottenburg
  • 19.05.16
  • 11× gelesen
Wirtschaft
Nur handfeste Ergebnisse zählen: Linus, Freddy, Simon und Firat ließen das Stockbrot brutzeln und hörten Tipps von ausgebildeten Erziehern.
3 Bilder

Ein Abenteuerspielplatz in Herrenhand: Wie „unmännliche“ Berufe harte Kerle locken

Wilmersdorf. Mit einer Männerquote von weniger als zehn Prozent gilt der Beruf des Erziehers als unbestrittene Frauendomäne. Doch am „Boys' Day“ auf dem Abenteuerspielplatz Holsteinische Straße drehten die Jungs den Spieß um. Wie viel Pädagoge steckt in mir? Eine Frage, die Simon, Linus, Freddy und Firat, allesamt knapp 13 Jahre alt, von selbst vielleicht nie in den Sinn gekommen wäre. Aber dann nahte dieser besondere Tag. „Boys' Day“ war angesagt. Von morgens bis nachmittags hineinschnuppern...

  • Wilmersdorf
  • 10.05.16
  • 167× gelesen
Bauen

Schulspielplatz wird erneuert

Lichtenrade. Die Schüler der Grundschule im Taunusviertel, Wiesbadener Straße 20, können bald wieder auf ihrem Spielplatz herumtoben. Die derzeit marode und abgesperrte Spielfläche soll für 40 000 Euro komplett erneuert werden. Das vom Abgeordnetenhaus bewilligte Geld kommt aus einem Maßnahmenpaket des „Sondervermögens wachsende Stadt“ des Landes. HDK

  • Wilmersdorf
  • 24.02.16
  • 12× gelesen
Soziales
Holzbalken statt Turbinenschaufeln: Das internationale Team mit 30 Mitgliedern versuchte sich beim Hüttenzimmern.
7 Bilder

Im Dienst der Kinder: Rolls-Royce möbelt Abenteuerspielplatz auf

Wilmersdorf. Weg mit dem morschen Holz, her mit den nagelneuen Buden: Auf dem Abenteuerspielplatz Holsteinische Straße finden Knirpse dank des Einsatzes von 30 Rolls-Royce-Mitarbeitern eine neue Garnitur aus Hütten vor. Und zur Ausgestaltung nehmen sie selbst den Hammer zur Hand. Schaufelräder aus federleichten Materialien, mannshohe Turbinengehäuse, Triebwerke für Airbus und Boeing – das ist ihr Geschäfte. Doch es gibt diese besonderen Tage im Jahr, da lassen Paul Hart und seine Kollegen die...

  • Wilmersdorf
  • 23.10.15
  • 3892× gelesen
Bauen

Kinder gestalten Spielplätze

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wie müssen Spielplätze beschaffen sein, damit Kinder sie mögen? Mit dieser Fragestellung begibt sich das Kinder- und Jugendparlament im Oktober an ausgewählte Stätten im Bezirk und befragt vor Ort die Kleinen. Der Grund: Etliche Anlagen müssen in den nächsten Jahren überholt werden und sollen den Bedürfnissen von knapp 15 000 unter Sechsjährigen und gut 22 000 Sechs- bis 15-Jährigen möglichst weit entgegenkommen. Insgesamt 125 Spielplätze gibt es derzeit im Bezirk....

  • Charlottenburg
  • 09.10.15
  • 125× gelesen
Bauen

Spielplatz wieder freigegeben

Wilmersdorf. Nach neunmonatiger Bauzeit ist der Spielplatz in der Pfalzburger Straße 19c ab Mitte September wieder zum Spielen freigegeben. Für rund 169.000 Euro ist die Aufenthaltsqualität der Fläche erheblich gesteigert worden: Der Spielplatz wurde mit einem großen Klettergerät, Spielhäusern, Rutschen, Schaukeln und einer Tischtennisplatte ausgestattet. Die Böschungen am Rand der Sandfläche sind als Stufenanlage zum Sitzen oder als Kletterhang gestaltet. Aufgrund des zurückliegenden heißen...

  • Wilmersdorf
  • 16.09.15
  • 53× gelesen
Soziales

Spielplatz im Volkspark saniert

Wilmersdorf. 80 000 Euro investierte der Bezirk in den Spielplatz im Volkspark Wilmersdorf und nahm die Anlage zu Ostern wieder in Betrieb. An der Prinzregentenstraße finden Knirpse jetzt ein Seilklettergerät zwischen zwei großen Bäumen vor. Durch Hangeln und Klettern können sie eine neue Rutsche erreichen und erfreuen sich an zwei Schaukeln, einem Reifenschwinger und zwei Hängematten. Thomas Schubert / tsc

  • Wilmersdorf
  • 01.04.15
  • 48× gelesen
Bauen

Spielplatz ist erneuert

Wilmersdorf. Nicht weniger als 250 000 Euro ließ sich der Bezirk die Sanierung des Spielplatzes an der Livländischen Straße kosten. Nach sechsmonatiger Umbauzeit nahm die Kinder das erneuerte Gelände jetzt wieder in Besitz. Klettern, planschen, schaukeln und wippen - all das gelingt nun barrierefrei. Stadtrat Marc Schulte (SPD) empfiehlt Anwohnern, die Ostereiersuche hierhin zu verlegen. Verstecke gebe es auf dem Gelände genügend. Thomas Schubert / tsc

  • Wilmersdorf
  • 30.03.15
  • 25× gelesen
Soziales

Spielplatz startet Programm

Wilmersdorf. Auf dem Abenteuerspielplatz in der Holsteinischen Straße 45 ist es mit der Winterruhe am Dienstag, 3. März, vorbei. Dann startet dort das nicht nur bei Nachbarskindern beliebte Vergnügungsangebot in gewohnter Manier. Es gibt zum Beispiel Aktionsspiele, Handwerken und Anleitungen zum Hüttenbau. Öffnungszeiten: Di-Fr 13-17.30 Uhr, Sa 11-14 Uhr. Und an jedem Donnerstag ab 16 Uhr erlebt man ein Feuerspektakel für die ganze Familie. Anmeldungen sind erbeten - entweder im Internet unter ...

  • Wilmersdorf
  • 23.02.15
  • 24× gelesen