Anzeige

Alles zum Thema Spielsachen

Beiträge zum Thema Spielsachen

Wirtschaft Anzeige
LEGO gibt es in großer Auswahl.
3 Bilder

SPIELE MAX Flagship-Store im „Hohenschönhauser Tor“ eröffnet am 2. November 2017

Alt-Hohenschönhausen. Am Donnerstag, 2. November 2017, um 9.30 Uhr eröffnet SPIELE MAX einen Flagship-Store im „Hohenschönhauser Tor“. Zur Eröffnung gibt es sensationelle Eröffnungsangebote und bis zu 20 % auf alles! Auf die Kunden warten auf einer ca. 2.600 m² großen Verkaufsfläche über 30.000 Artikel aus den Bereichen Babyausstattung, Spielzeug, Mode und Modellbahn. In der Babyabteilung werden zahlreiche Kinderwagen, Autokindersitze und Kinderzimmer präsentiert. Hochstühle,...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 28.10.17
  • 1560× gelesen
Wirtschaft
Zum Shoppen und Verweilen lädt der Antik- und Kunstmarkt am Museum Villa Oppenheim ein.
2 Bilder

Geheimtipp für Nostalgiker: Authentischer Antikmarkt am Museum

Das komplette Nostalgie-Paket bekommen Besucher des Antik- und Kunstmarktes am 7. und 8. Oktober am Museum Villa Oppenheim geschnürt. In der geschichtsträchtigen und damit authentischen Umgebung am Otto-Grüneberg-Weg präsentieren etwa 50 Aussteller ein breit gefächertes Angebot von Hand gefertigten, künstlerischen und antiken Gegenständen. Mode, Bilder, Schmuck, Spielsachen aus Stoff, alte Bücher und Postkarten, Keramik, Leuchtdesign – es gibt kaum etwas, was es nicht gibt. Veranstalter...

  • Charlottenburg
  • 28.09.17
  • 133× gelesen
Soziales
Steve Schelinski ist der Verantwortliche in der "Krabbelkiste".
3 Bilder

Spielzeug und Kleidung zum Nulltarif: Eltern mit wenig Geld können in der „Krabbelkiste“ mit Punkten einkaufen

Neukölln. Hier werden Kindersachen verschenkt: Vor einigen Wochen hat die „Krabbelkiste“ an der Sonnenallee 320 eröffnet. Die Mitarbeiter freuen sich auf noch mehr Kunden und Spender. Zu finden ist der Laden einige Meter von der Straße entfernt, an einem kleinen Platz, dem Sonnencenter. Der Hauptakzent liegt auf Kleidung für Babys und Kinder bis zehn Jahren. Aber auch für Ältere ist etwas im Angebot. Es gibt Hosen, Kleider, Pullis, Blusen, Hemden, Jacken, Schuhe und sogar Unterwäsche. „Alles...

  • Neukölln
  • 11.08.17
  • 505× gelesen
Anzeige
Soziales

Mit Kindersachen handeln

Prenzlauer Berg. Trotz Sommerferien findet der Kinderflohmarkt auf dem Helmholtzplatz statt. Am 10. August kann von 10 bis 16 Uhr getrödelt werden. Kinder bieten Spielzeug, Bücher oder andere Dinge, die sie nicht mehr benötigen, an. Erwachsene verkaufen hingegen Kinderbekleidung. Weitere Informationen gibt es im MachMit! Museum für Kinder, Senefelderstraße 5, unter  74 77 82 00. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 26.07.15
  • 26× gelesen
Soziales

Trödelmarkt für Kindersachen

Köpenick. Auf dem Campus Kiezspindel, Rudower Straße 37-39 in Spindlersfeld, findet am 18. April von 14 bis 18 Uhr ein Trödelmarkt für die ganze Familie statt. Ge- und verkauft wird Gebrauchtes rund ums Kind. Wer Spielsachen, Kinderbekleidung, Schwangerschaftskleidung oder Selbstgemachtes zu günstigen Preisen anbieten möchte, kann einen Stand für den symbolischen Preis von einem Kuchen mieten. Standanmeldungen sind noch bis zum 15. April unter 67 48 94 93 möglich. Silvia Möller /...

  • Altglienicke
  • 31.03.15
  • 33× gelesen
Soziales

Spielsachen für Asylbewerber

Kreuzberg. Der Verein für Integrative Therapeutische Angebote VITA Berlin betreibt seit Juni in der Blücherstraße 26 ein Asylbewerberheim. Dort sind 130 Asylbewerber untergebracht, zumeist in Familien. Um die 40 Kinder betreuen zu können, werden noch Spielsachen und Einrichtungsgegenstände für ein "Tobe- und Ruhezimmer" benötigt. Angebote für Sachspenden nimmt Katharina Heßeler unter 31 95 89 60 entgegen. Helmut Herold / hh

  • Mitte
  • 15.10.14
  • 91× gelesen
Anzeige
Kultur
Der Bundestagsabgeordnete Stefan Liebich überreicht die Spende im Beisein von Geschäftsführer Siegfried Zoels (links) an Projektleiterin Heide Wegat.

Kinder gestalten Spielsachen aus Natur- und Recyclingmaterial

Prenzlauer Berg. Über eine Spende kann sich der gemeinnützige Verein "Fördern durch Spielmittel" freuen. Überbracht wurde sie ihm vom Bundestagsabgeordneten Stefan Liebich (Die Linke).Dieser hatte bereits vor einigen Wochen den Verein in der Immanuelkirchstraße 24 besucht. Dort lernte er unter anderem die Ludothek sowie das Projekt "Globales Lernen mit Spielmitteln anderer Kulturen" kennen. Die Ludothek ist eine Bibliothek für Spielzeug. Dort können Kinder und Eltern Spielzeug ausleihen. Das...

  • Prenzlauer Berg
  • 29.06.14
  • 57× gelesen