Spinnen

Beiträge zum Thema Spinnen

Kultur
Der größte der drei Austellungsräume wird von Spinnennetzen aus Abfallmaterial beherrscht.
  7 Bilder

Sonntags für Familien geöffnet
Den Spinnen ganz nah: Mitmachausstellung von Kindern für Kinder

Mit dem Mikroskop ganz genau hinschauen, Netze weben, malen, in ein Kostüm mit acht Beinen und acht Augen schlüpfen, in Büchern blättern, Mini-Hörspielen lauschen: Das alles und noch viel mehr können kleine Menschen zwischen drei und sechs Jahren in der neuen Mitmach-Ausstellung des KinderKünsteZentrums, Ganghoferstraße 3. Dort heißt es ab sofort: „Huch – Eine Spinne!“ Mehr als 60 Kinder aus fünf Berliner Kitas haben sich gemeinsam mit professionellen Künstlern wochenlang mit den...

  • Neukölln
  • 23.02.20
  • 82× gelesen
Blaulicht

Polizisten verhaften Spinne

Wedding. Streifenbeamte wurden am 11. August zu einem ungewöhnlichen Einsatz alarmiert. Eine Mieterin hatte die Polizei in die Sprengelstraße gerufen, weil es sich an ihrer Badezimmerwand eine ungewöhnlich große Spinne bequem gemacht hatte. Die Beamten "verhafteten" den Eindringling und sperrten ihn zunächst in einen Karton. Nach einer umfänglichen Recherche, die ergab, dass das Tier ungefährlich ist, wurde die Spinne draußen wieder in die Freiheit entlassen. DJ

  • Wedding
  • 15.08.16
  • 25× gelesen
Kultur

Werkstattwoche zum Handwerk

Marzahn. Stoffdruck, Filzen, Spinnen, Holzschnitzen und Korbflechten können Ferienkinder auf dem Abenteuerspielplatz in der Ahrensfelder Chaussee 26 von Dienstag bis Freitag, 27. bis 30. Oktober, jeweils von 10 bis 17 Uhr kennenlernen. Die Werkstatttage zum alten Handwerk veranstalten das Quartiersbüro Marzahn-NordWest und die Spielplatzinitiative Marzahn. Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung unter 93 49 18 82 oder Handy 0171/628 39 68 möglich. hari

  • Marzahn
  • 16.10.15
  • 66× gelesen
Bildung

Erster Familiensonntag

Buch. Die Rucksackwaldschule „Eichhörnchen“ veranstaltet am 13. September von 10 bis 14 Uhr zum ersten Mal einen Familiensonntag im Bucher Forst. Unter dem Motto „Ich glaub ich spinne“ haben Familien mit Kindern ab acht Jahre unter Anleitung von Svenia Dritter die Möglichkeit, den Wald zu erkunden und in ihm viele achtbeinige Wesen zu entdecken. Familien melden sich unter  0175 962 07 60 an. Dabei erhalten sie Informationen zum genauen Treffpunkt. BW

  • Buch
  • 09.09.15
  • 26× gelesen
Gesundheit und Medizin
Ran ans echte Tier: Nach verschiedenen Therapieschritten können Spinnenphobiker es schaffen, eine lebende Vogelspinne zu berühren und auf der Hand zu halten.

Angst vor dem Krabbeln: Spinnenphobie

Auch wenn sie ihr nichts tun: Mikaela Gannon hat eine ausgeprägte Spinnenphobie. Anti-Angst-Seminare können Menschen mit Phobien helfen. Am häufigsten sind Phobien vor Tieren, die der menschlichen Silhouette am wenigsten ähneln, erklärt Christa Roth-Sackenheim, Vorsitzende des Berufsverbands Deutscher Nervenärzte (BVDN) und Fachärztin für Psychotherapie aus Andernach. Etwa bei Spinnen. Natürlich gibt es auch Angst vor Hunden, Ekel vor Katzen oder Panik vor Kriechtieren. Doch warum gerade...

  • Mitte
  • 23.07.15
  • 338× gelesen
Kultur

Keine Angst vor acht Beinen

Plänterwald. Die Rucksack-Waldschule "Eichhörnchen" lädt am 10. Mai von 10 bis 14 Uhr zur Familienwanderung unter dem Motto "Ich glaub ich Spinne" ein. Thema sind jene achtbeinigen Lebewesen, vor denen ein großer Teil der Bevölkerung ohne Grund Angst hat. Zumindest in unseren Breiten und damit auch im Plänterwald leben keine gefährlichen Spinnen. Bei der Veranstaltung - geeignet für Kinder ab 8 - lernen die Teilnehmer diese Tiere und ihre Fähigkeiten kennen. Die Teilnahme kostet für Kinder 2,50...

  • Plänterwald
  • 29.04.15
  • 39× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.