Alles zum Thema Sport

Beiträge zum Thema Sport

Sport

Große Freude beim Nachwuchs BSC Marzahn
Fielmann schenkt Fußballnachwuchs einen neuen Trikotsatz

Die Fußballjugend des BSC Marzahn hat mit Fielmann einen neuen Partner gewonnen. Deutschlands größter Augenoptiker schenkt den jungen Fußballern einen kompletten neuen Trikotsatz. Am Sonnabend, dem 2. Februar 2019 übergibt Franziska Milutzki, die Fielmann-Niederlassungsleiterin in Berlin Marzahn, auf dem Sportgelände des BSC Marzahn der Mannschaft das neue Outfit. Der Trainer Christian Czyzo ist genauso wie seine jungen Spieler vom schicken neuen Dress begeistert: "Wir freuen uns riesig über...

  • Marzahn
  • 03.02.19
  • 160× gelesen
Soziales

Spielplatzfest am Glambecker Ring

Marzahn. Das Netzwerk „Wir für Marzahn-Ost“ lädt am Dienstag, 29. Mai, von 16 bis 17.30 Uhr alle Kinder aus dem Stadtteil zum Spielefest ein. Es findet auf dem Stadtplatz zwischen Glambecker Ring und Ringenwalder Straße nahe dem Kinder- und Jugendhaus Bolle, Hohensaatener Straße 20/20a statt. Anlass ist der diesjährige Weltspieltag ein Tag zuvor. Nach dem Motto des Weltspieltages "Lasst uns draußen spielen" werden unterschiedliche Spiel- und Sportmöglichkeiten geboten. Seifenblasen steigen in...

  • Marzahn
  • 22.05.18
  • 118× gelesen
Politik

Marzahn-Hellersdorf prüft Standorte für ein Freibad

Das Bezirksamt hat eine neue Initiative für ein Freibad gestartet und dazu mit den Berliner Bäderbetrieben erste Gespräche geführt. Die Bäderbetriebe würden durchaus den Bedarf anerkennen. Marzahn-Hellersdorf sei der einzige Berliner Bezirk ohne eigenes Freibad, erklärte Sportstadtrat Gordon Lemm (SPD) im Anschluss an die Gespräche in einer Mitteilung. Das Treffen ging auf einen überfraktionellen Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung zurück. Letztlich aber falle das Land Berlin eine...

  • Marzahn
  • 04.04.18
  • 239× gelesen
Wirtschaft

DECATHLON

DECATHLON: Im Einkaufszentrum Kaufpark Eiche eröffnet am 28. Dezember das neue Sportfachgeschäft, das 35.000 Sportartikel für über 70 Sportarten unter einem Dach bietet. Landsberger Chaussee 17/Landsberger Chaussee, 16356 Ahrensfelde, Mo-Sa 9-20 Uhr, www.decathlon.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Hellersdorf
  • 27.12.17
  • 46× gelesen
Sport
Gewusel auf dem Rasen.
23 Bilder

Probe für die Turnfest-Stadiongala

Berlin. Am Abend des 6. Juni wird das Internationale Deutsche Turnfest mit einer großen Gala im Olympiastadion eröffnet. Mehr als 6000 Mitwirkende werden von Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßt werden und die Zuschauer im Olympiastadion mit auf eine Reise durch die Sportmetropole Berlin nehmen. Damit auch alles reibungslos klappt, gab es am 8. Mai eine Ablaufprobe für die über 1700 beteiligten Kinder und Jugendlichen aus insgesamt 48 Berliner und Brandenburger Turn- und Sportvereinen. Auf...

  • Schöneberg
  • 11.05.17
  • 723× gelesen
  •  1
Kultur
Stephan Fischer, Vorsitzender des Vereins M3, ist glücklich über das neue Kiezmobil. Es soll den Kindern und Jugendlichen im Kiez Spaß in der Freizeit bieten.
2 Bilder

Neustart für das Kiezmobil: Verein kann mit Spenden Angebot wiederbeleben

Marzahn. Das Haus der Begegnung M3 hat ein neues Kiezmobil. Schon während der Sommerferien wurde es vielfach genutzt. Mit Beginn des neuen Schuljahres nimmt es volle Fahrt auf, um in den Kiezen Angebote für Kinder und Jugendliche zu machen. Dabei handelt es sich um Angebote, um sinnvoll und sportlich die Freizeit zu verbringen. Das Kiezmobil hat unter anderem eine Hüpfburg, Hockeyschläger oder Bälle im Gepäck. Damit macht es regelmäßig an unterschiedlichen Punkten im Kiez Station und bietet...

  • Marzahn
  • 28.08.16
  • 85× gelesen
Ausflugstipps
Der Jahrtausendturm ist das Wahrzeichen des Elbauenparks in Magdeburg.

Der schlaue Turm: Der Magdeburger Elbauenpark steckt voller Überraschungen

Einst war er ein militärisches Übungsgelände, dann Bundesgartenschau. Und 2005 hat es der 100 Hektar große Elbauenpark in Magdeburg sogar zum „zweitschönsten Park Deutschlands“ gebracht. Eingebettet in eine abwechslungsreiche Mischung aus naturbelassenen Elbauen und wunderschöner Garten- und Kulturlandschaft ziehen zahlreiche Attraktionen große wie kleine Besucher magisch an. Im Seebühnen-Amphitheater finden regelmäßig Konzerte und Veranstaltungen statt, am Kletterfelsen und auf der...

  • Weißensee
  • 08.07.16
  • 295× gelesen
Sport

Sport und Gesundheit

Berlin. "Engagement, Gesundheit und Sport" ist das Thema das aktuellen Newsletters der Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement (BBE). In einen Gastbeitrag plädiert Klaus Böger, Präsident des Landessportbundes Berlin, dafür, dass bürokratische Hürden für Ehrenamtliche im Sportverein abgebaut und den Sportvereinen gute Instrumente zur Verfügung gestellt werden. Den Newsletter gibt es auf http://asurl.de/12xq. hh

  • Mitte
  • 30.03.16
  • 32× gelesen
Bauen
Das Freizeitforum Marzahn ist ein beliebter Veranstaltungsort. Das vor rund 35 Jahren errichtete Gebäude wird bis 2019 energetisch saniert.

Das Bezirksamt saniert erneut das Freizeitforum Marzahn

Marzahn. Am Freizeitforum wird in den kommenden drei Jahren wieder gebaut. Das Bezirksamt lässt das Gebäude energetisch sanieren. Die energetische Sanierung des 1988 bis 1992 errichteten FFM-Gebäudes ist von grundlegender Bedeutung für die langfristige Erhaltung des Hauses. Das Freizeitforum schreibt notorisch rote Zahlen. Einer der Hauptgründe sind hohe Energiekosten. Das Bezirksamt hat für die Verbesserung der Wärmedämmung insgesamt rund 4,6 Millionen Euro aus unterschiedlichen...

  • Marzahn
  • 18.03.16
  • 449× gelesen
Sport

Sportler des Jahres gesucht

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt und der Bezirkssportbund suchen den Sportler 2015. Bis zum 22. November können Vereine Vorschläge einreichen. Zu nominieren sind Athleten aus den Altersklassen unter 14, 14-18, über 18 und über 50 sowie Mannschaften. Zudem sollen ehrenamtliche Übungsleiter, Kampfrichter, Manager oder Helfer ausgezeichnet werden. Vorschläge können eingereicht werden per Post beim Bezirkssportbund Marzahn-Hellersdorf, Eisenacher Straße 121, 12685 Berlin, per Fax an 99 27 71 61...

  • Biesdorf
  • 29.10.15
  • 49× gelesen
Kultur

Jugendliche feiern am 6. Juni ein Sport- und Kulturfest

Marzahn. Was ist Jugendkultur heute? Darauf geben junge Künstler und Sportler des Bezirks am Sonnabend, 6. Juni, eine Antwort. Unter dem Motto "Marzahn ist bunt" wollen sie Spaß haben und Spaß verbreiten. Die Open-Air-Veranstaltung findet auf dem Parkplatz zwischen dem Kulturgut Marzahn und der Landsberger Allee statt. Musik, Sport und Aktionen mit Siebdruck und Graffiti sind vorgesehen. Zu hören sind die Bands "Bonfi Haischisch", "Keep Orange" und "Neuwahl". Zu sehen sind Aufführungen im...

  • Marzahn
  • 28.05.15
  • 79× gelesen
Leute
Senioren-Turnerin Johanna Quaas warb im Haus des Sports in der Eisenacher Straße für aktiven Sport im Alter.
2 Bilder

Die älteste aktive Turnerin der Welt besuchte das Haus des Sports

Marzahn. Der Bezirkssportbund ehrte mit Johanna Quaas die vermutlich älteste aktive Turnerin der Welt. Die Veranstaltung im Bezirkssportmuseum wurde auch zu einem Appell für Fitness im Alter.Ein mehrere Meter hohes und breites Transparent bildete den Hintergrund für den Presseauftritt von Johanna Quaas am Mittwoch, 13. Mai, im Haus des Sports. Darin ist die fast 90-Jährige in einem kühnen Abschwung vom Barren zu sehen. Das Transparent wird in den Bestand des Sportmuseums übergehen. Der...

  • Marzahn
  • 21.05.15
  • 193× gelesen
Soziales

Grünes Licht für neue Skateranlage in der Wuhletalstraße

Marzahn. Das Grünflächenamt errichtet ab Herbst dieses Jahres in der Wuhletalstraße eine neue Skateranlage. Die dafür benötigte Fläche will eine Jugendinitiative schon in den Sommermonaten zum Skaten nutzen.Die neue Anlage soll vor dem ehemaligen Jugendclub "Schalasch" entstehen. Sie ersetzt die Anlage auf dem Sportplatz in der Schwarzburger Straße, die im März nach Protesten von Mietern der Wohnungsgenossenschaft Fortuna wegen Lärms abgebaut wurde. In der Wuhletalstraße steht bereits eine...

  • Marzahn
  • 17.04.15
  • 99× gelesen
Sport
Die Gruppe "Seniors" der Giants Cheerleader verbindet Tanz mit Akrobatik.

Auf flotten Beinen

Marzahn. Mit den Giants gibt es einen neuen Cheerleader-Verein im Stadtteil. Die Mitglieder zeigen ihr Können im Rahmen einer Eröffnungsfeier am 18. April.Neben Helfern und Sponsoren sind besonders Eltern mit ihren Kindern zur Feier eingeladen. Diese können anhand des vorgeführten Programms sich ein Bild davon verschaffen, was für eine Sportart Cheerleader betreiben und wie leistungsfähig die Gruppen sind. Cheerleading ist eine junge Tanzsportart. Sie ist aus den Tanzfiguren und -schritten...

  • Marzahn
  • 01.04.15
  • 468× gelesen
Gesundheit und Medizin
Hans-Walter Mente stärkt seine Muskulatur an den Fitnessgeräten. Physiotherapeut Stefan Knels betont, wie wichtig das für die Wirbelsäule ist.

FITNESS
Senioren können sich im Sportstudio voll entfalten

Hans-Walter Mente war immer sportlich aktiv. Der 88-Jährige ist schon gejoggt, als die Sportart noch Dauerlauf hieß. Doch das Laufen ist heute so nicht mehr möglich, denn der ehemalige Verwaltungsangestellte hatte bereits zwei Hüftoperationen und ist auf einen Gehstock angewiesen. Sportlich ist er dennoch geblieben und geht zweimal in der Woche zum Fitnesstraining. Damit tut er viel für den Bewegungsapparat - insbesondere für den Rücken. Die Wirbelsäule ist das zentrale Stütz- und...

  • Mitte
  • 05.07.14
  • 251× gelesen
Sport

13. Berliner Firmenlauf am 28. Mai 2014

Berlin. Schlechtes Wetter, verregnet, aber tolle Stimmung. Bei einigen der mehr als 700 teilnehmenden Firmen der Hauptstadt ist der Berliner Firmenlauf fast schon eine Tradition.Dieser 13. Firmenlauf, organisiert vom SC Tegeler Forst, feiert einen Rekord. Mehr als 11.500 Läufer haben sich angemeldet. Das macht den Start zwar etwas anstrengend für die Teilnehmer, aber es ist auch etwas Besonderes in so einer großen Masse zu starten. Auf Platzierungen kommt es so oder so nicht an, sondern auf den...

  • Mitte
  • 05.06.14
  • 117× gelesen
Sport

Balance halten und immer eine gute Figur machen

Berlin. Balance halten, dabei auch noch gut aussehen und alles richtig machen. Einradfahren ist gar nicht so leicht.Dass beim Einradfahren viele Muskelgruppen beansprucht werden, wusste Reporterin Katharina Kleinfeldt schon vorher. Denn schon als junges Mädchen hat sie sich aufs Einrad gesetzt und ist losgeradelt. Nun wollte sie wissen, was sie noch kann und was noch so geht. Das Schwierige beim Einradradeln? Es gilt nicht nur die Balance zu halten, sondern auch anspruchsvolle Figuren zu fahren...

  • Mitte
  • 28.05.14
  • 179× gelesen